OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Erzgebirgsbad Thalheim:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 2 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 0
# 4 Sterne: 1
# 3 Sterne: 0
# 2 Sterne: 0
# 1 Stern: 1


Bewertung von Eric Christopher Straube, vom 2015 oder früher

Ein kleines, aber ganz feines Bad welches sich ohne Saunabesuch allerdings nach kurzer Badezeit etwas langweilt. Eine Tageskarte hier lohnt nur, wenn man die Sauna dazunimmt, denn die ist hier besonders gut gestaltet.

Vier verschiedene Saunen sorgen für entspannende, schwitzige oder knisterne Momente (z.B. in der finnischen Saune mit echter Holzfeuerheizung im Außenbereich). Vor allem im Winter wenn Schnee liegt macht das saunieren hier viel Spaß.

Aber zurück zum "eigentlichen" Bad. Die "Riesenrutschte" ist eher minimalistisch mit ihren 110 Metern Länge und langweilt schon nach der zweiten "Fahrt". Die Becken sind im Gegensatz zur Luft-(Innenraum-)Temperatur viel zu kalt und so wird der Besuch im angenehmsten Becken, dem Solebeacken, zum Muss beim Besuch - in dem man schon alleine ein-zwei Stunden verbringen kann.

Eine weitere Besonderheit ist das im Sommer geöffnete "erweiterte" Außenbecken, mit großflächigen Liegewiesen und Extra-(Zweit-)Kinderbecken. Im Sommer ist ebenfalls ein weiterer Eingang zur Verfügung gestellt, so dass auch dem sommelichen Freibadvergnügen gedient werden kann.

Rund-um ein feines, aber kleines "Erzgebirgs"-Bad, welches durchaus einem 2 1/2 Stunde (ohne Sauna) oder 4 Stunden (mit Saunabesuch) Besuch fähig ist, zu unterhalten.

Das ist eine Parkscout Topmeinung
48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein