Partner von Marco Polo


Bayern-Park

Kategorien: Freizeitparks

Bayern Park
Adresse und Informationen
Bayern-Park Freizeitparadies GmbH
Fellbach 1
94419 Reisbach
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (08734) 92980

Im südlichen Niederbayern zwischen Dingolfing und Eggenfelden erstreckt sich auf 400.000 qm der Bayern-Park. Er ist das ideale Ziel für einen Tagesausflug, denn durch seine Vielzahl an Attraktionen bietet der Freizeitpark eine Menge Abwechslung für Groß und Klein. Zahlreiche Sitzbänke, die die Spazierwege säumen, laden zu einer kleinen Rast ein. Des Weiteren lässt sich die Ruhe auf dem informativen Walderlebnispfad, der an vielen Tiergehegen vorbeiführt, hervorragend mit einer Portion Abenteuer verbinden. Eine geballte Portion Action bietet indes "Launch-Coaster", eine der bundesweit extremsten Katapultachterbahnen. Darüber hinaus findet im Juli ein Dirndl- und Lederhosentag im Bayern-Park statt. Unter dem Motto "Die Pracht der Tracht" erlebt man hier die bayerische Erlebniskultur mit Goaßlschnalzen und Fingerhakeln.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 69,1%

Angebot
s1
 65,7%


Service
s1
 65,2%

Gastro
s1
 57,5%


Leser-Gesamturteil
s1
 75,6%

Einen Rang höher
Freizeitparks
43/1558
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Der Bayern-Park hat vom 19. März bis zum 16. Oktober 2016 täglich bis auf einige Tage im April, September und Oktober von 9:00 bis mindestens 17:00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist jeweils 2 Stunden vor Schließung.
Besucher ab 1,40 m €19,50
Kinder (1 - 1,40 m) €17,00
Kinder (unter 1 Meter) gratis
Senioren (ab 60 Jahre) / Pers. mit Behinderung €15,50
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Bayern-Park

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Der englische Garten in München
Der englische Garten in München
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel
Abdrehen im Skyline Park
Abdrehen im Skyline Park
 zum Artikel

Achterbahn für Opernfreunde: Der „Freischütz“ im Bayern-Park
Achterbahn für Opernfreunde: Der „Freischütz“ im Bayern-Park
 zum Artikel
Wildwasser-Rafting im Bayern-Park
Wildwasser-Rafting im Bayern-Park
 zum Artikel

176 Bewertungen zu Bayern-Park

 (83)

 (36)

 (16)

 (20)

 (18)


173 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31190 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Bayern
Riesig, spannend megan. Außer man ist am falschen Tag anwesend,Anna ist viel Geduld gefragt.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Cybershot, 20.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Für jeden was dabei
Für jung und alt, für jedes Alter ist was dabei. Und die Piraten sind genial. Meine Kiddies lieben den Park

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Mitterer, 19.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Das beste für die kinder
Für Klein bis groß alles dabei wir kommen immer gerne Heer unsere Kinder freuen sich immer sehr mfg

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Katharina, 19.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Toller Familienausflug
Wir waren gestern mit unseren beiden Kleinen (9 und 4) zum ersten mal im Bayern-Park und es hat uns sehr gut gefallen. Für uns alle war sehr viel geboten und unsere Kinder hatten den ganzen Tag über Spaß. Insgesamt war es ein toller Ausflug in einen sehr schönen Park, den wir mit Sicherheit dieses Jahr nochmal besuchen werden.

85% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
MAlex, 16.06.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





überteuert und unfreundlich
Wir waren zwei Erwachsene und zwei Kinder (10/8). Eintrittspreis stolze 71,50€. Zudem waren die Sommerrodelbahnen extra zu bezahlen: 1,50 € Fahrt/Person. Die Getränke und Speisen die Angeboten wurden waren für einen Familienfreizeitpark überteuert. Die Mitarbeiter an den Fahrgeschäften waren unfreundlich und pampig und der Park nicht gerade sauber. Uns sieht der Bayerpark nicht mehr!!!

17% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
edelstoff666, 10.06.2014

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Ganz Ok
Gestern war ich im Bayern-Park, da ich noch eine Karte hatte die ich auf der Messe Nürnberg gewonnen habe. Am Eingangsbereich lange Schlangen, trotz der wenigen Leute. Die Hauptattraktion ist natürlich der Freischütz. Enttäuschend war aber, dass die Bahn nicht durch die Station hindurch beschleunigt hat, so wie es im Fernsehen (Galileo) gezeigt wurde und wenn man einen Bediensteten darauf anspricht bekommt man eine Unfreundliche Antwort. Die Attraktionen sind eher auf Familien ausgelegt und nicht auf Adrenalin-Junkies :)Die Attraktionen sind alle schön Thematisiert und recht modern. Komisch finde ich, dass man für die Sommerrodelbahn pro Fahrt teure 1,50€ zahlen muss. Die Wildwasser-Rafting- Bahn ist auch eine spaßige Attraktion, wenn es nicht zu voll ist, da die Kapazität nicht sehr hoch ist. Alles in Allem ein schöner Park, aber ich würde nicht noch einmal 200km auf mich nehmen.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nikl10, 23.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Viel Spass im Bayernland
München und Bayern ist für vieles bekannt, aber sich nicht für Freizeitparks. Doch das könnte sich ändern, hier im Bayernpark tut sich einiges und muss den Vergleich mit andern Parks nicht scheuen und große Parks sucht man in Bayern vergebens. Aber mit den Angebot und der neusten Errungenschaften, die Achterbahn Freischütz, hat man deutliche Zeichen gesetzt, wo es in der Zukunft hin gehen könnte. Wir sind aufjedenfall gespannt was so noch alles kommen wird. Nicht nur der Freischütz ist eine super Bahn, eben so viel Spaß hat uns die Raftinganlage, Wasserbahn und weitere Fahrgeschäfte. Preise und Essen waren super, wir freuen uns schon auf den nächsten besuch im BayernPark .

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
D-X1981, 30.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Freischütz lohnt sich!
Ich war am 21.04.2012 das erste Mal im Bayern Park. Vor dem Besuch habe ich schon viel positives über den neuen Launchcoaster Freischütz gehört. Ohne diesen wäre ich nicht in den Park gegangen, denn die sonstigen Attraktionen schienen mich nicht anzusprechen. Doch weit gefehlt:

Der Park hat im Gegensatz zu anderen "Kleinparks" sehr viele thematisierte Attraktionen. Viele haben mir ein 80er Jahre Feeling vermittelt. Die alten Attraktionen bringen einen eigenen Flair mit sich und machen wirklich sehr viel Spaß, auch für die größeren Besucher.

Gelegen ist der Park in einer hügeligen Landschaft, ähnlich wie im Fort Fun, jedoch mehr eingeengt, und verleitet somit den Parkbesucher "Berge zu steigen". Es gibt hier einen Wald, in dem sich eine Art Tier- und Naturpark befindet.

Zu den wirklich tollen Attraktionen zähle ich die kleine Wildwasserbahn, die Wildwasser-Rafting-Anlage, die beiden Rodelbahnen (die leider jeweils 1,50€ pro Person kosten), die Reifenrutsche und ganz oben dabei die Indoorhalle Fellbach. Diese beinhaltet alte, aber sehr attraktive Attraktionen, die ich noch aus dem ersten Rollercoaster Tycoon Teil kenne, aber seht selbst ;)

Das eigentliche Highlight ist natürlich der Freischütz. Durch den Eingang durch sieht man den wirklich kinderfreundlich und lustig thematisierten und labyrinthmäßigen Wartebereich. Leider gibt es hier noch keinen Soundtrack, aber der soll nach Angaben des Parks noch kommen.

Angekommen an der Station steigt man in einen kleinen, aber bequemen Zug ein. Die Fahrt geht los. Der Launch ist natürlich nicht mit denen von Desert Race oder Blue Fire vergleichbar. Jedoch hauen hier die Elemente (meistens Inversionen) richtig rein. Es gibt nahezu keine Pausen auf der Fahrt. Es geht so rasant zu, dass man selbst einen Greyout erlebt (juhu, das war mein erster meines Lebens), und zwar immer auf der selben Stelle. Wenn man Glück hat, geht die Fahrt noch ein zweites Mal los: noch ein Launch und dann steigt die Freude richtig.

Der Coaster ist wirklich heftig und kann locker mit anderen "Großachterbahnen" mithalten, zumindest vom Thrillfaktor her. Leider wirkte die Bahn ein wenig ruckelig, aber da kann man nichts machen. Mit der Bahn ist dem Park wirklich ein großer Wurf gelungen.

Das einizige, was mir im Park richtig negativ aufgefallen ist, betrifft die Raftinganlage. Hier standen immer sechs Bote frei und wurden bei einer Schlange, die eine Stunde lang anstehen musste, nicht genutzt. Die Bote wurden im Drei-Minuten-Takt rausgelassen. Da wollte man wohl Betriebskosten sparen. Sehr schade.

Im Großen und Ganzen hat der Park meine Erwartungen deutlich übertroffen. Er hat für nur 16 Euro ein super Angebot für die ganze Familie, bietet also für jedermann etwas. Das Essen, wie beispielsweise die leckeren Donuts oder das stylische Softeis aus dem "Roboter", sind sehr preiswert.

Wenn ich Kinder hätte und zwischen dem Europa-Park und dem Bayern Park wählen müsste, würde ich den Bayern Park auswählen. Der günstige Park und die kinderfreundlichen Attraktionen bieten für das Kind genug. Da wäre mir der Europapark zu groß (aber natürlich finde ich den Europa Park besser, keine Frage...).

Für dieses Jahr ist eine Greifvogelshow ab Mai geplant. Sobald der Park eine neue Großattraktion bietet, bin ich selbstverständlich wieder im Park. Bis bald, Bayern Park.

85% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Samuel, 24.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
75%




Das ist eine Parkscout Topmeinung


ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte
 Bavaria Filmstadt
nur € 9.95

Ziele in der Umgebung
Erlebniswelt Voglsam © Erlebniswelt Voglsam
© Erlebniswelt Voglsam
Erlebniscenter
 Erlebniswelt Voglsam
ca. 18km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Wildpark Schloß Ortenburg
Zoos und Tierparks
 Wildpark Schloß Ortenburg
ca. 53km entfernt

Rodel-Paradies Sankt Englmar © Rodel-Paradies Sankt Englmar
© Rodel-Paradies Sankt Englmar
Freizeitparks
 Rodel-Paradies Sankt Englmar
ca. 55km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen