Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Die schönsten Freizeitparks Europas



Donnerstag, den 17.06.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Die schönsten Freizeitparks Europas


Welche Freizeitparks können in Europa am meisten überzeugen? Natürlich kann eine Antwort auf diese Frage nur subjektiv ausfallen, da jeder Besucher andere Prioritäten setzt und über andere Erfahrungswerte verfügt. 2010 wurde zum ersten Mal der Parkscout European Jury Award verliehen, bei dem ausgewiesene Experten der Branche die drei ihrer Meinung nach besten Freizeitparks Europas ausgezeichnet haben, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten.

Das Dornröschenschloss
Disneyland Park, Paris / Frankreich

Der erste Park von Disneyland Resort Paris wurde im Jahre 1992 als Euro Disneyland mit viel Medienrummel eröffnet. In den fünf verschiedenen Themenbereichen Main Street, Fantasyland, Adventureland, Frontierland und Discoveryland finden sich zahlreiche Attraktionen mit einem Hauptaugenmerk auf Familienfreundlichkeit. Neben den aufwendigsten Themenfahrten in Europa und anderen liebevoll gestalteten Fahrgeschäften bietet der Park auch vier Achterbahnen – zwei davon sogar mit Überschlagselementen, um jugendlichen Gästen eine gehörige Portion Thrill zu bieten. Obwohl der Focus natürlich auf die klassischen Zeichentrickfilme des Unternehmens gelegt wurde, gibt es trotzdem mehr als genug Bereiche und Attraktionen, die mit den Animationsklassikern von Disney nicht das geringste zu tun haben – sogar Steven Spielbergs Indiana Jones und das Star-Wars-Imperium von George Lucas sind in Disneyland Park zu finden.

Was den Park in Europa so herausragen lässt, ist vor allem der Perfektionismus, mit dem das Königreich der Maus in Paris realisiert wurde. Es gibt keine Stelle im Park, die nicht passend zu den jeweiligen Vorgaben thematisiert ist – die Traumwelt leistet sich keinen Makel. Ganz bestimmt gibt es in anderen europäischen Freizeitparks bessere Achterbahnen oder bessere Shows. Aber nirgendwo sonst wird wirklich alles in eine ausgeklügelte Story verpackt, dank der die Besucher immer wieder etwas Neues entdecken können. Hier gibt es sogar für jeden Shop und für jedes Restaurant eine Hintergrundgeschichte mit der passenden Thematisierung und den passenden Deko-Elementen. Das Ergebnis ist ein ungemein homogenes Erlebnis, das jährlich mehr als 12 Millionen Menschen nach Frankreich zieht und den Park damit auch zum besucherstärksten Freizeitpark Europas macht.


##H@@#PTAD##H@@#
Märchenhafte Gebäude in Efteling
Efteling, Loon op Zand / Niederlande

Efteling ist in den Niederlanden einfach eine Institution. Gegründet im Jahre 1952 sieht sich der Park heutzutage vor allem als Bewahrer der klassischen Märchen mit einer eigenen Fernseh-Serie, einem riesigen, aufwendig gestalteten Märchenwald und immer allgegenwärtigen Reminiszenzen an die Welt der großen Geschichtenerzähler. Zwar gibt es in Efteling auch verschiedene Bereiche, allerdings hält sich deren Thematisierung in engen Grenzen – der Park gibt sich betont naturbelassen und investiert viel Zeit und Mühe in die gartenlandschaftliche Gestaltung, die vor allem in den Sommermonaten bei Dunkelheit mystisch in Szene gesetzt wird.

Das Attraktionsangebot in Efteling ist ausgewogen und durchaus vergleichbar mit dem Portfolio von Disneyland Park. Hochklassige Themenfahrten findet man hier genauso wie vier Coaster, darunter eine Holzachterbahn, die im Juli 2010 eröffnet wird. Die Qualität der meisten Attraktionen ist ebenfalls immens hoch – allerdings muss man gerade bei den älteren Fahrgeschäften Abstriche bezüglich der Wartebereiche machen, welche leider oft etwas zweckgebunden und wenig atmosphärisch daherkommen. Trotzdem gibt es hier durchaus zahlreiche Attraktionen, die dem hohen Standard von Disney Paroli bieten können wie beispielsweise die gelungene Mischung aus Wasserachterbahn, Themenfahrt und Walkthrough bei "Der Fliegende Holländer" oder der bereits fast 25 Jahre alte Darkride "Fata Morgana". Mit rund vier Millionen Gästen im Jahr steht Efteling auch mit an der Spitze der europäischen Freizeitparks in Punkto Besucherzahlen.


##H@@#PTAD##H@@#
Colorado Adventure
Phantasialand, Brühl / Deutschland

Eröffnet als kleiner Märchenpark im Jahre 1967, präsentiert sich das Phantasialand heute als einer der innovativsten Freizeitparks Europas mit jährlichen Besucherzahlen von mehr als zwei Millionen Menschen. Ähnlich wie in Disneyland Park steht auch hier das Erzählen einer Geschichte und das Gesamterlebnis im Vordergrund. Integriert in die sechs Themenbereiche Berlin, Mexiko, Mystery, Fantasy, Deep in Africa und China-Town finden sich zahlreiche Attraktionen, die gerade in den vergangenen Jahren neue Maßstäbe bei der Thematisierung gesetzt haben. Zwar können die Themenfahrten mit der Konkurrenz von Disney und Efteling nicht mithalten, dafür hat das Phantasialand aber klar das bessere Angebot an Achterbahnen. Insbesondere der Inverted Coaster "Black Mamba", der sich über und unter dem Themenbereich Deep in Africa schlängelt, ist ein europäischer Meilenstein in der Kombination von Coaster-Layout und Einbindung in die Umgebung, und wurde nicht umsonst sowohl von den Parkscout-Lesern als auch von der Jury entsprechend prämiert.

Obwohl das Phantasialand flächenmäßig eher zu den kleineren Parks gezählt werden muss, wird das zur Verfügung stehende Areal dermaßen perfekt genutzt, dass die Anzahl an Attraktionen mit anderen Großparks durchaus vergleichbar ist. Hier zeigt sich der scheinbare Nachteil sogar letztendlich als Vorteil, da der Park aufgrund der begrenzten Fläche ähnlich perfekt thematisieren kann wie Disneyland und dies seit etlichen Jahren auch schon so praktiziert. Ein weiterer Pluspunkt für das Phantasialand ist die Gastronomie in den Restaurants und vor allem in den beiden Hotels Ling Bao und Matamba, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.




© parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

für mich persönlich ist der europapark nach dem disneylannd der schönste und der beste freizeitpark europas phantasialand ist knapp dahinter !!!

19.05.2012 18:38
damiano




Bitte immer alles audführlich lesen.In der Überschrift seht die SCHÖNSTEN Freitzeitparks Europas nicht die besten Freitzeitparks.Der Europapark ist zweifelsfrei einer der besten Parks aber nicht einer der schönsten.Ich finde den Heidepark auch besser als das Phantasialand,weil es da mehr Attraktionen gibt.Dafür ist der Heidepark nicht so sehr thematisiert wie das Phantasialand.Daher finde ich die Auswahl schon passend.

19.06.2010 15:14
Luisa Weber




@Christoph Weiß: Ich fahr alle drei Monate nach Disney (Jahreskarte sei Dank) und muß der Einschätzung von den Parkscoutlern zu 100 % recht geben. Einen besseren Park habe ich in Europa noch nicht gesehen. Und ich kenne inzwischen schon eine ganze Menge. Obwohl Disneyland in Paris natürlich nicht so gut ist wie Orlando, aber das liegt ja auch in den Usa!

18.06.2010 23:36
Thomas Braun




Das finde ich eine sehr gute Wahl!
Genau so würde ich auch wählen. Disneyland ist wirklich zauberhaft! Das Phantasialand ist mein Lieblingspark in Deutschland. Efteling werde ich in 2 Wochen nach meinen letzten Besuch, der ca. 1987 war, wieder besuchen und freu mich schon riesig!

18.06.2010 17:38
Saskia K.




Hallo zusammen,
parkscout ist eine Seite die ich sehr schätze, jedoch sollten die Macher darauf achten das sie ihre Glaubwürdigkeit nicht verlieren!!!!!
Dieser Bericht ist ein Witz.
"Was den Park in Europa so herausragen lässt, ist vor allem der Perfektionismus, mit dem das Königreich der Maus in Paris realisiert wurde. Es gibt keine Stelle im Park, die nicht passend zu den jeweiligen Vorgaben thematisiert ist – die Traumwelt leistet sich keinen Makel."

hahahah die Herren Parkscout wissen glaub ich ganz genau was gemeint ist..
Schönen Tag noch !

18.06.2010 16:36
Christoph Weiß




Das Phantasialand ist realistisch und natürlich, der Disneylamd purer Märchenkitsch, der nur auf Kleinkinder abgstimmt ist!

18.06.2010 16:18
Simon donat




ich finde das phantasialand auch viel schöner als den europapark. aber ist geschmackssache.

18.06.2010 08:19
alex r.




Erstaunlich, dass von den deutschen Freizeitparks das Phantasialand und nicht der Europapark in Rust ausgesucht wurde. Sonst ist doch immer der Europapark die Nr. 1 in Deutschland. Nach welchen Kriterien wurde hier geurteilt?

(Anm. der Red.: Es wurden die Parks vorgestellt, die bei dem Parkscout European Jury Award die ersten drei Plätze gewonnen hatten)

17.06.2010 23:19
Frank Bersch






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele
Freizeitparks
 Disneyland Park Paris

Freizeitparks
 Phantasialand


Freizeitparks
 Efteling

Fotoshows
Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Phantasialand in Brühl bei Köln
Phantasialand
 Parkübersicht


Efteling
 Raveleijn Show

Efteling
 Parkübersicht


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement