OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Wild- und Freizeitpark Ostrittrum:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 25 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 20
# 4 Sterne: 1
# 3 Sterne: 1
# 2 Sterne: 2
# 1 Stern: 1


Bewertung von Stefan, vom 02.06.2021

Superschöner kleiner Wild- und Freizeitpark

Superschöner kleiner Wild- und Freizeitpark, liebevoll gestaltet mit Märchenwald und Streichelzoo, Action-Spielplatz, kostenlosem Tretboot-Verleih, Kiosk und vieles mehr.
Eine wirklich mit Herzblut gepflegte Anlage, wo sich sehr um die artgerechte Haltung der Tiere gekümmert wird. Die Preise sind vergleichsweise günstig. Wir hatten wundervolle entspannte Stunden, ganz lieben Dank an die Familie Riesmeier, wir wünschen euch weiterhin alles Gute und eine tolle Saison!


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Sigrun, vom 12.02.2020

1987 Tauffeier der Söhne, 2020 2. Geburtstag Enkelin

Im Juni 1987 haben wir im Wild- und Freizeitpark Ostrittrum die Taufe von zwei unserer Söhne gefeiert. Es war ein wunderschönes Fest mit rund 60 Gästen bei bestem Wetter, das noch heute alle sehr positiv in Erinnerung haben. Auch sonst waren wir häufig mit unseren Kindern hier zu Gast. Dann führte uns die deutsch-deutsche Wende beruflich nach Brandenburg, wo wir hängen geblieben sind und neue Wurzeln begründet haben. Ein Sohn ist aber ins Oldenburgische zurückgekehrt. Mit ihm, seiner Frau und seinen beiden Töchtern (1 J 10 Monate und 6 Wochen) feiern wir Anfang April 2020 den 2. Geburtstag unserer Enkelin im Wild- und Freizeitpark Ostrittrum. Ein bißchen Nostalgie, ein bißchen Zukunft. Bin sehr gespannt, ob es noch so schön wie damals ist und was sich geändert hat.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Scfhmidt, vom 2015 oder früher

Schön

Ein Park der mal nicht so Teuer ist. Unsere Tochter 5 Jahre war sehr zufrieden, es ist von allem etwas da. Man kann dort einen schönen Familientag verbringen. Immer wieder gern.
Einzig die Gastronomie ist nicht so toll, etwas mehr Auswahl wahre gut.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jörg, vom 2015 oder früher

Immer wieder

Wir finden die gesamte Anlage sehr schön und fahren seit einigen Jahren regelmäßig hin. Der Gastrobereich ist sicherlich nicht der größte aber eine Bratwurst/Pommes reicht für den kleinen Hunger auch.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2015 oder früher

supper park!!!!


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von leonie, vom 2015 oder früher

ich finde es....

ich finde es suppi ostritrum ist klasse für klein und groß coole tiere alles drum und dran :D


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Marlies, vom 2015 oder früher

Immer wieder schön für groß und klein

Aber besonders für Kinder bis ca. 8 Jahre. Oder die Kinder die nicht nur immer Pauer/Große Fahrgeschäfte haben müssen.
Es gibt viel zu sehen. Die Tiere sind gut gepflegt und haben viel Auslauf. Die Märchenfiguren sind auch gepflegt. Man sieht natürlich das die unter den Bäumen stehen. Aber es ist nicht schlimm und es kommt auf das Aussehen nicht an. Das Museum ist schön für große und kleine Besucher schön. Da sieht man wie es früher mal was, was es alles gab.
Auch die Spielplätze und Grillstation usw. sind gut gepflegt und die Kinder kann man teilweise auch alleine laufen lassen. Der See ist schön und das Trettbottfahren ist auch gut besucht.
Ich (Tagespflegeperson) fahre seit 2 Jahren mit den zukünftigen Kindergartenkindern dort hin und es ist bis lang immer schön gewesen. Die Kinder hatten viel Spaß und sie sind an diesem Tag die liebsten Kinder die es je gegeben hat. Damit man alles mitnehmen kann stehen Bollerwagen zu Anmietung kostengünstig zur Verfügung.
Ob es immer das Ziel ist steht in Frage, aber das liegt nur an der Abwechslung/Überraschungen.

Ich selber bin nach Ostrittrum schon vor fast 50 Jahren als Kind gefahren und es war sogar ein Ziel für die behinderte Mutter. Natürlich war es damals nicht so wie heute. Aber es war dort ein Ziel für Klassenfahrten.
Weiterso und wer es noch nicht gesehen hat, ein Besuch lohnt sich immer wieder.


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Martina, vom 2015 oder früher

schöner ruhiger Park

Hallo, wir hatten gestern einen wunderschönen Tag in diesem Park. Er ist sehr weitläufig, aber man kann sich für etwas Geld einen Bollerwagen ausleihen. Besonders gut gefallen hat uns das Tretboot fahren und die vielen neugeborenen Tiere. Über eine bessere WC-Beschilderung würde ich mich freuen. Wir kommen bestimmt noch mal wieder. :-)


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Carola Ebeling, vom 2015 oder früher

mega klasse Park

Mega klasse Park muss ich sagen..wir hatten am Vatertag 2009 mega hamma Tag!!


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jana, vom 2015 oder früher

Sehr schöner Park für Groß und Klein

Wir waren gestern dort und es hat wirklich allen super gefallen.Die Spielplatzanlagen sind sehr schön...mit Trampolinen, auf denen sich auch die Erwachsenen chtig auslassen können :) Außerdem kann man dort Tretbootfahren und die Tieanlagen sind auch fantastisch.Sehr besonders finde ich an diesemPark die Fütterungsmöglichkeiten der Tiere...man kann so viele Tiere füttern (nicht wie in vielen Zoos nur Ziegen).Einfach super,sogar meinem Kleinen (19 Monate hat es sehr gefallen.Kann diesen Tier- und Freizeitpark nur weiterempfehlen.


54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tanja Riesmeier, vom 2015 oder früher

Neugikeiten

Hallo Gäste, wir sind die Betreiber des Wildparks. Wir arbeiten ständig an unserem Park und sind für Kritik immer offen. Zur Zeit restauriert eine Puppenklinik unseren Märchenwald.

Ach ja, wir sind der günstigste Freizeitpark in Norddeutschland. Gruß aus Ostrittrum Familie Riesmeier, Wild- und Freizeitpark Ostrittrum


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Gerda Grothmeier, vom 2015 oder früher

Der Park ist relativ langweilig... und der arme affe hat nur drei finger und ist ganz alleine!!!


30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von tamara e,.4.8.2008, vom 2015 oder früher

der park hat uns sehr gut gefallen, besonders, dass für jeden etwas dabei ist. Die Tiergehege sind sehr schön angelegt, der märchenwald kam sehr gut bei unseren kleinen(1 und 3 jahre)an sowie auch die grossen spielplätze, wo wir als eltern uns auch nochmal austoben konnten. preise sind in ordnung. der eintrittspreis sowie auch die essenspreise,ein wirklich schöner park der völlig ausreichend ist und nicht durch riesengrosse fahrattraktionen glänzen muss. wir kommen auf jeden fall wieder.


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Andrea G., vom 2015 oder früher

Wir sind im letzen Jahr in diesem Park gewesen! Es gibt einige Pluspunkte, aber auch über Negatives zu berichten!
Gut waren die kostenlosen Parkmöglichkeiten, der Spielplatz und der Streichelzoo! Meinem damals vier Jahre alten Sohn gefiel am besten, dass man so oft man wollte bzw. konnte, Tretboot fahren durfte. Hierzu ist aber anzumerken, dass wir außerhalb der Ferienzeiten an einem Wochentag dort gewesen sind, was den Andrang sicher verminderte.
Negativ war der sog. Märchenwald!
Beispiel "Rotkäppchen": Da steht eine Puppe, die bis auf debiles Kopfschütteln keine Bewegung machen kann, vor einem Wolf, der sein Mail auf- und zuklappt, wie
ein gelangweilter Karpfen und aus einem schlecht versteckten Lautsprecher kommt das Märchen in verkürzter Form vom Band! Gott, war das schlecht! Einzig der riesige gefesselte Gulliver in einem Extra-Haus sah noch ganz witzig aus!
Die Tiergehege sind da und teilweise schön groß! Gut für die Tiere und somit auch irgendwie in Ordnung, aber der Besucher konnte nur aufgrund des Schildes am Zaun wissen, dass sich irgendwo da ein Tier befinden musste, sehen konnte man es nicht!
Die - hm, kann man es Fahrgeschäfte nennen? - Spielgeräte am Schluss waren auch
an jenem Tag eher gefragt und man musste Schlange stehen. Das hätte sich aber nicht gelohnt! Diese Geräte sind auch teilweise nicht für jede Altersstufe zugelassen!
Ach ja: Die "Gastronomie" war ja auch ein echter Hit! Pommes aus der Mikrowelle! Wirklich! Und schmeckt genauso wie es klingt!
Aber immerhin gibt es ausreichend Picknickplätze!
Fazit: Schöner Spielplatz für jüngere Kinder, die ohnehin noch keine Lust haben, sich über einen längeren Zeitraum Tiere anzuschauen!


55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Katleen, vom 2015 oder früher

Ich bin 13 Jahre jung und gehe oft mit meiner Familie hin meine Schwester ist 9 Jahre alt und mein Brunder ist 3 Jahre alt.In diesem Park gibst viel zu entdecken. Gerade uns fällt das Ausflugsziel schwer auszusuchen!Jeder will wo anders hin!Aber mit dem Märchenwald sind immer alle zufrieden!

Ausserdem mein lieber Karl Schmidt, sie sind wohl ein bisschen verwöhnt!Man muss nicht immer vor Laptops sitzen und in die Chats schauen, man kann sich auch mal mit anderen´Sachen zufrieden stellen!Ausserdem sagten sie die Märchenpuppen sehen aus wie alte Schaufensterpuppen,was sollen die denn machen????

Da eine superaktuelles Schaufenstermodell da rein stellen das aussieht wie Heidi Klum??? Und WENN die so aussehen würden dann sind die aber verdammt gut angezogen und auch die Gesichter haben kein Rouge oder ähnliches im Geschicht! Denn Ich habe noch nie eine Hexe im Schaufenster von H&M gesehen!

Und was den Spielplatz betrifft,nicht alle sind so reich und toll wie sie Karl Schmidt,auch die Spielsachen sind okay!!! Füttern sie mal dutzende Tiere durch das Jahr! Da bleibt kein Geld für eine Achterbahn mit vier Loops!!!
Und wen sie das nötig haben dann spenden sie doch!!! Aber lassen sie andere da raus!


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von karl schmidt, vom 2015 oder früher

Gregor und Emma sind entweder selbst die Betreiber oder gute Bekannte. Nun ja mein eigener garten gibt mehr her als dieser Park mit alten ausgemusterten Geräten. Man muß schon echt anspruchslos sein wenn man es dort gut findet


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Nadine, Gregor und Emma, vom 2015 oder früher

Wir waren heute das erste Mal dort und hatten eine Menge Spaß. Der Park ist sehr sauber und gepflegt, die Tiere haben große Gehege und es macht Spaß einen Spaziergang durch den Märchenwald zu machen. Die Spielplätze sind auch sehr schön, mit vielen Trampolins. Der Eintrittspreis von 6 € ist wirklich sehr günstig, insbesondere, da so gut wie alle Sachen umsonst sind (sogar das Tretbootfahren auf dem Teich mit den großen Karpfen!). Wir haben jedenfalls eine schöne Zeit dort verbracht und speziell für etwas kleinere Kinder und mit Picknickkorb ist es wirklich klasse dort. Also, viel Spaß beim Besuch!


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sascha G., vom 2015 oder früher

Also ich war da und es ist super schön!6Euro nur das is doch hammer günstig oder?Es is was für jedes alter was dabei richtig genial!Tretboot is auch schön es schwimmen im wasser richtig grosse fische,karusells,hüpfburg,märchen,spielplatz und und und. Wer noch nich da war hat selber schuld!*gg* so bis dann
also noch mal FAHRT DAHIN IHR VERPASST WAS!!!
mfg
Sascha G.


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von karl schmidt, vom 2015 oder früher

Der Park ist etwas für kinder die noch sehr klein sind. Die Märchenpuppen erinnern stark an alte Schaufensterpuppen. Einsam sitzt ein Känguruh in einer großen wiese. Die Spielgeräte sehen aus als ob sie schon bessere Zeiten gesehen hätten. Na ja mir hats nicht gefallen


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tanja und Holger, vom 2015 oder früher

Alles in allem ein toller Tag, bis auf die Tatsache, das mitten am Tag im Park gebaut, geschreddert und mit lauten Maschinen rumgefahren wird. Von den Erzählungen im Märchenwald war nichts zu verstehen, und auch die Tiere hätten erkennbar lieber einen Ohrschutz getragen.

Ansonsten: vernünftige Preise, gutes Essen und wirklich kalte Getränke (auch Wasser und Apfelschorle).


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



1 | 2 | >