OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR


Heide Park Resort: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

So kann es nicht weitergehen...
Nach 2 Jahren Pause statteten wir mal wieder dem Park in der Heide einen Besuch ab. Der letzte Eindruck aus 2010 war nicht sonderlich gut, so dass wir mit einer geringen Erwartungshaltung gestartet sind.
Nachdem immer noch 5,- EUR fürs Parken verlangt werden und auch 39,00 Eintritt alles andere als ein Schnäppchen sind, kamen wir morgens gegen 10:30 Uhr aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus.
Wie kann es sein, dass bereits um diese Uhrzeit mehrere Mülleimer überfüllt sind und drumherum massenweise Dreck liegt ?
Wie kann es sein, dass Urinale so was von versifft sind, dass einem übel wird ? Dazu ein mieses Essensangebot und unfreundliches Personal, dass man sich fragen muss, welche Strategie dieser Park verfolgt. Man erkennt weder eine Handschrift und eine durchgeängige Thematisierung.
O.k., die Krake hat uns gut gefallen, wenngleich die Fahrt etwas kurz ist. Aber das wars dann auch schon mit den positiven Eindrücken.
Für mich hat der Heidepark weder Flair noch einen Wohlfühlfaktor !!!
Vielleicht liegt es daran, dass hier ein globaler Konzern die Geschicke lenkt und nicht Familiengeführte Parks wie in Rust oder Sierksdorf.
Ich werde den Abzockern aus der Heide jedenfalls so schnell nicht mehr mein Geld zuschmeißen und mich anschliessend über diesen Servicewüstenpark ärgern !

94% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
AIDAsven, 03.09.2012

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Positiv überrascht
Nach mehreren Jahren Abwesenheit habe ich an einem Sonntag mal wieder den Heidepark besucht.

Ich hatte lange überlegt ob ich es mir überhaupt "antun" sollte, dem Park noch eine Chance zu geben, da doch praktisch überall nur schlecht über ihn geredet/geschrieben wird.

Zum Glück habe ich es dennoch gemacht, es wurde ein sehr schöner Tag.

Bis auf den Grottenblitz und Lady Moon (und natürlich Colossos) waren die Fahrgeschäfte den ganzen Tag in Betrieb ohne Störungen. Es wurde auch z. B. bei Desert Race mit mehreren Zügen gearbeitet, wodurch es nie zu langen Wartezeiten kam.

Die einzige Attraktion, bei der man lange Wartezeiten in Kauf nehmen musste, war die Neuheit Ghostbusters. Diese wird aber auch noch technisch perfektioniert und fährt noch nicht mit ihrer ganzen Kapazität.

Die Mitarbeiter waren durchweg sehr freundlich und auch zu dem ein oder anderen Spaß aufgelegt.

Der Park war sauber und wirkte auf mich insgesamt gepflegter als noch vor einigen Jahren. Auch die Toiletten waren ordentlich.

Ich habe auch die Gastronomie genutzt, bei mir früher immer ein dicker Minuspunkt im Heidepark, doch auch hier wurde ich überrascht. Das Mittagessen im Wirtshaus (Putengeschnetzeltes mit Butterreis und Gemüse) war lecker und auch der Crepe am Nachmittag war gut.

Auch die Traumfänger Show sowie die Piratenshow haben mir gut gefallen und die Darsteller haben sich merklich Mühe gegeben das Publikum zu unterhalten.

Natürlich stimmt es, dass der Park auch einiges falsch gemacht hat und dass es einige unschöne Flecken im Park gibt, z. B.:
- das Heidedorf gammelt einfach vor sich hin,
- Colossos auf unbestimmte Zeit defekt,
- mehrere Attraktionen einfach verkauft/verschrottet in den letzten Jahren,
- viele Gewinnbuden.

Klar muss man dem Park für diese negativen Punkte einige Prozent in der Bewertung abziehen. Aber ich finde es falsch, den kompletten Rest des Parks nur schlecht zu machen.

Wenn man das vorhandene im Park nämlich geniesst und nicht mit dieser "Früher war alles Besser"-Einstellung herangeht, kann man sehr viel Spaß im Heidepark haben. Ich hatte ihn jedenfalls und werde sicher wieder kommen!

95% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marc, 09.05.2017

Mein Gesamturteil:
s1
85%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

kein Vergleich zum Phantasialand
Wir waren sehr enttäuscht. Am allermeisten davon, daß ich mir als begeisteter Phantasialand-Fan (okay, wir wohnen auch in der Nähe) etwas ähnliches vorgestellt habe. Aber außer dem hohen Preis gab es kaum Ähnlichkeiten - im Gegenteil. Während in Brühl alle Attraktionen und Fahrgeschäfte in eine Themenlandschaft eingebunden sind, wirkt in Soltau alles nur irgendwie lieblos "reingestellt". Es gibt überhaupt kein Flair. Wir kommen nicht noch mal...

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
stefanie, 18.05.2012

Mein Gesamturteil:
s1
55%





37,- Eintritt + 5,- Parken also 42,- Euro für stundenlanges Anstehen. Drei mal davon sogar erfoglos, weil gerade kurz vor unserem Start wegen einer Störung die Bahn geschlossen wurde !!! Keine "Entschädigung" in Form einer schnelleren Abwicklung nach der Reparatur.Denkste ! Trotz langer Warteschlangen war nur ein Zug auf der Bahn ! Desert Race und Kolossos wurden mehrmals am Tag abgeschaltet - das war bei meinen letzten Besuchen auch immer so - dafür ist der Heidepark mitlerweile schon bekannt ,oder besser berüchtigt ! Das Personal (Aushilfen )schlecht geschult, pampig und sogar zynisch ! Toiletten waren unsauber und rochen streng. Essen und Trinken werden langsam unverschämt teuer und sind zudem noch nicht mal gut. Schlechtes Fast-Food.Die vielumworbene neue Achterbahn , ein Dive- (=Tauch)coaster ist total kurz, taucht nirgends ab und war schlechter frequentiert als die schöne, alte Gletscherbobbahn.Um 17:00 wird man schon wieder aus dem Park rausgeworfen ! Management und vor Allem das Personal hat6 großen Schulungsbedarf. Ich fahre dort nicht mehr hin !

83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Glen, 04.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Früher kannten wir den Heidepark als liebevoll angelegten
Familienpark, mit annehmbaren Preisen gutem Essen und einem
ausgeglichenem Angebot an Fahrgeschäften. Für alle Altersgruppen
wurde ständig etwas Neues angeboten.

Heute ist der Heidepark leider nur noch Friedhof aus geschlossenen
Attraktionen, wenigen Blumenbetten, sehr schlechten Essen, einem
unmotivertem Parkpersonal und extrem teuren Preisen!

Wenn man schon Attraktionen schließt, kann man wenigstens auch den
Eintrittspreis senken. Eine Currywurst bestand bei unserem letzten Besuch aus zwei kalten Wiener Würstchen, die mit Tomatenketchup überschüttet wurden! :(

Das Angebot für Kleinkinder und Erwachsene ist sehr überschaubar.

Wir haben Wumbo und den Heidepark so geliebt, was hat man bloß
aus diesem schönen Park gemacht?

Wir sind sehr enttäuscht!!!

83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Daniela & Martin Thomsen + Kinder, 07.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Sehr nachgelassen und eventuell kleine Kinder unerwünscht???
Ich war bisher vom Heide Park recht angetan habe auch seit 2 Jahren eine Jahreskarte aber ich musste leider heute feststellen das einige Attraktionen geschlossen wurden gerade im Kleinkinder-Bereich(z.b. Nivea-Dorf)
und da ich Zwillinge im Alter von 2,5 habe und einen "Grossen" im Alter von 6 ist es für mich schwer etwas zufinden was alle zufrieden stellt....im April waren wir als Familie im Europa Park und ich muss leider sagen das es mir dort sehr sehr viel besser gefallen hat!Dort gibt es für jeden Altersbreich viele Attraktionen und auch die Sauberkeit mal hier kurz angesprochen im Vergleich zum Heide Park....im Europa Park ist Staub,Spinnenweben und Dreck ein Fremdwort was man leider vom Heide Park nicht sagen kann auch die bepflanzungen sehen im Heide Park sehr trübe aus....und desweiteren schaut man von den "Hochbahnen" auf einige Bereiche im Park die wirklich heruntergekommen aussehen(z.b. dort wo die Schiffschaukel stand)

