Partner von Marco Polo


Zoo Emmen

Kategorien: Zoos und Tierparks

Import aus Parkscout alt
© Zoo Emmen
Adresse und Informationen

Hoofdstraat 18
7801 EP Emmen
Niederlande
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++31 (0591) 850850

Gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze erwartet die Besucher des Zoo Emmen eine faszinierende Welt voller exotischer Eindrücke, wilder Tiere und fremder Lebensräume - oder die Flora und Fauna der heimischen Wälder. Der Zoo Emmen versteht sich selber als ein Zoo der Sinne, Anfassen und Lernen durch Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Überall auf dem Gelände finden sich Ausstellungen mit interaktiven Exponaten, alle Erklärungshinweise zu den einzelnen Tieren sind auf Augenhöhe der Kinder angebracht und in deutscher und niederländischer Sprache.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 65,2%

Angebot
s1
 55,7%


Service
s1
 55,4%

Gastro
s1
 46,2%


Leser-Gesamturteil
s1
 82,6%

Einen Rang höher
Tierparks
53/1441
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Der Zoo Emmen ist das ganze Jahr über ab 10:00 Uhr geöffnet. von Januar bis März hat der Park bis 17:00 Uhr, im Juli und August sowie an den Wochenenden im Mai und Juni bis 18:00 Uhr geöffnet. Am 25. und 31. Dezember hat der Zoo geschlossen.
Besucher von 10 - 64 Jahre €30,00
Kinder von 3-9 Jahren €27,50
Senioren ab 65 Jahre und behinderte Personen €28,00
Kinder von 0-2 Jahren gratis
Die angegebenen Preise beinhalten den Besuch des Zoos sowie der neuen Kinderspielwelt Yukatan.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Zoo Emmen

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Landal Coldenhove
Landal Coldenhove
 zum Artikel
Center Parcs Parc Sandur
Center Parcs Parc Sandur
 zum Artikel

Urlaub wie Tarzan und Jane
Urlaub wie Tarzan und Jane
 zum Artikel
Nordsee-Special: Drievliet
Nordsee-Special: Drievliet
 zum Artikel

Chinesisches Lichtspektakel im Zoo Emmen
Chinesisches Lichtspektakel im Zoo Emmen
 zum Artikel
Efteling Saisoneröffnung 2009
Efteling Saisoneröffnung 2009
 zum Artikel

54 Bewertungen zu Zoo Emmen

 (33)

 (9)

 (7)

 (3)

 (2)


54 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31244 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

WILDLANDS Emmen - Ein Hauch von
mehr Weite und Raum, authentischen Landschaftsbildern und ein Hauch vom in Orlando, Florida, USA liegendem Disney`s Animal Kingdom und dessen deutschen Ableger der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen.

Von seiner Aufteilung wirkt der WILDLANDS Adventure Zoo Emmen klar aufgeteilt, wie man es von US-Themenparks erwarten kann und bietet dem Besucher drei separate Bereiche mit NORTICA, SERENGA und JUNGOLA zur Erkundung an.

Auch ein durchaus angemessener Preis von 30,- Euro pro Erwachsenem steht auf den Besuch, welcher bei Anreise mit dem Auto sich leicht erhöht - 10,- Euro für das Parken pro Tag, dafür sind zahlreiche Parkplätze vorhanden.

Ein Luxus-Projekt ist mit dem WILDLANDS entstanden, der im März 2016 eröffnete und über 200 Millionen Euro kostete.
Erfreulich für den Besucher, das die ein oder andere Tierart auf Zukunft noch zusätzlich Einzug halten wird, da Erweiterungsflächen vorhanden zu sein scheinen.

Die Möglichkeit von Essen und Trinken ist am Wegesrand zahlreich vorhanden. Ebenso finden sich viele Souveniershops in den jeweiligen Bereichen.

Obwohl der WILDLANDS Adventure Zoo Emmen und auch die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen nicht die grösste Artenvielfalt besitzen, werden beide Einrichtungen mit ihrem Konzept für nachhaltige Tierhaltung erfolgreich sein. So findet der Besucher im Zoo Emmen KEINE Gorillas, KEINE Schimpansen, KEINE Orang-Utans und KEINE Tiger und im Gelsenkirchener Zoo KEINE Elefanten und KEINE Pinguine.

Dennoch sind die genannten Parks Stars am Europäischen Zoohimmel, da das Motto "Klasse statt Masse" heisst und es nicht immer der Klassiker von Zootieren sein muss.

Der konventionnelle Zoobesucher wird auch keinerlei Liste führen, über Arten die er gesehen oder nicht gesehen hat. Vielmehr steht der Sinn im Vordergrund, Arten aufzunehmen, die es nötig haben im menschlicher Obhut zu leben.

Der 3. Beste Zoo Europas, der Zoo Zürich, Schweiz verfügt über KEINE Giraffen, da es ein Überangebot dieser Art in zoologischen Einrichtungen gibt und der Platz und die Gelder für Arten investiert werden, die dringender auf Artenschutzprogramme angewiesen sind.

Im Bioparc Valencia, Spanien setzt man gegenwärtig nur auf Afrikanische Arten und dementsprechend auch auf Afrikanische Thematisierung.

Im Zoo von Hannover muss man Besucherrückgänge hinnehmen, ein Ergebnis von falscher Strategie. Der Zoo von Hannover wirkt wie ein Freizeitpark, wo die Tiere nur Beiwerk oder Statisten sind. Auch ist der Hannoversche Zoo etwas teuer, ohne sich von der Artenvielfalt abzusetzen. Es fehlen Raritäten, es fehlt das Aussergewöhnliche, dafür bekommt der Besucher ein lautes Umfeld innerhalb des Parks, enge Gehwege und fehlende Verweilzonen zum Entspannen präsentiert.

Die erfolgreiche und angesehene Gorilla- und Elefantenhaltung von Hannover wird diese gegenwärtige "Flaute" nicht unbedingt ausgleichen können, da sich bei den vielen Jungtieren der letzten Zeit, bei manchem Besucher ein Gefühl von "übergeschaut" breit gemacht hat. Dennoch ist der Erlebnis-Zoo Hannover einer der super Schönsten Tierparks in Europa.

Im WILDLANDS Emmen wird man den richtigen Weg gehen und wenn die gigantischen Investitionskosten von über 200 Millionen Euro allmählich wieder eingespielt werden, wird die ein oder Art, möglicherweise sogar eine Klassische Zootierart den Park bereichern. Es wird interessant sein, die weitere Entwicklung zu beobachten.
















100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 06.11.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Der neue Zoo ist ein Besuch wert. Sicher vergleichbar mit ZOOM in Gelsenkirchen. Die Tiere sind in großen Gehegen untergebracht, teilweise sehr naturnah. Alles ist gepflegt. Ein Highlight ist das Tropenhaus. Ansonsten ist die Artenvielfalt auch ausreichend. Besser weniger Tierarten, dafür mehr Platz für sie. Nicht jeder Zoo muß alle Tiere beherbergen, das ist nicht artgerecht.
Sicher werden in den nächsten Jahren auch noch Tiere in den Gehegen hinzukommen, Platz für Nachwuchs ist da. Gut auch das Eisbärengehege mit den großen Wasserbecken mit der Möglichkeit, die Eisbären auch unter Wasser zu sehen. Kritikpunkt ist aber der hohe Eintrittspreis, vor allen Dingen muß schon für Kinder ab 2 Jahren bezahlt werden und ab 10 Jahre schon Erwachsenenpreis. Für Familien sehr teuer. Auch die Preise für Essen und Trinken sowie das Parken sind überdurchschnittlich hoch, gerade auch für Familien. Aber insgesamt lohnt sich mal ein Besuch.

55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
E. Köhler, 24.09.2016

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Einmal und nie wieder
War am 2.8.2016 im neuen Zoo in Emmen (Wildlands). Er hat mit mit dem altem Zoo nichts mehr gemein.
30@ eintritt und 10@ fürs Parken sind für denn Zoo zufiel.
Der Neue Zoo wird mich nicht so schnell noch mahl Besuchen.
Die Bedienung können die Speisekarte nicht in Deutsch übersetzen.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Reinhold, 14.08.2016

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Nachfolger hat mit dem alten Zoo nichts gemeinsam.
Heute waren wir im neuen Wildland in Emmen.
Durch die negativen Bewertungen waren wir schon auf einiges vorbereitet.
Die Preise und der Parkplatz sind sicher unverschämt.
Der Tag war aber sehr schön. Es war dann doch besser wie gedacht. Mit Zoo hat das sicher nichts mehr zu tun. Es ist ein Ableger von der ZOOM Welt in Gelsenkirchen.
Die wenigen Tiere ca (30 Arten) sind gut untergebracht in interessanten Gehegen.
Das große Tropenhaus ist der Hammer. Papageien fliegen frei herum und setzen sich auch auf die Gäste. Katte offenes Gehege.Affeninseln und eine kleine Bootsfahrt.Kurz aber schön.
Das Schmetterlingshaus super. Selbst die Raupen sind frei an den Bäumen.
Die Löwenanlage sehr schön genauso das Afrika Gehege mit vielen Tieren (Nashorn,Giraffe,Zebras,Gnus,Strauße,Antilopen,Esel,Kamele)
Für Kinder gibt es ein großes schönes Spielhaus und auch sonst spannende Freizeitmöglichkeiten.
Es werden auch Shows angeboten.
Nachteil: In Deutsch gibt es nichts außer das Prospekt. Essen,Beschreibungen,Ansagen und Beschriftung nur NL und GB.

Wenn man den Preis weg läßt lohnt es sich schon.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Norbert Birner, 16.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
80%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Tickets zu SonderpreisenKalender 2017Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Movie Park Banner
Ziele in der Umgebung
Ferienparks
 Landgoed Ruwinkel
ca. 22km entfernt

Ferienparks
 Center Parcs De Eemhof
ca. 25km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Speelpark Oud Valkeveen
Freizeitparks
 Speelpark Oud Valkeveen
ca. 28km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen