Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Die Wilde Hilde

 © Schwabenpark
© Schwabenpark



Monday, den 15.01.2018 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Die Wilde Hilde


Der Schwaben-Park in Kaisersbach hat vor wenigen Tagen seine große Neuheit für 2018 angekündigt. Nachdem im vergangenen Jahr in Übernachtungskapazitäten und in eine Schiffschaukel investiert wurde, kommen nun Achterbahnfreunde auf ihre Kosten. Mit "Wilde Hilde" präsentiert der Familienpark schon bald eine Weltneuheit, die nicht nur mit einem originellen Namen und einem humorvollen Thema, nämlich einem Hühnerstall, daher kommt.

Mit einem vertikalen Kettenlift geht es auf eine Höhe von rund 25 Metern, wo die viersitzigen Fahrzeuge schließlich wie bei einer Murmelbahn in einem Zick-Zack-Kurs wieder zurück Richtung Erde fahren. Durch die entstehenden unterschiedlichen Geschwindigkeiten schwingen die Fahrgäste hin und her, Überschläge scheinen allerdings bei der Bahn, die bereits ab vier Jahren freigegeben werden könnte, ausgeschlossen zu sein. Um eine möglichst hohe Kapazität zu erlauben, werden bei der "Wilden Hilde" drei Fahrzeuge eingesetzt. Im folgenden Video ist bereits eine virtuelle Fahrt auf der neuen Achterbahn zu sehen.




© parkscout/MV




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->