Partner von Marco Polo


Opel-Zoo Kronberg

Kategorien: Zoos und Tierparks

Adresse und Informationen
Georg von Opel - Freigehege für Tierforschung e.V.
Königsteiner Str. 35
61476 Kronberg/Taunus
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (06173) 3259030

Elefanten, Zebras, Giraffen und Kamele sind nur ein winziger Teil der rund 1300 Tiere, die den Besucher im Opel-Zoo in Kronberg im Taunus erwarten. Zweihundert Arten, teilweise vom Aussterben bedroht, haben in hier im Opel-Zoo eine neue, tiergerechte Heimat gefunden, wo sie in besonders großen und auch landschaftlich reizvoll eingepassten Gehegen leben. Der ungehinderte Blick auf die Tiere, wie sonst nur bei Freilandbeobachtungen möglich, ist im Opel-Zoo für die Besucher auf jeden Fall garantiert.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 44,7%

Angebot
s1
 61%


Service
s1
 54,3%

Gastro
s1
 52,3%


Leser-Gesamturteil
s1
 60,4%

Einen Rang höher
Tierparks
112/1444
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Der Opel-Zoo Kronberg ist das ganze Jahr über täglich ab 9:00 Uhr geöffnet; in der Winterzeit bis 17:00 Uhr sowie in der Sommerzeit bis 18:00 Uhr. Im Juni, Juli, und August (bzw. bis zum Ende der hessischen Sommerferien) öffnet er bis 19:00 Uhr.
Erwachsene €13,00
Kinder von 3-14 Jahren €7,00
Gruppen ab 20 Kinder (3 - 14 Jahre) €6,00
Gruppen ab 20 Erwachsene €12,00
Menschen mit Behinderung (ab 80 %) + Begleitperson gratis
Erwachsene mit Behinderung (50 - 80%) €12,00
Kinder mit Behinderung (50 - 80 %) €6,00
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Opel-Zoo Kronberg

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel


35 Bewertungen zu Opel-Zoo Kronberg

 (13)

 (5)

 (4)

 (5)

 (8)


35 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 30424 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

ich fand den opelzoo sehr schön.
der eintrittspreis mag etwas heftig erscheinen. aber in diesem zoo entstehen durch die haltung von elefanten, giraffen und anderer exotischer tiere eben auch höhere kosten als beispielsweise in einem wildpark.

gleich beim haupteingang findet sich die die griffenanlage, etwas dahinter dann die elefanten. es gibt auch einen streichelzoo, ein kleines aquarienhaus, eine begehbare freiflughalle, flamingoteich.... gehege fand ich teils etwas klein.

man kann die gehege in einer runde abgehen, so dass man immer was neues sieht. wichtig: rechts rum gehen, denn am anderen ende des geländes kommt ein drehkreuz, das man nur von einer seite passieren kann.

das publikum kann sich etwas verteilen, weil es auch kleinere wege am rand des geländes gibt. diese sind aber nicht immer für gehbehinderte oder kinderwagen geeignet (waldweg)- darauf wird man aber aufmerksam gemacht.

über das gelände sind viele möglichkeiten verteilt, sich zu verpflegen und das wasser wieder los zu werden (WC). leider gibts wenig schattenplätze.

es gibt einen sehr großen kinderspielplatz mit verschiedenen spiel- und klettermöglichkeiten. zudem wird pony- und kamelreiten angeboten.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Karinj, 17.07.2015

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Schöner Tag im Opelzoo
Ich war heute seit langer Zeit wieder im Opelzoo,früher mit den Kindern als sie noch klein waren, heute angeregt durch die Filme "Giraffe und Co".
Das Zoogelände haben wir in einem super Zustand angetroffen, das Elefantenhaus und Außengehege war einmalig, die großen Vogel- und Teichanlagen für die Enten, Schwarzstörche und Nestern mit Jungvögeln waren interessant und anregend für weitere Besuche. Das Beste kam auf dem Rundweg bei den Hirschziegenantilopen, die Geburt eines "Kälbchens" und dessen erste Schritte alleine auf dem Freigelände.
Was man durch die Fernsehfilme schon erahnen konnte, war tatsächlich alles vorhanden, Minikrokodil "Schnappi", neugierige Affen, Giraffen, Strauße und viele andere Tiere, nette Pfleger, die sich um die Tiere kümmerten. Die Versorgung der Tiere sind im Film nicht geschönt, sondern genauso dort anzusehen.
Wir konnten im Grünen spazieren und die gute Luft genießen.
Bis zum nächsten Besuch!!!!!!!!!!




Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Margit Schrimpf, 25.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hallo waren gestern im Opel Zoo waren sehr traurig weil das NILPFERD gestorben ist , das einzig gute daran ist das das Gehege jetzt endlich gemacht wird das ist echt nötig gewesen .Unser Sohn ist 2 1/2 und konnte leider bei manchen Tiere gar nicht schauen durch die Dornenhecke , bei den Geparden ist mir das Gehege auch zu klein und die Raben Voliere ist eine Zumutung, auf dem Spielplatz sind viele schöne Geräte aber leider nur für größere Kinder Eintrittsgelder sind ok wenn man sieht was alles sich in den letzten Jahren gemacht hat auch ist es sehr sauber und gepflegt und das füttern macht eine menge Spaß

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ritter, 24.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
80%





wir finden es toll
Also wir fahren jedes Jahr über hundert Kilometer in den Opel-Zoo weil wir es da einfach toll finden. Die Kinder haben immer Spass und seit den letzten Umbauarbeiten, die wirklich alles noch positiver gemacht haben, gefällt es uns noch viel besser.
Die Elefantenanlage ist toll geworden und die 4 Tiere haben jetzt richtig viel Platz und man kann sie auch viel besser beobachten.
Es ist viel grün auf dem ganzen zoo Gelände, das gefällt uns auf jeden Fall besser als in Frankfurt wo alles so steriel aussieht
Die ganze Kritik kann ich wirklich nicht nach vollziehen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marie, 08.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich finde der Zoo hat einen besseren Bewertungsschnitt verdient, die Neuerungen sind noch durch zuwenig aktuelle Bewertungen gewürdigt. Daher hier mein Kommentar zu unserem Besuch im Mai 2014.

Highlights des Zoo:
- Die große Afrika-Savanne mit Gemeinschaftshaltung von Gnus, Giraffen und Zebras.
- Die neue Elefantenanlage mit Badebecken und Matschecke. Hier dürfen sich die Elefanten wie in der Natur mit Schlamm einschmieren, ich habe noch nie so dreckige Elefanten gesehen (und das ist positiv gemeint).
- Die begehbare Freiflug-Vogelvoliere.
- Die Anlage der kleinen Pandas

Viele Tiere dürfen mit im Zoo gekauften Karotten gefüttert werden. Das gilt sogar für die Elefanten, hier muss man das Futter ins Gehege werfen, für Kinder muss man eine Stelle mit kurzer Entfernung suchen oder ein bischen helfen.
Das neue Restaurant über dem Elefantenhaus mit Aussenterasse ist gut, das Speisenangebot ist zwar nicht so gross aber es scheint auch saisonale Essen zu geben (wir waren in der Spargelzeit dort).

Kommentare zu älteren Bewertungen:
Die Geparden haben zwei grosse Gehege mit genügend Platz.
Ja, die Flusspferdanlage sieht nicht schön aus, aber die Flusspferde sind schon alt und reagieren extrem empfindlich auf jede Veränderung, die könnte man gar nicht mehr in ein neues Gehege umziehen (da ist es schon ein Problem wenn der Pfleger in Urlaub geht und ein anderer rein muss).

Nachteile:
Ausser den Geparden gibt es keine grossen Raubkatzen, da muss man doch nach Frankfurt.
Die Wegeführung ist etwas unübersichtlich, durch den Zoo verläuft ein öffentlicher Weg, man muss aus dem Zoo raus und gegen Vorlage der Karte an anderer Stelle wieder rein.
Vor einigen Gehegen sind tatsächlich Dornenhecken, hier können Kinder wirklich schlecht reinsehen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rick Blane, 15.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
90%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte
 Parkscout Plus 0/2012
nur € 4.90
 Parkscout Plus 1/2013
nur € 4.90

Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© Halligalli Kinderwelt
Indoorparks
 Halligalli Kinderwelt
ca. 6,3km entfernt

Rhein-Main-Therme
Erlebnisbäder
 Rhein-Main-Therme
ca. 9,4km entfernt

Titus Thermen © Titus Thermen
© Titus Thermen
Erlebnisbäder
 Titus Thermen
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen