OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Bitte beachten: Dieses ist ein klassischer Parkscout-Artikel, der bestmöglichst an das neue Layout angepasst wurde
11.05.2010 | Freizeitparks | Magazin

Fantasypride im Phantasialand


Relaxen in "Deep in Africa"
Zum mittlerweile siebten Mal in Folge findet am 19. Juni 2010 der Fantasypride im Phantasialand statt. Nervenkitzel, Entertainment und Party - alles an einem Tag und in einer Location. Bei dem schwul-lesbischen Publikumsmagneten der Region wird den BesucherInnen wieder Unterhaltung auf höchstem Niveau geboten. Der Fantasypride, das Opening-Event zum ColognePride 2010, verspricht auch in diesem Jahr wieder ein Tag voller Party-Stimmung und jeder Menge Spaß zu werden.

Der Fantasypride ist ein magischer Anziehungspunkt für Gäste aller Couleur, die das Phantasialand an diesem Tag in die Farben des Regenbogens tauchen. An diesem Tag prickelt das pure Lebensgefühl, wofür der Rheinländer ja bekannt ist. Jeder ist willkommen zum Mitfeiern, Zuschauen und einem lebensbejahenden und weltoffenen Miteinander – "Leben und leben lassen" Die Veranstalter des Fantasypride sind überzeugt, dass zu einem Kölner Event auch immer ein Funken Karneval dazu gehört. Davon können sich die Gäste bei den drei 45-minütigen Fantasypride-Shows im Westernsaloon überzeugen, denn sie werden von der Kattwinkel-Sitzung präsentiert. Die Familie Nubbel (Sophie Russel, Gabi und Elfi Kutschalla) führt durch ein abwechslungsreiches Programm mit Gesang, Comedy, Travestie und Akrobatik, u.a. mit dem ehemalige US5-Sänger Mykel, "Stern" - Sänger Nic, Sängerin Marion Scholz, Claus Vincon (Lindenstraße) und Marcos Schlüter als Kult-Tunte René Gligée.

Ob man die Teilnehmer lieber lautstark anfeuern möchte oder sich selbst der Wahl stellt, bleibt jedem selbst überlassen. Beim Wet-T-Shirt-Contest mit Moderator René Gligée bleibt kein Auge trocken. Unter fachmännischer Anleitung dürfen Kleidungsstücke unter Jubel und Applaus nass gemacht und dann gelüftet werden. Der Fantasypride bietet dazu auch Beistand für alle Schüchternen, die auf der Suche nach Mr. Right sind. Die "Schwestern der perpetuellen Indulgenz" werden bei der Junggesellen-Versteigerung alle Interessierten meistbietend versteigern. Die Erlöse gehen natürlich zu Gunsten der Präventionsarbeit der Schwestern, und der Ersteigerte kann bei einem gemeinsamen Getränk etwas genauer betrachtet werden.
Spaß auf Colorado Adventure
Zur krönenden Final-Show des Tagesprogramms (ca. 20.00-22.00 Uhr) präsentiert Stand-Up Comedian Kay Ray u.a. Auszüge aus seinem Programm, die Rosenstolz-Coverband Rosenblond und Sängerin und Lesbenliebling Steffi List sorgen für Stimmung. Neben den einmaligen Aktionen kommen natürlich die Fahr- und Erlebnisgeschäfte des Phantasialand nicht zu kurz. Es warten rasante Thrills, atemberaubende Fahrten, unheimliche Begegnungen und phantasievolle Welten darauf, von den begeisterten Besuchern entdeckt zu werden. Und damit genug Zeit bleibt, all dies zu erleben, geht es am 19. Juni 2010 ab 9.00 Uhr los. Außerdem verlängert das Phantasialand anlässlich des Fantasypride seine Öffnungszeit für die Fahr- und Erlebnisattraktionen bis 22.00 Uhr!

Auf der großen Party wird mit Top-DJs in der Westernstadt ab 22.00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Auf zwei Areas wird zu House, Pop, Mainstream, Charts, Electro und Schlager getanzt. Dabei sind die Star-DJs der Szene: DJ Belinda, DJ Janplayer, DJ Marc Galves, DJrowDee und DJ LittleMan verwandeln das Phantasialand in eine Großraum-Disco. Exklusive GoGo-Tänzer von Zimt & Zucker sorgen dafür, dass der Fantasypride zur Fantasynight wird. Tagestickets sind im Vorverkauf unter www.phantasialand.de für 29,50 Euro (zzgl. Versand), an der Tageskasse für 34,50 Euro erhältlich. Das Partyticket ab 20.00 Uhr gibt es für 10,- Euro.

© parkscout/Phantasialand, Bilder: Fantasypride

Passende Artikel
Weitere Artikel findet ihr im Online-Magazin

Themenhotels in Freizeitparks Viele große europäische Freizeitparks entführen  ... weiterlesen
Deep in Africa - Adventure Trail „Deep in Africa - Adventure Trail“ heißt die Neuheit,  ... weiterlesen
Fantissima 2021/2022 Fantissima war schon immer pure Lebensfreude, ein Urlaub  ... weiterlesen
Rookburgh im Phantasialand, Teil  ... Bevor man überhaupt in den völlig neu entwickelten  ... weiterlesen
Rookburgh im Phantasialand, Teil  ... Mehr als drei Jahre hat das Phantasialand seine Fans  ... weiterlesen
Phantasialand und Corona Wir haben am Wochenende im Hotel Ling Bao des Phantasialands  ... weiterlesen

Passende Ziele

Phantasialand Das Phantasialand ist unter den europäischen Freizeitparks eine  ... zum Ziel