OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Wildpferdebahn Merfelder Bruch



857 / 1434

Etwa 12 km westlich der Stadt Dülmen, im Merfelder Bruch, lebt schon seit frühesten Zeiten eine Herde wilder Pferde. Diese etwa 300 Tiere sind heute das einzige verbliebene Wildgestüt auf dem europäischen Kontinent. Vor 150 Jahren schufen die Herzöge von Croy den Tieren ein mittlerweile 350 Hektar großes Reservat, wo die Tiere sich selbst überlassen sind, ihren Instinkten folgen können und mit der Witterung und dem Nahrungsangebot in ihrem Biotop zurecht kommen müssen. Als Besucher kann man den Rundgang durch das Gelände entweder allein machen oder an einer einstündigen Führung teilnehmen.


Adresse
Wildpferdebahn Merfelder Bruch
Schlosspark 1
48249 Dülmen
Deutschland
» Zur Webseite des Ziels

Alle Rechte am Text: parkscout.de

Passende Artikel zum Ziel


Achterbahnen: Wer hat die meisten? Zwar gilt nach wie vor das geflügelte Wort „Trau  ... weiterlesen
Die Geschichte der Erlebnisbäder,  ... Heutige Erlebnisbäder gleichen oft schon Freitzeitparks  ... weiterlesen




Weitere Parks in der Nähe


Ketteler Hof Freizeitparks
Distanz: 14km
zum Ziel
Tier- und Freizeitpark Gut Eversum Freizeitparks
Distanz: 14km
zum Ziel
Cabrio Senden - Das Bad Erlebnisbäder
Distanz: 17km
zum Ziel
maritimo Oer-Erkenschwick Erlebnisbäder
Distanz: 19km
zum Ziel