Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Pullman City Harz: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Kein Abstand v
Kein Abstand , keine Regel , Shows im Gebäude viel zu voll trotz Maske keine Abstände möglich .Beim Essen und Trinken ausgabe keine Abstände möglich 1 Meter neben der Essenausgabe stehen Tischen wo Leute sitzen die dort essen . Vielleicht sollten nicht soviel Personen reingelassen werden .

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Matschke, 19.08.2021

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Wir waren am 26.08.2020 in der Westernstadt schon an der Kasse ein unfreundlicher Empfang in einigen Geschäften lange und unfreundliche Gesichter die Eintrittspreise sind der Wahnsinn!!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hansjürgen, 30.08.2020

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Gäste unerwünscht....
So wie in der Überschrift kommt es einem vor, es scheint eine Privatparty zu sein, wo Gäste wenn sie schon mal da sind geduldet werden, und um ein erneutes Erscheinen zu verhindern, werden sie mit hohen Preisen, Überheblichkeit und leider teilweise mit einen Verhalten, welches man in der Gosse erwarten würde, überredet nicht wieder zu erscheinen...... Ja, es gibt da durchaus auch löbliche Ausnahmen, aber das Gros tut alles dafür um lästige Gäste in Zukunft fern zu halten.

Der Text ist als persönliche Meinung zu verstehen, die jedoch, wie sich in Gesprächen gezeigt hat, leider von vielen geteilt hat.

73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M.S., 12.11.2014

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Einmal und nie wieder, abzocke, unfreundlich, Corona missachtet
Wir freuten uns auf die Westernstadt, aber leider zu früh.
Wir wurden sehr unfreundlich begrüßt und in die Menge geschoben, Besucher, Darsteller alle zusammen, die Straße für eine (unsichtbare) Show abgesperrt, fürchterliches Geschubse und Gedrängel, 90 % ohne Masken, die Darsteller völlig Lustlos dazwischen.
Wir konnten nach ca. 15 min. fliehen, leider sind wir dafür 21,00 € los / pro Person.
Also nie wieder.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter, 20.07.2020

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Schlecht und überteuert
Es sollte ein schöner Ausflug mit einem befreundeten Ehepaar und unserer Enkeltochter werden. Wir haben insg. 75 € Eintritt gezahlt. Geboten wurden einige platte Westernshows mit schlechter Moderation. Keine Tribüne vorhanden, von daher konnte man kaum etwas sehen. Das Personal war pampig und unfreundlich. Der Hammer war, dass es gegen 15.00 Uhr keine Bratwurst, Steaks etc. mehr gab. Das einzige was es noch gab, war Forelle. Überall anstehen und Kampf um Essen und Trinken. Essen nur bis 16.30 Uhr. Alles wirkte auch sehr ungepflegt. Wir fahren da nicht noch mal hin.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dieter, Silvia, Detlev, Kristina u. Carlotte, 21.05.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Räucherkammer
wir waren im Mai 2013 vor Ort und können, speziell auch Familien mit Kindern, nur abraten. Innerhalb der Dance-HAll, der einzige Raum innerhalb dessen Live-Musik angeboten wird und innerhalb dessen auch Essen angeboten wird, IST RAUCHEN AUSDRÜCKLICH ERLAUBT !!!!!!!!
Nicht nur das das gesamte Essen vernebelt wird, man selbst stinkt wie nach einer Übernachtung in der Räucherkammer.

Die GL reagiert hierauf GARNICHT.
Hierfür besteht kein Interesse!

Und passt auf beim Kartenkauf. Lest aufmerksam die Preisliste. Ich sage nur: NEPPER, SCHLEPPER, BAUERNFÄNGER -
VORSICHT ist angesagt sonst zahlt man schnell das Doppelte!!!!!!

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
MarkusP, 22.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Einmal und nie wieder
Wir waren mit 19 Personen gerade zum 12. Geburtstag von PC2 im Fort William Clark. Für das regnerische Wetter konnte keiner was, aber gerade deswegen, sollten die überdachten Möglichkeiten zum Unterschlupf dienen. Weit gefehlt, alles undicht. Kann man genausogut im Regen stehen bleiben.
Einige von uns waren vor 12 Jahren schon einmal da. Ihr Fazit, es hat sich absolut nichts getan. Im Fort direkt, 2 Damen und 1 Herrentoilette. Viel zu wenig, zumal die ganzen Besucher diese einfach mit in Anspruch genommen haben.
Einiges Peronal ist nett, der Rest so naja. Das es in einer großen Gruppe zusammen etwas lauter zugeht, ist wohl verständlich, aber nicht für die Security. Nur am meckern und am provozieren.
Wir sind uns einig, EINMAL und NIE wieder.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Diana Brill, 15.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ich finde den Park stinklangweilig und war auch schon 2 mal dort. Ich finde hier ist es viel zu unsehenswert, für Kinder (12-17) ist das alles einfach nur langweilig!


32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
sindy, 09.03.2004

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Also ich finde, dass der Park eher etwas für kleine Kinder ist, und wer weiß, ob es denen überhaupt Spass macht.
Es ist eher wie ein Museum statt wie ein Freizeitpark.
ich (19)war vor ein paar Wochen mit meinem Freund (25) in Pullman City 2
und wir waren sehr enttäuscht.
Wir bezahlten 10 Euro und erwarteten (da es ja ein Freizeitpark ist) wenigstens ein oder 2 Fahrgeschäfte, aber die gab es nicht.
Zugegeben, die American History show war gut gemacht, aber dafür 10 Euro zu bezahlen??? Wenn Pullman City 2 sich als lebendiges Museum bezeichnen würde, wäre es nicht schlecht, aber den Namen Freizeitpark hat es echt nicht verdient. Ausser der Show konnte man nur essen, trinken, Kleidung kaufen und sonst nur Imitate alter Indianerklediung etc. ansehen.
Wir sind nach 1 Stunde gegenagen, es war echt langweilig!!!
Am besten fand ich den Spruch von dem Leiter am Ende: "Wenn ihr Kritik habt, Kinder, dann schreibt sie nicht ins Internet, sondern kommt zu mir und sagt sie mir!"
Also, ich gebe diese Kritik für alle, die hinfahren wollen und in meinem Alter sind- sie sollten es lieber lassen!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Simone Schlote, 25.04.2002

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nicht so wild
War vor Jahren in Pullman City in the middle of the Harz :-) aber wirklich überzeugen konnte es nicht. Die Übernachtungen waren sehr teuer, für das was man dort bekommen hat.
Die Stadt/Gelände ist ganz nett gestalltet, allerdings nix was mich direkt in den wilden Westen versetzt.
Ich finde, es gibt bessere Westernstädte.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Muenky, 02.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Lungenkrebs statt Kugeln
-Personal:extrem unmotiviert, nur Zigarette rauchend und böse
schauend durchs Gelände streifend angetroffen und auch noch
belehrend zu den Besuchern (z.B. Goldwäsche, Autoscooter)
-Animation:nur während der Showeinlagen, das Thema Wilder Westen
gibt doch wirklich eine Menge Stoff für gelungene permanente
Animation her
-Eintrittspreis:zu teuer für die wenigen Darbietungen
-Wild-West-Show: o.k., herausragend Sänger James Dee (hat uns
wieder etwas mit dem hohen Eintrittspreis versöhnt)
-Essen+Trinken: normale Preise, sehr nette Bedienung in
Alltagskleidung, lange Wartezeiten
-Gelände:der Zahn der Zeit hat schon an einigen Gebäuden genagt,
immerhin der Streichelzoo wurde gerade restauriert (weiter so)
und man konnte 4 Ziegen, 2 Ponys und 2 Schweine ansehen
-beeindruckend: die kleine Bisonherde
-Big Moose Dance Hall: gehören staubige Tische und Accessoires
zum Westernstyle?
-Shops: auch hier unmotiviertes Personal und das Angebot könnte
beim Thema Western wirklich vielfältiger gestaltet werden
-Toiletten: ausreichend vorhanden und sauber
-Fazit: Mitarbeiter und Beschaffenheit der Gebäude vermitteln nicht
gerade einen solventen Eindruck etwas mehr Motivation bei der
Arbeit wäre hier wirklich angebracht



61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Silke, 10.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Sehr schöner Park. So in etwa muß
es in der Zeit des Wilden Westens
gewesen sein. Langeweile kommt
garantiert keine auf, man kann
locker den ganzen Tag dort verbringen, d.h. man muß es sogar,
wenn man sich alles genau anschauen möchte. Der Eintrittspreis von 12 Euro ist i.O., damit ist aber auch die "Schmerzgrenze" erreicht. Wem
das zu teuer ist: Mo+Fr. kostet
es (seit neuestem) nur den halben Eintritt.Positiv bewerten möchte ich auch, daß keine Parkgebühren
erhoben werden (so wie in Schierke
auf dem Parkplatz Tälchen - diese
Halsabschneider) und zum Schluß:
alles sehr sauber und freundlich.
Fazit: im Herbst werde ich (aus
Hessen) wieder diese Gegend
besuchen und mit Sicherheit auch
wieder Pullmann City II, vielleicht aber bei etwas besserem
Wetter (hatte einen totalen Regentag erwischt).
LG in den schönen Harz
Birgit

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Birgit B., 24.05.2005

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Dieser Park ist nur was für eingefleischte Wild-West-Fans!
Als Familienausflug leider nicht zu empfehlen. Es waren nicht genug Parkplätze vorhanden, so das man irgendwo auf dem Feld steht... Der Eintrittspreis ist mit 15 Euro/Erw. ganz schön gepfeffert. Leider bekommt man dafür nicht sehr viel geboten. Shows werden präsentiert, aber man muß sich irgendwo auf einem Hügel einen Platz suchen, damit man etwas sieht. Es gibt keine Sitzplätze, keine Tribüne für Zuschauer o. ä.. Haupaugenmerk für die Besucher ist -so habe ich den Eindruck- auf Souvenier und Nahrungskonsum gelegt. und: Warum steht in einer Westernstadt ein Autoscooter?
Eigentlich finde ich es sehr schade, ich denke man könnte aus solch einer tollen Idee sehr viel mehr machen. Nicht nur für eingefleischte Fans!

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ivonne, 01.06.2004

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Hallo
Was den Park selber betrifft-grosses Lob.Wir-eine Interessengemeinschaft für Indianistik besuchten den Park vor einer Woche. Leider war es zu heiß, trotzdem gaben die Akteure ihr bestes bei den Shows.
Trotzdem sollte man sich aber mit dem Thema Indianistik viel mehr auseinandersetzen,da sind noch extrem Reserven. Ich weiß wovon ich rede, ich mache Marketing. Damit könnte man wiederum mehr Zielgruppen erreichen. Was die Preise betrifft, erscheinen diese im ersten Moment sehr hoch, führt man sich aber mal die enorme Investition vor Augen muss ich sagen, sie sind zumindest teilweise gerechtfertiht.wir bemängeln nur eine ganz kleine Sache-einige vom Personal sollten sich ernsthaft etwas mehr Höflichkeit im Umgang mit den Kunden angewöhnen. Man sollte nicht vergessen- der Kunde ist König-mit siener Meinung steht oder fällt dieses Unternehmen langfristig gesehen.Es soll da nämlich Leute geben, die einiges tun würden da bei Euch arbeiten zu dürfen.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas Veith, 19.08.2003

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Was soll ich sagen, Freizeitpark ist zuvel gesagt. Living Historie ???? Wo sind die Indianer ? Die kommen ja wohl absolut zu kurz! Da erwartet man doch mehr! Hobbyleute werden als kostenlose Statisten ausgenutzt. mit mir icht mehr....

55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Detlef Strohmeier, 15.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Hallo Leute, laßt es euch gesagt sein!!
Das ist nur was für eingefleischte VCowboys und Indianer........!
Ich war mal mit so einer Truppe das WE da (Blockhaus).
Als normal Sterblicher solltest du dich angepaßt Verkleiden,Karneval nicht nur zur 4ten Jahreszeit.
Natürlich war im Preis fürs WE kein Frühstück drin, na ja für 7,50€ kann man ja was erwarten, leider nur Einfache Bewirtung am Morgen, hätte man in jedem Hotel billiger und besser haben können.

Also überlegt es euch falls Ihr nicht zu der Fangemeinde gehört.

Grüße Frank

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Frank, 10.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Hat mich nicht überzeugt.....
Finde den Preis schon sehr überzogen. Ne grosse Abwechslung empfand ich nicht. Wirklich nur was für Kids.Reiten extra zu berechnen auch nicht unbedingt Kundenorientiert.Vielleicht lags auch daran, dass mich der Wilde Westen nicht ganz so interessiert.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sandra Funke, 12.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





an sich eine tolle idee.. es ist schön und liebevoll gestaltet und bietet kindern bis ca.13 jahren ein tolles erlebnis. es gab aber auch für erwachsene zwei restaurants im mexico-stil udn viele souvenir-, schmuck- udn fell-"läden". man konnte auch hunde mit reinnehmen..
allerdings muss man sagen, dass die verkäufer dort teilweise so dermaßen unfreundlich und desinteressiert waren, dass einem der ganze spaß verging..zb hatte der "verkäufer" bei einem bogenschießenstand zwar anscheinend ein wenig ahnung was bögen betraf, allerdings nicht die geringste lust, den leute dort ein wenig das bogenschießen interessant zu machen.. er stand nur hinter seinem tresen, guckte finster und ließ sämtliche kinder dort falsch und daneben schießen...
an einem stand hielt der verkäufer sogar ein kleines schläfchen und in einem laden wurden wir indirekt rausgeschmissen...

fazit: wenn man seinen kindern eine ahnung davon geben möchte, wie eine westernstadt aussah, ist diese genau richtig. allerdings sollte man nicht zu viel erwarten.

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nünü ebel, 02.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Nicht zu empfehlen.
Ca. die Hälfte des Parks besteht aus Geschäften im Wild West Stil (mit handelsüblichen, teils überteuerten Waren). Für jede weitere Attraktion - sofern man das so bezeichnen kann - muss extra bezahlt werden. Da wären hervorzuheben Ponyreiten, Pferdekutsche fahren, Bogenschiessen. Die Shows sind zum Großteil wirklich nur für Kleinkinder (Zaubershow, Wunderdoktor).

Der Park an sich ist zwar nicht schmutzig, aber auch nicht wirklich gepflegt. Störend sind die vielen Pferdeäpfel überall.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tom, 29.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Einige Aktraktionen sollten schon noch hinzukommen. Man besucht Pullman-City meistens doch für mehrere Stunden. Dabei ist mir aufgefallen, das daß Gatronomieangebot nicht unbedingt an Kinder ausgerichtet ist. Hier besteht sicher Nachholbedarf. Etwas mehr Lebendigkeit würde der Stadt gut tun. Ansonsten kann man einige schöne Stunden dort verbringen.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Gudrun Fricke, 06.05.2003

Mein Gesamturteil:
s1
60%






1 | 2 | 3 | 4 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Rodelbahn Harzbob © Rodelbahn Harzbob
© Rodelbahn Harzbob
Erlebniscenter
 Rodelbahn Harzbob
ca. 14km entfernt

 © Ferienpark Bodetal
© Ferienpark Bodetal
Ferienparks
 Ferienpark Bodetal
ca. 15km entfernt

 © Hasseröder Ferienpark
© Hasseröder Ferienpark
Ferienparks
 Hasseröder Ferienpark
ca. 16km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten