Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Springolino: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Wir haben am Wochenende im springolino den kindergeburtstag unseres sohnes gefeiert. Die kinder hatten ihren spass. Aber auch wir haben die Erfahrung gemacht, dass familien mit Migrationshintergrund an der kasse nicht kontrolliert wurden und zwischen 6 und 10 liter zu trinken mit in das spielcenter nehmen durften. Wir lediglich 2.5 liter für 7 Kinder! Das so ein Spielcenter nicht vom eintritt leben kann, ist logisch- allerdings sollte das personal dann wenigstens so konsequent sein und die taschenkontrollen auch bei ALLEN besuchern durchführen.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nadine, 15.06.2015

Mein Gesamturteil:
s1
35%





Einmal und nie wieder
Also ich fand die Eintrittspreise für Erwachsene ok aber für Kinder etwas hoch denn es gibt die dinge die im preis nicht inbegriffen sind wie z. b. das gokart fahren. Preise für Speisen und Getränke fand ich auch recht hoch. Ab 14.00 waren immer mehr Teenies anwesend und die Kinder wurden entweder von den Geräten geschubst oder so vertrieben. Beim Kettenkarussell fing das Personal an wie wild zu hupen als mein Mann unsere Kinder anschnallte und es denen nicht schnell genug ging und das dauerte wirklich nur Sekunden. Kind hinsetzen, Stange runter und gut. Dafür startete das Karussell als sich noch eine Mutter im abgesperrten Bereich befand.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Eine Mutter, 22.02.2015

Mein Gesamturteil:
s1
25%





Verletzungsgefahr für Kleinkinder sehr hoch
Also heute im springolino gewesen mit meinen Zwerg 17 Monate und was soll ich sagen mega sauer und enttäuscht...mein Zwerg hat sich dermassen verletzt das ich ins kh musste...wie???? im kleinkinderbereich bis 5 jahre wollte er raus gehen und musste da dann eine kleine hürde nehmen naja kinder in den alter sind noch nicht ganz standhaft und genauso war es auch bei ihn und bumms gefallen und mit der Stirn auf den harten fussboden hühnerei grosse beule am kopf (hätte mit ner dünnen matte vermieden werden können gerade am ein und ausgangsbereich der Zwerge)...dann im bällebad unter den bällen befinden sich matten doch mittig ist eine freie stelle wo die schraube des gerüst ist naja einmal passend fallen und Bingo loch im kopf oder schlimmeres....(einfach mal nen stück Schaumstoff zurechtschneiden und drüber legen)...ausserdem finde ich müssten regelmässige Kontrollen im kleinkindbereich gemacht werden da viele grosse kinder dort sind die kleinen schubsen Bausteine wegnehmen oder sich prügeln...ehrlich gesagt früher war es wesentlich besser bin schon vor 12 jahren da gewesen mit meinen grossen sohn nur sowas wäre damals nie passiert...

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sandra, 24.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Okay!
Ich darf hier leider nicht meinen kompletten Beitrag zum Springolino verlinken, daher nur die Kurzform (wer mehr wissen möchte sollte mal Springolino und rad-ab.com googlen): Es entspricht der Tatsache, dass die Toiletten weit weg sind, in unserem Fall waren die Böden auch Nass - mit Socken nicht so der Hit. Die Gastronomiepreise finde ich hingegen vollkommen in Ordnung, schließlich bezahlen Erwachsene ja auch mit 2,50 Euro kaum Eintritt und Hand aufs Herz, von Luft und Liebe kann sich so ein Ladenlokal nicht halten. Bei meinem Besuch ist mir eher aufgefallen, dass eine Rutsche demontiert und das Loch schlecht gesichert war, aber ansonsten - die Kinder hatten Spaß und das ist mir durchaus mal ein paar Euro wert.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jens, 23.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
70%





Unmöglich
Für Kinder im normal fall klasse doch ich finde es einfach zu teuer.
Ob Eintritt essen trinken oder Extras
Toilette befinden sich am anderen Ende und sind teilweise unzumutbar .
Letzte mal ist ein Unfall bei den großen Trampolin passiert aber keiner hat sich drum gekümmert das die Kinder nicht drum herum stehen.
Die kleine Trampolin für die unter 6 jährigem sollte man mal anschauen das die Kinder sich beim rein krabbeln nicht verletzen .
Das Mann nicht mal pro Kind eine Flasche trinken mit bringen darf da sie sowieso mehr trinken .
Es ist viel zu warm


60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
J.k, 04.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Blödsinnige Kritik
Für wen ist es wichtig , wenn er erfährt , dass der Park von einer Familie mit Migrationshintergrund besucht wurde und die dämliche Kritik von einem "Rettungsdienstler" eingestellt wurde? Ich kann nur hoffen , diesem "niveauvollen" Zeitgenossen nicht in die Finger zu fallen. Die überzogene Kritik an dieser Freizeiteinrichtung ist absolut unberechtigt. Typisch Deutsch , dass es aber immer was zu Meckern gibt , auch wenn man zuhause den Kitt von den Fenstern frisst.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heinz, 29.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Aufgrund der negativen Beurteilungen waren wir auf eventuelle Unzulänglichkeiten eingestellt.
Wir erlebten daher durch die völlig ausgenutzten Parkmöglichkeiten in der Umgebung des Parkes die erste Überraschung.
Die zahlreichen Spielgeräte lassen auch nach Stunden für die Kinder keine Langeweile aufkommen und sind in einem sicheren gepflegten Zustand.
Die Beköstigungsmöglichkeit im Park wird durch einen Imbiss und einen nostalgischen Süsswarenstand ausreichend im Angebot und auch preiswert sichergestellt. Die Preise sind dabei im Park günstiger als in den umliegenden Imbissbetrieben außerhalb des Parkes. Das haben wir auf dem Heimweg ganz praktisch erfahren , nachdem der Imbiss im Park leider schon um 19.00 Uhr eine Stunde vor Schluß geschlossen hatte.Bei den vielen Beschäftigungsmöglichkeiten ist auch der Eintrittspreis völlig in Ordnung .
Für Familien mit Kindern im Grundschulalter ist diese Einrichtung empfehlenswert. Für Kleinkinder sind auch liebevoll gestaltete Spiel-und Beschäftigungsmöglichkeiten mit einem Wickelraum vorhanden , auch wenn sie wohl nicht zur Hauptzielgruppe dieses Parkes gehören.



100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heinz, 29.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Überzogene Kritik
Die negative Kritk entspricht nicht dem allgemeinen Meinungsbild in der Region. Daher probieren wir es heute selbst aus.

57% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Heinz, 28.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
50%





Geburtstagsfeiern nur für grosse Geldbeutel
Es handelt sich um einen ehemaligen Baumarkt mit so einer Art Gewächshaus, dementsprechend sind die Temperaturen in dem Laden. Wir hatten den Vorteil das wir für die 8 racker zwei Liter Getränke mitbringen durften (bei normalem Familienbesuch verboten). Hat dann auch eine halbe Stunde gehalten. Die Familie mit Migrationshintergrund am Nachbartisch hatte etwa 15 Flaschen a 1,5 Liter mit, Frage mich ob die nicht wie wir am Eingang gefilzt wurden. Naja, war ja nicht so schlimm, kann man doch in dem Laden eineinhalb Liter Wasser für FÜNF EURO kaufen. Yes, bei 35 Grad in der Bude locker noch mal nen Fuffi drauf. Als sich dann noch ein Kind verletzte und wir als Rettungsdienstler helfen wollten, mussten wir 10 Euro Pfand für ein Coolpack auf den Tisch legen. Fazit: Kinder dürfen gerne kommen, wenn die Familie genug Kohle hat. Wir kommen nicht so schnell wieder.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Geburtstagsabgezockter, 28.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
45%





Auch uns wurde am Geburtstag unserer Tochter eine Kontrolle der Wickeltasche angedroht. Aus meiner Sicht ist das unzulässig, weshalb
wir es auch ablehnten.
Das Preis/Leistungsverhältniss war bis auf den lauwarmen Kaffee O.K. Auch das Personal war in Ordnung, mit Ausnahme einer Dame an der Information, die sehr unverschämt und unfreundlich war...

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Emilia, 26.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





einfach super nur die preise etwas nicht so super
sonst kann man dort richtig toll chillen
am besten die gelben Trampolis
SSUUPPII

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tanja, 26.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





PREISE SIND ZU HOCH!!!!!!

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kitty, 11.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Toiletten zu klein, zu wenig Sitzplätze, lange Schlangen an der Essensausgabe, Personal gestresst.

Die Kinder haben Spass, da mehr Geräte als im Kiddo Minden vorhanden sind, dort ist es aber für die Erwachsenen entspannter.

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Himbeertoni, 07.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Guter Spassfaktor, meine Kids freuen sich jedes Mal.Der Servicegedanke ist hier leider völlig abhanden gekommen. Die Gastronomie ist grenzwertig, recht teuer ( 1,5 Liter Wasser 5,- Euro ! ),ungesund, generelle Wartezeiten, selbst an schwachen Tagen ! Statt daran zu arbeiten sieht man hier Taschenkontrollen als Lösung, darauf angesprochen...Ausflüchte !

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Frithjof Kerger, 31.12.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





leider lässt springolino auf seiner eigenen seite nur positives zu. hier das gegenteil
total unfreundliches personl
schmutzige toiletten
feiert nur dort geb wenn ihr keinerlei ansprüche habt deen dem geb.kind wird nicht mal gratuliert und das essen "friß oder stirb" ätzend

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
henning, 13.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Die Eintrittspreise sind schon sehr grenzwertig,die Taschenkontrolle einfach unverschämt ich habe es nicht mit mir machen lassen. Das Personal sieht ziehmlich fertig aus,dass essen schmeckt so ähnlich.Vor acht jahren war dass der Hit! War eben!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
alex, 02.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Meine Tochter hatte sich kurzfristig entschieden, ihren Geburtstag im Springolino zu feiern. Also fuhren vier Kinder und zwei Erwachsene mit Kuchen und Getränken los. Gleich an der Kasse wurde uns gesagt, daß Eigenverzehr nicht gestattet ist. Meine Frage, wieso ich beim letzten Besuch andere mit Kuchen und Getränken gesehen habe, beantwortete die Dame nur damit, daß die Geburtstag feiern. Darauf ich, meine Tochter will auch Ihren Geburtstag feiern. Ob der Geburtstag angemeldet sei?? Nein, ist er nicht. Dann kann ich keine Getränke und nur einen Kuchen mitnehmen. Was für eine Logik??? Also die ganzen Getränke und Mini-Windis zurück zum Auto. Bezahlt und ab geht der Spaß. Doch auch das war nur halb so toll wie gedacht. Einige Sachen waren gesperrt, andere funktionierten nicht richtig. Hohe Kosten für Getränke und Essen. Es reichte allen nach nur drei Stunden. Wir haben dann noch zwei Stunden durchgehalten. Meine Freundin fragte irgendwann, wie viel Eintritt ich denn jetzt für diesen Mist bezahlt hätte. Da stellten wir fest, das mir fünf Kinder und nur ein Erwachsener abgehalten wurde. Nochmal fünf Euro. Als wir gingen, habe ich die Dame an der Kasse darauf aufmerksam gemacht. Ich hätte gleich darauf achten müssen und der Kollege hätte ja auch schon schluss. Wie, keine Erstattung der fünf Euro?? Nee, zu spät reklamiert. Mein Fazit: zu teuer, Verletzungsgefahr sehr hoch, teilweise unfreundliches Personal. Gemessen mit zweierlei Maß

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Angela, 26.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nicht nur das es teuer ist und das man am Eingang eine Taschenkontrolle gemacht wird (wo ich mich Frage dürfen die das?). Man wird ja jetzt gezwungen zum Verzehr, so etwas ist nicht Kunden freundlich ob man sich so Kunden halten kann??? Und die Krönung ist, da verkaufen die altes Popkorn da ( ekelig). Früher war es da besser, die Geschäftsleitung sollte mal darüber nachdenken ihre Geräte in Schuss zuhalten und in stand zusetzen wenn sie kaputt sind aber nicht so wie es jetzt ist. Ich kann nur noch sagen traurig wenn man nur ans Geld denkt und nicht an die Sicherheit unserer Kinder.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tina, 24.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





schlechter preis

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dr x, 06.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Leider etwas teuer, wenn man mit mehreren kids da ist. Nicht zu vergessen sind die Preise für Essen und Getränke.... man darf ja nichts mitnehmen!!! Und die Kids haben nen Riesendurst vom toben :-(

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Spezi, 27.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%






1 | 2 | 3 | 4 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Herforder Schulzoo © Herforder Schulzoo
© Herforder Schulzoo
Zoos und Tierparks
 Herforder Schulzoo
ca. 2,8km entfernt

H2O Herford © H2O Herford
© H2O Herford
Erlebnisbäder
 H2O Herford
ca. 3,9km entfernt

Bali Therme. © Bali Therme
© Bali Therme
Erlebnisbäder
 Bali Therme
ca. 14km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten