Partner von Marco Polo


Ostsee-Therme Scharbeutz

Kategorien: Erlebnisbäder

Ostsee-Therme Scharbeutz
Adresse und Informationen
Ostsee-Therme GmbH & Co. KG
Strandallee 143
23683 Scharbeutz
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (04503) 35260

Die Ostsee-Therme in Scharbeutz lässt für ihre Badegäste fast keine Wünsche offen: Erholung pur im Saunaparadies, Badespaß total in der Grotte, im Außenbecken mit Ostseeblick und im tropischen Bad. Ein großes Angebot an Wasseraktivitäten mit 160 Meter Wasserrutschen, Entspannung im Thermalbad, Kinderfreuden im Kleinkinderparadies warten auf den Besucher. Die 18.000 Quadratmeter große Ostsee-Therme befindet sich in direkter Strandlage zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 48,9%

Angebot
s1
 39,2%


Service
s1
 41,7%

Gastro
s1
 43,3%


Leser-Gesamturteil
s1
 62,6%

Einen Rang höher
Erlebnisbäder
80/1162
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Die Ostsee-Therme Scharbeutz ist täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet; die Saunalandschaft schließt eine Stunde später. Jeden 1. Samstag im Monat Mitternachtssauna bis 2:00 Uhr morgens.
Erwachsene €20,00
Kinder von 4-15 Jahren €12,00
Junioren (bis 20 J.) / Senioren (60+) / Ermäßigte €18,00
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder bis 18 Jahre) €43,00
Kinder- u. Jugendgruppe (ab 16 J. [ab 15 Pers.]) €8,00
Erwachsenen-Gruppen (ab 15 Personen) €15,00
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Ostsee-Therme Scharbeutz

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel


51 Bewertungen zu Ostsee-Therme Scharbeutz

 (18)

 (6)

 (8)

 (6)

 (13)


51 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31189 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Toller Ausblick der rest einfach nur schrecklich
Toller Ausblick der Rest einfach nur schrecklich! Viel Werbung da dachte ich und mein Mann wir entspannen Da. . Pustekuchen! Preis pro Person 32 Euro! Dabei hat keiner gesagt das man 45 Euro Pfand für Bademantel und Saunatuch entrichten muss! 45 Euro? ?? Wofür,qualitativ nicht nachzuvollziehen. .. Weiter Gestank im Umkleidekabine und überall Nur Flecken. Wir wolten uns absuchen,da sah man nackte Männer duschend da die Türen nebeneinander waren und es solche kurze Türen waren. Die Auswahl an attraktiven rutschen und Pools war gut. Der Blick aber auf die Decke und die Wände mit die mit sehr vielen Flecken waren machte das Entspannen gleich null! Wir hatten Hunger, das Restaurant machte zuerst guten Eindruck... Bis wir das Essen bestellt Hatten.Die Dame die bediente war Mega unfreundlich.. Also kein Bock auf den Job.. Wir bestellten. Ofenkartoffe mit Hähnchen und Currywurst. Lieblos hingeschmissen das Essen nahmen wir mit. Fazit. Das Fleisch kalt und ungewürzt. Die Kartoffel mit Dipl War gut. Das Fleisch ungenießbar. Currywurst ecklig

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lena, 02.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
25%





Keine Erholung
Wir sind heute ziemlich fassungslos bereits nach 4,5 Stunden aus diesem Bad geflüchtet. Der Badebereich war total überfüllt, an Schwimmen war überhaupt nicht zu denken. Der Lärmpegel war so laut, dass man sein eigenes Wort nicht verstehen konnte. Im Saunabereich, den wir bereits um 9.30 Uhr betraten, waren zu dieser Zeit fast alle Liegen belegt. Wir fanden gerade noch 2 Stück nebeneinander. Im Römischen Bad fanden wir bereits gegen Mittag schon keinen Platz mehr. Als wir dann nach 15 Minuten von einem kleinen Imbiss zurück kamen, waren unsere Liegen besetzt, unsere Handtücher, die Tasche und die Getränke auf 3 Stellen verteilt. Obwohl man keine Liegen besetzen soll, wird diese Regel aber von dem Personal nicht durchgesetzt und jeder belegt mit seinem Handtuch die von ihm ergatterte Liege. Wir hätten uns jetzt ebenfalls so rüde verhalten können und andere Handtücher von den Liegen entfernen, und dann diese "besetzen", sind aber auch auf Grund der totalen Überfüllung des gesamten Bereiches gegangen. Das macht keinen Spaß und bringt auch keine Erholung. Auch die Diskussion mit den "Saunameistern" bei der uns noch eine Dame zu Hilfe kam, die die gleiche Beschwerde vorbrachte, führte nicht weiter.Man bezahlt nicht wenig Geld für einen Besuch in diesem Bad - findet aber nicht die entsprechende Gegenleistung. Es geht nich an, dass man Regeln aufstellt, diese aber nicht durchsetzt und mit zweierlei Maß misst. Der Stärkere siegt. Als positives Beispiel sei da mal die Therme in Bad Bevensen genannt. Dort wird das "besetzen" der Liegen nicht geduldet, und wenn man aus der Sauna kommt, findet man im Ruheraum immer einen freien Platz. Daran könnte man sich hier ein Beispiel nehmen. Als wir zu Parkplatz gingen, strömte es immer noch weiter in dieses total überfüllte Bad. Nie wieder!!!!!!



100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sabine Hellwege, 03.01.2014

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Unsicher, unsauber, verwahrlost und viel zu teuer!
Wir haben uns am 2.9. einen Tag in der Ostseetherme "gegönnt". Was wir fanden war ein ziemlich ungepflegtes und in einzelnen Bereichen verwahrlostes Hallenbad mit Palmendeko.
Neben rostigen Geländern, bröckelndem Beton, fehlenden Geländerschrauben und ungepflegten Trockenbereichen fand ich jedoch den absoluten Knaller:
In einer Nische der kleinen Grotte blieb ich mit dem Finger in einer Unterwasserlampe hängen!
Diese hing nur noch an einer Schraube und im unteren Bereich etwa 5cm ins Wasser hinein! Ein kleiner Zug und sie wäre aus der Wand gefallen! Ein elektrisches Teil, zwar ausgeschaltet, das unter Wasser aus der Wand fällt!
Desweiteren vielen mir diverse Hinweisschilder auf: Nichtschwimmer sollten die tiefen Bereiche der Becken nur mit Schwimmflügeln benutzen!
Das widerspricht allen Regeln der Wasserrettung!
Nichtschwimmer haben nichts in Schwimmerbereichen zu suchen, ausser sie werden beaufsichtigt!
Hier wird offensichtlich die Verantwortung der Badeaufsicht auf Schwimmflügel verlagert! Denn in den 4 Stunden unseres Aufenthaltes waren lediglich 3 Personen zur Aufsicht anwesend! Davon waren zumeist 2 im Schwimmeisterraum. Am Salzwasserbecken ließ sich niemand sehen und ich wage zu bezweifeln das man über die spärlich angebrachten Kameras überhaupt sehen kann wenn jemand unter Wasser bleibt.
Neben weiteren baulichen Mängeln und hygienischen Ausfällen ist der Aufenthalt gerade mit Kindern nicht zu empfehlen!
Zumal das Eintrittsgeld für eine kleine Familie maßlos überzogen ist.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ernie, 05.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Spassbad mit der großen Badewanne gleich daneben...
Die Ostsee-Therme Scharbeutz liegt toll gelegen gleich am Strand der Lübecker Bucht an der Ostsee. Toller Blick von der Sauna-Außenanlage und der Galerie des Spaßbades auf die Ostseebucht garantiert! Das Spaßbad bietet ein Becken für die Kleinsten, ein großes Allgemeinbecken mit Anschluß an das Agroße Aussenbecken und ein einen ringförmiges Strömungsbecken. Die Wassertiefe ist in diesem Bereich begrenzt. Es ist eben ein Wellnessbereich und kein Sportbecken. Es gibt weiterhin ein Salzwasser-Wellnesbecken, ein etwas ruhigeres Ambiente für Salzwasser-Fans.
Meine Favoriten sind aber die beiden Wasserrutschen "Green Mamba" und "Red Devil".Green Mamba ist eine Wettbewerbsrutsche, auf der auch Rennen ausgetragen werden und eine Zeitmessung erfolgt. Ich liebe vor allem aber die Red Devil: einfach nur schnell, heftig und: WOOOOOOSH!!! Ganz große klasse!!! Der Restaurationsbereich in der Selbstbedienung ist im Mittelklassebereich angesiedelt: preislich und qualitativ. das angeschlossene Restaurant Sol y Mar ist da schon um einiges besser, aber auch natürlich auch preislich höher. Ganz toll ist dann aber der Saunabereich, der in Deutschland sicherlich zuden schönsten überhaupt gehört: 8 Saunen und ein Dampfbad, tolle Ruhebereiche draussen und drinnen, Anwendungen und Wellness - auch kostenlos - lassen keine Wünsche offen. Darüberhinaus auch freundliches Personal. Einzige Kritik meinerseits ist die ausstehende Modernisierung der Duschen! Hier hoffe ich auf das laufende jahr...Alles in Allem aber ein großßartiges Spassbad!!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steine, Jens, 22.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
85%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Ziele in der Umgebung
Waldhochseilgarten Scharbeutz © Waldhochseilgarten Scharbeutz
© Waldhochseilgarten Scharbeutz
Erlebniscenter
 Waldhochseilgarten Scharbeutz
ca. 440m entfernt

Das Sea Life am Timmendorfer Strand
Aquarien
 Sea Life Timmendorfer Strand
ca. 1,7km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Vogelpark Niendorf
Zoos und Tierparks
 Vogelpark Niendorf
ca. 4,6km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen