Ausflugsziele und Attraktionen in Wiesbaden


Hauptstadt des Bundeslandes Hessen ist Wiesbaden. Die Stadt gilt als eines der ältesten Kurbäder in Europa. Rund 280.000 Menschen leben in der zweitgrößten Stadt des Bundeslandes, welche auf einer Fläche von 203,9 Quadratmetern leben. Wiesbaden ist in 26 Ortsbezirke unterteilt, die teilweise sehr klein sind. Das Besondere an der hessischen Landeshauptstadt sind seine vielen Quellen.

Als absoluter Freizeittipp in Wiesbaden gelten die Aukammtal- und die Kaiser-Friedrich-Therme. Sie sind keine Schwimmbäder im klassischen Sinne, sondern bieten hochwertige Health- und Wellness-Angebote, die den Besucher zum Entspannen einladen. Der Schlossplatz sowie die Wilhelmstraße und das Kureck sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiesbadens.


Ausgewählte Ausflugsziele






Passende Artikel Ausflugsziele und Attraktionen in Wiesbaden


Die Geschichte der Erlebnisbäder,  ... Heutige Erlebnisbäder gleichen oft schon Freitzeitparks  ... weiterlesen
Seepark Kirchheim Der Seepark Kirchheim liegt im Nordhessischen Bergland,  ... weiterlesen