06.02.2013 | Magazin | Freizeitparks

Eclipse im schwedischen Gröna Lund


Die Anzahl der für die kommende Saison in den europäischen Freizeitparks angekündigten Neuheiten hält sich ja noch in überschaubaren Grenzen. Umso erfreulicher ist, dass jetzt eine neue Weltrekord-Attraktion im schwedischen Gröna Lund angekündigt wurde, die sicherlich alle Fans des skandinavischen Parks begeistern wird.

Artworks für Eclipse © Gröna Lund

Rechtzeitig zum 130jährigen Jubiläum von Gröna Lund soll "Eclipse", ein 121 Meter hoher Star Flyer, den Besuchern einen unvergesslichen Blick über die Stockholmer Skyline bieten, womit die Neuheit einen Weltrekord aufstellt. Bei dieser Art von Attraktion handelt es zwar "nur" um eine Art Kettenkarussell, aber die Höhe dürfte wohl auch für Thrillsucher durchaus eine Herausforderung darstellen, zumal bei der Drehbewegung während der rund zweiminütigen Fahrt auch eine Spitzengeschwindigkeit von 70 Stundenkilometern erreicht wird.

Trotzdem ist "Eclipse" auch durchaus als Familienfahrgeschäft zu bewerten, da es bereits ab einer Mindestgröße von 1,20 Metern genutzt werden kann. In den insgesamt 12 Sitzen des Karussels finden ab dem 27. April 24 Personen einen Platz, um dem schwedischen Himmel entgegen zu schweben.


© parkscout/MV

Passende Artikel
Weitere Artikel findet ihr im Online-Magazin

StarFlyer "Eclipse" in Tivoli Gröna  ... Seit Ende April dieses Jahres können Besucher des  ... weiterlesen

Passende Ziele

Tivoli Gröna Lund Der im schwedischen Stockholm auf der Halbinsel Djurgården beheimatete  ... zum Ziel