OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Bitte beachten: Dieses ist ein klassischer Parkscout-Artikel, der bestmöglichst an das neue Layout angepasst wurde
12.08.2008 | Freizeitparks | Magazin

2009: Drei neue Achterbahnen in Deutschland


Wer Achterbahnen auf Weltklasse-Niveau fahren will, muß schon seit Jahren nicht mehr neidisch ins Ausland schielen – Deutschlands Freizeitparks bieten hier durchaus Coaster, die es mit der internationalen Konkurrenz mühelos aufnehmen können. Ob "Expedition GeForce" im Holiday Park, "Colossos" im Heide-Park oder "Black Mamba" im Phantasialand: Den maximalen Fahrspaß kann man auch im Land der Dichter und Denker erleben! Gleich drei neue Achterbahnen werden hierzulande im nächsten Jahr um die Gunst der Besucher buhlen – und alle drei lassen die Fans jetzt schon mit der Zunge schnalzen...

Europa-Park
Nachdem Deutschlands größter Freizeitpark sich 2008 in Punkto Neuheiten etwas ausgeruht hat, folgt im nächsten Jahr ein Paukenschlag: Der erste Coaster mit Überschlagselementen hält seinen Einzug in den Europa-Park. Leider gibt es noch nicht allzu viele Informationen über den Coaster. Fest steht bisher nur, daß er Teil eines neuen Themenbereiches auf einer Fläche von 15 Hektar in der Nähe von "Portugal" werden soll. Außerdem lassen die Plakate zur Ankündigung der Bahn vermuten, daß es Indoor-Passagen und einen Abschuß geben wird. Hersteller des Coasters dürfte wohl die Firma MACK Rides in Waldkirch sein. Die Investitionssumme für die kommende Saison wurde von Geschäftsführer Roland Mack mit 35 Millionen Euro beziffert – damit müßte dann in Rust zweifellos eines der Highlights im nächsten Jahr zu erwarten sein.
Hansa-Park
Einen "Thrill in der 5. Dimension" verspricht die neue Achterbahn des Hansa-Park für 2009. Neben einem Artwork gibt es auch schon einige detaillierte Aussagen bezüglich des Coasters: So dürfen sich die Besucher hierbei auf den steilsten Aufzug und die steilste Abfahrt aller Achterbahnen Norddeutschlands freuen, die Anlage wird eine Weltneuheit sein, Darkride-Teile und mindestens ein Überschlagselement enthalten. Außerdem wird die Strecke mitten durch zwei große Türme führen, einer von beiden mit einer Höhe von rund 40 Metern. Leider gibt es bisher noch keine weiteren Angaben über den Hersteller oder das Layout des Coasters, aber alle bisherigen Informationen lassen darauf schließen, daß im Hansa-Park 2009 etwas wirklich Großes ansteht!

Forellenhof Plohn
Der kleine Park im sächsischen Lengenfeld hat in diesen Tagen sicherlich für die größte Überraschung gesorgt. Dort wird nämlich für nächstes Jahr eine Holzachterbahn von GCI entstehen – der amerikanische Hersteller zeichnet unter anderem auch für "Troy" im niederländischen Toverland verantwortlich. Die technischen Daten des Coasters sind dabei durchaus bemerkenswert: Die 750 Meter lange Strecke soll mit rund 75 Stundenkilometern durchfahren werden, die Bahn wird eine Höhe von fast 28 Metern haben. Nach der diesjährigen Eröffnung von "Mammut" im schwäbischen Erlebnispark Tripsdrill wird der Forellenhof Plohn dann der vierte deutsche Freizeitpark sein, der seinen Besuchern ein solches "hölzernes" Erlebnis präsentiert.

Ob sich zu diesen drei großen Anlagen noch eine weitere Achterbahn gesellen wird, scheint nicht unmöglich. Viele weitere große Parks in Deutschland haben noch keine Informationen über ihre Neuheiten der kommenden Saison angekündigt.


© parkscout/MV, Bilder: Europa-Park, Hansa-Park

Passende Artikel
Weitere Artikel findet ihr im Online-Magazin

Neuheiten in Deutschland 2016 Die Neuheiten in den deutschen Freizeitparks für dieses  ... weiterlesen
Halloween in Freizeitparks Im Oktober gibt es auch 2015 in vielen deutschen Freizeitparks  ... weiterlesen
Jet-Ski-Show im Europa-Park Resort Im Europa-Park Resort gibt es ab sofort die neue Jet  ... weiterlesen
Josefinas kaiserliche Zauberreise Der Europa-Park hatte in diesem Jahr seine ursprünglich  ... weiterlesen
Traumatica ist zurück Nachdem die Horror Nights des Europa-Park 2020 aufgrund  ... weiterlesen
BeachBay Travemünde Auf dem Priwall, einer rund drei Kilometer langen Halbinsel  ... weiterlesen

Passende Ziele

Hansa-Park Für fast alle Touristen, die ihre Ferien an der Ostsee verbringen,  ... zum Ziel
Europa-Park Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust  ... zum Ziel