Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Der Ferienpark Camping Jelling

Ferienpark Camping Jelling



Montag, den 17.06.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin, Freizeitparks und Ferienparks zu finden.

Der Ferienpark Camping Jelling


Ferienpark Camping Jelling
Mobilheim im Ferienpark Camping Jelling
Nach dem Besuch des Heide Park Resort und des Hansa-Park sollte es gleich danach in das benachbarte Dänemark gehen – bei der Suche nach einem geeigneten Übernachtungsangebot sind wir bei der Vorbereitung der Tour auf Camping Jelling gestoßen, einem kleinen Ferienpark etwa zwanzig Autominuten von Billund entfernt, recht idyllisch in einem ländlichen Gebiet am Rande des namensgebenden Wikingerdorfes Jelling gelegen.

In dem klar auf Familien ausgelegten Ferienpark gibt es die unterschiedlichsten Übernachtungsmöglichkeiten. So gibt es klassische dänische Holzhütten mit oder ohne sanitäre Anlagen, in diesem Jahr neu gebaute neue Mobilheime mit zwei oder drei Schlafzimmern oder, wenn es auch etwas einfacher sein darf, Stellplätze für ein eigenes Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobile. Wir hatten uns für die Mobilheim-Variante entschieden, wobei die von außen etwas klein erscheinenden Gebäude recht geräumig sind und mit einer Ausstattung versehen wurden, die kaum Wünsche offen lässt. Die Wohnzimmer kommen mit Essecke und komfortabler Schlafcouch sowie einem Fernseher mit DVD und HDMI daher. Die Küchen sind mit vier Kochplatten, einem großem Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Wasserkocher ausreichend ausgestattet. Sehr schön sind die etwa 15 Quadratmeter großen Holzterrassen mit Sitzgelegenheiten, Tisch und sogar einem Liegestuhl, die idealerweise teilüberdacht sind, damit man bei einem plötzlichen Platzregen nicht nass wird.

Zahlreiche Aktivitäten vor Ort

Wer den Ferienpark nicht nur als Ausgangspunkt für einen Freizeitparkbesuch nutzen möchte, sondern auch andere touristische Sehenswürdigkeiten der Region sehen oder einfach nur einen längeren Dänemark-Urlaub mit der ganzen Familie machen will, findet hier ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten. Ein Fußball- und Beachvolley-Feld, ein Boule-Platz, Minigolf, ein Fahrrad- und Kettcar-Verleih, Spielplätze und Klettermöglichkeiten für den Nachwuchs oder auch Tischtennis stehen zur Nutzung bereit. Außerdem gibt es ein beheiztes Freibad mit Sprungbrettern und einem separaten Kinderbecken. Wer sich übrigens nicht selbst versorgen möchte, findet ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit Restaurant, Cafe, Bar und einem großen Innenhof mit Grillplatz.

Impressionen aus dem Ferienpark Camping Jelling

Bild links Bild rechts
  • Ferienpark Camping Jelling<br />
  • Ferienpark Camping Jelling<br />
  • Ferienpark Camping Jelling<br />
  • Ferienpark Camping Jelling<br />
  • Ferienpark Camping Jelling<br />
  • Ferienpark Camping Jelling<br />

Zu den mit dem Auto problemlos zu erreichenden Ausflugszielen in der Nähe gehören neben dem Legoland Billund zum Beispiel der Enghave Tier- und Naturpark, der Givskud Zoo mit Löwenpark, der Skærup Zoo, Danfoss Universe oder auch die Festungsstadt Fredericia. Selbst ein Besuch der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, die etwa 240 Kilometer entfernt liegt, ist durchaus bei einem Tagesausflug möglich. Für unsere Besuche des Legoland in Billund, Djurs Sommerland und den Tivoli Friheden war Camping Jelling also der perfekte Ausgangspunkt. Wichtig wäre übrigens noch zu erwähnen, dass in dem Ferienpark auch mit EC-Karte und in Euro bezahlt werden kann – man muss also nicht notwendigerweise im Vorfeld bei der örtlichen Bank Dänische Kronen eintauschen.

Alle weiteren Informationen zu den Übernachtungspreisen und den attraktiven Familienpaket-Angeboten finden Sie im Internet unter www.campingjelling.de.

Reihe: Parkscout im Norden
Heide Park Resort, Hansa-Park, LEGOLAND Billund, Djurs Sommerland und Tivoli Friheden - das waren die Stationen unserer diesjährigen Redaktionstour durch Norddeutschland und Dänemark.



© parkscout/MV



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement

Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement