OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


Alpamare: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

NIE WIEDER !!!!!
NIE WIEDER !!!!!

SOWAS HABEN WIR NOCH NICHT GESEHEN !!!

Am 22.02.2015 haben meine Frau und meine zwei Kinder ( 8 & 1 Jahr) dieses marode Gebäude, was sich Europa`s grösster Wasser- und Funpark nennt besucht.

Wir sind vom Glauben abgefallen, als wir sahen was uns da für mittlerweile 150,-€ ( 2 Erwachsene 1 Kind) bot.

Die schon nach der Kasse ersichtlichen alten Räumlichkeiten waren nicht besonders einladen...

Der winzige Umkleideraum, welcher mit einem Kleinkind das umziehen unmöglich machten, hätte uns dazu bewegen müssen, das Bad zu verlassen.

Das Einräumen von normalem Gepäck in die zu klein geratenen Schließfächer eine Kunst für sich. Die meisten stellten Ihre Schuhe sogar AUF die Schließfächer !!

Wir waren etwas verwundert das der Boden immer Naß war. Womit die Kinder gleich mal nasse Socken hatten. Und wohlbemerkt wir sind immernoch in der Umkleide !!!

Im Eingangsbereich der Duschen hängen dicke Schläuche welche den Eingang durch das Drehkreuz nicht besonders erleichterten. Das Personal hatte auch kein Interesse dieses aus dem Weg zu räumen, da der Schlauch immernoch im Weg lag, als wir das Bad verlassen wollten.

Nach den Duschen kommt man auf dass Wellenbad. Ein bereich ca. 60-70qm mit 20-25 Liegen, sowie ein paar Plastikstühlen von IKEA mit Sicht aufs Wellenbad.

Handtücher lagen soweit das Auge reicht hinter den Liegen an der Wand entlang. Das hat uns ewas verwundert.

Vergeblich suchten wir einen etwas ruhigeren Bereich da wir ja ein Kleinkind dabei haben. NIX GIBTS !!!! DAS IST ALLES AN RUHEPLATZ !!!!

Nach unserem ersten Badegang mussten wir feststellen das unsere Badehandtücher NICHT mehr auf der Liege war. Die Liegen waren mittlerweile von jemand anderm belegt !!!

!!!!!! DIE HANDTÜCHER WERDEN IN MINUTENTAKT VON DEN LIEGEN ABGERÄUMT UND IN EINE GORSSE SAMMELBOX GEWORFEN !!!!!!!!!!

EGAL OB BÜCHER - HANDYS ETC. DAZWISCHEN WAREN.

Man muss seine eigenen Sachen zwischen anderen nassen Besuchersachen !!
!!!!!!!!!!!! DAS IST EKELHAFT !!!!!!!!!!!

DAMIT NICHT GENUG !!!

!!!!!!!!!!!! ALLE 5 MINUTEN KAM EIN ABSOLUT UNFREUNDLICHER UND AUSKUNFTSCHEUER MITARBEITER, WELCHER MIT EINEM KALTEN WASSERSCHLAUCH DEN BODEN ZWISCHEN DEN LIEGEN ABSCHPRITZT !!!!

!!!! GANZ GLEICH OB DA TASCHEN - HANDTÜCHER - BADESCHUHE ETC. LIEGEN !!!!!!!

Die Bilanz: Nasse Taschen inkl. frischer Handtücher, Unterwäsche (Kleinkind), Windeln und Bücher !!!! !!

ESSEN WOLLTE MAN DA UNTER DIESEN UMSTÄNDEN AUCH NICHT !!!! EIN BLICK AUF DIE KARTE HAT EINEM AUCH DEN REST GEGEBEN !!!!

MC DONALDS WÄRE UNTER DIESEN UMSTÄNDEN GESÜNDER !!!!

Wickelraum ? Es gab keinen !!! Lediglich ein Wickelei auserhalb des Bades und der Duschen... im Umkleidebereich...mitten im GANG !!!


Kommen wir zu den Rutschen

Die Auswahl mag ganz Nett sein, auf den ersten Blick...

Allerdings sind die Fassaden sowas von marode, der Putz bröckelt von den Wänden. Die Fließen fehlen an so ziemlich jedem Meter. Die Elektronik hängt offen im feuchten Bereich !!

Wir hatten nach knapp 3 Stunden die Nase gestrichen voll !!

Ab in die Umkleide und nichts wie nach Hause !!

WÄHREND DEM UMZIEHENS , MIT ZWEI KINDEN, EMPFAND DAS "NETTE" PERSONAL ES FÜR ÄUSSERST NOTWENDIG MIT EINEM WASSERSCHSCHLAUCH DEN GESAMTEN BEREICH ABZUSCHPRITZEN !!!

SO EINE BODENLOSE FRECHHEIT !! HÄTTE MAN NICHT DREI MINUTEN WARTEN KÖNNEN???!!!!!!

Natürlich haben wir unsere "Freude" am Alpamare Europa`s grösster Wasser- und Funpark (das ich mich lache...) an der Kasse zum Ausdruck gebracht. Nichts anderes als Schweigen hatten wir erwartet.

NICHTNUR DIE GLEICHGÜLTIKEIT - DREISDIGKEIT UND AROGANZ ZU BESITZEN SOVIEL GELD FÜR SO EINE ABRISSBUDE ZU VERLANGEN - SONDERN AUCH DIE FRECHHEIT ZU HABEN KEINE ENTSCHULDIGUNG AUSZUSPRECHEN, BEWEGTE UNS DIESE KRITIK UND WARNUNG AUSZUSPRECHEN.

NEIN !!!! Wir empfehlen euch nicht...!


80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Erkan A., 23.02.2015

Mein Gesamturteil:
s1
10%





altes ungepflegtes Bad, Zu teuer für die Leistung. Schlechte, zu teure gastronomie

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gustav, 21.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Würde keinen deutschen Qualitätstest bestehen!
Da ich zurzeit in der Schweiz arbeite und lebe, habe ich mir heute mal das Alpamare angetan. Ich bin froh, dass ich nur 4 Stunden gebucht habe, statt wie erst geplant eine Tageskarte zu nehmen.

Alles wirkt sehr alt. An sehr vielen Stellen bröckelt der Putz. Die gastronomischen Einrichtungen sind zu klein. Die Duschen wirken wie aus den tiefsten 60er-Jahren. Im Außenbereich defekte Stufen. Alles wirkt eng und verwinkelt. Man tritt sich ständig auf die Füße.

Da vergeht einem auch der Spaß.

44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Daniel, 06.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





alpamare
kein spass dafür faire preise...

25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
selina, 07.02.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Eigentlich schoene Anlage. Aber mit Kinder ungeeignet. Weil es fehlt einfach an einer richtiger Aufsicht. Alles ist laermig und an gewissen Tagen sogar etwas chaotisch. Meine Tochter ist 5 Jahre alt und ist im Prinzip sehr unzimperlich und von ihrem Kindergarten einen eher rauhen Umgang im anderen Spielkameraden gewoehnt. Aber im Alpamare wird gelaermt, geschubst und es herrscht null Anstand und Disziplin. Klar, Spass muss sein. Aber nicht so. Darum will sie nicht mehr dorthin gehen. (im Gegensatz zu frueher). Und ich eigentlich auch nicht mehr. Ausser vielleicht alleine an einem Montag oder anderen ruhigen Wochentag. Fazit: Nur bedingt zu empfehlen. Und noch etwas zum Schluss: Auf meinen Kommentar an der Kasse wurde mir beschieden: Na, dann kommen Sie halt nicht mehr zu uns. Alles klar, ich habe verstanden.

53% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lars Benvenido, 03.06.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Zu teuer !!! Da kommt kein Spaß auf. Ausserderm eine sehr hohe Verletzungsgefahr !!!
Also ich fahr nicht mehr hin.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hans Pliml, 30.08.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





der park ist ja ganz gut um ehrlich zu sein ich finde ihn klasse ich war schon mehr als einmal da, doch der Preis!!!!!!finde ich ein wenig zu hoch.iber ich emphele ihn trotz dem weiter

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
kathrun lehmin, 11.09.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Leider können sich diese Attraktion nur noch reiche Schweizer oder betuchte Touristen leisten. 85% meiner Kollegen finden die Attraktion gut und würden den Spass gerne einmal geniessen, doch wegen den astronomisch hohen Preisen konnten oder würden sie das Alpamare nie besuchen. So bleibt es leider für viele Schweizer- Eidgenossen ein Traum wie etwa ein Besuch auf dem Matterhorn. Schade, sehr Schade. Vielleicht ist es auch besser so, wenn man in diesem Forum von zum Teil über unhygienischen Bereiche, und der sehr schlechten Gastronomie lesen kann. Gott sei Dank kann man im Internet noch Attraktion finden wo das Preis- Leistungsverhältnis stimmen.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fam. Hirsiger, 17.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





In die Jahre gekommen
So, war nach Jahren wieder einmal im Alpamare. An sich macht der Besuch Spass, auch wenn ein echter Thrillride fehlt. Mit ein paar Investitionen könnte etwas richtig tolles entstehen, ist halt alles in die Jahre gekommen und scheint sehr lieblos.

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Alain, 05.10.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Einfach extrem teuer. Da werde ich nicht mehr hinfahren, ausserdem schon etwas alt..

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heinz Müller, 17.08.2007

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Das Alpamare ist mittel gut und die Rutschbahnen sind sehr, sehr schmerzhaft. Besonders Balla Balla ist schmerzhaft, ich habe mich auf Balla Balla eine Fleischwunde geholt am Ellenbogen und die Landebecken sind zu kurz. Man rutscht immer raus. Ich bin bei fast allen Rutschen immer gegen die Wand geknallt. Bei Balla Balla bin ich sogar ganz raus gefallen. Bei der Kurve mit den Pfeilen bin auf der Wiese gelandet.

Das Bad ist nicht so gut!!!

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
christopher von bronewski, 18.08.2004

Mein Gesamturteil:
s1
40%





...
Es ist teuer aber in der Schweiz ist alles ein bisschen teurer als in Deutschland...Trotzallem finde ich den Park schön und toll! Aber mein Favorit in der Schweiz bleidbt der Aquapark im Wallis

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
joel, 28.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Naja.. der Park ist ganz ok. Nur finde ich man könnte mehr daraus machen. Am meisten enttäuscht hat mich die Bahn Balla Balla. Das steht doch tatsächlich auf der Alpamare Homepage: "..bietet fantastische Licht- und Wassereffekte. Irre Illusionsanimationen lassen einen „balla balla“ werden." Hmm.. ich finde die paar Dinge die sie da eingebaut haben eher lächerlich.. sowas gehört auf den Kinderspielplatz und ist alles andere als irre Illusionsanimation! Einfach zum schreien.. aber im negativen Sinne. Nervenkitzel.. nicht die Spur :( Schade, daraus liesse sich wirklich viel viel mehr machen!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Doesi, 30.09.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Dieser Wasserpark ist sehr schön gemacht und hat viele Rutschbahnen, jedoch wer hier den wahren Thril erleben will ist hier am falschen Ort.
Zudem ist der Eintrittspreis etwas überteuert.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Simon Vettiger, 05.11.2005

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Dieser Park war zu groß und zu laut. Aber das Essen war einigermassen in ordnung, sonst war es gut.Gute kalte Getränke, viel zu Essen und eine gute Musik. Aber leider war die Musik nicht aus Bayern.

28% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sepp Himmber, 25.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Sehr schön, sehr teuer
Schönes Bad mit hohem Spaßfaktor, aber auch mit genauso hohen Eintrittspreisen. Zwar können auch schon kleinere Kinder einige der Rutschen benutzen, aber 40 franken für eine Tageskarte für Kids ab 6 ist schon alles andere als familienfreundlich.

25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Petra G., 30.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Nie wieder!
Wir waren am 6. Januar 2009 in diesem Bad. Zu unserer Überraschung gibt es wohl zwischen den Jahren keine Tageskarten, sondern nur 4-Stunden-Tickets zum echten Schnäppchenpreis von "nur" 41 Franken.

Man kann jedoch auch einen ganzen Tag bleiben, wenn man den maximalen Nachzahlbetrag von 22 Franken zahlt. Wir zahlten pro Person also 63 Franken, eine ganze Menge Geld, aber gut, es sollte ja scheinbar wirklich gut sein.

Bereits beim ersten Schritt in die große Schwimmhalle wurde deutlich, dass wohl auch in der Schweiz die Energiekosten gestiegen sind, denn hier erkannte das Management wohl eine potenzielle Sparquelle, was dazu führte dass es sehr kalt war. Noch kälter wurde es allerdings im Bereich der Rutschen, so kalt, dass es überhaupt keinen Spaß gemacht hat, in der Kälte vor den Rutschen zu warten und zu frieren.

Die Rutschen an sich waren toll, sehr abwechslungsreich und in einem guten Zustand, aber der "Kälte-Schock" überwiegte.

Die nächste Frechheit erfolgte bei der Suche nach einem Liege-bzw. Sitzplatz. Es gab für das gesamte Bad lediglich ca. 20 Liegen. Viel zu wenig!!! Kam man nun auf die Idee eine Liege mit Tasche und Handtuch zu besetzen, so landete die Taschen auf dem Boden und das Handtuch in einem bereitgestellten Korb, denn die Bademeister nahmen ihre Aufgaben sehr ernst.

Als wir dann Hunger hatten, sahen wir uns nach einem geeigneten Plätzchen um. Fehlanzeige!!! Es gab zwar genug Sitzplätze, doch waren diese alle von den zwei Restaurants des Bades in Beschlag genommen. Wir hatten also 63 Franken für einen ganzen Tag bezahlt und sollten uns jetzt auch noch den ganzen Tag in den Restaurants, zu entsprechenden Preisen, ernähren. Wie dass eine Familie mit zwei oder drei Kindern machen soll, blieb uns ein Rätsel. Wir zogen es auf jeden Fall vor, in den Umkleidekabinen unser selbstmitgebrachtes Essen zu verzehren!

Insgesamt lässt sich sagen, dass der ganze Tag eine einzige Enttäuschung war. Für Urlauber oder Familien ist dieses Bad, meiner persönlichen Meinung nach, gänzlich ungeeignet. Eine Alternative für Urlauber aus dem Süden Deutschlands ist auf jeden Fall das Alpamare in Bad Tölz. Dort zahlt man weniger und zumindest wir, hatten dort wesentlich mehr Spaß.

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
seibenstien, 08.01.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Hallo, die Rutschen sind sehr gut gemacht obwohl einige Sachen im Park schon in die Jahre gekommen sind.
Das Bad lohnt auf jeden Fall, muss meinen Vorrednern aber Recht geben, Essen ist fast UNVERSCHÄMT!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Friedemann Mees, 25.03.2006

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Das Alpamare ist ein guter Wasserpark doch Aquaparc gefällt mir viel besser der Park liegt auch in der Schweiz.
Die Preisleistung ist nicht so gut eher schlecht

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michel Joel, 30.10.2005

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Bester Wasserpark der Schweiz
11 Megarutschen, Flussbad und Wellenbad, Wellnesbereich und 2 Restaurants!!! Was will man mehr ???

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Emanuel Füsi, 11.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
95%






1 | 2 | 3 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Ziele in der Umgebung
Knies Kinderzoo © Knies Kinderzoo
© Knies Kinderzoo
Zoos und Tierparks
 Knies Kinderzoo
ca. 3,8km entfernt

Seilpark am Mythen © Seilpark am Mythen
© Seilpark am Mythen
Erlebniscenter
 Seilpark am Mythen
ca. 16km entfernt

Sommerrodelbahn Stuckli Run © Sommerrodelbahn Stuckli Run
© Sommerrodelbahn Stuckli Run

 Sommerrodelbahn Stuckli Run
ca. 19km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten