Särkänniemi



1361 / 1539
1322 / 1434

Finnlands größter Freizeitpark, Särkänniemi, hat sich dem Thrill verpflichtet, was jedoch nicht heißt, dass Familien hier zu kurz kommen. Im Fokus liegen jedoch ganz klar Teenager - und die werden mit zahlreichen rasanten Achterbahnen und Hochkarussells hervorragend bedient. Der Park ist im Besitz der Stadt Tampere und begrüßt jährlich über 600.000 Besucher. In sieben Themenbereiche aufgeteilt, gibt es über 30 Attraktionen für Jung und Alt. Auch ein Aquarium, ein Dolphinarium sowie ein Planetarium gehören zum Freizeitangebot des Vergnügungsparks Särkänniemi.




Adresse
Särkänniemi
Laiturikatu 1
33230 Tampere
Finnland
» Zur Webseite des Ziels

Traumhaft schön auf einer Halbinsel im Näsijärvi-See und gleichzeitig mitten in Finnlands drittgrößterStadt Tampere gelegen, kann in Särkänniemi so einiges entdeckt werden. Von purem Thrill bis hin zu familienfreundlichem Entertainment hat der Park alles, was das Herz begehrt.

Schon von Weitem fällt eine Attraktion ganz besonders auf. Der »Näsinneula Observation Tower« ist mit 169 Metern der höchste Aussichtsturm Skandinaviens und bietet neben einer Aussichtsplattform, von der sich bei gutem Wetter ein kilometerweites Panorama eröffnet, zusätzlich in 124 Metern Höhe ein sich drehendes Restaurant. Von dort oben aus lässt sich bei einem leckeren Essen bestens das bunte Parktreiben beobachten – unter anderem die verschiedenen Achterbahnen.

In wilden Kapriolen durch die Luft


Aus luftiger Höhe betrachtet, erscheinen die Züge, die sich über die Schienen winden, wie kleine Würmer. Dabei sind es – bis auf den kleinen Tivoli-Coaster "Vauhti-mato" mit seiner Maximalhöhe von gut drei Metern – allesamt stattliche Anlagen mit wilden Manövern. Gänzlich ohne Kurven kommt die "Half Pipe" aus, denn bei dem U-förmigen Track geht es dank elektromagnetischer Linearmotoren zwei senkrechte 20 Meter hohe Türme empor. Der Fahrgastträger ist optisch an ein Skateboard angelehnt, auf dem sich zwei ringförmige Sitzgelegenheiten für je acht Personen befinden, die sich zudem frei drehen. Damit führt das Hin- und Herschwingen zum puren Ori-entierungsverlust.

Mit einem rasanten Abschuss versehen sind die Bahnen "Hype" und "MotoGee" – bei letzterer geht es auf Motorrädern sitzend durch ein kompaktes und kurvenreiches Layout. Genauso platzsparend präsentiert sich der Flying Coaster "Trombi", der zu einer Kunstflieger-Fahrt der Extraklasse einlädt, denn hier hängt man auf dem Bauch liegend unter der Schiene, wohingegen die Fahrgäste auf "Tornado" – zwar immer noch unterhalb des Track dafür aber in sitzender Position – durch insgesamt fünf Überschläge gewirbelt werden.

Doch auch Wasserratten finden in Särkänniemi ihren Spaß: Feucht-fröhlich geht es dabei nicht nur auf dem Rapid River zu, sondern auch auf der Baumstamm-Wildwasserbahn "Log River". Zum anschließenden Schleudergang stehen zum Beispiel ein Kettenkarussell, eine Teetassen-Fahrt und viele weitere Flatrides zur Verfügung.

Die haben doch ‘nen Vogel!


Das erste "Angry Birds Land" der Welt wartet übrigens auch in Särkänniemi auf die Besucher: Die bekannten Federfreunde aus dem gleichnamigen Computerspiel hielten hier Einzug und mit ihnen exklusive Attraktionen wie zum Beispiel ein Abenteuerspielplatz oder aber kleinere Rundfahrgeschäfte, bei denen die knallbunten Charaktere des Spiels stetige Begleiter sind. Gerade die jungen Abenteurer finden hier großen Spaß.

Alle Rechte am Text: parkscout.de

Passende Artikel zum Ziel



Keine passenden Artikel gefunden.




Weitere Parks in der Nähe


Serena Erlebnisbäder
Distanz: 155km
zum Ziel
Heureka Science Center Edutainment
Distanz: 173km
zum Ziel
Linnanmäki Freizeitparks
Distanz: 177km
zum Ziel
Sea Life Helsinki Aquarien
Distanz: 177km
zum Ziel