Partner von Marco Polo

Home > Asien > Südkorea

Ausflugsziele und Attraktionen in Südkorea

Ausflugsziele und Attraktionen in Südkorea


Im Gegensatz zum kommunistischen Nachbarn im Norden hat sich Südkorea in den letzten Jahrzehnten mit atemberaubender Geschwindigkeit in ein asiatisches Wirtschaftswunder verwandelt. Vom ehemaligen Beinamen "Land der Morgenstille" merkt man in den pulsierenden Städten, allem voran die Hauptstadt Seoul, nicht mehr viel.

Seoul ist auch das Zentrum der Freizeiteinrichtungen, wo sich auch mit Lotte World der größte überdachte Freizeitpark der Welt befindet. Der größte Teil der Touristen, die Südkorea besuchen, stammt aus Japan, gefolgt von China. Kurzaufenthalte in der Republik sind für Urlauber aus vielen Staaten auch ohne Visa möglich.
 

Nach Region auswählen

 
 


Ausgewählte Ausflugsziele
Lotte World
Lotte World
Bewertung:
s1
 98,6%

Südkorea, Seoul, Seoul, | 40-1 Jamsil-dong, Songpa-gu
 Details: Lotte World

Everland
Everland
Bewertung:
s1
 90%

Südkorea, Gyeonggi-do, Yongin, | 310 Jeondae-Ri, Pogok-myun
 Details: Everland

Bugok Hawaii
Bewertung:
s1
 100%

Südkorea, Gyeongsangnam-do, Bugok-myeon, | Changnyeong-gun
 Details: Bugok Hawaii

Ausflugsziele und Attraktionen in Südkorea in Zahlen
Hauptstadt Seoul
Einwohner 43,20 Mio.
Fläche 99.016,00 qkm
Sprache Koreanisch
Währung 1 Won=100 Chon
Region ohne Ausflugsziele