OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Bitte beachten: Dieses ist ein klassischer Parkscout-Artikel, der bestmöglichst an das neue Layout angepasst wurde
01.10.2007 | Freizeitparks | Magazin

Halloween Horror Fest 2007


Das Halloween Horror Fest im Movie Park Germany ist nun schon seit vielen Jahren eine feste Institution in der europäischen Freizeitparkszene – nirgendwo sonst wird das Kürbisfest im Oktober hierzulande so blutig und konsequent realisiert wie im Bottroper Filmpark. Am vergangenen Wochenende gab es den Startschuß zur Halloween-Saison 2007, und auch diesmal hat man sich dort so einiges für die Gäste einfallen lassen...

Das neue Logo des Halloween Horror Fest
Da wäre zum einen das neue Grusellabyrinth "Dexters Sanatorium", welches die Labor-Maze aus den letzten beiden Jahren ersetzt. Statt durch eine Endzeitlandschaft schleichen sich die wagemutigen Besucher diesmal durch eine seltsame Anstalt mit Zellentrakten, einem Krematorium und anschließend über einen vernebelten Friedhof. Untergebracht wurde die neue Maze auf dem Studiogelände, so daß der Wartebereich am äußersten linken Parkbereich gleich neben der Achterbahn MP Express zu finden ist.

Bevor es jedoch richtig losgeht, muß man zu Beginn des Labyrinths noch kurz einchecken. Ein paar erklärende Worte von einer gar seltsamen Ärztin, und schon betritt man das Sanatorium. Hier wird auch gleich der Anführer der Gruppe festgelegt, der im Verlauf des Rundgangs auch die verschlossenen Türen in die folgenden Räume öffnen darf. Wie für die beiden älteren Mazes des Parks ("House of Horror" und "City of the Damned") gilt auch hier: Der Besuch des Sanatoriums ist nichts für Leute mit schwachen Nerven! Flackernde Lampen, ein wuchtiger Sound, Splatter-Szenen und rund 30 Monster sorgen dafür, daß schnell ein mulmiges Gefühl bei den Gästen aufkommt... Weitaus weniger gruselig geht es zu bei der neuen Halloween-Show "Witchboard" im Studio 7: Nachdem im Movie Park dort in den letzten Jahren immer auf blutrünstige Effekte gesetzt wurde, geht man 2007 einen neuen Weg. "Witchboard" erzählt die Geschichte von zwei Mädchen, die mit einem solchen Hexenbrett spielen und dadurch in eine Welt zwischen den Lebenden und den Toten gelangen. Dort treffen sie dann auf die drei klassischen Monster der Universal Filmstudios: Dracula, das Monster von Frankenstein und den Wolfman. Mit Hilfe dieser drei Kreaturen, die sich im Verlauf der Show als gar nicht so furchterregend entpuppen, suchen sie eine Waldfee, die sie wieder zurück nach Hause bringen soll.

Szene aus "Witchboard"
Zum ersten Mal präsentiert der Park im Studio 7 mit "Witchboard" eine Show zu Halloween, die nicht eingekauft, sondern komplett selbst produziert wurde. Das Ergebnis ist dabei mehr als überzeugend. Die Gäste dürfen sich auf Live-Gesang, schmissige Tanzeinlagen, einige pyrotechnische Effekte und sogar auf ein Schneegestöber im Theater freuen. Vor allem aber ist "Witchboard" seit langer Zeit die erste Halloween-Show im Studio 7, die auch mit kleineren Kindern besucht werden kann – diese an "Der Zauberer von Oz" angelegte Gruselgeschichte verzichtet dabei völlig auf Splatter-Einlagen und setzt dafür eher auf Comedy.

Neben diesen beiden "Halloween-Neuheiten" gibt es natürlich auch weiterhin die altbewährten Mazes "House of Horror" und "City of the Damned" sowie die Indoor-Fahrt "Terror Train". Ab dem nächsten Wochenende gesellt sich dann noch eine Laser-Show am Themenbereich "Santa Monica Pier" dazu, der in diesem Jahr ebenfalls zu den "Scare Zones" gehört. Den Höhepunkt bildet schließlich am 4.11.2007, dem letzten Tag des Halloween Horror Fest, ein großes Feuerwerk zum Saisonabschluß. Weitere Informationen sowie ein Interview mit dem Entertainment Manager des Parks finden Sie hier

© parkscout/MV

Passende Artikel
Weitere Artikel findet ihr im Online-Magazin

Halloween Horror Festival 2021 Während im vergangenen Jahr zahlreiche Halloween-Veranstaltungen  ... weiterlesen
Geöffnet: Movie Park Studio Tour Die neue Movie Park Studio Tour wurde gestern der Presse  ... weiterlesen
Interview: Movie Park Studio Tour Am 4. Juni 2021 war es endlich soweit. Nachdem der  ... weiterlesen
Halloween Horror Festival 2019 Was das Thema „Halloween in Freizeitparks“ angeht,  ... weiterlesen
Area 51 - Top Secret! Im Jahre 1996 eröffnete in Bottrop die Warner Bros.  ... weiterlesen
PAW Patrol im Movie Park Germany Würde man kleinere Kinder aktuell fragen, welches  ... weiterlesen

Passende Ziele

Movie Park Germany Mit weitaus mehr als 40 außergewöhnlichen Attraktionen und  ... zum Ziel