Partner von Marco Polo

Die Jubiläumsausgabe parkscout|plus ist da!

Schwaben Park

Kategorien: Freizeitparks | Zoos und Tierparks

Wildwasserbahn im Schwabenpark © Schwaben Park
© Schwaben Park
Adresse und Informationen

Hofwiesen 11
73667 Kaisersbach
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (07182) 936100

Der Schwaben Park in Kaisersbach bietet ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Zu den Attraktionen gehören sowohl Fahrgeschäfte wie die Himalaya Bahn, die Wildwasser Bahn, Bumper-Boats, das Wikinger-Schiff und die spektakuläre Force One Bahn als auch zahlreiche Shows mit Menschen und Tieren. Ein Steichelzoo, verschiedene Tiergehege wie beispielsweise die Tigeranlage und eine Vogelvoliere sind ebenfalls im Schwaben Park beheimatet. Auch an die ganz kleinen Besucher ab drei Jahren wurde gedacht, sie können sich auf dem Disney-Karussell, der Traktor-Bahn und in der Kinderhalle vergnügen.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 70%

Angebot
s1
 62,5%


Service
s1
 63,6%

Gastro
s1
 66,2%


Leser-Gesamturteil
s1
 71,1%

Einen Rang höher
Freizeitparks
117/1557
Einen Rang tiefer


Einen Rang höher
Tierparks
81/1440
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Der Schwaben Park hat vom 8.April bis zum 5. November 2017 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass um 16:30 Uhr) geöffnet.
Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahre) €20,50
Kinder (4 - 11 Jahre) / Senioren (ab 60 Jahre) €17,50
Geburtstagskinder / Blinde / Rollstuhlfahrer gratis
Menschen mit schwerer Behinderung (ab 80 %) €17,50
Attraktive Gruppenrabatte (ab 20 Personen) werden gewährt.
Freitags (außer an Feiertagen) kostet der Eintritt 15,50 ,- €.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Schwaben Park

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel

Neuheiten in Deutschland 2010
Neuheiten in Deutschland 2010
 zum Artikel

152 Bewertungen zu Schwaben Park

 (72)

 (24)

 (24)

 (13)

 (18)


151 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31511 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Es war schon besser
Wir waren am Samstag dort,zu reduzierten
Herbsteintrittspreisen.
Leider fuhr kein Parkzug mehr Warum ?? konnte mir niemand sagen.
Die Wildwasserbahn war außer Betrieb.
Die Zauberschau fand auch nicht statt.
Die Cartbahn hat erst um 12:00 Uhr aufgemacht und da noch mit Verspätung.
Dafür war der Preis dann doch etwas heftig!
Nach dem ich bereits 2 Mal mit dem Bob- Cart gefahren bin hatte ich beim 3 Mal einen Bob der sehr unruhig lief, als wäre am rechten Vorderrad etwas nicht in Ordnung. Ich habe dann den Betreuer der Bahn angesprochen aber der hat nur halbwegs zugehört und nichts unternommen wenigstens selber fahren hätte er ja können.(Es ist ja noch nie etwas in eine Park passiert).
Ich habe meinem Sohn dann gesagt wenn er nochmal fahren will soll er ja nicht mit dem betreffenden Bob fahren.
Der Bediener der großen Achterbahn war sehr unfreundlich der Bügel ging nicht ganz zu ich solle wieder aussteigen ich könnte nicht mitfahren (Wir sind normal jedes Jahr 1-2 mal dort aber das hat es noch nie gegeben).
Die Toiletten sollten mal dringen renoviert und Öfters am Tag überprüft werden.
Es ist eigentlich ein kleiner netter Park der schon etwas älter ist aber es sind kaum Leute zu finden die für Fragen zuständig sind. Es wurde auch einige überarbeitet und erneuert das ist mir aufgefallen aber so macht es keinen Spaß.
Das Restaurant ist für einen Freizeitpark
sehr schön gemacht und auch weiter zu empfehlen.




Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kleine Familie, 16.10.2017

Mein Gesamturteil:
s1
45%





Toll für Kinder zwischen 3 und 12!
Nachdem wir einen Flyer im Technikmuseum Speyer für den Park gefunden hatten, beschlossen wir kurzerhand, mit unseren Kindern (eininhalb und fünfeinhalb) dorthin zu fahren. Wir hatten von dem Park noch nie etwas gehört und fanden ihn aufgrund der Internetseite sehr interessant.
Laut Google Maps leben wir ca. 2 Stunden vom Park entfernt - aber wegen heftigem Stau brauchten wir für die Anfahrt gut dreieinhalb Stunden.

Auf den ersten Blick (was man vom übersichtlichen Parkplatz aus sehen kann) mcht der Park nicht viel her. Man kann die Achterbahn "Force One" sehen und die Übernachtungshütten, mehr sieht man nicht wirklich. Gebaut wurde alles direkt neben (oder in der Nähe von) Wohnhäusern. Schwäbische Idylle direkt neben einem Vergnügungspark.
Der Eintrittspreis ist recht günstig, im Vergleich zu manch anderen Parks: Kinder zwischen 4 und 11 zahlen 17,50; Erwachsene 20,50. Essen und Trinken kann man ohne Probleme von zu Hause mitbringen.
Erstmal im Park drin, bekommt man den Eindruck, daß er früher mal etwas anderes gewesen ist. Ist auch so, denn der Park war mal ein kleiner Zoo.
Die Wege sind teilweise sehr hügelig, was man beim Schieben eines Kinderbuggys richtig gut merkt - aupassen auf eure kleineren Kinder, die könnten so einen Buckel beim Rennen leicht runterkullern! ;)
Aber: Der Park ist sehr sauber. Als wir dort ankamen, war es ein Wochentag und in Baden-Württemberg waren noch keine Ferien, weshalb der Park wohl auch relativ leer war. Teilweise war es ein recht "unreales" Gefühl, denn teiweise bediente ein Mitarbeiter drei Fahrgeschäfte gleichzeitig. Die Fahrgeschäfte an sich sind sehr kindergerecht, aber auch Erwachsene können problemlos ihren Spaß haben. Man kann auch vieles mit den Kindern zusammen fahren, ohne, daß man als Erwachsener zu groß für den Sitz ist. Es gab an allen Attraktionen kaum Anstehzeiten, höchstens mal ein paar Minuten. Viele Attraktionen konnten wir sogar mehrmals hintereinander fahren, wie die "Bayern-Bahn", die "Wurm-Achterbahn", die "Bob-Bahn", die "Kinder-Wildwasserbahn" und die "Schiffschaukel". Letzteres war bei einem mal Fahren sogar absolut leer, bis auf mich. Die "Force One" ist so ziemlich die einzige Attraktion für Thrill-Junkies - mal abgesehen von den Riesenrutschen. Ich hätte mich immer wieder anstellen können, wenn ich gewollt hätte. Man hatte wirklich in puncto Fahrgeschäfte die freie Auswahl, weil man kaum irgendwo anstehen musste.

Als wir eine Pause machten, setzten wir uns vor der "Schießburg" hin (der Große wollte unbedingt) und holten uns an der Bude dahinter Currywurst und Pommes. Die Preise sind für einen Vergnügungspark SEHR human und man bezahlt in etwa so viel, wie an einer normalen Wurtsbude. Lecker war es auch! Außerdem bekommt man dort auch süße Teilchen, Limo, Cola, enzeln verpacktes Eis, Kaffee und auch ein paar Süßigkeiten. Und alles zu anständigen Preisen, man glaub es kaum! Es gibt dort auch ein Restaurant, aber das haben wir leider nicht ausprobiert. Aber von dem, was wir gelesen haben (hausgemachter Schweinebraten mit Spätzle 6,80 , oder so ähnlich, scheint es da auch lecker und günstig zu sein. Außerdem sind sämtliche Mitarbeiter sehr hilfbereit und freundlich. Hat fast Dorffeeling, wenn man mit denen spricht.

Weil die Rückfahrt wohl nicht kürzer als sie Hinfahrt dauern würde, sind wir nach knapp sechs Stunden wieder aus dem Park raus. Am Ausgang war sogar der Chef persönlich für ein Schwätzchen zu haben. Die Rückfahrt dauerte wegen heftiger Staus ebenfalls dreieinhalb Stunden, aber die Kinder waren wenigstens total erledigt und hatten ihren Spaß.

Alles in allem können wir den Park allen Leuten mit Kindern empfehlen!
Er ist schnuckelig gemacht, sauber, günstig und stressfrei - jedenfalls war das bei uns unter der Woche und kurz vor den Ferien so. Aber ich denke, daß der Park allgemein nie so dermaßen voll ist, wie z.B. der Europa-Park. Auf dem Parkplatz hatten wir kein einziges Nummernschild gesehen, das aus unserer Region war! Alles aus der Region Württemberg. Dürfte erklären, weshalb wir vom "Schwaben Park" noch nie etwas gehört hatten! ;)
Wäre die Anfahrt für uns nicht so lang, würden wir öfter dorthin fahren, aber mit diesen ganzen Staus lohnt es sich für uns leider nicht. Schade.
Aber es war definitiv mal ein Erlebnis!


































100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Mike, 20.07.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte

Ziele in der Umgebung
Freizeitbad Mutlantis © Freizeitbad Mutlantis
© Freizeitbad Mutlantis
Erlebnisbäder
 Freizeitbad Mutlantis
ca. 16km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Montemaris
Erlebnisbäder
 Montemaris
ca. 17km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Mineralfreibad Backnang
Erlebnisbäder
 Mineralfreibad Backnang
ca. 18km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

-->