Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Viel Neues im Holiday Park ...

Holiday Park 2014



Freitag, den 27.06.2014 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin und Freizeitparks zu finden.

Viel Neues im Holiday Park ...


Oster-Gewinnspiel Holiday Park

Jeweils 2 EIntrittskarten für den Holiday Park gewonnen haben:

Andreas M., Wallendorf
Robert K., Neu-Isenburg
Markus H., Düsseldorf



Vor einigen Jahren gab es Saison für Saison am Eingang des Holiday-Park ein immer ähnlich aussehendes Plakat: "Viel Neues im Holiday-Park" ... und das wurde jedes Jahr zum Saisonbeginn aus dem Marketing-Kessel gezogen und mit leicht geändertem Motiv erneut aufgestellt - und das meist ohne wirklich große Neuheiten. Seit Plopsa bzw. Studio 100 das Sagen hat in der Pfalz, wurde das Plakat, soviel wir wissen, nicht mehr gesichtet. Und alleine die große Achterbahn-Neuheit "Sky Scream" wäre Anlass genug dafür ... denn es gibt wirklich "viel Neues Im Holidaypark".

The Talking Dead

Nun, die Kombination aus Wasser-Stuntshow und dem dort gerne vorgeführten, recht platten Humor ist ja seit jeher Geschmacksache. Aber mal ehrlich - wer sich einen spaßigen Tag im Freizeitpark gönnt, darf sich doch auch mal trivial unterhalten lassen, oder? Und das tut "The Talking Dead"! Nonsens, Action, Wasserstunts - passt, macht Freude und lohnt auf jeden Fall. Sicher ist die Show nichts für Wiederholungsbesucher, aber insgesamt eine gelungene Sache.


Holiday Park 2014
Wickies Splash

Wickie Splash

Ebenso gelungen haben wir die von einigen Fans weniger begeistert aufgenommene Umgestaltung der ehemalige Teufelsfässer empfunden. Die nun als "Wickie Splash" daherkommende Attraktion ist optisch nun deutlich farbenfroher und aufwendiger thematisiert, was den gesamten Bereich bereits um einiges freundlicher wirken lässt. Es würde uns nicht wundern, wenn die jetzt noch etwas deplatziert wirkenden "Spinning Barrels" in naher Zukunft mit in das kunterbunte Wickie-Thema eingebaut würden.

Holiday Park 2014
Durch den Corkscrew zu Sky Scream

Sky Scream

Die ultimative Neuheit ist allerdings "Sky Scream" ... und wie wir finden eine eher seltsame Entscheidung des Parks. Bitte nicht falsch verstehen - das Teil fährt sich prima und ist ein wirklich imposanter Anblick für alle die nur zusehen möchten und natürlich ein Riesen-Thrill für alle mutigen Mitfahrer. Auch die jetzt schon recht fortgeschrittene Horror-Thematisierung der Katapult-Achterbahn lässt keine Wünsche offen. Und trotzdem ist für uns diese Erweiterung etwas rätselhaft, denn so wirklich ins sonstige Konzept will sie für uns nicht passen - weder der Ride noch die Thematisierung. Anyway - wer sich traut hat Spaß. Katapultartig vorwärts, rückwärts und dann wieder vorwärts wird der Coasterfan beschleunigt um die auf rund 50 Metern Höhe folgende Rolle in beängstigend langsamer Fahrt zu nehmen. Ruck zuck geht es dann wieder rasant nach unten um die Geschwindigkeit für den folgenden Non-Inverted-Loop zu bekommen. Kurz, knackig, auf den Punkt - ein Whiteknuckle-Ride der furchtlosen Mitfahreren einen Höllenspaß mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometern erlaubt..

Neben weiteren Verschönerungsarbeiten, dem bereits im letzten Jahr ergänzten "Majaland" und dem großartigen neuen Eingangsbereich entwickelt sich der Holidaypark prächtig. Wenn die Investitionsfreude der neuen Besitzer weiter so anhält, haben wir noch einiges zu erwarten von dem Pfälzer Freizeitpark. Vielleicht lohnt es sich ja auch nochmal das Schild herauszuholen und mit einem kleinen Zusatz zu versehen: "Viel Neues im Holidaypark - echt jetzt!"

Weitere Impressionen

Bild links Bild rechts
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />
  • Holiday Park 2014<br />


© AS




 





Diesen Artikel
empfehlen