Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Pullman City Harz: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Lungenkrebs statt Kugeln
-Personal:extrem unmotiviert, nur Zigarette rauchend und böse
schauend durchs Gelände streifend angetroffen und auch noch
belehrend zu den Besuchern (z.B. Goldwäsche, Autoscooter)
-Animation:nur während der Showeinlagen, das Thema Wilder Westen
gibt doch wirklich eine Menge Stoff für gelungene permanente
Animation her
-Eintrittspreis:zu teuer für die wenigen Darbietungen
-Wild-West-Show: o.k., herausragend Sänger James Dee (hat uns
wieder etwas mit dem hohen Eintrittspreis versöhnt)
-Essen+Trinken: normale Preise, sehr nette Bedienung in
Alltagskleidung, lange Wartezeiten
-Gelände:der Zahn der Zeit hat schon an einigen Gebäuden genagt,
immerhin der Streichelzoo wurde gerade restauriert (weiter so)
und man konnte 4 Ziegen, 2 Ponys und 2 Schweine ansehen
-beeindruckend: die kleine Bisonherde
-Big Moose Dance Hall: gehören staubige Tische und Accessoires
zum Westernstyle?
-Shops: auch hier unmotiviertes Personal und das Angebot könnte
beim Thema Western wirklich vielfältiger gestaltet werden
-Toiletten: ausreichend vorhanden und sauber
-Fazit: Mitarbeiter und Beschaffenheit der Gebäude vermitteln nicht
gerade einen solventen Eindruck etwas mehr Motivation bei der
Arbeit wäre hier wirklich angebracht



61% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Silke, 10.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Immer wieder!
Pullmann City 2 ist ein Ort an dem man den Alltag am Eingang abgibt und die Zeit vergessen kann. Es ist ein toller Ausflugsort für die ganze Familie. Wir fahren 1-2 mal jährlich hin und übernachten dann immer im Hotel. Die Preise sind angemessen, sowohl was die Übernachtung angeht als auch Essen-/Trinken. Auch qualitativ wurde ich vom Essen noch nie enttäuscht. Die Hotelzimmer sind sauber, nicht aufwendig, aber sie passen einfach ín den Wilden Westen.Das Personal ist sehr höflich, die Buchungen haben immer hervorragend geklappt. Wir fühlen uns in Pullmann City schlichtweg sauwohl! Und freuen uns schon darauf dieses Jahr wieder zweimal hinfahren zu können!

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bodieslady, 03.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Wir haben in Pullman City einen perfekten Tag verlebt. Unsere Kinder (2 + 4 Jahre alt) haben nur gestaunt. Tolle Kostüme, sehr schöne gepflegte Pferde und Tiere.

Die Preise sind auf jeden Fall in Ordnung, der ganze Park ist toll gestaltet, die Angestellten sind nett und zuvorkommend, die Shows spitze. Wir werden auf jeden Fall wieder hinfahren, SUPER PARK für einen TOLLEN TAG!!!

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stefanie, 24.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Pullmann City II ist die Nachbildung einer Westernstadt, die Ende des 19. Jahrhunderts anzusiedeln ist.

Die Gebäude sind den typischen Bildern aus Film und Fernsehen nachempfunden und man fühlt sich auf der "Main Street" für einen Moment in den wilden Westen zurückversetzt.

Die Gebäudefassaden wirken etwas schäbig und heruntergekommen und ob gewollt oder nicht, es hebt den Eindruck von Pullmann City auf jeden Fall. Störend auf das Gesamtbild wirkt sich das Neubaugebiet neben der Westernstadt aus, da die modernen Fassaden immer wieder zwischen den alten Gebäuden zu sehen sind.

Der Themenpark besticht definitiv nicht durch seine Größe. Die Gesamtanlage ist zwar sehr weitläufig, wenn man es darauf anlegt kann man aber den gesamten Weg in 10 Minuten mit zügigen Schritten abgegangen sein.

Es stellt sich somit die Frage, ob für entsprechend Unterhaltung gesorgt wird.

Zu einem finden sich kleine Shows wie eine "Zaubershow mit Tom Ace", die aber keine wirkliche Bühne zur Verfügung haben und somit nur schwer zu sehen sind, da sich alle Erwachsenen dort aufstellen ohne Rücksicht auf andere Parkbesucher zu nehmen. Gerade kleine Kinder sind hier vollkommen sichtbehindert.

Auch eine große "Buffalo Bills Wild West Show" darf nicht fehlen. Hier wird ganz deutlich das Gesamtkonzept des Parks deutlich, dass vollkommen auf Gewalt verzichtet. Während der Show wird nicht geschossen, es finden keine (Saloon-)Schlägereien statt und auch Indianerkämpfe sind eher als Pferderennen anzusehen. Für Kinder in jedem Fall eine interessante und bunte Show, für Erwachsene bietet der freche Humor den einen oder anderen Lacher.
Ein besonderer Höhepunkt sind die "wilden" Bisons die in dieser Form in Deutschland einzigartig sind. Man sollte sich auf jeden Fall einen Platz auf den Balkons über der Main Street sichern, um eine gute Sicht über den ganzen Platz zu haben.

Viele kleine Geschäfte locken den Besucher mit Ihren Waren, vom stilechten Einkleiden bis zum Waffengeschäft schräg gegenüber vom Sattler. Alles ist vertreten was das Herz begehrt. Das Stöbern in den Geschäften macht Spaß, die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit und erklären auf Nachfrage unbekannte Dinge.

Wer sich schon immer mal als Goldgräber fühlen wollte, kann ein kleines bisschen „Goldrausch“ selbst erleben und für einen kleinen Unkostenbeitrag selbst Hand an legen und am See vor dem Indianerdorf mit einer Schale bewaffnet auf die Suche gehen, um den einen oder anderen Nugget zu finden.

Ansonsten wird noch ein Wild-West-Museum geboten, die aus der ansehnlichen Privatsammlung des Parkbesitzers entstammt. Tierexponate und Originalkleidung sind ausgestellt, ebenso wie Schmuck und Accessoires aus der Zeit.

Dem müden Cowboy & -girl stehen einige Lokale auf dem Gelände zur Verfügung. Angefangen bei einem Saloon, über einem Steakhaus, findet man auch ein Kaffeehaus oder einen „Yukon Grill“.
Die angebotenen Speisen variieren leider nicht so stark. In der Regel gibt es Pommes mit irgendetwas dazu, Bratwurst, „das größte…“ (Tiefkühl) „…Schnitzel der Welt“ und sonstige fettige Speisen. Verdursten wird auch keiner, solange er Bier oder Cola mag. Kaffee gibt’s überall, einen recht guten dann aber doch im Kaffeehaus.
Die Preise für Essen und Getränke variieren innerhalb des Parks aber sehr stark. So bekommt man im einem Lokal manche Getränke 15% billiger als im anderem. Das macht eine Vorausplanung schwierig und ist teilweise sogar sehr verwirrend.
Das Personal ist unfreundlich, unflexibel, wirkt schon fast genervt und schüttet auch mal eben ungefragt am Tisch Bierkrüge zusammen um die Leeren mitzunehmen. Die gepanschten werden aber stehen gelassen, das wird schon einer trinken. Schließlich gehören die nun vollen Krüge ja irgendwem.
Gekleidet sind die Kellner und Kellnerinnen stilecht im schwarzen T-Shirt und einer Jeans, von themenbezogener Kleidung keine Spur - sehr schade.

Von allen beteiligten der großen Westernshow am Nachmittag sieht man tagsüber nicht viel. Die Stadt wirkt leer, die großen weiten leeren Flächen wirken deprimierend und erdrückend. Hier könnte der Besitzer ruhig etwas mehr machen. Bei (geschätzten) 50-60 Darstellern müsste es machbar sein, im Laufe des Tages immer wieder kleinere Aktionen zu haben, oder das die Schausteller die Stadt beleben. Geisterstadtfeeling trotz Touristen.

Immerhin ist zumindest am Wochenende an allen Ecken Livemusik zu finden, Lagerfeuer knistern und Menschen rücken zusammen um zu singen und zu feiern. Im großen Saloon besteht auch die Möglichkeit, dass eine Band am Abend auftritt und bis Parkschluss um 01:00 Uhr richtig einheizt. Spätestens wenn alle Anwesenden sich im Line Dance versuchen kommt endgültig Feierstimmung auf. Schade ist, dass solch eine Atmosphäre erst ab 21 Uhr auftritt, und somit Kinder davon schon fast ausgeschlossen werden.

Mein Fazit:
Pullmann City II ist eine charmante Westernstadt die einiges an Ambiente ausstrahlt. Das Konzept ist gut, die Umsetzung hakt leider an einigen Stellen, das sich nicht nur in billigen und plärrenden Boxen niederschlägt. Die Darsteller sind in der Regel sehr freundlich, nur im Gastronomiebereich sollte man keinen Service erwarten.
Ein schönes Ausflugziel für einen Tag, wenn man um 14:30 Uhr den Themenpark betritt reicht es auf jeden Fall aus, um alles zu sehen und zu erleben. Kostenlose Parkmöglichkeiten (auch für Wohnwagen und Wohnmobile) sind ausreichend vorhanden und auch die niedrigen Eintrittspreise lassen einen (auch kurzfristig geplanten) Besuch realistisch erscheinen.
Man sollte keine allzu hohen Erwartungen haben, aber letztendlich kann man sagen, dass ein Besuch dieses Parks in Betracht zu ziehen ist. Man sollte sich für die Materie „Wilder Westen“ aber interessieren.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stephan Kanthak, 06.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Kein Abstand v
Kein Abstand , keine Regel , Shows im Gebäude viel zu voll trotz Maske keine Abstände möglich .Beim Essen und Trinken ausgabe keine Abstände möglich 1 Meter neben der Essenausgabe stehen Tischen wo Leute sitzen die dort essen . Vielleicht sollten nicht soviel Personen reingelassen werden .

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Matschke, 19.08.2021

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Wir waren am 26.08.2020 in der Westernstadt schon an der Kasse ein unfreundlicher Empfang in einigen Geschäften lange und unfreundliche Gesichter die Eintrittspreise sind der Wahnsinn!!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hansjürgen, 30.08.2020

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Einmal und nie wieder, abzocke, unfreundlich, Corona missachtet
Wir freuten uns auf die Westernstadt, aber leider zu früh.
Wir wurden sehr unfreundlich begrüßt und in die Menge geschoben, Besucher, Darsteller alle zusammen, die Straße für eine (unsichtbare) Show abgesperrt, fürchterliches Geschubse und Gedrängel, 90 % ohne Masken, die Darsteller völlig Lustlos dazwischen.
Wir konnten nach ca. 15 min. fliehen, leider sind wir dafür 21,00 € los / pro Person.
Also nie wieder.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter, 20.07.2020

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Einfach Spitze
Absolutes Erlebnis für die ganze Familie. Super freundliche Mitarbeiter. Die Show mit den Langhornrindern und den Büffeln waren eine Klasse für sich. Wir müssen da nochmal hin. Wir sind total begeistert.
Ich kann das nur empfehlen.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jörg, 23.04.2019

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Schlecht und überteuert
Es sollte ein schöner Ausflug mit einem befreundeten Ehepaar und unserer Enkeltochter werden. Wir haben insg. 75 € Eintritt gezahlt. Geboten wurden einige platte Westernshows mit schlechter Moderation. Keine Tribüne vorhanden, von daher konnte man kaum etwas sehen. Das Personal war pampig und unfreundlich. Der Hammer war, dass es gegen 15.00 Uhr keine Bratwurst, Steaks etc. mehr gab. Das einzige was es noch gab, war Forelle. Überall anstehen und Kampf um Essen und Trinken. Essen nur bis 16.30 Uhr. Alles wirkte auch sehr ungepflegt. Wir fahren da nicht noch mal hin.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dieter, Silvia, Detlev, Kristina u. Carlotte, 21.05.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Pullman City Harz fand ich eine tolle Westernstadt. Die Shows waren ziemlich cool, und die Leute waren sehr freundlich.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sven, 20.10.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Mal von der anderen Seite betrachtet.
Aus meiner Sicht ist Pullman City Harz das perfekte Ausflugsziel für gross und klein. Es gibt jede Menge schöne Museen ,Resturance ,Läden und Übernachtungs - möglichkeiten für die Kleinen gibt es sogar eine Indoorspielwelt und vor Ort gibt es einen schönen Campingplatz und ein historisches Weisszeltlager mit Autehtikern, zu diesen gehöre ich auch, und deswegen möchte ich darauf hinweisen, daß wir dafür nicht bezahlt werden und das manche Besucher nicht das Recht haben uns so zu behandeln wie sie wollen. Sie sollten sich auch mal daran errinnern das nicht alles ihrs ist. Auch wenn sie Eintritt gezahlt haben. Ich hoffe sie verstehen daß und ich wünsche ihne einen schönen Aufenthalt in Deutschlands größter Westernstadt.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Billy the Kid, 12.10.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Vieles neu....
Hallo,
wir waren seit einiger Zeit mal wieder in PMC im Harz und haben festegestellt das sich einiges verändert bzw. erneuert hat :-)
Die Toiletten und Duschen im Fort sind jetzt zu, aber dafür gibt es gleich am Fort ein neuer Anbau mit neuen Duschen und Toiletten in genügender Menge :-)
Im Fort selber wurde vieles erneuert bzw. repariert.
Es gibt jetzt auch eine große Indoorspielhalle die besonders für Kinder eine attraktivität darstellt :-)
Übrigens das Rauchen ist in der Dance Hall erst ab 22 Uhr erlaubt und zu dieser Zeit ist die Küche schon zu, ich bin auch Nichtraucher aber die haben dort eine sehr gute Belüftung und man merkt kaum etwas davon !
Die Preise sind immer noch normal und das Personal Nett :-)
Ich kann nur empfehlen dort auch mal über Nacht zu bleiben, denn da erlebt man die Stadt von einer anderen und noch romatischeren Art und Weise...ich sage nur keine Angst vor anderen Gästen haben und sich mit an das Lagerfeuer setzen...wo z.b. auch öffters der ein oder andere die Klampfe zückt :-)
P.S. Nach der Dance Hall ab in den Yukon Saloon oder in die Biber Whiskybar...

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lutz, 09.09.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Gäste unerwünscht....
So wie in der Überschrift kommt es einem vor, es scheint eine Privatparty zu sein, wo Gäste wenn sie schon mal da sind geduldet werden, und um ein erneutes Erscheinen zu verhindern, werden sie mit hohen Preisen, Überheblichkeit und leider teilweise mit einen Verhalten, welches man in der Gosse erwarten würde, überredet nicht wieder zu erscheinen...... Ja, es gibt da durchaus auch löbliche Ausnahmen, aber das Gros tut alles dafür um lästige Gäste in Zukunft fern zu halten.

Der Text ist als persönliche Meinung zu verstehen, die jedoch, wie sich in Gesprächen gezeigt hat, leider von vielen geteilt hat.

73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M.S., 12.11.2014

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Tolles Erlebnis
Wir waren für einen Tag in der Westernstadt und sowohl für unsrere Kinder als auch für uns war es mal was anderes. Das Essen war Top riesige Portionen für normales Geld, keine Überteuerung oder ähnliches.Es ist zwar nicht mehr alles auf dem neusten Stand und hier und da ist mal etwas defekt aber so eine Stadt muß erstmal in stand gehalten werden. Die Buffalo Bill show war sehr schön, eigentlich wollten wir die Shows davor auch mitnehmen aber unsere Kinder fanden den Spielplatz und die Bogenschieß anlage toller. Die freundlichkeit der Mitarbeiter als auch die Bedienung im Restaurant war völlig in Ordnung.Alles in allem war es ein sehr sehr schöner wiederholungsbedürftiger Tag.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Katja, 09.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Räucherkammer
wir waren im Mai 2013 vor Ort und können, speziell auch Familien mit Kindern, nur abraten. Innerhalb der Dance-HAll, der einzige Raum innerhalb dessen Live-Musik angeboten wird und innerhalb dessen auch Essen angeboten wird, IST RAUCHEN AUSDRÜCKLICH ERLAUBT !!!!!!!!
Nicht nur das das gesamte Essen vernebelt wird, man selbst stinkt wie nach einer Übernachtung in der Räucherkammer.

Die GL reagiert hierauf GARNICHT.
Hierfür besteht kein Interesse!

Und passt auf beim Kartenkauf. Lest aufmerksam die Preisliste. Ich sage nur: NEPPER, SCHLEPPER, BAUERNFÄNGER -
VORSICHT ist angesagt sonst zahlt man schnell das Doppelte!!!!!!

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
MarkusP, 22.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nicht so wild
War vor Jahren in Pullman City in the middle of the Harz :-) aber wirklich überzeugen konnte es nicht. Die Übernachtungen waren sehr teuer, für das was man dort bekommen hat.
Die Stadt/Gelände ist ganz nett gestalltet, allerdings nix was mich direkt in den wilden Westen versetzt.
Ich finde, es gibt bessere Westernstädte.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Muenky, 02.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Einmal und nie wieder
Wir waren mit 19 Personen gerade zum 12. Geburtstag von PC2 im Fort William Clark. Für das regnerische Wetter konnte keiner was, aber gerade deswegen, sollten die überdachten Möglichkeiten zum Unterschlupf dienen. Weit gefehlt, alles undicht. Kann man genausogut im Regen stehen bleiben.
Einige von uns waren vor 12 Jahren schon einmal da. Ihr Fazit, es hat sich absolut nichts getan. Im Fort direkt, 2 Damen und 1 Herrentoilette. Viel zu wenig, zumal die ganzen Besucher diese einfach mit in Anspruch genommen haben.
Einiges Peronal ist nett, der Rest so naja. Das es in einer großen Gruppe zusammen etwas lauter zugeht, ist wohl verständlich, aber nicht für die Security. Nur am meckern und am provozieren.
Wir sind uns einig, EINMAL und NIE wieder.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Diana Brill, 15.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ausflug in den Wilden Westen
Ich war im letzten Jahr mal in Pullmann City und war total beeindruckt. Man kommt scih wirklich fast wie im Wilden Westen vor. Meine Kids waren natürlich vor allem vom Reiten sehr begeistert, wobei ich sagen muss, dass mir persönlich die Shows besser gefallen haben. Wir überlegen schon, den Park dieses Jahr nochmal zu besuchen

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Karolin, 29.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
85%





Ein mal im Jahr ist "unser" sog. Herrenwochenende, da sind wir von FR. bis sonntag Nachmittag Gäste in der Westernstadt. All die schönen Stunden, die Abende (Samstag ) am Lagerfeuer, (manchmal die Nacht durch)mit anderen Gästen und die zusammengehörigkeit(ja , auch mit dem eigenen Freunden ) all das ist es was ich nicht vermissen möchte.Dieses Jahr war euer Geburtstag besonders Schön! Manchmal fällt es mir Sonntag Nachmittag schwer wieder nach Hause zu fahrenund in der "Alltag " zu Finden . Aber , Gott sei Dank, seid ihr ja nicht aus der Wellt. Danke für den Schönen "Rahmen" den ihr und immer wieder bietet ... Alsse gute bis zum nächsten Mal Andreas

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Raschi, 07.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





pullman city harz ist richtig toll man bekommt so viel geboten es ist einfach nur zu empfehlen


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
kati, 23.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%






1 | 2 | 3 | 4 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Rodelbahn Harzbob © Rodelbahn Harzbob
© Rodelbahn Harzbob
Erlebniscenter
 Rodelbahn Harzbob
ca. 14km entfernt

 © Ferienpark Bodetal
© Ferienpark Bodetal
Ferienparks
 Ferienpark Bodetal
ca. 15km entfernt

 © Hasseröder Ferienpark
© Hasseröder Ferienpark
Ferienparks
 Hasseröder Ferienpark
ca. 16km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten