OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Hansa-Park:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 624 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 435
# 4 Sterne: 76
# 3 Sterne: 78
# 2 Sterne: 20
# 1 Stern: 15


Bewertung von Stefan, vom 22.07.2016

Wir besuchen den Hansa Park einmal im Jahr während des Sommerurlaubs. Das ist bei uns mittlerweile Tradition und ohne wäre der Ostseeurlaub einfach nicht komplett. Ich selber kenne den Park aus meiner Kindheit noch als Legoland. Das ist aber lange her.

Der Hansa Park von heute ist sehr schön und bietet eine große Auswal an Fahrgeschäften. Davon sind viele familentauglich und auch mit kleineren Kindern zu benutzen, ohne dass sie dabei für die Erwachsenen zu langweilig wären. Ein absolutes Highlight ist die Fahrt mit dem Holstein-Turm. Von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Ostsee, wie sie sonst wohl nur Luftsportlern vorbehalten ist. Wer denkt: "Fährt nur hoch und man guckt runter - langweilig" sollte sich eines Besseren belehren lassen. Ansonsten gibt es jede Menge Achterbahnen und insgesamt um die 40 Attraktionen. Da man bei manchen eine Stunde und länger ansteht, fällt es schwer, an einem Tag wirklich alles mitzunehmen.

Die Eintrittspreise für Kinder und Erwachsene bewegen sich im mittleren Bereich. 10/13 Euro billiger als Rasti-Land und 10/10 Euro teurer als Heide-Park. Speisen sind günstig und vergleichbare Menüs sind am Grill in der Westernstadt sogar deutlich billiger als z. B. Mc Donald's. Ansonsten gibt es asiatische, mexianische und italienische Restaurants und Imbissbuden. Parken kostet die Hälfte vom HeidePark.

Eigentlich ein Freizeitpark mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis. Allerdings gibt es zwei Sachen, die den Spaß ein wenig trüben. Uns erscheint es so, als ob ein Teil des Personals von Jahr zu Jahr mürrischer und unfreundlicher wird. Das trübt die unbeschwerte Urlaubsfreude ziemlich. Vor fünf Jahren war das noch deutlich besser. Bei der Seelöwen-Show ist das Fotografieren und Filmen "aus urheberrechtlichen Gründen" verboten. Schnappschüsse und Videos als schöne Urlaubserinnerungen daher Fehlanzeige. Auch hier wird man von überwiegend unfreundichem Personal relativ rüde auf die Regeln aufmerksam gemacht.

Bis auf den Service, den wir am teilweise doch recht unfreundlichen Personal festmachen, gibt es also eine glatte Eins als Schulnote. Bischen Luft nach oben für eine 1+ ist immer noch vorhanden. Servicefreundlichkeit muss aber unbedingt wieder deutlich verbessert werden, sonst ist das Erreichen des Klassenziels in Gefahr.


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von omsiboy, vom 2016 oder früher

bewertung

Wir waren heute im und fanden das echt super wir kommen wieder LG ich kann den Park weiter empfehlen


19% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Michael, vom 2016 oder früher

Schöner Park direkt am Meer mit schöner Auswahl an Attraktionen, z.B. der Looping-Klassiker


29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kointa, vom 2016 oder früher

Der Park ist schön gelegen direkt an der Ostsee. Er hat nicht viele große Attraktionen bzw. Achterbahnen ist aber dafür ein Park für die ganze Familie. Die neue Themengestaltung ist sehr schön.


20% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Mario M., vom 2016 oder früher

Lob:

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hier wirklich spitzenmäßig.
Der Park ist sauber, gepflegt und von Jahr zu Jahr thematisch
immer ansprechender und detailverliebter. Der Fluch von Novgorod
ist eine Themenachterbahn, die absolut ihresgleichen sucht.
Die Mitarbeiter sind freundlich und das Essen ist lecker.

Tadel:
Dem Park fehlt es an einem ausgewogenen Angebot. Es gibt bei
weitem zu wenige Thrillattraktionen und auch eine Geisterbahn
bzw. grundsätzlich mehr überdachte Fahrattraktionen würden dem
Park sehr gut stehen. Einige Ecken im Park (Loopingbahneinstieg, Kinderautoscooter) sollten optisch dringend mal saniert und
ansehnlicher gestaltet werden.

Fazit:

Insgesamt ein toller Park, der aber noch viel Potential hat!


82% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sebastian Hucks, vom 2016 oder früher

Der Hansapark ist für unsere Familie jedes Jahr einen Besuch wert.
Besonders die günstigen Preise und die liebevollen Themenbereiche
sind es, die uns immer wieder dort hinziehen.

Am liebsten haben wir die Achterbahn Fluch von Novgorod und den
Super Splash. Spontan fallen uns lediglich nur zwei Dinge ein,
die man noch verbessern sollte:

1) Es könnte gern mehr witterungsunabhängige Fahrten/Angebote
geben. Eine Geisterbahn oder soetwas wäre schön.
2) Für Thrillfans könnte es etwa mehr Auswahl geben, den sowas,
wir der Fluch von Novgorod scheint sehr gut bei den Besuchern anzukommen.

Insgesamt macht der Park sehr großen Spaß.
Wir freuen uns bereits jetzt auf unseren Besuch, den wir in diesem
Jahr wohl im Mai durchführen werden. Macht weiter so Hansaparkteam.


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

rasante atraktion gute ambiente und groß


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von janik, vom 2016 oder früher

der park ist echt toll für familien für achterbahn fans ist nicht
grade geil (nur vier achterbahnen)


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Andreas K., vom 2016 oder früher

Wir waren 2010 da, war super. Preise sitmmen, Fahrgeschäfte für Klein und Groß. Das einzigste was ich zu bemängeln hab ist, das die Wartebereiche keinen Sonnenschutz haben. Da kann es einem sehr schnell ziemlich heiß werden, aber sonst ist es COOL da.

Und wer hier schreibt, es wäre teuer, der sollte mal den Heide Park besuchen, dann weis er was Teuer ist.

MfG Andreas


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Marcus, vom 2016 oder früher

Schöner Park direkt an der Ostsee

Der Hansapark liegt mit direktem Blick auf die Ostsee sehr schön gelegen. Bei vielen Attraktionen sieht man die liebe zum Detail...Beispiel sind vor allem "Der Fluch von Novgorod" und "Die Schlange von Midgard". Gut, der Park verfügt nicht über die absoluten Thrillrides, sieht man mal vom "Fluch von Novgorod" ab, aber er ist bei den Fahrgeschäften sehr familiär ausgelegt. Bei einigen Attraktionen sieht man das sie bereits einige Jahre auf dem Buckel haben. Aber vor allem zählt der Spaß und der ist hier gegeben. Highlight ist natürlich der "Fluch von Novgorod". Eine Achterbahn die vor allem von ihrem Ambiente lebt. Effekte vom Anstellbereich bis zum Ausgang. Die Fahrt ein absolut einmaliges Erlebnis. Fakt ist, der Hansapark ist ein Freizeitpark für die ganze Familie. Der Eintrittspreis ist von den gebotenen Attraktionen her am oberen Level. Hier würde ich meinen, dass ein Preis von 25 Euro für Erwachsene und 19 Euro für Kinder eher gerechtfertig wäre. Dafür sind allerdings die Preise für Essen und Getränke im vergleich zu anderen Parks sehr günstig. Fazit: Wer in der Region Urlaub macht sollte sich den Hansapark nicht entgehen lassen.


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Bernd Müller, vom 2016 oder früher

Ein teurer Tagesausflug in den Hansapark

Die Fahrgeschäfte sind super aber die Preise für Eintritt und auch für viele Speisen und Getränke sind zu teuer.


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Chris Ketelsen, vom 2016 oder früher

Spaß an der Ostsee

Wir waren gestern mit 6 Freunden im Hansapark und es war unglaublich schön.Wir können uns unseren Vorrednern nur anschließen. So viel Spaß, für so wenig Geld hat man sonst
nirgendwo und 30 Euro für einen ganzen Tag ist auch nicht zu teuer. Andere Laute gehen dafür für eine Stunde Essen, ins Musical oder geben es an einem Samstagabend zum feiern aus.

Da es für uns alle der erste Besuch war, hätten wir uns lediglich
noch eine weitere Großachterbahn, eine fiese Geisterbahn oder so etwas gewünscht. Den Fallturm fanden wir jetzt auch nicht so flott,
dass kennen wir aus dem Moviepark in Bottrop anders.

Gerade dieses maritime Flair ist ja schon einzigartig. Wir
werden mit Sicherheit bald mal wieder eine Tour in den Norden
unternehmen. Hoffentlich bietet der Park dann noch die einige
schnellere Fahrten mehr, als jetzt.


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

ich bin sehr oft im Hansapark und es ist auch immer wieder gut, da ich eine Jahreskarte hat und die sich sehr lohnt.
Ansonsten ist der einmalige eintrittspreis sehr hoch mit 30 €.
Ich war letztens mit Freunden da um 15 Uhr, die hatten keine Jahreskarte. Die mussten dann 60 € zahlen für 3 Stunden!


32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Christiane Menz, vom 2016 oder früher

Urlaub im Norden

Wir haben mit unseren drei Kindern in diesem Jahr im Norden Urlaub gemacht und den Hansapark zum ersten Mal besucht. Fazit: Wir waren begeistert. Schon das Eingangsportal sieht überwältigend aus.

Unsere drei Würmer sind 9, 11 und 14 Jahre alt.
Der Renner des Tages war natürlich die Achterbahn der Fluch von Novgorod. Vor dem Einstieg hätten wir mit so einer überraschenden Fahrt bei Weitem nicht gerechnet. Große Teile der Fahrt konnte man von Außen gar nicht sehen, was die Spannung bei uns buchstäblich
in die Höhe getrieben hat. Keiner wusste, was da auf uns zu kommt.

Der große Aussichtsturm bietet einen schönen Ausblick auf die Lübecker Bucht, was meinem Mann und mir besonders gefallen hat.
Auch die Seelöwenshow und die Artistenshow im großen Theater waren sehr gut anzusehen.

Wir hatten eigentlich vor im angrenzenden Feriendorf des Parks
für einige Tage zu wohnen, aber die Preise dafür waren für uns
deutlich zu hoch. Hier sollte man schnellstens etwas unternehmen,
den die Preise passen nicht zu denen des Hansaparks.

Im Hansapark selbst sind alle Preise dagegen familienfreundlich und
angenehm, was hier ja schon von vielen Personen unter meinem
Beitrag gelobt wurde.

Vermisst haben wir im Hansapark einige überdachte Attraktionen, da man wir bei einem Regenguss am Nachmittag nicht mehr viel mit den
Kindern fahren konnten.


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Thomas S., vom 2016 oder früher

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und Spaß

Der Hansapark hat mit Abstand das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und das nicht nur beim Eintritt sondern insbesondere auch bei Speisen und Getränken. Inzwischen gibt es auch für Jugendliche und Adrenalinsüchtige gute Attraktionen!


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Dennis Kallde, vom 2016 oder früher

FINDE ICH GUT vs. WÜNSCHE ICH MIR

Dieser Freizeitpark gehört meiner Meinung zu den Besten
in Deutschland. Das Essen ist kostengünstig und insgesamt
auch sehr lecker. Vom Hot Dog bis hin zum Steak oder Buffet
gibt es hier eine große Auswahl.

Der Eintrittspreis ist für, dass was geboten wird absolut
akzeptabel und wer nicht genug bekommen kann holt sich
für einen geringen Aufpreis gleich die Jahreskarte, die
sich schon beim zweiten Besuch bezahlt macht.

Am allerbesten finde ich:

- "Fluch von Novgorod" (Thrill-Achterbahn)
- "Nessie" (Loopingbahn)
- "Crazy Mine" (Kurvenachterbahn)
- "Wildwasserbahn"
- die günstigen Preise
- das leckere Essen
- den Hochseilgarten


Wünschen würde ich mir:

- eine weitere Thrillachterbahn
- eine Geisterbahn mit modernen Effekten
- ein Schwenkgrillstand im Sommer (Würstchen, Fleisch)
- einen schnelleren Freifallturm
- die Fertigstellung des Rio Dorado Gebäudes
- Verschönerung des Nessie Bahnhofs


42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Daniel, vom 2016 oder früher

Der Preis ist gut / ich habe auch sehr viel spaß und will mir auch eine jahreskarte kaufen!! :)


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kay wuelfken, vom 2016 oder früher

Wir sind seit jahren saisonkartenbesitzer

Wir fahren sehr oft zum Ha.Pa. Wohnen aber nicht in der nähe sondern bei Hamburg aber der Park ist so Klasse für meine Kinder das wir etwa 15-20 mal im Jahr in den Park fahren
Und für 50,- pro Kopf im Jahr auch erschwinglich.


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Ute & Dieter, vom 2016 oder früher

Wir kommen aus Elmshorn und fahren fast jedes Jahr mit unseren beiden Kindern zum Hansapark. Einige Sachen sind uns dort besonders positiv in Erinnerung geblieben ...

Das Angebot an Essen und Getränken kann sich mehr als sehen lassen.
Besonders in Erinnerung ist uns morgens am Eingang das Frühstück
geblieben. Ofenfrische, warme Brötchen wären natürlich noch besser
gewesen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Nein, es gab
neben Lachs, Rührei und Aufschnitt eine Kaffe- und Tee-Flatrate.
Einmal bezahlen und dann konnte man sooft mit der Quittung
warme Getränke nachordern, wie man wollte. Eine tolles Angebot,
welches wir sehr gern zum Frühstück genutzt haben. Frühstück mit Kaffe + Tee satt! :) Ganz große Klasse! Auch die Hamburger, die
wir zum Mittag gegessen haben, waren sehr lecker. Gott sei Dank,
gab es dort keine Flatrate für! ;)

Die Gestaltung des gesamten Parks (Blumenbeete und Themenwelten)
wird von Jahr zu Jahr immer schöner. Meine Frau ist besonders
von den Häusern im neugestalteten Eingangsbereich begeistert.

Die neue Novgorodachterbahn hat unsere gesamte Familie so begeistert, weil wir etwas Vergleichbares noch nirgendwo anders
erlebt haben. Die Fahrt bietet so viel mehr, als eine gewöhnliche Achterbahn und ist wirklich etwas ganz Besonderes für uns gewesen.
Ein richtige Abenteuerfahrt mit allem Drum & Dran!

Eine weitere Bahn mit solchen neuartigen Überraschungen würde
man sich hier noch zusätzlich wünschen, denn die rasanten
Attraktionen sind hier eher weniger zu finden, sondern eher
im Heidepark. Der freie Fall, ist auch etwas milder.

Unsere Kinder kommen allmählich in das Alter, wo es gerne mal
etwas schneller zugehen darf, als noch vor 5 Jahren.
Die beiden sind jetzt 10 und 12 Jahre alt und kennen da kein
Halten mehr. Die neue Achterbahn hat unsere Kinder sehr beeindruckt,
aber die Loopingbahn und den freien Fall finden sie dagegen eher
lahm! ;)

Da der Hansapark in den letzten Jahr aber immer für eine Überraschung bei den neuen Attraktionen bekannt war, sind
wir uns sicher, dass die Novgorodachterbahn nicht die letzte
rasante Attraktion für die nächsten 10 Jahre bleiben wird.

Der Hansapark hat ein großes Angebot an Shows.
Besonders toll fanden wir den 3Dfilm im Theater und auch die
Wasserbahnen machen viel Spaß. Einige Ecken des Parks scheinen
etwas in die Jahre gekommen zu sein, aber es wird ja jedes Jahr
fleißig renoviert, saniert und verschönert.

Wo ich mir die letzten Meinungen und Bewertungen hier eben
zusammen mit meiner Frau durchgelesen habe, wären einige
wettergeschütze Bahnen eine echte Bereicherung im Hansapark.

Das ist eine Parkscout Topmeinung
58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Till Behrling, vom 2016 oder früher

Eine ganz kleine Portion mehr Action bitte!

Hallo liebe Leser,

auch ich habe im vergangenem Jahr den Hansapark besucht.
Ich bin 26 Jahre alt und war das allererste Mal mit meiner
dort.

Oft werden die Eintrittspreise vieler Freizeitparks kritisiert,
aber wenn man ehrlich ist, dann sind die Preise für einen
ganzen Tag völlig angemessen. Man kann alle Achterbahnen,
Wasserbahnen, Karussells und Show beliebig oft besuchen und
das sehr schmackhafte Essen kann sich von der Auswahl und den
Preisen auch mehr als sehen lassen.

Meine kleine Schwester ist 24 Jahre alt und wir sind beide
absolute Fans von der neuen Achterbahn "Fluch von.." geworden.
Diese Bahn ist total irre. Sogar Mama & Papa haben sich überwunden
und es nach ihren Begeisterungsstürmen nach der Fahrt auch
nicht bereut! :)

Der Park macht wirklich Urlaubslaune. An jeder Ecke gab es viel
für unsere Familie zu entdecken.

Unserer Mutter hat der Rio Dorado (ich glaube so hieß die Bahn?) besonders gut gefallen. Hier rutscht man in runden Booten eine lange Wasserrutsche hinab und dreht sich dabeiAn der Spitze konnte man ganz kurz einen wunderschönen Blick auf die Ostsee erhaschen. Wenn der Park hier die letzten 5 Meter am Ende des Förderbandes rechtsseitig mit Plexiglas versehen hätte, dann würde man einen atemberaubenden Panoramablick aufs Meer bekommen.

Unsere Favouriten waren zweifelsohne die Achterbahnen im Park.
Eine weitere große Achterbahn für Erwachsene wäre noch die
Sahne auf der Torte, denn etwas mehr Action könnte der Park
sicher noch vertragen.

Als wir im letzten Jahr dort waren, hat uns der neu gestaltete
Eingang sehr positiv überrascht. Leider stehen bis jetzt nur
die Fassaden. Im Inneren wird wohl noch bals gearbeitet?

Extremen Spaß hatten wir alle auch im Hochseilgarten und in
der Loopingbahn. Abends haben wir noch ein Buffetrestaurant
im Park besucht, wo man sich für wenig Geld einmal seinen
Teller so voll machen konnte, wie man wollte! Das war auch
sehr lecker.

Bei unserem diesjährigen Ostseeurlaub wollen wir alle gern
wieder in den Hansapark und freuen uns bereits jetzt, auf
einen erlebnisreichen Tag mit vielen neuen Überraschungen!

Liebe Grüße Till


58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>