OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Europa-Park:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 2132 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 1827
# 4 Sterne: 109
# 3 Sterne: 97
# 2 Sterne: 27
# 1 Stern: 72


Bewertung von Martin, vom Dezember 2017 oder früher

Zum Park: War sehr sauber der Park und gepflegt. Sind Außerhalb der Ferienzeit unter der Woche gefahren, deshalb hatten wir kaum Wartezeiten. Für Groß und Klein ist alles dabei. Bei der Größe des Parks auch super Nützlich die Parkeisenbahn, Das Shuttel und die Panaoramabahn. In 2 Tagen kann man viel sehen aber nicht alles (alles gemütlich angegangen und nicht gehetzt). Preise waren auch angemessen nicht zu teuer aber auch nicht zu günstig lag so im Mittelmaß. Spaßfaktor 100%. Bestens Weiter zu empfehlen. War auch nicht das letzte mal das ich nach Rust gefahren bin. Weiter so!

PS: Top Achterbahn: Silverstar! Echt gelungen leute Hut ab


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Manfred, vom Dezember 2017 oder früher

der Park is einfach Hamma Chulcha cundela kann ein neues lied schreiben : Hamma deine Attraktionen Hamma du weißt du bist der Besteeee Hamma einzig artig unglaublich der preiß is hamma da andere parks in amerika mit gleich viel attraktionen 60 euro kosten umgerechnet , un für den preis haloo andere parks kosten genauso un sin viel kleiner bsp; Port aventura


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Alexandra, vom Dezember 2017 oder früher

Super toller Park

Ich gehe jedes Jahr in den Park mit meiner Familie und die sind immer total begeistert vom Park,und das sogar wenn wir wir zur Winterzeit dort sind.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und der Park ist sauber.Wir haben uns dieses Jahr sehr über den Märchenwald gefreut,er ist so bezaubernd gemacht worden,ganz besonders toll fand mein Sohn(11 Jahre) die Bibliotheke von den Grimm Brüdern.Ich finde man sieht bei jedem Besuch wieder was neues interessantes spannendes wunderschönes...............


61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von lena, vom Dezember 2017 oder früher

es ist ein toller Freizeitpark


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom Dezember 2017 oder früher

Der preis ist voll ... man ihr müsst die Preise ein bischen ändern ist ja nicht schön wenn man für zwei Erwachsene und zwei Kinder vol viel bezahlen muss. Mit dem geld köne ich was anderes machen das ist viel zu viel teuer.Für so viel Geld ist die Öffnungszeiten zuuuuuuuuuuu kurz. Aber sonst ist alles in Ordnung.


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von ----, vom Dezember 2017 oder früher

Insgesamt

In Europa-Park ist alles in Ordnung und der neue Blue Fire ist auch geil abr der Preis muss bissel geendert werden weil es schon ein bischen teuer ist also villeicht 2 mal im Saison ein Angebot machen oder so :-D


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom Dezember 2017 oder früher

einfach super

der park ist der besten in den ich bis jetzt war wen man überlegt das man im phantasialand den selben eintrits preis bezahlt wie im europa park finde ich den preis berechtigt im europa park hat man veil mehr fahr geschäfte als wie im phantasialand und blue fire und silver star sind einfach nur der hammer im park hat man auch viel abwechslungsreiches essen in jedem themen bereich gibt es etwas anderes der park ist einfach nur der hammer


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Luci Liu, vom Dezember 2017 oder früher

Fast perfekt!

Wir waren im September 2010 dort! Hier meine Bewertung:

Preise:
Den Preis von 36 € finde ich absolut berechtigt. Zumal die Preise im Park für Essen und Trinken nicht überteuert sind (normale Kioskpreise).

Personal:
Mir ist das Personal weder positiv, noch negativ aufgefallen. Das ist sicher ein gutes Zeichen. Ich muss mich korrigieren. An einer Stelle schon. Es gibt im Park teilweise "Singel-Rider-Schlangen". Dort kann man sich anstellen, wenn man alleie Fahren möchte. So werden dann Wagen vollgemacht und die Singel Rider haben kürzere Wartezeiten. Denkste! Das Personal holte beim "Blue Fire" nur einen Singel-Rider, wenn tatsächlich mal ein Sitz frei war. Da sich aber die meisten Alleinfahrer in der Singel-Rider-Schlange anstellten, passierte das nicht so oft. Wir haben uns zu dritt angestellt, ein Singel-Rider und zwei gemeinsam in der normalen Schlage. Das Paar war tatsächlich 2 Züge eher in der Bahn. So macht das Prinzip Singelrider keinen Sinn! Dann muss man auch gelegentlich einen Wagen mit zwei Singels besetzen.

Attraktionen:
Super, für jeden was dabei. Nervenkitzel beim "Silverstar", Adrinalin pur beim "Blue Fire Megacoaster", aber auch Achterbahnen für "Jedermann", die trotzdem alles andere als langweilig sind. Aber dieser PAkr ist nicht nur für uns Adrinalinjunkies, sondern wirklich für Jung und alt!

Essen:
auch wenn die Preise super sind und ich Leute kenne, die begeistert vom Essen sind: Wir waren es leider nicht. Man konnte alles essen, aber es war nicht gut. Der Burger war latschig und irgendwie hat nichts überzeugt. Aber es gibt dort so viel Auswahl, vielleicht hatten wir einfach Pech! Ich würde trotzdem wieder dort essen. Nur das SWR3 Rockcafe würde ich mir sparen. Aber ein Crepe in Frankreich kann ich wärmstens empfehlen.

Hotel:
Die erste Nacht verbrachten wir zu dritt im "El Andaluz", die zweite zu sechst im "Colosseo". Beides ein Erlebnis wert. Der Umzug wurde übrigens vom Personal durchgeführt. Wer hinfährt und nicht so auf den Preis achten muss, sollte unbedingt eine Nacht in den tollen Hotels verbringen. Am ersten Abend sind wir durch alle Hotels spaziert und haben sie bestaunt. Die Themen sind wurdervoll umgesetzt, egal ob im Zimmer, auf dem Klo oder sonst wo! Ich freue mich schon richtig auf das "Bell Rock", somit ist ein weiterer Besuch schon fast geplant ;-)P.S. nach einem langen Parktag sollte man unbedingt (egal wie kaputt ihr seind!!!) im Colosseo schwimmen gehen. Es gibt kaum schönere Orte als diesen. Vielleicht ein wenig kitschig, aber die sternklare Nacht tat ihr Übriges ;-)

Sonstiges:
Zwei Tage sind ein Muss! Beim nächsten mal auch gerne drei. Bei mir ist kein Wunsch offen geblieben. Einen so sauberen Park habe ich noch nie gesehen. Die Themen sind sehr schön umgesetzt. Sehr gut finde ich auch die Singel-Rider-Schlangen (auch wenn sie noch nicht perfekt sind) und die Warteschlangen für die erste Reihe. Der schöneste Park, den ich kenne und ich komme wieder. Auch wenn ich so viele km weit weg wohne...


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von thinknew, vom Dezember 2017 oder früher

Einfach einzigartig!

Diesen Mai war ich endlich mal wieder im Europa Park, 3Tage am Stück, und was soll ich sagen - er hat mich fasziniert. Das Personal ist so herzlich und nett, die Kulissen so traumhaft installiert, die Illusion eines Kurzurlaubs wird hier wirklich zur Realität.

Doch zunächst zu den Fahrgeschäften: Wie nicht anders zu erwarten, sind diese großartig. Es ist wirklich für jeden etwas und in unvorstellbaren Mengen dabei. Seien es die 10Achterbahnen, welche alle großartig sind, wenn auch ein bisschen ruppig (Euro Mir und -Sat), oder die ebensovielen Themenfahrten. Piraten in Batavia ist einfach die beste Themenfahrt Europas, die ich kenne. Bei den Achterbahnen lässt sich noch eines bemängeln: diese werden andauernd (aus Sicherheitsgründen) abgebremst - nach wirklich jedem Hügel. Das nimmt einem ein bisschen das Gefühl, welches einem eine Achterbahn à la GeForc im Holiday Park gibt (Freiheit).

Auch die Preise sind meiner Meinung nach top. Deutschlands größter Freizeitpark verlangt so weniger Eintrittsgelder für eine erwachsene Person als zB das Phantasialand, welches nur den Bruchteil der Größe des Parks hat, oder Heide Park und Legoland. Zusammen mit unserer Rabattaktion kamen wir wirklich preiswert in den Park.

Das Resort ist großartig. Die Kulissen sind einfach traumhaft schön. Und es gibt viele Orte zum Verweilen und Staunen.

Und auch die Preise für Speisen und Getränke sind fair. Bezahlt man sich im Holiday Park dumm und dusselig an mangelhaftem Essen, bekommt man im Europa Park gute, und vor allem vielfältige Kost, sehr preiswert.

Mein absoluter Favorit ist natürlich blue fire - ein Coaster der Spitzenklasse. Die Wägen gleiten über die Schienen und durch die Gebirgsschluchten. Eine Fahrt für jeden!

Resultierend lässt sich sagen, dass der Park zwar nicht derart perfekt durchthematisiert ist wie das Phantasialand, dies aber auch gar nicht braucht. Durch seine endlos scheinende Fülle an Attraktionen und Orten zum Verweilen ist wirklich für jeden etwas dabei, vom Kleinkind bis zum Senior! Also ich kann den Park nur weiterempfehlen - 2Tage sind Pflicht, wenn man den kompletten Park durchkriegen möchte!


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Iris Marnet, vom Dezember 2017 oder früher

Preise

Ist einer der besten Parks. Jedoch nicht sehr Familienfreundlich, was die Preise angeht. z.b. ne Wurst mit Pommes 5,50 Euro, oder ne einfache Waffel mit Sahne um die 3 Euro. Finde es ist zu viel Kommerz im Park, zu viele Shops, die verführen, gerade mit Kindern. Die 36 Euro Eintrittspreis sind gerechtfertigt. Ist in einem Tag fast gar nicht zu schaffen, bei so vielen Attraktionen.


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Markus Bode, vom Dezember 2017 oder früher

Da geht das Herz auf

Im Europapark ist für jeden was dabei.Spaß für die ganze Familie und für die ganz mutigen Besucher.Ein Tag ist viel zu kurz für diesen echt schönen Park.


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Mark Andreas Pahl, vom Dezember 2017 oder früher

Immer wieder ein Erlebnis

Der Park bietet eine große Vielfalt an Shows, Fahrgeschäften und Essen. Für jeden ist etwas dabei. Ob sehr wilde Achterbahn, ruhige Wasserfahrt bei den Piraten von Batavia für Jung und Alt ist im ganzen Park etwas zu finden. Das Essen ist verbesserungswürdig, aber deswegen nicht schlecht. Bisher habe Ich noch keinen Park gefunden der ausgeglichener ist als der Europa Park. Entweder waren die Parks eher was für die älteren oder eher für jüngere. Der Europa Park verbindet alles miteinander und bietet so der ganzen Familie die Möglichkeit einen wunderschönen und spaßigen Tag miteinander zu verbringen.


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Mark, vom Dezember 2017 oder früher

Fast nur Positives

Der Europa Park ist praktisch mein Heimpark, Wir fahren jedes Jahr mindestens einmal hin. Letztes Jahr waren wir 4mal teils für mehrere Tage dort und dieses Jahr haben wir uns die Jahreskarte gekauft und waren zwischenzeitlich auch schon zweimal für je 2 Tage da. Der Eintrittspreis ist in Ordnung weil einem sehr viel geboten wird. Die Achterbahnen sind der Hammer und die Wildwasserbahnen sind ebenfalls Top. Von den Shows brauch man garnicht anfangen, die sind jedes Jahr Neu und super toll anzusehen da die Darsteller außer in der Arena kein Playback benötigen und einfach super sind! Nur das Essen finde Ich nicht der Knaller. Wenn Ich z.B. in Italien eine Pizza hole, dann möchte Ich auch eine "italienische Pizza" haben und nicht eine mit einem Rand wie von Pizza Hut. Dasselbe denke Ich von den anderen Länderspezifischen Gerichten die es im Europa Park gibt. In Griechenland beispielsweise fände Ich es toll wenn es "echtes" griechisches Essen gemacht von einem Griechen gäbe usw.! Was nicht heißt das Essen wäre schlecht, es ist eben nicht ganz das was Ich mir immer wieder auf´s neue erhoffe. In erster Linie kommt es auf die absolut genialen Attraktionen und Shows an, und die bietet einem der Europa Park Jahr für Jahr auf´s neue. Ich werde ihm weiterhin treu bleiben und so oft Ich kann hinfahren


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von joe, vom Dezember 2017 oder früher

Es gibt keinen besseren Freizeitpark!!!

Also zu diesem Park kann man eigentlich nichts schreiben, weil einen das Flair im Zusammenspiel mit den Attraktionen so umhaut, dass einem die Spucke weg bleibt!
Affengeile Attraktionen
Hammer sauberer Park
Super gutes Essen (!!!)
Sehr nettes Personal
Super Preisleistungsverhältnis (im Vergleich zu Preisen anderer Parks mit halb so viel Fläche und Attraktionen einfach suuuuper!)

Ich könnte noch so viel hier aufzählen, aber dann wurde ich die ganze Nacht durchschreiben. Also ich kann nur sagen, dieser Park ist das Genialste was es in dieser Welt überhaupt gibt!
Freue mich schon auf meinen Besuch in 3 Tagen^^

Europapark ist ein TOPTIPP !!!
lg
joe


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Pascal, vom Dezember 2017 oder früher

Bester Park auf der Welt!

Hallo Miteinander!

Das ist einfach der beste Park auf der Welt! Er hat:
-coole Achterbahnen
-gutes Essen
-gutes Trinken
-schöne Deko
-gutes Personal
usw.

Negatives fällt mir gar nichts ein!

Europapark lohnt sich wirklich!!


41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Claudia, vom Dezember 2017 oder früher

Ein perfekter Urlaubstag!

Bin mit meinem Mann und meinem Sohn heuer zum fünftenmal im Europapark gewesen.Es war jedesmal abwechslungsreich und die Eintrittskarten kaufe ich immer gleich im Internet.Daher keine Wartezeiten an der Kasse.Die Restaurant sind sehr abwechslungsreich und für jeden Geldbeutel etwas dabei!Ein kleines Andenken muss auch immer mit da es an fast jeden Fahrgeschäft auch einen kleinen oder grösseren Laden gibt.Die Fahrgeschäfte sind sind sehr schön da es sowohl Actionreichebahnen sowie auch langsamere Bahnen für die nicht ganz Mutigen gibt.Das Personal ist sehr nett und der Park ist sauber.Aber an Schulfreientagen muss man schon etwas Geduld bei den Wartezeiten aufbringen.Bei Poseidon steht man dann schon mal gut und gerne 45 Minuten.Wer den Park noch gar nicht kennt sollte schon eine Zweitageskarte kaufen da man gar nicht alles an einem Tag erkunden kann.Gut wenn man eine lange Anfahrt hat die Übernachtung mitrechnet,Eintritt,Getränke usw...kann schon bald eine Auslandsreise buchen,aber warum sich am Strand langweilen wenn man hier alle Länder an einem Tag besuchen kann und Gesprächsstoff nach dem Parkbesuch gibts auch noch tagelang.Wir waren im Hotel sowie auch Zelten beim Park und beides war klasse.Zelten war fast noch etwas besser da wir abend bei Bier und Cola auch noch nette Leute kennengelernt haben und die Kinder haben beim Spielplatz (in Sichtweite)noch gespielt.Am Abreisetag sind wir am Weiher der auch am Campingplatz liegt und haben uns noch gesonnt.Wir fahren wieder zum Europapark!


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Lars, vom Dezember 2017 oder früher

Super Park

Die Achterbahnen sind der hammer. Der Park ist auch etwas für jung und alt. Mitarbeiter freundlich, Park sauber und gute gastronomie.Was will man mehr??? Ach ja... eine negative sache gibt es doch: die attraktionen sind weit von einander entfernt. Gruß Lars


30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von ToGu, vom Dezember 2017 oder früher

Der größte Nachteil: der eigene Erfolg

Der Europapark bietet fast ausschließlich Attraktionen für die ganze Familie und bietet sich damit einem sehr breiten Publikum an. Das Thema "Europa" wird konsequent eingehalten und mit viel Liebe zum Detail erschaffen...und erhalten! Auch wenn man der ein- oder Anderen Attraktion ansehen kann dass sie älter ist wirkt nichts verwahrlost. Man kümmert sich um sein Inventar.

Familien werden ein riesiges Angebot an Spielplätzen, sanften Fahrattraktionen und Shows für ihre Kleinen finden mit denen sie locker 2 Tage abwechslungsreich verbringen können. In Verbindung mit den hochwertigen, aber auch hochpreisigen Hotels wird dies sicher ein Kurzurlaub der im Gedächtnis bleibt. Die Speisen im Park sind auch auf Familie abgestimmt und durch die Thematisierung auch in der Vielfalt/Auswahl üppig. Die Preise sind dabei Freizeitpark-typisch.

Jugendliche die nur den Thrill suchen werden sicher in anderen Parks glücklicher. Ohne ein Auge für Details, Landschaftsgestaltung und Shows ist man sicher nicht Zielpublikum.

Das "ältere" Semester wie ich selbst mit 40 erfreut sich am kompletten Park. Besonders Shows, Events wie Halloween (oder auch all die anderen Events die rund ums Jahr veranstaltet werden) und die Optik des Parks sind Gründe zum Wiederkommen.

Leider ist die hohe Qualität, die man u.A. der Parkpolitik der Famlilie Mack zuschreiben muss, auch das größte Manko: in der Hauptsaison geht fast gar nichts mehr. Wer kann sollte dies in jedem Fall vermeiden! Die Wartezeiten können sich von 5min auf >2 Stunden verändern; und die Fahrten sind allesamt recht kurz.

Abschließend kann man nur sagen: die Qualität der gebotenen Shows, Attraktionen und Gestaltung ist sehr hoch. Essen ist erschwinglich und gut essbar, Events gibt es zu Hauf und der Preis ist für das Gebotene absolut in Ordnung. Man könnte fast sagen es ist ein Schnäppchen wenn man es mal umrechnet auf das Gebotene. Das Personal ist grundsätzlich kompetent und freundlich, und die Hotels sind zwar schon ihr Geld wert; dennoch ist es nicht Jedermanns (finanzielle) Sache.

Klare Empfehlung. Mein Tip: zur Halloween Saison mal reinschauen.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Roger, vom Dezember 2017 oder früher

Perfektion im Detail

Der EP legt grössten wert auf Details. Ich war 2010 ganz 11 Tage im EP, das sagt ja wohl alles!!!!! Weiter so Europpark TEAM ich ein grosser Fan von Euch


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Markus, vom Dezember 2017 oder früher

Ist immer wieder super im EP zu sein
Alle Mitarbeiter sind zu einem freundlich und ruhig
Das Angebot an Essen, Animationen, Achter-, Wasserbahnen ist super
Der Preis für den Eintritt finde Ich völlig in Ordnung,es wird einem ja sehr viel an Unterhaltung geboten.
Europa Park ist der Beste Europa Park
:-))


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>