Advertisement
Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Mittsommerabende im Toverland

Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande



Dienstag, den 23.08.2016 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin und Freizeitparks zu finden.

Mittsommerabende im Toverland


Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande
Live-Musik im Magischen Tal
Der niederländische Freizeitpark Toverland in Sevenum bei Venlo feiert in diesem Jahr nicht nur sein fünfzehnjähriges Bestehen, sondern bietet mit seinen Mittsommerabenden auch ein interessantes Event, an dem der Park nicht nur bis 23 Uhr geöffnet bleibt, sondern das auch ein ganz besonderes Programm beinhaltet, das den Gästen ein sommerliches Urlaubsgefühl verschaffen soll. Fanden diese Mittsommerabende in den vergangenen Jahren im August immer samstags und mittwochs statt, hat man in diesem Jahr die Samstage gestrichen und das Event auf die Sonntage gelegt. Am vergangenen Wochenende haben wir uns also auf den Weg in das Toverland gemacht, um uns die diesjährige Ausgabe der Mittsommernächte einmal anzuschauen.
Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande
Booster Bike in der Abenddämmerung
Bei der Ankunft am Toverland war gleich beim ersten Blick auf den doch ungewöhnlich leeren Parkplatz klar, dass der Wechsel auf den Sonntag vielleicht doch keine so gute Idee war. Zwar war die Wettervorhersage für den Tag nicht ganz optimal, aber für die Abendstunden ab 17 Uhr war eigentlich Sonnenschein vorausgesagt, so dass das niedrige Besucheraufkommen nicht alleine dadurch zu rechtfertigen wäre. Für den Gast ist dies ja auch prinzipiell ganz angenehm - es gibt keine langen Wartezeiten an den Hauptattraktionen. Allerdings bedeutet dies auch, dass gastronomische Einrichtungen wegen mangelnder Besucher frühzeitig geschlossen wurden – um 18 Uhr gab es beispielsweise in den Außenbereichen keine warmen Speisen mehr. So verständlich dies aus ökonomischer Sicht auch sein mag, ist es doch für den zahlenden Besucher etwas ärgerlich, wenn das gemütliche Abendessen an der freien Luft ausfällt, zumal die Gastronomie in den Innenbereichen durch den Andrang teilweise etwas überfordert war.

Es gab Zeiten, in denen das magische Tal mit seinen mystischen Klängen dank einer akzentuierten Beleuchtung in ein buntes Farbenkleid getaucht wurde – hier hatte man sich offensichtlich von Efteling inspirieren lassen, wobei die Toverland'sche Version durch die magische Umgebung fast noch schöner ausfiel. Leider ist diese herrliche Illuminationen einem warm-weißen Licht gewichen, das die potentielle Stimmung des Themenbereichs nicht wirklich unterstützt. Ein weiterer Rückschritt ist leider auch die Abschluss-Show: Wo noch im letzten Jahr ein kleines, aber feines Feuerwerk zu den schönsten Melodien des Parks abgeschossen wurde, gibt es diesmal eine ziemlich öde Laser-Show mit der Musik aus "Titanic" oder "Fluch der Karibik". In den 1970er Jahren wäre eine solche Präsentation vermutlich noch ein Highlight gewesen, aber im Jahre 2016 wirkt so etwas ohne den weiteren Einsatz von Projektionen, Feuer oder ähnlichen Multimediaeffekten ziemlich witzlos. Für das nächste Jahr sollte man hier dringend das Konzept überdenken und vielleicht auf eine Mapping-Show ausweichen.

Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande
Bello Nock Show
Regelrecht enttäuschend schließlich war die groß angekündigte "Bello Nock Show". Dazu muss man sagen, dass der amerikanische Clown Bello Nock als einer der besten seiner Zunft gilt und sogar schon den Goldenen Clown von Monte Carlo gewonnen hat. Die Show hingegen zeigt leider nur artistisches Allerlei, das man schon oft in weitaus besserer Form gesehen hat. Das Finale besteht zum Beispiel aus einer Nummer am Todesrad, die man im Vergleich zu dem, was die Flic-Flac-Artisten Jahr für Jahr auf die Bühne bringen, nur als laues Lüftchen bezeichnen kann.

Doch wollen wir nicht nur meckern: Der Freizeitpark Toverland bietet ohnehin schon ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, was sich durch die verlängerten Öffnungszeiten an dem Mittsommerabenden natürlich noch einmal drastisch verbessert. Wer kein gesteigertes Interesse an den Sonder-Shows hat, bekommt hier eine prima Gelegenheit, seine Lieblingsachterbahnen im Park auch einmal in der Abenddämmerung oder in der Dunkelheit fahren zu können. Die letzte Gelegenheit dafür gibt es übrigens am Mittwoch, den 24. August 2016. Danach enden die diesjährigen Mittsommerabende – und wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder bunte Lichter und eine würdige Abschluss-Show gibt.

Impressionen der Mittsommerabende im Toverland 2016

Bild links Bild rechts
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />
  • Freizeitpark Toverland in Sevenum, Niederlande<br />


© parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Freizeitpark Toverland


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement