Partner von Marco Polo


Monkey-Town Dortmund

Kategorien: Indoorparks

Adresse und Informationen

Schlägelstr. 58
44145 Dortmund
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0231) 8644555

Im Monkey-Town Dortmund erwartet die kleinen Besucher bei jedem Wetter ein affenstarker Spielspaß. Bunte Spielgeräte, riesige Legoblöcke, Krabbeltunnel und weiches Spielmaterial sorgen in der Kleinkinderecke dafür, dass schon die Allerkleinsten hier abwechslungsreiche Stunden verbringen können. Für die Größeren gibt es unter anderem Hüpfburgen, Trampoline und einen großen Kletterparcours. Die größte Attraktion ist aber die Indoor-Monorail, von der aus man den Park gemütlich von oben erkunden kann. Mit verschiedenen Menüs und leckeren Snacks ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 53,3%

Angebot
s1
 38,3%


Service
s1
 15%

Gastro
s1
 23,3%


Leser-Gesamturteil
s1
 21,7%

Einen Rang höher
Freizeitparks
1524/1558
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Monkey-Town ist montags bis freitags von 14:00 bis 19:00 Uhr sowie am Wochenende, in den Ferien und an Feiertagen von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.
Kinder von 1-3 Jahren €5,50
Kinder von 4-17 Jahren €7,50
Säuglinge gratis
Erwachsene gratis
Darüber hinaus können auch Tageskarten erworben werden, die neben dem Eintritt Getränke und Süßigkeiten beinhalten.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Monkey-Town Dortmund

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel


2 Bewertungen zu Monkey-Town Dortmund

 (0)

 (0)

 (0)

 (1)

 (1)


2 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31242 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Ich kann mich der Meinung leider nur anschließen. Wir waren zwar schon öfter hier, aber nur weil in der Nähe keine Alternativen vorhanden sind. Man soll schuhe ausziehen und auf Socken spielen, der Boden klebt und ist kalt. Ist eine alte Industriehalle mit Betonboden. 50% der Erwachsenen laufen aber dennoch mit Schuhe rum, so das wir unsere Socken beim Ersten besuch alle entsorgen konnten. Beim zweiten mal haben wir die ältesten und kaputtesten Socken zum überziehen für unsere Kinder mitgenommen und sie anschließend bevor sie wieder in Ihre Schuhe schlüpften dort gelassen.
Auf die Hängebahn zum trampeln will jedes Kind drauf, aber von 4 Fahrzeugen was ansich schon viel zu wenig ist waren jedes mal 2 kaputt. Die Kinder 2 und 4 haben aber dennoch ihren Spaß auch wenn wir aufgrund mangelnder Sauberkeit und Überfüllung echt lieber verzichten würden.
Aber was soll man bei Regen in der Stadt schon anderes machen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christian H., 11.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
40%





einfach enteucht
Also Leute, wenn Ihr Kinder habt, und mal einen Geburtstag in einem Indor Park feiern wollt. Dann fahrt auf keinen Fall nach Dortmund in den " Monky Town " Park.
Die Homepage verspricht großes, doch wenn man dann dort ist, ist es einfach nur ekelig. ie super Spielatraktionen sind fürn Arsch, und WC so wie Wickelraum sind so was von schmutzig, Einfach nur ekelig.
Das video auf der Homepage zeigt einen die Illiusion eines super großen Spieleparks, doch kaum dort eingetreten, kommt die Realität zum vorschein. Dreckig, klein, die Tische so eng an einander gestellt, das Kinder ständig Gefahr laufen zu stürzen, und am Eingang interessiert es niemanden wer gerade rein oder raus kommt, denn wenn mann nicht bescheid sagt das mann schon bezahlt hat, geht man einfach rein. Das ist die Gefahr für die Eltern, denn so kann jeder der es auf ein Kind abgesehen hat den Laden betreten, und sich nach belieben ein Kind aussuchen. Dann mit nehmen, und die Eltern bekommen nichts mit, denn es gibt die möglichkeiten über die Raucherplatz Türen jeder Zeit einen im Aussenbereich aufgestellten ca. 50 cm hohen Bauzaun weg zu schieben und raus ist mann dann.
Waren schon in verschiedenen Parks, und in Jedem davon gab es eine Besucherbeschränkung. Das heisst, wenn zu viele Besucher im Park sind werden aus Sicherheitsgründen keine neuen Besucher eingelassen, hier in Monky Town gab es so was nicht. der Laden war hoffnungslos überfüllt, und wenn es zur Panik gekommen wäre , möchte ich nicht wissen passiert wäre. Weiter ist es eine Frecheit, direkt neben dem Park mit Eingang vom Park eine Trampolinhalle auf zu bauen, wo der Eintritt dann seperat noch einmal 7,50 Euro kostet wenn die Kleinen dort hüppfen wollen.
Alles in allen ist das der Schmutzigste und unsicherste Indor Spielpark den wir je gesehen und besucht haben. NICHT HINFAHREN.
http://monkeytown.rtrk.de/…

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lars Mahler, 01.03.2015

Mein Gesamturteil:
s1
20%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte

Tickets zu SonderpreisenKalender 2017Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Movie Park Banner
Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
Wikipedia
Gärten
 Westfalenpark Dortmund
ca. 4,7km entfernt

Zoos und Tierparks
 Zoo Dortmund
ca. 6,7km entfernt

Westfalenbad Hagen © Westfalenbad Hagen
© Westfalenbad Hagen
Erlebnisbäder
 Westfalenbad Hagen
ca. 18km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen