Ausflugsziele und Attraktionen in Prince Edward Island


Prince Edward Island ist die flächenmäßig kleinste Provinz Kanadas. Sie liegt im Atlantik und wurde nach Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn benannt, dem Vater von Queen Victoria. Sie ist in die drei Bezirke Kings County, Prince County und Queens County unterteilt. Die Hauptstadt ist Charlottetown.

Wirtschaftlich dominieren Landwirtschaft, Tourismus und Fischerei. Die Insel liegt im Sankt-Lorenz-Golf zwischen der Kap-Breton-Insel im Osten und der Halbinsel Nova Scotia im Westen und wird oftmals auch als „Garten des Golfs“ bezeichnet. Auf der Prince Edward Island herrscht ein humides Kontinentalklima vor.

Die nächstgelegenen Ziele zu Ausflugsziele und Attraktionen in Prince Edward Island