Also mein Fazit ich werde meine Dauerkarte im Sommer nicht mehr verlängern

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ini79, 20.05.2012

Mein Gesamturteil:
s1
45%





Sauberkeit??
Vom 10.08. auf den 11.8.2012 haben wir geplant, dass wir unseren Urlaub im Heide Park abschließen wollten.
Voller Erwartung und Freude sind wir angereist und wurden leider dann enttäuscht . Im Park lag Müll herum, die Tische waren dreckig und im Vergleich zum Europapark war es für unsere ganze Familie eine große Enttäuschung. Ihr Park ist lieblos geführt und man erkennt zu den Mitbewerbern keine Handschrift. Da wir ja mit Übernachtung gebucht hatten, wollten wir der Rezeption wenigstens eine Information zukommen lassen, dass wir abreisen. Die Mitarbeiterin hat noch nicht mal gefragt warum. Das ist doch keine Dienstleistung. Das war zwar ein Erlebnis, nur nicht eins, was man braucht. Dieser Park ist sein Geld nicht wert. Wir werden diesen nicht weiterempfehlen.

90% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dirk, 12.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Meine Freundin und ich hatten zwei Übernachtungen mit drei Eintritten gebucht. Da wir schon in diversen anderen Freizeitparks waren (darunter der Park in Rust und in Brühl) dachten wir das wir die drei Tage voll nutzen würden. Dies war nicht so wir sind nach dem zweiten Tag abgereist. Die Gestaltung des Parks und das Essen (Nur ein bisschen fad) waren in Ordnung. Was uns allerdings nicht gefallen hat waren die Achterbahnen keine davon hatte ein Wiedererkennungswert wo mann sagen kann wegen dieser würde ich nochmals nach Soltau fahren. Sie waren im verglich zu den anderen Parks ein bisschen langweilig. Zum teil sind die Bahnen (z. B. Kanalfahrt) auch etwas lieblos gestaltet ohne wirklich ein Konzept zu erkennen. Mein Fazit wäre das ich nicht mehr nach Soltau fahren würde. Jeder der vorhat nach Soltau zu fahren würde ich empfehlen nur einen maximal zwei tage zu buchen.

89% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
DN, 01.09.2012

Mein Gesamturteil:
s1
50%





Katastrophe!
Hallo liebe Park-Fans!

Wir sind zu viert gestern 03.05.2013 in den heide Park gefahren. Das Wetter war Top, 20Grad und ziemlich heiter. Als wir ankamen der erste Schock! Es war alles Leer, wir haben wenns hinkommt 10-20 Menschen gesehen und alle Geschäfte im Eingangsbereich waren geschlossen. Als dann der Parkwächter noch 5€ haben wollte (finde ich für einen ungeschüzten Parkplatz auf der Wiese zuviel) fragten wir Ihn warum alles zu wäre. Er sagte die haben alle Ihre eigenen Öffnungszeiten und machen meist zum Schluss erst auf um richtig Umsatz mit den herausströmenden Menschenmassen zu machen.
Im Heidepark dann überschlugen sich die Ereignisse...
Wo fange ich an?
Alles ist dort sehr lieblos gestaltet, wir waren vor ca. 6 Jahren das letzte Mal dort und seitdem hat sich dort wohl niemand mehr um die älteren Fahrgeschäfte gekümmert. In der Eisenbahn-achterbahn ist alles verstaubt, wenn Sie ins "Bergmassiv" fährt sieht man dort 2 Roboterpferde kämpfen, daneben sieht man ein angedeutetes Lagerfeuer dass aus einer roten, einer orangen und einer gelben normalen Glühbirne besteht. Sieht alles so nach 70iger Jahren aus. Vorallendingen frag ich mich, was wollen Sie damit zeigen? Das passt irgendwie nicht zusammen, kein Theme, kein Motto, garnichts!
Auf dem See ist nun garnichts mehr! Kein Seekarussel, kein Missisippidampfer, keine Freiheitsstatue, garnichts mehr! Nur ziemlich viel Müll liegt im See, naja sehr lieblos halt. Collossos an sich ist wohl das beste Fahrgeschäfft, nur fehlt dort auch ein Motto. Das Ding steht dort nur einfach so rum. Mann könnte da eine Westernstadt oder irgendwas anderes dazu bauen, nicht nur lieblos eine Achterbahn auf eine Wiese und gut ist. Die oben erwähnte Freiheitsstatue liegt nun halbiert bei Colossos rum, keine Ahnung was die sich nun dabei wieder dachten, aber auch das passt nicht zusammen und es fehltein Motto.
Die zweite Wildwasserbahn sowie die zweite Schiffsschaukel sind plötzlich weg! Was soll das? Dort stehen nun nur noch die leerstehenden dazugehörgen Gebäude herum, drumherum nur gestrüpp, völlig verwahrlost.
Die älteren Fahrgeschäffte wue Bobbbahn, BigLoop oder Limit verkümmern langsam, dort wurde lang nichts investiert. Die Schienen und das gesamte Ambiente waren alt, verblast, meist war der Lack schon ab. Ich finde solche Dinge machen das ganze Gesamtbild kaputt.
Die Gastronomie würde ich mit ungenügend bewerten. Manche Gastronome sprechen schlecht Deutsch. Das Essen ist fürchterlich und teuer. Jedes Essen wird azf Pappteller mit plastikbesteck serviert. Wirklich grauenvoll! Die Öffnungszeiten der Gastronomen sind nach Lust und Laune! Manche haben den ganzen Tag geöffnet, manche den ganze Tag geschlossen, die meisten machen schon kurz nach dem Mittag zu, sodassman keine Möglichkeit mehr hat etwas zu essen. Das Mayaland an sich ist sehr gut gemacht, eine schöne Mottowelt, alles passt. leider fahren dort die Fahrgeschäffte sehr langsam (im Vergleich mit dem Hamburger Dom) Breakedance fährt dort nur 2/3 so schnell wie auf dem HH-Dom. Ziemlich Spar.
Die Krake hatte wegen Technischer Probleme geschlossen, Desert Race auch! Zum Glück hatten wir 4 50% Gutscheine, sonst währen wir an die Decke gegangen!
Richtig dreist sind die ganzen Sachen (GoKart fahren oder Basketball etc.) die IM PARK ZUSÄZTLICH CA. 5€ KOSTEN!!! Das muss man sich mal überlegen, man zahlt pro Person 40€ und dann kosten einige kleine lustige Atraktionen nochbzusätzlich Geld!!
Das lustigste Fahrgeschäfft ist das Mountainrafting, das macht richt Laune. Wir sind da min. 10x mitgefahren.
Alles in einem kann ich den Heide Par Soltau NICHT EMPFEHLEN. Fahrt lieber nach Disney World oder in den EuropaPark!
LG Tim

90% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tim, 04.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
35%





Der Heide Park baut leider immer weiter ab, statt auf. So wurde z.B. kürzlich eine der schönsten Wasserbahnen Deutschlands entfernt und auch das Heide-Dorf, sowie das dahinterliegende Kinderland geschlossen. Der Park besitzt wirklich sehr viel Potential, welches leider nicht genutzt wird. So wird nun z.B. versucht, die ganzen Attraktionen zwanghaft in Themenbereiche zu pressen. Das mag bei einigen Bahnen auch noch gehen, aber die Schweizer Bobbahn passt nun wirklich nicht nach Transsilvanien. Die Attraktionen im Maya-Tal bieten leider nur schlechte und kurze Fahrprogrammen, dafür machen die Schweizer Bobbahn, das Mountain Rafting und Big Loop Spaß. Die Gastronomie ist teilweise in Ordnung, meist aber eher schlecht, insbesondere die Burger im Capitol sollte man meiden.

86% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Phlfan, 17.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
45%





Schon wieder teurer
Wir waren am 09.08.2012 um 10 Uhr am Parkeingang: Statt 37,--€ kostet es jetzt 39,--€ Eintritt (sehr heftig, da auch noch 5,--€ Parkgebühr).
Der Park selber hat sehr gute Attraktionen.
Das Essen ist die überteuerten Preise nicht ansatzweise wert.

89% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ralfpeterbo, 11.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
70%





Wir waren letztens mit 4 Personen im Heide Park und ich muss sagen vor 5 Jahren (war ich das letzte mal da) war der Park um einiges besser.
Es fängt morgens schon an!5 Euro Parkgebühr? Das ist eine absolute Frechheit. Aber egal!
Als wir dann endlich im Park waren mussten wir feststellen, dass das ganze Heide Dorf dicht war. Es war eigentlich schon Kult mit den Tassen zu fahren. Aber dies ging dieses Mal ja leider nicht.
Also gingen wir erst zu Colossos, weil wir dachten dass morgen um halb elf noch nicht so viel los ist. Aber da wurden wir eines anderen belehrt.Eine Stunde! Naja also standen wir uns an. Während wir warteten kamen wir mit anderen Parkbesucher ins Gespräch und ging es genauso wie uns. Sie meinten sogar, dass die Wildwasserbahn bei Scream außer Betrieb ist und nie mehr aufmacht. Dies wollten wir nicht glauben aber nachdem wir zu scream gingen wurde es wirklichkeit. Nach Scream wollten wir ins Brauhaus zum Mittag essen aber dies gab es mittlerweile auch nicht mehr. Also gingen wir zum Panorama in dem das Essen unter aller Kanone war. Desweiteren total überteuert. Als wir nachdem essen uns noch den restlichen tag um die ohren gehauen haben, gingen wir und werden auch nicht wieder kommen.
Wir werden nächstes jahr nur noch in dem Hansa-Park fahren, denn der ist Spitze.

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Timo, 12.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Fast überall im Netz machen die Leute ihrem Ärger Luft!!!

Bei Facebook habe ich eben sehr viele negative Reaktionen
auf die Ankündigung der nächsten Schließung einer Attraktion
gelesen! Diesmal soll eine der Wildwasserbahnen komplett
abgerissen werden! Sind die total besch...?

Ich finde den Park schon lange nicht mehr gut und wie hier
schon jemand geschrieben hat... große Achterbahnen machen noch
lange keinen guten Freizeitpark aus!!!

Unser diesjähriger Besuch war der Letzte und das Letzte!
Dieser Park ist eine reine Servicewüste, ist viel zu teuer
und schließt Themenbereiche und eine Attraktion nach der andren.
Erst im letzten Jahr haben wir das Pferdekarussell und die Schiffschaukel vermisst. Auch das schöne Heidedorf mit
seinem Kaffeetassenkarussell und der Kinderbereich in der Nähe
der Raftingbahn wurden komplett geschlossen!

Was soll denn sowas???

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rüdiger Hadelandt, 08.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Park ist mehr auf die "großen Kinder" ausgelegt
Der Heidepark beheimatet vornehmlich Attraktionen, die auf (junge) Erwachsene abzielen.

Das ist eine herrliche Abwechslung zu allen anderen Parks, in denen nur noch kleine Kinder von kostümierten Mitarbeitern bespaßt werden sollen.

Genau diesen Kurs NICHT einzuschlagen ... dafür mag ich den Park und werde auch dieses Jahr wieder vorbei schauen.

Was den andernorts angeprangerten Service angeht kann ich übrigens nicht klagen: ich bin 1.94 m, mit Schuhen vielleicht also bereits knapp einen cm über dem Maximun, aber es hart noch nie einer was gesagt geschweige denn nachgemessen.

Warum ich nicht 100% gebe: die Kommunikation, insbesondere welche Fahrgeschäfte außer Betrieb sind, ist zugegeben äußerst mau und müsste dringend verbessert werden. Fünf Zeilen auf der Homepage würden ja bereits genügen ...

85% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Leo van Bon, 17.03.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Eher Mittelmaß
Letzten Samstag war ich zum ersten Mal im Heide Park. Mein Freund und ich hatten insgesamt schon einen schönen, lustigen Tag, aber ein bisschen enttäuscht war ich trotzdem.

Mit meinem Lieblingspark, dem Phantasialand, kann der Heide Park leider längst nicht mithalten. Die Toiletten waren ungepflegt, die Halloween-Deko wirkte sehr billig und lieblos, die Themenbereiche schienen sehr aufgezwungen (was hat eine Schweizer Bobbahn mit Transsylvanien zu tun?!) und überall standen Losbuden und alte Kirmesgeräte, die für mich gar nicht in einen Freizeitpark gehören. Dann wollte ich gerne einen Kaffee trinken, konnte aber um 12 Uhr mittags schon nur schmutzige, restlos leere Automaten vorfinden. Die Live-Shows waren nur mittelmäßig, auch hier hinkt der Heide Park dem Phantasialand oder auch dem Europa Park stark hinterher.

Viel Spaß dürften aber Adrenalin-Junkies und Achterbahnliebhaber haben, denn die Auswahl in diesem Bereich ist groß. Besonders bei Krake muss man zwar mit nervig langen Wartezeiten rechnen, aber das ist nicht ungewöhnlich und in anderen Parks auch nicht anders.
Und als alter Hallo Spencer-Fan war ich sehr angetan davon, mir die Original-Puppen und -Kulissen der Serie ansehen zu können. Auch das elektronische Puppenspiel war sehr süß gemacht. Spätestens das hat mir den Tag gerettet :-).

85% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
FräuleinGloria, 30.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
50%





Nie wieder
Wir waren am 08.05.2013 nach 3 Jahren wieder im Heide Park. Der Park wirkte durch eine Großbaustelle und spärlicher blühender Bepflanzung wenig einladend. Die Achterbahn "Desert Race" war den ganzen Tag nicht in Betrieb. Die Piratenshow fand wegen "kühler Witterung" bei 22 °!! nicht statt.In anderen Parks wird bei jeder Witterung gespielt. Die neue Show "Madagaskar" war unterirdisch (mittelmäßige Artisten, ein Sänger, der zumindest alles gegeben hat).Eine absolute Low Budget Produktion. Die 1/2 Stunde kann man sich getrost sparen.Am Nachmittag wurde dann noch der Betrieb der "Krake" wegen technischer Probleme ein-gestellt.Insgesamt war der Parkbesuch wegen der langen Anfahrt und es hohen, aber ungerechtfertigten Eintritts-preises von 39,50 € (Online 29,00 €) pro Person eine Enttäuschung. Das Park-management scheint sich auf den Lorbeeren der Vorjahre auszuruhen, der Bau immer neuer Achterbahnen genügt nicht,wenn der Park insgesamt seelenlos wirkt.

Gruß

RK

89% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
RK, 09.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Soltau Gau
Ich bin mit dem Weg, den die MerlinGroup mit dem Heide Park überhaupt nicht mehr zufrieden. Seit Jahren verschwinden immer mehr Fahrgeschäfte und damit auch der Charme, den der Park früher ausgestrahlt hat.
Zudem wird das Gastroangebot und die Qualität immer mieser.
Ich kann mit dem Park irgendwie so gar nix mehr anfangen und werde dort in den nächsten Jahren nicht mehr hinfahren.


87% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sven, 22.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





From hero to zero?
Wie die Überschrift schon vermuten lässt, so fehlt es an Einigem im Park. Um vorab erst einmal klar zu stellen, ich bin Besucher des Parks seit mehreren Jahren (auch Dauerkarten Besitzer) und die oftmals beschriebene Unfreundlichkeit über die Parkmitarbeiter finde ich nicht zutreffend, gar falsch. Auch die Hygiene im Park ist mehr als befriedigend.
Aber!
Wo ich vielen Besuchern recht geben muss, da auch ich von dieser Wandlung enttäuscht bin: es ist kein Grundgedanke an Entwicklung und Neugestaltung im Park zuende gedacht bzw. geführt.
Hier dies, hier das und zwischendurch nen paar spielbuden mit technomusik! Wilkommen auf der Cranger Kirmes (..die ich gerne auch besuche).
Zur Komplettierung nen neuer Themenbereich gibt ja sonst keinerlei Handlungsbedarf, mit Graf Drakula zur Abwechslung, der aus wohlgeformter Pappe ja bereits am Big-Loop zu bestaunen...ist.
Wirklich interessant wird es erst im Park, wenn es mal (...,selten in Deutschland) regnen sollte..., dann gehen wir so lange in Krake lebt, ist ja überdacht, bis sie uns als Liverschrecker einstellen...!
So viel Potential, die schönste Raftinganlage Deutschlands, eine Bobbahn, die Ihresgleichen sucht und Reetdächer noch und nöcher.
Ist im ganzen doch heftiger ausgefallen als gewollt.
Als ich das erste Mal den Park betrat spürte ich Leidenschaft, liebe fürs Detail und Perfektion. Nicht etwa in irgendeiner aufgezwungenen Thematisierung, sondern in der Art der Bepflanzung, der Schaffung von Atmosphäre und Nieschen zum zurückziehen, selbst am überfülltestem Tag. ...vorbei..., muß ja Geld einbringen.
Wer Spaßmachinen ohne Deko braucht (auch ich manchmal), der ist hier richtig

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
AlexK., 07.06.2012

Mein Gesamturteil:
s1
50%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Der Heide-Park hat meiner Meinung nach in den letzten Jahren sehr an Attraktivität verloren. Neue Achterbahnen konnten seit Colossos nicht wirklich überzeugen, die Gastronomie wird seit Jahren immer schlechter, bei steigenden Preisen... So schnell sieht mich der Park nicht wieder...

78% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hans M., 08.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wenn dieser Park in den nächsten Jahren die Kurve bekommt, dann
sehe ich wirklich schwarz für Wumbo ! Alles wir einfach abgerissen, wo tausende Fanherzen dranhängen. Kultattraktionen werden an andere Parks (Plohn) verkauft oder einfach vor den entsetzten Augen der Fans angezündet (Dampfer) was kommt als nächstes ? Das Gerücht das die Freiheitsstatue den Park verlassen wird wäre optisch gesehen der Super Gau ! Wir warten mal ab, den laut Parkplan wird es einen amerikanischen Themenbereich nicht geben und dort steht das Capitol und die Statue ja bekanntlich, die Dampfer sind ja schon versenkt... mal gucken wie sich dieser eigentlich bis vor 2-3 Jahren wunderschöne Park weiterentwickeln wird ! Schade Heide Park wir kommen nicht mehr zu euch wenn Ihr so weitermacht !

78% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jan Metzner, 07.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

2. Freizeitpark Content Ad
Ziele in der Umgebung
Soltau Therme
Erlebnisbäder
 Soltau Therme
ca. 4,7km entfernt

Heidewitzka Soltau © Heidewitzka Soltau
© Heidewitzka Soltau
Indoorparks
 Heidewitzka Soltau
ca. 4,7km entfernt

 © Center Parcs
© Center Parcs
Ferienparks
 Center Parcs Bispinger Heide
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten