OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Familienpark Agrarium:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 3 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 1
# 4 Sterne: 1
# 3 Sterne: 0
# 2 Sterne: 0
# 1 Stern: 1


Bewertung von Cybershot, vom 19.05.2016

Natur erleben

Pflanzen Bäume mit mach Stationen
Weiträumigestern Areal.
Aber viele extra Kosten für Fun für die Kids.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Fam. L., vom 2016 oder früher
empfehlenswert.

-->

Gelungener Familientag

Der Park ist riesig (10 Hektar) und ist eine gelungene Kombination aus Gartenschau, Tierpark und Spielplatz.

Man darf nicht so viel "Garten" wie auf der jeweils aktuellen Landesgartenschau, so viel "Tierpark" wie in Schönbrunn oder so viel "Spielplatz" wie in einem reinen Themenpark erwarten, aber alle drei Bereiche werden meines Erachtens nach ausreichend bedient.

Im "Garten" Bereich sind diverse Lehr-Stationen aufgebaut (wobei wir eher nur schauen und spielen waren als uns damit zu beschäftigen). Es gibt auch dutzende verschiedene Apfel- und Birnbaumsorten, deren Früchte man auch probieren darf - auch wenn im August (2015) natürlich noch nicht alle reif sind.
Im "Tiere" Bereich kann man hauptsächlich verschiedene Bauernhoftiere anschauen (verschiedene Schaf- und Ziegenrassen, Gänse, Enten, Hühner) - was für kleinere Kinder sicher ausreicht.
Als "Spielplatz" hat insbesondere der kleine See mit den Kinder-Tretbooten (eigentlich Hand-Kurbel-Booten) und den auf dem Wasser schwimmenden Bällen in denen die (mittleren) Kinder drinnen sein können Spaß gemacht. Auch die Roll-Schlitten-Rutsche und das Fladenbrot-Backen hat ihnen gefallen. GoKart fahren war den kleineren zu anstrengend.

Den mittleren Kindern hat der Spielplatz gefallen, dem kleinsten die Tiere und den Eltern der Garten --> empfehlenswert.


14% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Bernhard Walcher, vom 2016 oder früher

Der so genannte Familienpark ist äußerst ungepflegt und gleicht eher einer Müllhalde !! Die Tiere werden nicht Artgerecht gehalten und das Personal ist arogant und unfreundlich . Einmal und nie wieder,raus geschmissenes Geld !


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein