Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Schwaben Park: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Der Schwabenpark ist eine einzige Katastrophe!
Den einen Stern gebe ich alleine für die Freundlichkeit des Personals. Dieser Park ist so ziemlich der schlechteste, in dem wie je waren. Alle Fahrgeschäfte sind Jahrzehnte alt und völlig heruntergekommen. Überall sieht man abgeblätterte Farbe und Rost. 80% des Parks sind für Kleinkinder mit völlig veralteten, immer wieder übermalten Kinderkarussellen, die "neue" Achterbahn ist ein Witz (deswegen steht da auch keiner an), wenn man die einmal gefahren ist, reicht das dann auch, die Wasserbahn ist marode und völlig öde (nur zwei öde Abfahrten), bei den GoKarts waren nur 10 Leute vor uns und wir sind nach 30 Minuten trotzdem gegangen, weil wir immer noch nicht dran waren. Die Originalachterbahn ist so ziemlich das Letzte, was ich in einem Freizeitpark je gesehen habe, das ist nur etwas für Todesmutige und trotzdem sind da Eltern mit ihren Kindern gefahren. Die steht im Rost, knarrt und knattert, keine Ahnung, wie der TÜV die jedes Jahr freigeben kann.

Die Schimpansen können einem nur leid tun, die sich alle völlig verhaltensgestört, die prusten, pfeifen und knurren stundenlang vor sich hin und starren am Zaun auf die Gäste, weil sich da anscheinend niemand um die kümmert und die Affen beschäftigt. Die werden den ganzen Tag sich selbst überlassen. Das Gleiche mit dem Tiger, der läuft stundenlang den Zaun auf und ab. Furchtbar!

Die guten Bewertungen in diesem Portal hier sind mit Sicherheit gefakt. Ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand für die katastrophalen Zustände in diesem Park volle Punktzahl gibt. Es gibt viel zu wenig Angebote für Essen und Trinken, viel zu wenige Sitzplätze für Wartende an den Fahrgeschäften, die Toiletten stinken und sind verdreckt, es gibt kein Papier um sich die Hände abzutrocknen, nur völlig ungeeignete Lufttrocker, wer hat schon Lust 5 Minuten seine Hände da drunter zu halten?

Die Krönung sind die veralteten "Spielgeräte", in die man auch noch Geld einwerfen muß! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, da stehen uralte Automaten, die vom Besucher bis zu einem Euro verlangen und dann schießt man mit einem Wasserstrahl auf einen Ball. Unverschämt nenne ich das!

Das Personal war sehr freundlich, da kann man nichts sagen und hatten alle gelbe Schwabenpark-Tshirts an. Anscheinend achtet aber sonst niemand auf diese Leute, denn Hosen scheinen die nur aus dem Katalog zu kennen. Fast jeder Mitarbeiter lief in Jogginghose rum, einige davon hatten ihre besten Zeiten längst hinter sich. Auch die Schuhe, achtet denn da niemand drauf? So kann man seine Mitarbeiter doch nicht rumlaufen lassen! Viele der Mitarbeiter, die ein Fahrgeschäft bedient haben, haben nebenbei geraucht oder sich mit Passanten oder Kollegen unterhalten, während sie ihre Handgriffe verrichteten. Da ist es nicht die Frage "ob" da mal mal ein schlimmer Unfall passiert, sondern eher "wann".

10% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hans Gerhard Höller, 28.08.2015

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Nicht zu empfehlen!
Dieser Park ist nicht weiter zu empfehlen! Eine Mischung von Freizeitpark und Zoo, auf Kosten der Tiere. Wer hingeht unterstütz damit nur das Leiden der Tiere! Hab mal im Internet recherchiert und Tierschutzorganisationen sprechen sich klar gegen diesen Park aus!! Fahrbahnen gibts auch in anderen Freizeitparks und die sind oft in besserem Zustand.

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lana, 15.07.2013

Mein Gesamturteil:
s1
5%





NIE WIEDER!!! Tierqual die zum Himmel stinkt!
Der Park ist wirklich das allerletzte! Uralt und versüfft, dazu überteuert und das schlimmste- ich verstehe nicht wie man im 21.Jahrhundert Menschenaffen hinter Gitter sperren kann zur Belustigung von Menschen denen scheinbar jegliche Ethik flöten gegangen ist. Diese Affen leiden dort, werden als Objekte mißbraucht, zeigen extreme Verhaltensstörungen. Das ist so dermaßen widerlich! Wieso schreiten da keine Behörden ein? Nie wieder sehen die uns dort!!! PFUI PFUI PFUI

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
V-Frau, 29.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Freizeitpark, Zirkus oder Zoo??
Beim Schwaben Park weiß man gar nicht, ob man sich nun in einem Freizeitpark, in einem Zoo oder in einem Zirkus befindet. Von dieser Schimpansenshow wusste ich nichts und bin total erschrocken, wie die Tiere dort gehalten werden. Abgesehen davon, dass es von Grund auf falsch ist, Tiere (insbesondere wilde Tiere wie Schimpansen und Tiger) aus ihrer ursprünglichen Heimat zu entreißen, nur damit wir sie hier einsperren und begaffen können, ist es schlichtweg Tierquälerei sie für solche Shows zu dressieren und zur Schau zu stellen. Das macht mich sehr traurig und zugleich wütend. Aus diesem Grund besuche ich auch weder Zirkusse mit Tieren, noch Zoos in denen Tiere gefangen gehalten werden. Selbst meine 9-jährige Tochter konnte es nicht verstehen, warum diese wunderbaren Tiere eingesperrt sind. Die Mitarbeiter des Parks kann man nicht gerade als freundlich bezeichnen. Die Fahrgeschäfte sind eher veraltet. Diesen Park werden wir sicher nicht mehr besuchen, solange dort die Tiere in dermaßen unwürdigen Zuständen gehalten und missbraucht werden.


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Cilly, 29.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Schwabenpark mit E-Rollstuhl
Zunächst war es recht schwierig, den Park zu finden, man fährt durch 1000 Dörfer und der Park selbst liegt auch in einem Dorf. Hinweisschilder sind nur wenige da.
Der Parkplatz - Schotter und Gras. Schotter geht gar nicht mit dem E-Rolli, Gras geht. Jedoch alles am Hang, schwierig für den E-Rollstuhl.
Im Park selbst - überall Berg und Tal - wer nicht seinen E-Rolli verlassen kann und teilweise selbst die Hänge runterlassen ohne Gewicht, hat verloren, alles sehr hügelig. Ich gehe da nicht mehr hin, Katastrophe mit Rollstuhl. Wer eine Person hat, die einen schiebt, da tut mir diese Person echt leid bei diesen Hängen.

Die Angestellten sind sehr freundlich und helfen einem in die Fahrgeschäfte. Im Legoland darf man als Rollstuhlfahrer nicht in jedes Fahrgeschäft rein - hier schon.

Es sind allerdings auch nur jahrzehntealte Fahrgeschäfte, die relativ ungefährlich sind. Für kleine Kinder reicht das aber.

Ich als Rollstuhlfahrerin werde da nicht mehr hingehen - dauernd gehts hoch und runter, Hänge, die man nur als Fußgänger bewältigen kann, rollstuhlungerecht, ländlich eben. Dagegen ist der Teerboden im Legoland ein Traum.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lisa, 02.08.2019

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Die neue Achterbahn Force One ist die einzige Attraktion dieses Parks, die nach "diesem Jahrhundert" aussieht.
Kinder haben bei dieser Achterbahn ihren Spaß, das hat man deutlich gemerkt, als Erwachsener fährt man ein-, zweimal damit.
Der Großteil der "großen" Attraktionen ist einfach alt und ungepflegt.
Hat man abgesehen vom Angebot das Essen bei anderen Gästen gesehen, überlegt man es sich, ob man nicht doch noch etwas hungert und später auswärts isst.
Die Tierhaltung ist fraglich, man kann einem nicht einreden, dass die Tiere dort den Platz bekommen, den sie benötigen.
Während der Schimpansen-Show wird erläutert, dass die Tiere zu nichts gezwungen werden und alles freiwillig machen...
Tiere abzurichten und mit einer engen Schiene um den Hals angekettet Kunststücke vorführen zu lassen, hat nichts mit Freiwilligkeit zu tun

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Markus, 04.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





OMG
In diesem Park ist alles komplett verwahrlost!!!!! Da geh ich nie wieder hin!!!!
1. viel zu teuer
2. dafür zu wenig Attarktionen
& 3. DIE Tiere:
Also, ich glaube die Tierschützer sollte mal vorbei schauen, viel zu kleine Käfige für Tiger & CO.
Fazit: Wer dort hingeht hat sich nicht richtig informiert!!!, so auch ich, naja jetzt weiß ich es!!!
also bye bye

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
seby, 26.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Pressluftpark mit Mondpreisen
Wer in den 70 er Jahren auf der Kirmes war wird sich hier wohlfühlen.Ausgelutschte Uraltkarusselle und eine /0 er Jahre Affen Show,gepaart mit einem heruntergewirtschafteten Park ergibt den Schwabenpark.Dieser Park ist schlicht eine Frechheit

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hanswurst, 16.03.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Schwaben Park
es geht ist nicht so toll der park


31% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
28.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Lebensgefährlich
schließe mich den Vorgängern an einfach nur runtergekommen verwahrlost.

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
05.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





nicht gut
es macht kein spas

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
paul, 09.11.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Viel nehmen wenig geben
Am Montag, 13. Oktober 08 sind meine Frau, meine fast 3 jährige Enkeltochter und ich, von Ostfildern-Kemnat, hier waren meine Frau und ich bei unserer Tochter zu Besuch, zum Schwabenpark gefahren. Wir wollten unserer Enkeltochter eine Freude machen. Wir kamen ca. um 10.00 Uhr an. Wir waren schon bei der Ankunft etwas verwundert, das soll der Parkplatz sein. Eine Wiese mit Obstbäume, es standen nur 2 PKW da. Wir stiegen aus dem Auto aus und waren von Wespen „umzingelt“, es lagen Äpfel, die von den Bäumen gefallen sind auf dem Boden.

Wir gingen zum Eingang an die Kasse und bezahlten € 26 für 2 Personen.
Wir bekamen einen Zettel, wo die Zeiten für die Shows darauf standen. An der Kasse gab es sonst keinerlei Hinweise.

Wir gingen in den Park, zunächst sahen wir keinerlei Personen. Wir gingen in Richtung Wildwasserbahn, hier war ein Boot mit 4 Personen im Einsatz. Ansonsten war gar nichts in Betrieb. Wir kamen an einer Sitzbank vorbei, da saßen 3 Männer, von denen der Ältere ein gelangweiltes guten Morgen sagte. Wir gingen weiter Richtung Wildwasserbahn, die 3 Männer folgten uns. Ich sprach den Älteren Mann an, warum an den Bahnen usw. kein Personal ist. Er antwortete mir, in 20 Tagen wird der Park geschlossen und er müsste mehrere Anlagen betreuen, wir sollten halt sagen, mit was wir fahren wollen.

Ich sagte zu meiner Frau, das darf doch wohl nicht wahr sein, wir sollen jedes mal das Personal im Park suchen, wenn wir mit etwas fahren wollen. Inzwischen war eine halbe Stunde vergangen. Meine Frau und ich haben uns entschlossen zur Kasse zu gehen und unser Eintrittsgeld zu verlangen. Bei der Dame an der Kasse haben wir uns über den Vorgang beschwert und bekamen die Antwort, bis jetzt hat sich noch niemand beschwert. Wir bekamen das Geld wieder und haben den Park verlassen, den wir auch nie wieder betreten werden.
Wir sind dann zur Wilhelma gefahren, wo wir für weniger Eintrittsgeld einen schönen Nachmittag mit unserer Enkeltochter verbrachten.

Wir sind der Meinung, einen Park sollte man entweder richtig oder gar nicht betreiben.
Es war schade um das Benzin, denn wir sind 110 Km gefahren.


44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Günter Merkel, 19.10.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Veraltet, zu teuer und nicht zu empfehlen. Nur für kleine Kinder bis ca. 8 Jahre

26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hans Spatz, 17.08.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





also warum kostet es soviel also wirklich und es gibt sachen nur für kinder nit für grosen.

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
halil, 23.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Also der Schwabenpark ist eine Attraktion.. wenn man auf langeweile, veralte Fahrgeschäfte, mangelnden Service, enttäuschung und verschwendete Zeit steht. Der Eintrittspreis ist absolut überzogen für das was geboten wird. Selbst geschenkt ist es nicht zu empfehlen (haben die Karten zum glück noch gewonnen und mußten nichts bezahlen, jedoch war es schade um das verfahrerne Benzin). Es ist angebracht ein paar Kilometer weiter zu fahren und in Stuttgart die Wilhelma zu besuchen um Tiere zu sehen (was wir anschließend noch gemacht haben um den Tag zu retten). Um spaß zu haben gibt es bessere Alternativen oder man investiert ein paar Euro mehr und fährt in einen richtigen Freizeitpark, wie dem Europa Park in Rust. Kinder von 6 bis 12 könnten auf Ihrer Kosten kommen. Wir waren mit Nichte 12 und Neffe 10, aber selbst denen war nach 2 Stunden langweilig und wir sind wieder gefahren... Wenn es einen Antipreis gäbe.. Der Schwabenpark hätte Ihn redlich verdient. Er ist in meinen Augen nicht zu empfehlen

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tom Dolzin, 10.04.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Eintrittspreis ist viel zu teuer.
Der Schwaben-Park ist für Kinder geeignet. aber nicht für Erwachsene. In diesem Park habe ich es nur 1 Stunde ausgehalten. Ein Tipp besucht lieber den Holiday-Park in Hassloch ode den Europa-Park in Rust. Wer mit kleinen Kindern unterwegs ist empfehle ich en Erlebnispark Tripsdrill ist ein schöner Park für jung und alt.

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
berlinghoff cris, 14.02.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Die Kinder hatten zwar ihren Spass aber ich hab mich total geärgert. Wir hatten noch einen verloren geglaubten Gutschein vom Vorjahr dabei und obwohl wir 7 zahlende Personen waren, wurde der Schein ohne Rücksprache zerrissen und beseitigt. Meiner Meinung nach Diebstahl!!

0-Kundenorientierung, so schnell sehen die uns nicht wieder!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
michael lang, 18.07.2004

Mein Gesamturteil:
s1
20%





ich habe alle meiningen gelesen und habe den park schon mehrmals besucht ich weiß nich was sich manche denken wenn sie eine meinung schreiben ich sehe in diesem park keine flugzeuge und auch kaum alte attraktionen auser vieleicht die große achterbahn ich habe mich auch bei einem techniker des parks erkundigt od diese tüv hat er zeigte mir sogar den tüv bericht vom tüv in münchen der beste und teuerste tüv für solche anlagen und es stand kein mängel drin alle attraktionen werden jährlich vom tüv im schwaben park geprüft
zum preis leistungsverhältnis finde ich den park nicht zu teuer ich war letzes jahr mit meiner familie im legoland das ist teuer und bietet auch nicht mehr die parkplätze sind nicht so schön wie im legoland aber dafür muß man auch keine 3 euro zahlen ich weiß nicht was die andere an diesem park schlecht finden für mich und meiner familie ist er schön wir haben uns dieses jahr sogar eine jahreskarte gekauft obwohl wir nicht in der nähe wohnen

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
sonja rupp, 15.04.2004

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der schlechteste Park in Deutschland, das einzig Gute an dem Park waren die Affen, aber dafür brauche ich keinen Freizeitpark. Es sind keine besonderen Attraktionen und der Eintrittspreis ist für diesen Park zu hoch.

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Birte Sczepanek, 13.10.2002

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ganz ok- bis zur Affenshow und dem Tieger.
Wir waren mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (4Jahre) in diesem Park.
Auch wenn die Attraktionen etwas in die Jahre gekommen sind, die Kinder hatten Ihren vollen Spaß! Sie konnten alles fahren außer die Wildwasserbahn, große Achterbahn und Gokart. Personal sehr freundlich, allerdings nervt die Raucherei an den Fahrgeschäften und das 1ne Person gleich 2 - 3 Attraktionen bedienen muss... Dies kam nicht sonderlich sicher rüber, da teilweise der Bedienungs-Pult unbeaufsichtigt war.
Wenn die Attraktionen etwas aufgepeppelt werden und diese Doofe Affen-Show+Affen und der Tieger dort weg wären, wären es volle 5 Sterne.
Wir wollten eigentlich genau deswegen nicht in den Park. Da wir aber Freikarten hatten, sind wir hin. Ich weis nicht was daran so toll sein soll, wenn 4 Schimpansen solch sinnlose dumme Kunststückchen wie Dreiraadfahren, Basketball Spielen oder gar ein Bildchen malen gezeigt wird. Diese Affen-Show und Haltung der Affen & Tiger sollte verboten werden! Der Tiger läuft auf und ab, hat Tag.. Genauso die Affen. Sollten die mal aus dem Park entfernt werden, werden wir wieder kommen. Solange werden wir den Park meiden und auch keinem empfehlen.. Schade das es noch soetwas geben darf. SCHWABENPARK WACHT AUF! EINE AFFENSHOW IST NICHTMEHR ZEITGEMÄß!

8% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marcel, 14.08.2016

Mein Gesamturteil:
s1
40%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Freizeitbad Mutlantis © Freizeitbad Mutlantis
© Freizeitbad Mutlantis
Erlebnisbäder
 Freizeitbad Mutlantis
ca. 16km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Montemaris
Erlebnisbäder
 Montemaris
ca. 17km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Mineralfreibad Backnang
Erlebnisbäder
 Mineralfreibad Backnang
ca. 18km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten