Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Das Jahr 2010: ein Rückblick



Donnerstag, den 23.12.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Das Jahr 2010: ein Rückblick


CentrO.PARK: Rest in Peace
Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu und muss wohl bei vielen Freizeitparks in Deutschland als Zeit der Konsolidierung gesehen werden. Die Zahl der großen neuen Attraktionen hielt sich hierzulande eher in Grenzen – stattdessen wurden die Planungen für große Investitionen im kommenden Jahr voran getrieben.

Rückblickend war dies eine gute Entscheidung – die Rekordbesucherzahlen von 2009 dürfte dank schlechtem Sommer und der Fußball-WM in diesem Jahr kein Park erreicht haben. Trotzdem geht man optimistisch in die Zukunft – fast jeder deutsche Großpark hat für die kommende Saison eine hochklassige Neuheit in der Schublade. Ob nun in Form einer Dive Machine im Heide-Park, einer komplett thematisierten Familienachterbahn im Hansa-Park oder einem neuen Indoor Coaster im Movie Park. Nächstes Jahr dürfte sich der Besuch eines Freizeitparks lohnen wie schon lange nicht mehr – vorausgesetzt, die angekündigten Neuheiten können problemlos und termingerecht in Betrieb gehen. Dass dies nicht immer so sein muss, hat auch 2010 wieder das Beispiel der Rekordachterbahn "ring°racer" am Nürburgring gezeigt, die aufgrund massiver technischer Probleme immer noch nicht eröffnet werden konnte. Ob der dann schnellste Coaster Europas im kommenden Jahr endlich reibungslos laufen wird, wird sich zeigen.
Jetzt Mitglied der Plopsa-Gruppe: Holiday Park
2010 war aber auch das Jahr tief greifender Veränderungen in der deutschen Freizeitpark-Szene. Zum einen wurde der CentrO.PARK in Oberhausen geschlossen und alle Fahrattraktionen an andere europäische Parks verkauft, womit ein wirklich sympathischer kleiner Familienpark verloren ging. Zum anderen wechselten gleich zwei große Freizeitparks in diesem Jahr ihre Besitzer: der Movie Park Germany wurde von der spanischen Gruppe Parque Reunidos aufgekauft, während der pfälzische Holiday Park relativ überraschend an die belgische Plopsa-Gruppe rund um den Fernsehsender Studio 100 ging. Welche Auswirkungen diese Besitzerwechsel langfristig haben werden, wird sich noch zeigen – insbesondere im Holiday Park dürften einige Veränderungen zu erwarten sein. Damit setzt sich die Entwicklung, dass familiengeführte Unternehmen in die Hände großer Ketten gegeben werden, weiterhin fort – eine Entwicklung, der man zumindest skeptisch gegenüber stehen kann.

Und während es bei den Freizeitparks 2010 relativ ruhig in Punkto Neuheiten war, trumpften viele Zoos in diesem Jahr mit aufwendig gestalteten neuen Bereichen auf. Ob nun die Themenwelt "Asien" in der ZOOM Erlebniswelt, "Yukon Bay" im Erlebnis-Zoo Hannover oder das neue afrikanische Areal "Takamanda" im Zoo Osnabrück: die Grenzen zwischen modernen Zoos und Freizeitparks gestalten sich in zunehmendem Maße fließend, was sich bei den Besucherzahlen in solchen Tierparks durchaus positiv bemerkbar macht. Zwar ist man in Deutschland noch nicht so weit wie in Disney's "Animal Kingdom" in Orlando, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Mit diesem kurzen Rück- und Ausblick geht Parkscout nun auch in die verdiente Winterpause. Ab Anfang Januar werden Sie dann wie gewohnt an dieser Stelle neue und interessante Artikel über die große Welt der Freizeitparks, Zoos, Erlebnisbäder und Ferienparks finden. Wir wünschen Ihnen an dieser Stelle ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

© parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele
Freizeitparks
 Heide Park Resort

Freizeitparks
 Holiday Park

Fotoshows
EGF im Holiday Park
Holiday Park
 Expedition GeForce

Der Freizeitpark Holiday Park in Haßloch
Holiday Park
 Parkübersicht


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement