Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Mit 46 Millionen größte Investition seit Gründung: Efteling-Village mit Platz für 1000 Gäste



Mittwoch, den 17.09.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Mit 46 Millionen größte Investition seit Gründung: Efteling-Village mit Platz für 1000 Gäste


Kaatsheuvel/Efteling. Einen weiteren Schritt in Richtung ganzjähriger Öffnung geht der größte niederländische Familien-Freizeitpark, Efteling. Mit einer Investitionssumme von 46 Millionen Euro wird eine eigene Ferienanlage gebaut, Efteling-Village genannt. Damit ist Efteling-Village die größte Investition von Efteling seit Gründung des Parks.

Die neue Anlage ermöglicht Gästen, auch Efteling für Kurzreisen mit mehreren Übernachtungen zu besuchen. Zentrale Märchenfigur ist das Sandmännchen, das im Niederländischen Klaas Vaak heißt. Am 16. September war die Grundsteinlegung. Die Eröffnung ist für den 11. Dezember 2009 geplant. Efteling-typisch ist die Unvergleichlichkeit des Konzeptes. Efteling-Village, auf Niederländisch Bosrijk genannt, wird auf den Ausläufern des Naturgebietes "Loonse en Drunense Duinen" errichtet. Es liegt direkt neben dem Freizeitpark. Das Gelände umfasst 17 Hektar. Erbaut werden sollen im ersten Bauabschnitt 178 Häuser und Appartements, davon sind 100 Ferienhäuser (Reihenhäuser und freistehende Häuser) und 78 Appartements, die sich auf zwei Gebäude verteilen.

Rotkäppchen und andere Märchengestalten begleiteten die Grundsteinlegung des neuen Efteling-Village
Ausbau seit vielen Jahren geplant

1952 wurde Efteling gegründet, seit 1992 gibt es ein eigenes Hotel. Es verfügt über 122 Zimmer und Suiten. Durch das neue Angebot des eigenen Efteling-Villages will der Freizeitpark auch Besuchern aus Deutschland mehrtägige Übernachtungsmöglichkeiten bieten. Die Pläne für die Ferienanlage sind eng mit den regionalen Naturschutz-organisationen "Natuurmonumenten" und "Brabanste Milieufederatie" abgestimmt. Beim Bau werden die ökologischen und kultur-historischen Werte des Gebietes berücksichtigt. Efteling-Village wird mitten in einer vielseitigen und abwechslungsreichen Waldlandschaft entstehen. Besonderen Wert wurde auf die Nutzung natürlicher Baustoffe wie Holz, Stein und Sand gelegt.

Einzigartiges Konzept

Efteling hat mit Efteling-Village etwas Einzigartiges geschaffen. Denn die Anlage bietet – anders als das eigene Hotel oder andere Bungalowparks – eine Mischung aus Vielen. So kann der Gast zwischen unterschiedlichen Unterkunftsarten wählen. Dazu stehen Ferienhäuser (Reihenhaus-Dorfhaus und freistehend-Forsthaus genannt) und Appartements im Torhaus und im Landresidenz mit allen wichtigen Angeboten in Griffweite zur Verfügung. Sie bieten Platz für vier bis acht Personen. Darüber hinaus gibt es in den Landresidenz die "große Stube"(Huyskamer), in der größeren Gruppen zusammen essen, Veranstaltungen organisiert werden oder sogar Versammlungen stattfinden können. 18 VIP-Unterkünfte – sowohl in den Häusern als auch in den Apparte-ments – gibt es in besonderer Lage. Sie verfügen über eine eigene Sauna und ein Jacuzzi (Sprudelbad). Gäste können VIP-Service genießen, zu dem auch ein Begrüßungspaket und Hotelservice gehören. Ebenso gibt es zehn Unterkünfte für Behinderte. Ein eigener Indoor-Wasserspielplatz für Kinder im BadeSpielHaus rundet das Angebot ab. Auch gibt es die Möglichkeit der Selbstbedienung und –Versorgung im Torhaus, dem zentralen Eingangsgebäude. Dort befindet sich auch der Empfang und das Restaurant (Grand Café), wo es kleine Frühstücks- und Abendessens-Möglichkeiten gibt, wie Pizza oder einfache Menüs. Drei mal der Woche findet ein Efteling-Abend in einem Restaurant im Park statt. An den Efteling-Abenden ist der Freizeitpark für die Gäste des Efteling-Villages länger geöffnet. Möglich für sie ist aber auch, bereits per Vorstellung den eigenen Kühlschrank mit Lebensmitteln zur Selbstversorgung füllen zu lassen.

Vergünstigungen für Efteling-Village-Besucher

Die Efteling-Village-Besucher können zu Sonderkonditionen Eintrittsmöglichkeiten in den Park, den Besuch des Musicals und das Greenfee im Golfpark zusätzlich buchen. Auch dürfen sie den Park eine halbe Stunde vor der offiziellen Öffnungszeit betreten. Speziell für sie wird Fata Morgana früher als andere Attraktionen zugänglich sein.

Efteling-Village "Bosrijk" Namen und Begriffe:

Efteling-Village:
Neue Ferienanlage von Efteling, ausgerichtet auf Kurzreisen.
Torhaus: Eingangsgebäude mit zentralen Einrichtungen wie Rezeption und Grand Café.
Dorf-Appartement: Appartements im Torhaus, alle Angebote in Griffweite. Dörfliche Umgebung.
Dorfhaus: Reihenhaus mit ländlicher Ausstrahlung.
Das BadeSpielHaus: Wasserspielplatz (Indoor) für Kinder.
Landresidenz: Großes charakteristisches Landhaus mit Appartements und einer zentralen gemeinschaftlichen Großen Stube. Etwa die Hälfte der Appartements bietet freie Sicht auf den Golfplatz. Besonders gut geeignet für größere Gruppen.
Landresidenz-Appartement: Appartements in der imposanten Landresidenz.
Große Stube: Zentraler (öffentlicher) Raum in der Landresidenz.
Forsthaus: Freistehendes Haus, eingebettet in die Natur. Lage auf den Dünen, im Wald, am Wasser oder an einer Wiese.
Efteling-Frühstück: Reichhaltiges Frühstück in einem Restaurant im Park, Begegnung mit bekannten Märchenfiguren inklusive.
Efteling-Abend: Abendessen in einem Restaurant im Park, wobei der umgebende Teil des Parks extra lange geöffnet ist.


Fakten Bausumme: 46 Millionen Euro
Kapazität: 1.000 Gäste
Größe: 17 Hektar Fläche
Anzahl Häuser und Appartements: 178
Baubeginn: 16. September 2008
Voraussichtliche Eröffnung: Dezember 2009



© Parkscout / Efteling (Pressemeldung)




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele

Freizeitparks
 Efteling

Fotoshows

Efteling
 Raveleijn Show

Efteling
 Parkübersicht


Diesen Artikel
empfehlen