Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Tiergarten Nürnberg: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Es ist sehr schade, dass Menschen immer noch auf Kosten der Delfine Unterhaltung finden und dass niemand die Menschen aufklärt, wie sehr sich die Tiere in den Betonbecken quälen. Was würden die Menschen sagen, wenn sie ihr ganzes Leben in einer Betonwohnung eingesperrt würden?

49% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christine Staab, 07.08.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Landschaftlich top
Ich bin erschrocken über die Verschmutzung der Tiergehege, bei den Pavianen schwamm eine Kindertrinkflasche im Becken die beim Verlassen der Anlage noch als "Unterhaltungsgegenstand" der Tiere diente, ebenfalls spielte ein Jungtier noch mit einem kleinen roten Platikteilchen! Die Volieren der großen Vögel sind im Gegensatz zur Größe der Tiere ein Witz, diesen Tiere wird jegliche Flugmöglichkeit genommen. Das Gehege der Pinguine war voller Fisch der da sicher schon eine geraume Zeit lag dem Geruch nach, das "Wasser" ist voller schleimigen Grünalgen selbst die Tiere schwammen da nicht durch! In fast jedem Tiergehege schwamm Unrat
Die einzigst saubere Plätzchen war das Prestigeobjekt "Lagune".
Ich deucht das man in Nürnberg alle anderen Tiere abgeschrieben hat! Schade da mir der Tiergarten landschaftlich sehr zugesagt hat!


48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bertram, 08.06.2015

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Landschaftlich schön gelegen, aber dafür sind die meisten Gehege zu klein. In anderen Tiergärten haben die Tiere viel mehr Platz und Abwechslung!

Schade, dass man das viele Geld für den Bau der doch umstrittenen Lagune nicht in die Verbesserung der anderen Gehege gesteckt hat.
Dann wäre auch der sehr hohe Eintrittspreis gerechtfertigt.

25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas, 02.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Natürlicher Tiergarten
Der Tiergarten hat schöne Naturfelsen und viel Bänke im Schatten zum Rasten.
Mit Rollstuhlfahrern kann man ausmachen, oben an der Wirtschaft zu beginnen, dann geht es fast nur bergab.

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Cornelya, 30.07.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Der Nürnberger Tiergarten ist einer der größten in Deutschland mit 63 Ha Fläche und mehr als 2000 Tieren. Weite Wege zwischen den Gehegen machen den Besuch aber zu einer recht anstregenden Angelegenheit. Der Tierpark ist sehr schön angelegt und die Gehege für die Tiere meiner Meinung nach artgerechtSehenswert ist auch das Delphinarium, das einzige in Süddeutschland. Man sollte es unbedingt besuchen wenn man in Tiergarten Nürnberg ist.Das Delphinarium ist nicht im Eintrittspreis enthalten. (Eintritt fürs Delpinarium 6 DM für Erwachsene und 3 DM für Kinder).

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gerlinde Neumann, 03.07.2001

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Der Polarisierende Tiergarten Nürnberg
Wenn man von einer Reise in die Stadt Nürnberg spricht, sollte neben einem Besuch des weltberühmten Christkindlesmarkt, auch Jahreszeiten unabhängig über einen Besuch im Tiergarten Nürnberg und nur einen Katzensprung entfernt nachdenken.

So erwartet den Besucher ein ca. 70ha grosser Landschaftszoo mit ausgedehnten Freigehegen, welche in Sandsteinbrüchen eingebettet liegen und sicherlich in Europa einzigartig sind.

Neben zahlreichen Parkplätzen, die den Besuchern am Tiergartengelände zur Verfügung stehen, lässt sich der Tiergarten vom Hauptbahnhof auch mit der Straßenbahnlinie 5 gut erreichen. Auch empfiehlt es sich generell schon im Vorfeld eines Zoobesuchs allgemein sich zu informieren, ob Hunde keinen oder nur beschränkten Zutritt haben.

Der Zoo von Nürnberg zählt zu den grössten und attraktivsten Tiergärten Europas. Bei vielen Gehegen zeigt sich dem Besucher eine Kombination aus Natur und moderner Zooarchitektur.

Die Attraktionen des Nürnberger Tiergarten sind die Delfinlagune, Innendelfinarien, Manatihaus (Manatis=Seekühe) und der Aqua Park für Pinguine, Seelöwen, Eisbären und Otter.

Trotz aller Fürsorge seinen Gästen und Tieren gegenüber ist der Tiergarten immer wieder Kritik von selbsternannten Tierrechtlern ausgesetzt. Die zumindest anmutenden populistischen Äusserungen solcher vermeintlicher Tierschützer, die den Menschen erklären wollen, Delfine könnten sich nur im Ozean wohlfühlen, klingen derart absurd und sind sogar noch unwissenschaftlich, das man das sprichwörtlich keinem der 200.000 Delfine erzählen dürfte, die teilweise jährlich in den Fangnetzen der fernöstlichen Fangindustrie landen.

Die Artenvielfalt des Tiergarten Nürnberg reicht von klassischer Art bis hin zu einzelnen Raritäten. Desweiteren bemüht man sich bestehende Gehege konsequent zu erneuern und weiterzuentwickeln.

Den Aufgaben eines Zoos kommt der Tiergarten nach, da er seinen Besuchern Bildung, Erholung, Forschung und Naturschutz vermittelt. Die weitläufige Parklandschaft lässt auf Zukunft gesehen noch viel Potenzial und Erweiterungen zu.





















96% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 09.01.2016

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Tolle Tiere und Anlagen, aber auch viele steile Fußwege
Der Tiergarten Nürnberg hat viele tolle Tiere und Anlagen. Besondere Highlights sind die Delfin-Lagune, das Manatihaus und der Aquapark für Robben und Eisbären.

Weil der meiste Teil des "Landschaftszoos" allerdings in einen ehemaligen Steinbruch gebaut ist, sind die Gehwege teils mit sehr hohen Steigungen verbunden. Daher kann es auch sehr anstregend werden, alle Parkteile zu besichtigen.

61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
saspet, 26.02.2014

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Steile Anstiege
Toller Landschaftszoo in hügeliger Landschaft. Schwierig für Rollstühle.Keine Hunde erlaubt ( im Gegensatz zu Hellabrunn).

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sigi brauner, 07.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Flocke is Klasse
Flocke & Freunde is Besuch wert.Beste Zeit nach 16.00 Uhr.
Landschaftszoo, gute Verpflegung.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stefan Turk, 01.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Klasse Landschaft
Park in toller Naturlandschaft. Gute Bewirtung, reichlich Spielmöglichkeiten. Allerdings teilweise beidseitig der Wege
200 - 300 Meter nur Landschaft, keine Tiere.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Scheiner Tscharlie, 29.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





es ist von den preisen ist es auch ganz gut und net mal so teuer , das delphinarium ist auch sehr schön und ich finde es wieder schön das die Eisbären wieder da sind

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nadja-therese martin, 16.05.2005

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Dieser Tiergarten ist einer der schönsten, den ich bisher gesehen habe. Wir sind leidenschaftliche Zoo-Gänger und fahren oftmals einfach ungeplant los, um uns Zoos anzusehen. Auch unsere Zwillinge sind begeistert. Nürnberg ist für uns ein Ausflug wert, wenn möglich einmal im Monat. Für die Kinder ist der Spielplatz die Hauptattraktion, aber auch das Delfinarium und die Anlage mit den arktischen Tieren. Daumen hoch für diesen Zoo

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Patricia Gehlen, 21.04.2005

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ein sehr schöner Tierpark. Die Preise sind auch für die Größe des Zoos angemessen und nicht zu hoch. Leider dürfen - anders als in anderen Zoos - Hunde nicht mit hinein.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Oliver Jauch, 20.11.2003

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Also ich finde diesen Tierpark einfach das Non + Ultra es wird zwar zu Zeit einiges umgebaut aber es wurde auch schon viel neugestaltet so das man im Tiergarten immer einen Schöne Tag mit seinen Kid´s verbringen kann vor allem der Spielplatz ist sehr schön geworden. Und das Telefinarium ist sehr Informatiev und nicht nur auf Springen und solch etw. ausgelegt ich freue mich schon wenn das Neue Telefinariun (2006) fertig ist "Die Lagune 2000" ich wünsche allen viel Spass ;-))

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Reiner Bauer, 22.08.2003

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Wir waren schon öfter dort. Ein wunderbarer Zoo, schön in die Landschaft eingebettet. Auch das Delfinarium ist sehenswert. Was mich ein bischen stört ist, das die Mauern vor den Gehegen ziemlich groß sind. Die kleineren Kinder muß man jedesmal aus dem Buggy nehmen und sie hochheben, damit sie etwas sehen.

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas Vogl, 20.08.2003

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Wunderschöne weitläufige Anlage.
Die Tiere sind dort, zumindest soweit man das als Laie beurteilen kann, annähernd artgerecht untergebracht.

Die Eintrittspreise sind für Familien absolut OK. Auch nach mehrmaligem Besuch immer noch interessant.
Fazit: Sollte man gesehen haben!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Uwe Tzschach, 25.08.2002

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ein toller Tierpark mit weitläufigen Anlagen. Supertoller Spielplatz!
Achtung auch bei heissen Temperaturen eine Jacke mitnehmen, da viele große Bäume Schatten werfen.
Die Elefanten sahen etwas traurig aus.
Die Delfinshow war echt super und informativ!
Ansonsten ist der Tierpark einen Ausflug wert

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Petra Bauer, 02.06.2002

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ein schöner Tierpark, da die Tiergehege natürlich in die Felsige Umgebung integriert sind.
Besonders gefielen mir die Affen,
denen ich stundenlang zusehen könnte. Auch der Besuch im Delphinarium war sehr unterhaltsam und lehrreich.


38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Beate Kirchner, 10.06.2001

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Der Nürnberger Zoo ist wirklich sehr schön und wenn man schon mal in Nürnberg ist auf jeden fall ein muss...


Highlight waren die Delphine da wir diese Tiere total faszinierend finden und auch die Delphinlagune ist wirklich super angelegt.




50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Yv, 28.03.2016

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Ruhe, Erholung und Abenteuer im Tiergarten Nürnberg
T = Tierische Artenvielfalt ca. 300 Arten
i = informativ mit Beschilderungen diverser Arten
e = elegante Architektur z. B. Delfinlagune
r = renommierter Tiergarten in Europa
g = gut und gerechtfertigter Preise
a = attraktive Landschaft
r = reich an Flora und Fauna
t = tolles Tiergarten-Feeling
e = eindrucksvoller Aquapark mit Eisbären, Seelöwen usw.
n = nettes Personal

N = Nürnberger Natur mit Weihenlandschaften
ü = üppige Natur, Wald, Seen und Felsbrüche
r = ruhig gelgen
n = naturnahe Gehege mit moderner Bauweise
b = bereit für künftige Attraktionen (Masterplan)
e = erste Freiluftanlage für Delfine in Deutschland
r = richtige Projekte und Perspektiven erarbeitet
g = grossartiges Gesamterlebnis im Tiergarten Nürnberg

Der Nürnberger Tiergarten gehört mit seinen ca. 70 ha zu den grössten und landschaftlich attraktivsten Tiergärten in Europa. Die Mischung von Natur und moderner Bauweise der jeweiligen Anlagen und Gehegen zeigt sich an vielen Stellen dieser so wunderbaren Parkanlage.

Die Highlights sind sicherlich die Delfinlagune, das Manatihaus, der Aquapark mit seinen grossen Wasserlandschaften für Eisbären, Seelöwen, Pinguine, Fischotter und Biber die in die Felsbrüche mit seinen Grünanlagen eingearbeitet worden.

Im Sommer 2014 wurde das Neue Bionicum eröffnet. Unter dem Begriff Bionicum handelt es sich um eine Ausstellung, die dem Besucher die Zusammenhänge zwischen Natur, Tier und Mensch erklärt. Die Ausstellungsfläche und die dazugehörigen Räumlichkeiten vermitteln ein Gefühl einer internationalen Ausstellung - modernes Flair, modernes Design.

Dem Tiergarten Nürnberg gehört die Zukunft und es wird interessant sein, die weitere Entwicklung zu verfolgen. Ein Besuch ist immer lohnenswert.






















88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 10.09.2014

Mein Gesamturteil:
s1
90%






1 | 2 | 3 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Newsletter verwalten
Ziele in der Umgebung
Kristall Palm Beach © Kristall Palm Beach
© Kristall Palm Beach
Erlebnisbäder
 Kristall Palm Beach
ca. 12km entfernt

Fürthermare © Fürthermare
© Fürthermare
Erlebnisbäder
 Fürthermare
ca. 14km entfernt

Playmobil Funpark © Playmobil Funpark
© Playmobil Funpark
Freizeitparks
 Playmobil Funpark
ca. 18km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten