Partner von Marco Polo

Die aktuelle Ausgabe parkscout-plus jetzt bestellen


Home > Magazin > Kein Coaster in Bottrop




Mittwoch, den 26.09.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Kolumnen und Freizeitparks zu finden.

Kein Coaster in Bottrop


Leider ist heute ein großer Traum vieler Fans des Movie Park Germany geplatzt wie eine Seifenblase im Wind: Die für 2014 angekündigte Großachterbahn, die über 40 Meter hoch werden sollte und die Attraktivität des Bottroper Filmparks auf Jahre signifikant gesteigert hätte, ist vom Tisch. Doch die ersten kritischen Stimmen, die bereits in Social Media Networks auftauchen, setzen an einer völlig falschen Stelle an.

Zunächst einmal muss man betonen, dass der Park selbst nach einem Marketing-Gau vor einigen Jahren, wo ein angekündigter Simulator aufgrund technischer Probleme des Herstellers letztlich nicht in die Realität umgesetzt werden konnte, sicherlich recht vorsichtig mit dem Veröffentlichen von noch nicht gesicherten Projekten sein dürfte. In diesem Falle jedoch blieb dem Management gar nichts anderes übrig, als die Pläne frühzeitig öffentlich zu machen, da bei der Achterbahn eine Änderung des Bebauungsplans nötig gewesen wäre, die von der Stadt nun einmal nicht hinter geschlossenen Türen beschlossen werden kann. Man darf also getrost davon ausgehen, dass es dem Park lieber gewesen wäre, wenn die Ankündigung nicht so öffentlich gemacht worden wäre. Weiterhin darf man davon ausgehen, dass die spanische Parque-Reunidos-Gruppe, zu welcher der Movie Park inzwischen gehört, irgendwann für dieses Vorhaben Grünes Licht gegeben haben muss, da Investitionen dieser Größenordnung zentral gesteuert werden.

Die Suche nach den Gründen

Warum die neue Achterbahn nun plötzlich abgesagt wurde? Darüber kann man trefflich spekulieren. Interessanterweise wurden Parque Reunidos vor weniger als zwei Wochen einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge von dem Rating-Unternehmen Standard & Poor's auf den Ratingcode "B-" herabgestuft, was letztlich bedeutet, dass es sich um eine hochspekulative Anlage handelt, bei der bei einer weiteren Verschlechterung der Lage mit Ausfällen zu rechnen ist. Dies ist vor allem der Wirtschaftskrise zu verdanken, die in Italien und Spanien zu enormen finanziellen Einbrüchen geführt hat. So wurde vor kurzem der Mehrwertsteuersatz in Spanien für Freizeitparks von 8 auf 21 Prozent erhöht - Mehrausgaben, die von den spanischen Parks der Gruppe in der momentanen Situation auch nicht an die Besucher weitergegeben werden konnten. Nach den Kriterien von S&P kommt die Rating-Agentur jedenfalls zu dem Schluss, dass die Liquidität von Parque Reunidos nicht ausreichend ist – und die Prognosen für das kommende Jahr sehen auch alles andere als rosig aus.

Da Parque Reunidos wiederum zu einer britischen Investorengruppe gehört, namentlich der Arle Capital Partners, dürfte diese Herabstufung natürlich alles andere als positiv aufgenommen worden sein. Man darf also getrost davon ausgehen, dass von oberster Stelle ein Sparkurs auferlegt wurde, um die Anleger schnellstmöglich wieder zu beruhigen. Und da passt eine zweistellige Millioneninvestition in einen deutschen Freizeitpark natürlich nicht mehr wirklich ins Bild. Dies alles ist natürlich nicht nur bedauerlich für die Besucher, die sich schon auf eine neue Achterbahn gefreut haben, sondern auch mehr als ärgerlich für den Park selbst, dessen Glaubwürdigkeit unverschuldet darunter gelitten haben dürfte. Ob es für 2014 alternative Planungen mit einem geringeren Investitionsvolumen gibt, kann und wird zur Zeit wohl niemand prognostizieren wollen, zumal die wirtschaftliche Situation in der gesamten EU zur Zeit ja alles andere als zukunftsträchtig ausschaut ...

© parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Movie Park Germany

Fotoshows
Movie Park Germany
Movie Park Germany
 Achterbahnen

Movie Park Germany
Movie Park Germany
 Parkübersicht


Diesen Artikel
empfehlen