OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


03.06.2013 | Freizeitparks | Magazin

Start frei für den Smiler in Alton Towers


Nachdem es zuletzt eher danach aussah, als ob sich Achterbahn-Fans noch weiter in Geduld üben müssten, um Alton Towers neueste Attraktion "The Smiler" endlich besteigen zu können, fand am vergangenen Freitag fast schon etwas überraschend die Eröffnung der mit 14 Inversionen gespickten Rekord-Achterbahn statt.

"The Smiler" am Abend © Alton Towers

Verzögerung aufgrund technischer Probleme

Ursprünglich war die Eröffnung der "Secret Weapon 7", so Alton Towers interner Codename für das rund 21 Millionen Euro teure Achterbahn-Projekt, zum Saisonauftakt im März angedacht. Doch Bauverzögerungen sorgten dafür, dass bereits im Januar dieses Jahres der Eröffnungstermin der Anlage auf den Mai verschoben werden musste.

Mit dem Schienenschluss am 24. April schien der neue Zeitplan im Lot, doch bei Testfahrten für Journalisten kam es Mitte Mai zu einem Zwischenfall, bei dem ein Zug auf dem erstem Lifthill stecken blieb. Daraus resultierte, dass auch der zwischenzeitlich anvisierte 23. Mai als Eröffnungstermin nicht eingehalten werden konnte, was für etwas Unmut bei denjenigen Fans sorgte, die sich im Vorfeld bereits Tickets für den Premieren-Tag gesichert hatten. Alton Towers bot daraufhin den gebeutelten Fans mit kostenlosen Umbuchungen jedoch eine schnelle und unkomplizierte Lösung an.

Als Ursache für die technischen Komplikationen wurde ein zu geringer Abstand der Wagen im Lift vermutet (einige Schienenelemente wurden mit gelben Schleifspuren gesichtet). Ob ein Austausch der Züge zur schnellen Lösung des Problems beitrug, darüber kann hier allerdings nur spekuliert werden. Jedenfalls war die Eröffnung am letzten Mai-Tag dieses Jahres schon eine kleinere Überraschung, mit der wohl nur wenige gerechnet hatten und zugleich auch eine Versöhnung für alle Fans, die sich sehnlichst auf den Ritt mit der Gerstlauer-Attraktion vom Typ Euro Fighter gefreut haben. An jenem Tag gab es in Alton Towers jedenfalls überdurchschnittlich viele Gesichter mit einem breiten Grinsen zu sehen.

Offride-Video von "The Smiler"

© parkscout/SN

Passende Artikel
Weitere Artikel findet ihr im Online-Magazin

The Smiler - Nichts für schwache  ... Alton Towers ist ja hinlänglich dafür bekannt, dass  ... weiterlesen
"The Smiler" in Alton Towers Die britische Division von Merlin Entertainment ist  ... weiterlesen
Rattenmühle im Familypark Neusiedlersee Seit dem 7. Juni 2013 hat der Familypark Neusiedlersee  ... weiterlesen
Karacho - Neue Achterbahn in Tripsdrill Karacho – so heißt die neue Katapult-Achterbahn  ... weiterlesen

Passende Ziele

Alton Towers Wer in England "Theme Park" sagt, meint meist den Freizeitpark  ... zum Ziel