Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Halloween im LEGOLAND Deutschland



Freitag, den 09.10.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Halloween im LEGOLAND Deutschland


Auch Monster mögen Achterbahnen
Zwei Wochen lang ist das LEGOLAND Deutschland ab 17. Oktober wieder fest in der Hand von Geistern und Gespenstern. Bis zum 31. Oktober wird im LAND DER RITTER Halloween gefeiert. Nur wer starke Nerven hat, sollte sich in dieser Zeit ins LEGOLAND wagen, denn hier ist Gänsehaut garantiert. Vor allem im Erschreckerhaus und bei den Gruselshows kommen kleine und große Grusel-Fans voll auf ihre Kosten.

Es wird schön schaurig im LEGOLAND Deutschland, denn Halloween steht vor der Tür und spukende Geister machen auch vor dem Familienpark in Günzburg nicht halt: mit einem großen Grusel-Feuerwerk über der Ritterburg startet das LEGOLAND am 17. Oktober in die Halloween-Saison. Dunkle Gestalten treiben bis zum 31. Oktober im LAND DER RITTER ihr Unwesen und sorgen für Gänsehaut-Feeling.



Den ultimativen Grusel-Faktor erleben die Gäste im Erschreckerhaus. In den dunklen, verwinkelten Gängen warten jede Menge Überraschungen: von Spinnweben und Fledermäusen über greifende Hände bis hin zu echten Gespenstern. Doch die Besucher können den Spieß auch umdrehen und selbst in die Rolle eines Erschreckers schlüpfen und anderen Gästen das Fürchten lehren. Wer an seiner Gruselkunst noch feilen möchte, der besucht die Shows von Erschreckerprofi Tobi van Deisner, die an den Wochenenden auf der Burgbühne stattfinden.

Gruselige Gestalten im LEGOLAND
Mit tatkräftiger Unterstützung des Publikums demonstriert Tobi seine Tricks und verrät tolle Tipps für effektvolles Gruseln. Zum Abschluss der Halloween-Saison steigt am 31. Oktober die große Halloween-Party, bei der die Kultband „Donnikl und die Weißwürschtl“ für Party-Stimmung sorgt. Für alle spukig verkleideten Kinder ist der Eintritt in den Park an diesem Tag frei!

Nach all der Gruselei geht es in der neuen LEGO® Unterwasserwelt LEGOLAND ATLANTIS by SEA LIFE spannend weiter. Hier können die Gäste abtauchen und inmitten von Schwärmen bunter Fische die versunkene Stadt Atlantis entdecken. Über 1.300 tropische Meeresbewohner leben in dem riesigen Indoor-Aquarium gemeinsam mit Modellen aus über 1 Million LEGO Steinen. Auch im ATLANTIS können die Besucher zeigen, wie mutig sie sind und sich durch den acht Meter langen Glastunnel wagen – dort kommen sie Haien, Rochen und allen anderen Meeresbewohnern ganz nah. Aus ATLANTIS wieder aufgetaucht erwarten die Gäste weitere Abenteuer in acht Themenbereichen mit über 50 Attraktionen, Shows, Workshops und faszinierenden Modellen aus über 50 Millionen LEGO Steinen.



© parkscout/LEGOLAND Deutschland




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Äh Kevin - nein, mit Sicherheit ist das Legoland Dt NICHT der beste Freizeitpark Europas. Warst Du schon jemals in einem anderen?

12.10.2009 12:05
Thomas Köhlert




Das Legoland ist meiner Meinung nach der beste Park Europas. Selbst das Disneyland und der Europapark können es nicht mit ihm aufnehmen. Hier gibt es einfach alles. Teetassenfahrt für die Großeltern, Spielplätze für Kinder im Grundschulalter und die wohl atemberaubendste Achterbahn Deutschland für Nervenkitzelsüchtige. Beide Daumen hoch für dieses Meisterwerk von Park!

10.10.2009 11:05
Kevin Mäller






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





Diesen Artikel
empfehlen