Partner von Marco Polo


Wilhelma Stuttgart

Kategorien: Zoos und Tierparks | Gärten

Der zoologisch-botanische Garten Wilhelma in Stuttgart © Xocolatl
© Xocolatl
Adresse und Informationen
Wilhelma - Der Zoologisch Botanische Garten
Wilhelma 13
70376 Stuttgart
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0711) 54020

Wilhelma ist kein Tiergarten im herkömmlichen Sinn, sondern der zoologisch-botanische Garten im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt ist eigentlich ein Gesamtkunstwerk aus Pflanzen, Tieren und Architektur. Mit rund 1.000 Tierarten ist die Wilhelma einer der artenreichsten Zoos nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Dazu kommen rund 5.000 Pflanzenarten und Pflanzensorten in dem botanischen Garten der Wilhelma Stuttgart. Der heutige Park der Wilhelma gehört zum historischen Erbe des Landes Baden-Württemberg. Der Park vollzog eine Wandlung vom rein privaten Rückzugsort eines Königs zum zoologisch-botanischen Garten Stuttgarts mit knapp 2,1 Millionen Besuchern jährlich.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 74,3%

Angebot
s1
 66,9%


Service
s1
 58,1%

Gastro
s1
 53,5%


Leser-Gesamturteil
s1
 72,1%

Einen Rang höher
Tierparks
110/1441
Einen Rang tiefer


Einen Rang höher
Gärten
4/465
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Die Wilhelma ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Einlass ist ab 8:15 Uhr bis - je nach Monat - zwischen 16:00 und 18.00 Uhr. Die Besucher müssen den Park bei Einbruch der Dunkelheit - spätestens aber um 20:00 Uhr - wieder verlassen.
Erwachsene €16,00
Kinder €8,00
Familienkarte (1 Erwachsener + Kinder) €24,00
Familienkarte (2 Erwachsene mit Kinder) €40,00
Pers. mit Behinderung (H, BL, B) + 1 Begl. gratis
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Wilhelma Stuttgart

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel

20. Wilhelma-Tag
20. Wilhelma-Tag
 zum Artikel
Wilhelma Stuttgart - Viertes Bonobo-Baby geboren
Wilhelma Stuttgart - Viertes Bonobo-Baby geboren
 zum Artikel

Südamerika-WG in der Wilhelma Stuttgart
Südamerika-WG in der Wilhelma Stuttgart
 zum Artikel
Spritziger Badespaß für die Keas
Spritziger Badespaß für die Keas
 zum Artikel

66 Bewertungen zu Wilhelma Stuttgart

 (32)

 (10)

 (11)

 (2)

 (11)


66 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31244 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Die Wilhelma ist mein Lieblingszoo! Eine große Tiervielfalt. Die Mischung aus Botanik und Zoologie ist sehr schön! Durch den neuen Direktor tut sich baulich gerade und in den nächsten Jahren sehr viel! Ich kenne keinen Zoo der so lange Öffnungszeiten hat, wie die Wilhelma! Auch die kostenlosen zoologischen und botanischen Führungen sind sehr empfehlenswert, man zahlt nur den Eintritt. Die Führungen machen die Experten schlechthin Tierpfleger bzw. Gärtner aus dem jeweiligen Revier/Bereich und man erfährt dabei sehr viel interessantes, kann Fragen stellen...Man merkt dass sich sehr gut um die Tiere gekümmert wird, saubere Gehege und sehr frisches Futter. Die Wilhelma setzt sich auch stark für den Artenschutz ein und wildert gezielt Tiere zum Beispiel die Gänsegeier aus...

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
MelanieC., 03.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Sehr traurig
Bären,Flußpferde,Elefanten und viele andere sind verhaltensgestört.DIe Gehege viel zu klein !Bei den Flußpferden schon seit Jahrzehnten so brutal eng.DIe Tiere sind aber extrem ruhig und laufen immer im Kreis.Wenn er Eintrittspreis etwas angehoben wird,könnte man was für die eingepferchten Tiere was tun.Die Aquarien sind auch extrem klein.!!!!

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Renate P., 24.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Ein glänzender Stern über Bad Cannstatt, namens Wilhelma
Galaktisch, Imposant, Pompös, Spektakulär, Attraktiv oder Erlebnisreich - es gebe viele Bezeichnungen für den Stuttgarter Zoo, der offiziell Wilhelma Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart heißt und zu den renommiertesten Parks in Europa gehört. Schon bei so mancher Inventur, dem grossen Zählen, wurden ca. 12.000 Tiere in 1.200 verschiedenen Arten gezählt. Damit reiht sich die Wilhelma in eine Reihe von Stareinrichtungen in Europa ein.

Tiergarten Schönbrunn Wien, Österreich
Zoo Leipzig, Deutschland
Zoo Zürich, Schweiz
Zoo Basel, Schweiz
Bioparc Valencia, Spanien
Münchner Tierpark Hellabrunn, Deutschland
Zoo Chester, Großbritannien
Zoo Praha, Tschechien
Diergaarde Blijdorp Rotterdam, Niederlande
Wilhelma Stuttgart, Deutschland
Loro Parque Puerto de la Cruz, Teneriffa
Budapest Zoo & Botanical Garden, Ungarn
ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, Deutschland

Die Stuttgarter Wilhelma bietet ein faires Preisleistungsverhältnis und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen - Haltestelle: Wilhelma.

Zu den Highlights gehören:
Magnolienhain
Seerosenteich
Subtropenterrassen
Blumenmeer
Maurischer Stil
Maurisches Landhaus
Wandelgang im Maurischen Garten
Festsaal
Belvedere
Damaszenerhalle

Artenvielfalt, Botanik und die vielen Gebäude im Maurischen Baustil, ähnlich dem Orientalisch- Marokkanischen Baustil geben der Wilhelma ihren Wiedererkennungswert.

Eine "Unmode", die man heutzutage in vielen Zoos sieht, ist die Tatsache, das viele Parks der Meinung sind, mit dem Bau von millionenschweren Kulissenwelten dauerhaft Besucher anlocken zu können, jedoch dieses Modell scheiterte. Mit Scheinwelten hat noch kein Park, egal ob Tier- oder Freizeitpark dauerhaft Erfolg gehabt. Nur mit einer breiten und attraktiven Artenvielfalt wird man Tierpark, Tiergarten, Zoologischer Garten (Zoo) und Wildpark Erfolg haben. Der Neueffekt solcher Anlagen verfliegt zu schnell. Anschliessend sitzen diese Zoos auf einem Schuldenberg und haben letztlich auch noch mit rückläufigen Besucherzahlen zu kämpfen.

Wo soll dieser Gigantismus noch hinführen??? Im Zoo d`Amneville, Frankreich wurde jedes Jahr im Frühjahr eine Neuheit präsentiert, zum gegenwärtigen Zeitpunkt (Stand: Ende Februar 2016) zuletzt eine 14 Million Euro teure Themenwelt für Sumatratiger und weisse Bengaltiger, namens Tiger World. Zoo d`Amneville ist weiterhin begehbar und geöffnet, meldete jedoch Anfang 2016 Insolvenzantrag an. Auch im Zoo der Niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover kennt man sich mit dem Begriff Defizit (Minus) blendend aus. Anstatt die wenige Artenvielfalt aufzustocken, baut man lieber im Zoo Hannover ein virtuelles Riff, um dem Besucher virtuelle Fische an riesigen Leinwänden präsentieren zu können.

Die Wilhelma, die trotz ihrer Schönheit, an der ein oder anderen Stelle auch noch etwas sanierungsbedürftig erscheint, zeigt dennoch wie man eine derartige Einrichtung innerlich sinnvoll und wirtschaftlich führen kann. Die Wilhelma ist immer eine Reise wert.


































































96% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 27.02.2016

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Preis Leistungsverhältnis stimmt auf keinen Fall
Ich finde es eine Frechheit daß man nur beim kauf einer Dauerkarte trotz Schwerbehindertenausweis eine Ermäßigung erhält. Viele leere und ungepflegte Tier Gehegen .Das Preise Leistungsverhältnis stimmt auf keinen Fall habe ich schon besser gesehen. NICHT ZU EMPFEHLEN

10% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tom 58, 25.08.2015

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Eine tolle Einrichtung- mit Verbesserungsbedarf
Die Wilhelma halte ich aufgrund der Mischung aus Zoo, Botanik und Historischem für eine tolle Einrichtung. Dank BW,Besitzer der Wilhelma, sind wegen Geldmangels einige Anlagen in die Jahre gekommen. Bei Menschenaffen und Raubtieren gab es ja bereits starke Verbesserungen. Für die Dickhäuter, Drills und andere bleibt zu hoffen, dass sich zeitnah etwas tut. Den seit 2014 durchgeführten Artenkahlschlag (Kleinsäuger, Nachttiere, Vikunkjas, Greifstachler) halte ich für unnötig, es hätte bessere Möglichkeiten gegeben. Wenn ich daran denke, dass Takine, Bisons, Orang-Utans, Leoparden etc. etc. auch noch dran glauben sollen will ich nicht wissen wie die Wilhelma in 20 Jahren aussieht.

8% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
wilhelmafan, 01.08.2015

Mein Gesamturteil:
s1
75%





Knallhartes Personal in Sachen ermäßigten eintritt.

Kinder im Rollstuhl ohne Ausweis kommen nicht umsonst rein.

Personal an der Kasse hat auch keine Ahnung das bestimmte Leute von der Uni Hohenheim umsonst rein dürfen. Hierzu besser direkt zum "Türsteher".

Sonst ist schon schön der Park an sich. Gibt viel zu laufen, auch schöne Pflanzen. Viele Tiere. Leider haben einige ein ziemlich kleines Gehege.

11% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sam, 11.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
40%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte

Tickets zu SonderpreisenKalender 2017Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Movie Park Banner
Ziele in der Umgebung
Gärten
 Blühendes Barock Ludwigsburg
ca. 9,8km entfernt

Freizeitparks
 Märchengarten Ludwigsburg
ca. 10km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Freizeitbad Münchingen
Erlebnisbäder
 Freizeitbad Münchingen
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen