Partner von Marco Polo


Bade-, Sauna- und Wellnessparadies Calypso

Kategorien: Erlebnisbäder

Erlebnisbad Calypso © Erlebnisbad Calypso
© Erlebnisbad Calypso
Adresse und Informationen

Deutschmühlental 7
66117 Saarbrücken
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0681) 5881770

Das Bade-, Sauna- und Wellnessparadies Calypso in der saarländischen Hauptstadt bietet seinen Badegästen ein breites Angebot: Verschlungene Wege und eine schmale Hängebrücke, die Pueblo- und Felslandschaften verbindet, ein Wildbach, der ins Tal stürzt, und warme Quellen lassen den Besucher einen Tag Urlaub entfernt vom Alltag erleben. Entspannung im Freien findet man, ob Sommer oder Winter, in den Multi- und Solebecken sowie in der Sauna. Neben der großzügigen Liegewiese stehen zudem ein Kinderbecken sowie ein Kinderspielplatz zur Verfügung.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 40,1%

Angebot
s1
 53,3%


Service
s1
 31,7%

Gastro
s1
 20%


Leser-Gesamturteil
s1
 66,5%

Einen Rang höher
Erlebnisbäder
78/1162
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Das Erlebnisbad Calypso ist täglich bis 22:00 Uhr geöffnet. Montags bis freitags öffnet es ab ab 10:00 Uhr und an Wochenenden, Feiertagen sowie in den Ferien des Saarlandes ab 9:00 Uhr.
Erwachsene €17,50
Kinder (4 - 6 J.) €11,50
Jugendliche (7 - 17 J.) / Schüler / Studenten / Az €13,50
Familien (2 Erw. + 1 Kind oder 1 Erw. + 2 Kinder) €35,00
Saunaparadies und Badeparadies €24,50
Diese Tagespreise gelten nur unter der Woche. An Wochenenden und Feiertagen wird ein Zuschlag von 1,- € pro Person verlangt.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Bade-, Sauna- und Wellnessparadies Calypso

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel

Center Parcs Park Bostalsee feiert Eröffnung
Center Parcs Park Bostalsee feiert Eröffnung
 zum Artikel

47 Bewertungen zu Bade-, Sauna- und Wellnessparadies Calypso

 (15)

 (7)

 (12)

 (4)

 (9)


47 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31188 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

schlechtes Preis-Leistungsverhältnis
Da wir in Saarbrücken wohnen, ist es für uns nicht allzu weit zu diesem "Erlebnisbad". Allerdings muss ich dazu sagen, daß wir dort nicht mehr hinfahren. Es ist einfach zu teuer! Und mit kleinen Kindern lohnt sich der Aufenthalt dort überhaupt nicht. Das viel zu kleine Kleinkindbecken hat eine Rutsche, wo die Kids ins viel zu tiefe Wasser rutschen! Man muss die Kinder schon abfangen, damit sie nicht untertauchen! Denn ist dort ein Wasserfall, dieser ist viel zu laut und durch den Wasserfall zieht es im Kinderbecken...
Das Schiff ist ganz schön, aber auch nicht spektakulär.
Größere Kinder und Erwachsene können ihren Spaß im Calypso haben, denn die Rutschen sind klasse. Auch die Außenbecken sind schön.
Letztendlich lohnt sie es hinzufahren, wenn man keine kleinen Kinder mehr hat und bereit ist teures Eintrittsgeld zu bezahlen. Man muß mal bedenken, daß das Calypso komplett gesponsert wird... Da können die ruhig mit den Preisen runtergehen!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jeanette, 21.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Anhand der eigenen Darstellung auf der Homepage verspricht das Bad sehr viel. Beim Besuch wirkt eher alles unübersichtlich und verschachtelt. An vielen Stellen stehen auch Wasserpfützen, da Boden uneben und keine Abflüsse in der Nähe. Die Rutschen sind durchschnittlich, der Aufgang eher zu klein (3 Rutschen in einem schmalen Turm). Der Wildbach ist eine tolle Idee, mit einem Zwischenbecken im Freien, aber verspricht auch immer wieder Beulen. Ein Highlight ist die Hängebrücke, die hoch über die Becken hinwegführt, jedoch muss der Weg dorthin auch erst selbst gefunden werden, keine Beschilderung. Auf der einen Seite endet die Hängebrücke mitten im Gastrobereich.
Der Saunabereich wirkt deutlich sauberer als das Bad, es wird alles geboten, Saunen verschiedener Temperaturen, Dampfbad, Whirlpool, Außenbecken. Zwei Saunen sind aber auch hier im hinteren Bereich gut versteckt.
Viele Beschreiben den Preis als deutlich überteuert, aber im Vergleich mit anderen Bädern ist dieser noch akzeptabel. Habe heute zufällig einen Kassenzettel aus Dez. 2008 gefunden und damals wie heute 16 Euro für den 4 Stunden Komplett-Aufenthalt bezahlt.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marco Schmitt, 06.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Abzocke mit System
Wie dem Bad aus vielen Beschwerden bekannt wird nichts an den Mängeln behoben. Sauna Bereich viel zu kalt !!! Whirlpool (im Saunabereich) Temperatur eine Fehlkonstruktion, extreme Schwankungungen, meistens zu kalt. Sollten die Besucher aus Frankreich ausbleiben, könnte das Bad schließen (die nehmen wohl alles hin, das es da wohl noch übler ist). Der Eintrittspreis steht im Gegensatz zur Leistung, einfach nur mangelhaft. Auf Beschwerden wird nicht reagiert, viele Mängel, das Amt für die Überwachung dieses Bades schläft (oder doch nicht, es gehört ja über 3 Ecken der Stadt, eine Krähe hackt der anderen ja keine Auge aus).


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter, 11.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Saunalandschaft schön, Preis zu teuer
Das Spaßbad ist nett aber nicht außergewöhnlich. Neben Rutschen, einer Hängebrücke und schönem Strömungskanal gibt es nette Details wie z.B. eine 3D-Unterwasserlandschaft zum Tauchen und entdecken im Schwimmerbecken. Der Kleinkindbereich ist mit einem großen Schiff zwar optisch schön gestaltet aber wenn die Rutsche genutzt wird gebt es keinen Platz mehr für die Kleineren.

Die Saunalandschaft ist abwechslungsreich, geräumig und mit hohen Decken luftig gestaltet. Das Aufguß-Angebot ist gut (Tip: Wenik-Aufguß, heiß & nur mit Birkenholz statt künstlichem Duft). Ein teil der Liegen im hinteren Bereich ist allerdings stark dem Lärm des Whirpools ausgesetzt. Im Außenbereich gibt es einen schönen Warmwasserpool.

Die Gastronomie ist ok. Nichts besonderes, meistens große Portionen.

Allgemein ist das Bad zu teuer (Eintritt). Insbesondere im Vergleich zu anderen Bädern in der Region oder auch im Umkreis von 150km.



42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
MAS, 26.02.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Viel zu teuer!!!
Die Preise sind viel zu teuer. Eine Tageskarte Erwachsene und Kind kosten zusammen 25 Euro!!! Ich fand das Wasser teilweise zu kalt und auch im Bad war es etwas kühl. Es gibt ein Babybecken mit Piratenschiff, ganz nett aber nix besonderes. Was Spaß macht ist das Strudelbecken. Auch der beheizte Außenbereich ist ganz nett.
Waren einmal dort und wir gehen für das Geld doch lieber in einen Freizeitpark!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anke, 26.02.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Neue Preisrunde eingeleitet
Das Bad übertrifft ich mal wieder selbst. In der neuen Preisrunde sind Erhöhungen von 25% zu sehen. Beispiel: Eine kleine Massage kostet jetzt 18 Euro Eintritt + 25 Euro Massage = 43 Euro. Die Massage dauert 30 Minuten !!! Wäre also 86 Euro oder noch besser 172 DM für den Stundenlohn eines Masseurs. Kunden wehrt euch, ist ist euer schwer verdientes Geld, was hier verbrannt wird !!!!!!!!!!!!!!!!!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter Müller, 07.11.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Zwiespältiger Eindruck
Das Portfolio des Bades liest sich ganz gut, leider kann man an vielen Ecken und Enden erkennen, dass mal wieder eine Renovierung nötig wäre (z.B. zeigt sich in vielen Ecken der Schimmel). Die Rutschen sind soweit ganz gut, die Black Hole und die Reifenrutsche sind eher was für Familien, die Turboslide dagegen ist schon rasanter, wenn auch arg kurz. Der Wildbach dagegen war eine Enttäuschung, da ich im zweiten Abschnitt ein ordentliches Hämatom an der Hüfte davongetragen habe.

Die Sauberkeit konnte mich leider auch nicht überzeugen, morgens bei wenig Betrieb war es noch o.k., leider sammelte sich gegen Mittag diverser Müll(Heftplaster und Co.) im Strömungsbecken und trieben im Kreis, bis sie sich dann in einer Ecke nach und nach sammelten- eklig, unbedingt nachbessern!

Wenn ich schon über die Zuständigkeit des Personals schreibe: Die Bademeister hinterließen leider einen sehr zwiespältigen Eindruck- so wurden mehrmals vor den Augen dieser die Regeln im Bad verletzt (Babys im Strömungskanal, Springen in das extrem volle Becken), ohne dass etwas unternommen wurde. Bademeister sind doch nicht nur dazu da, um etwas zu unternehmen, wenn etwas passiert ist?

Nun zum Saunabereich:
Der Saunabereich macht einen sehr gepflegten Eindruck und es ist alles vorhanden, was man von einem ordentlichen Saunabereich erwarten kann. Lediglich die "Fummelgrotte" im Außenbecken versprüht einen Charme von Beton :-) Die Sauberkeit hier war vollkommen in Ordnung, das Angebot an Speisen und deren Preis auch.

Mein Fazit:
Hoher Preis (22,50€ für Ganztageskarte Sauna und Bad), Sauna toll, gutes Rutschenangebot, aber das war es dann leider auch. Schimmel, unmotiviertes Personal und die Sauberkeit im Bad geben Punktabzug. 4/10


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas, 26.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Ziele in der Umgebung
 ©
© 
Indoorparks
 Neue Kinderwelt - Saarbrücken
ca. 5,1km entfernt

Zoos und Tierparks
 Zoo Saarbrücken
ca. 6,6km entfernt

Das Blau Wasserwelt © Das Blau Wasserwelt
© Das Blau Wasserwelt
Erlebnisbäder
 Das Blau Wasserwelt
ca. 16km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen