Advertisement
Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Die Neuheiten 2007: Update



Montag, den 08.01.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Die Neuheiten 2007: Update


Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, und schon sickern immer weitere Informationen über die Neuheiten durch, mit denen die europäischen Freizeitparks auch 2007 die Besucher wieder in ihren Bann ziehen wollen. Daher hier nun ein kleines Update, was Sie in der kommenden Saison überall erwarten wird:

Duinrell, Niederlande Der eher auf Familien mit kleinen Kindern ausgerichtete Park Duinrell weitet sein Angebot mit "Rick's Delight", einer Achterbahn ähnlich Typhoon im Bobbejaanland weiter aus. Neben einem Drop, dessen Gefälle mehr als 90 Grad beträgt, geht es hier durch verschiedene Überschlagselemente. Es bleibt zu hoffen, daß diese Anlage etwas angenehmere Fahreigenschaften aufweist als ihre "Schwester" in Belgien

Aufbau des neuen Coasters im Movie Park Germany
Efteling, Niederlande Die Wasserachterbahn "Der fliegende Holländer", die eigentlich bereits im vergangenen Jahr öffnen sollte, wird nun definitiv in diesem Jahr an den Start gehen. Erste Bilder aus dem Inneren der detailverliebt gestalteten Station lassen bereits vermuten, daß Efteling hier wieder einmal seinem guten Ruf mehr als gerecht werden wird. Dem eigentlichen Achterbahnteil soll noch ein kleinerer Themenfahrt-Bereich vorgelagert sein, welcher die Geschichte rund um den fliegenden Holländer erklärt.

Europa-Park, Deutschland Die erste interaktive Themenfahrt Deutschlands findet man ab 2007 im Europa-Park in Rust. Unter dem Namen "Abenteuer Atlantis" gilt es hier, Abenteuer unter Wasser zu bestehen. Ebenfalls in diesem Jahr wird das bereits vierte Themenhotel des Parks eröffnen. Im Stil eines portugiesischen Klosters soll es den Gästen jeden erdenklichen Luxus bieten. Als dritte Neuheit steht das Science House fest, wo auf 1000 Quadratmetern in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Science und Technologie zum Saisonstart ein ganzjähriges Angebot zum Thema Wissenschaft und Technik geboten werden soll.


Hansa-Park, Deutschland Zum 30jährigen Jubiläum des Parks entsteht eine neue Attraktion mit dem Namen "Sturmfahrt der Drachenboote". Detailliertere Informationen liegen zur Zeit noch nicht vor.

Heide-Park, Deutschland Eine neue Achterbahn mit einem Katapultstart, der die Besucher in 2,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer beschleunigt, dreht schon bald in der Lüneburger Heide ihre Runden. Die Entwürfe sehen eine aufwendigere Thematisierung vor, die sich an eine Wüstenoptik anlegt. Mit rund 19 Metern ist der Coaster zwar nicht sonderlich hoch, allerdings liegt der Reiz dieser in Deutschland einmaligen Anlage auch eher in den Beschleunigungskräften. Als zweite große Neuheit präsentiert der Heide-Park seinen Besuchern ein Themenhotel in der Optik einer Piratenfestung, das auch gehobenen Ansprüchen dienen soll und mit dem man in Soltau den Ausbau zu einem Resort weiter forciert.

Das Logo von Talocan im Phantasialand
Legoland, Deutschland Ein komplett neuer Themenbereich steht 2007 im Legoland Deutschland auf dem Programm. Im "Land der Piraten", das eine Fläche von rund 5000 Quadratmetern einnehmen wird, soll neben weiteren Attraktionen vor allem eine interaktive Wasserfahrt für ein spritziges Vergnügen sorgen.

Movie Park Germany, Deutschland Das Kinderland des Parks wird zum Teil neu gestaltet und vergößert. Hier warten in der kommenden Saison gleich zwei Neuheiten auf die Besucher: Eine Hängeachterbahn zum Thema Jimmy Neutron, bei der aufgrund neuer Sitze auch kleinere Kinder Platz nehmen dürfen, sowie ein Splash Battle zum Thema SpongeBob, eine interaktive Wasserfahrt, bei der man sich gegenseitig naßspritzen kann. Auch am anderen Ende des Parks wird zur Zeit fieberhaft gearbeitet: Auf dem ehemaligen Platz der Achterbahn Cop Car Chase entsteht im Moment ein neuer Themenbereich namens Santa Monica Pier mit mehreren neuen Attraktionen, von denen zwei bisher offiziell bestätigt wurden: Ein Disko Coaster (eine rotierende Scheibe, die sich auf Schienen bewegt) sowie ein Riesenrad werden dort 2007 die Besucher empfangen. Allerdings gibt es für alle Stargate-Fans eine schlechte Nachricht: Der für dieses Jahr angekündigte neue 360-Grad-Simulator zur beliebten SF-Serie wird voraussichtlich auf das kommende Jahr verschoben.

Parc Asterix Die Geschichte von Obelix wird ab diesem Jahr im Parc Asterix etwas genauer beleuchtet – und zwar in Form eines Mad House, einer Hexenschaukel aus dem Hause MACK Rides.

Phantasialand, Deutschland Der Name der neuen Attraktion steht bereits seit längerer Zeit fest. Was sich aber nun genau hinter "Talocan" verbirgt, hat das Phantasialand noch nicht verraten. Aus einem kurzen Image-Video, das während des Wintertraums im Park gezeigt wurde, geht allerdings hervor, daß es sich dabei um etwas handelt, was mit Feuer und mit Wasser zu tun hat. Obwohl die Fundament-Arbeiten schon seit einigen Wochen in vollem Gange sind, wollen wir uns an der Spekulation über die Art der Neuheit in diversen Fan-Foren nicht beteiligen und warten eine offizielle Ankündigung des Phantasialand ab.

PortAventura, Spanien Voraussichtlich unter dem Namen "Furious Baco" wird eine neue Achterbahn in PortAventura eröffnen: Mit einem Katapultstart und völlig neuartigen Zügen geht es ohne Boden unter den Füßen seitlich neben den Schienen mit einer Spitzengeschwindigkeit von 135 Stundenkilometern entlang. Die Bahn wird im Themenbereich Mediterranea gebaut und gilt jetzt schon als eine der spektakulärsten Neuheiten der kommenden Saison.

Crush's Coaster
Toverland, Niederlande Das in Deutschland noch recht unbekannte Toverland gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze rüstet weiter auf: 2007 geht der ursprünglich als reiner Indoorpark realisierte Freizeitpark mit einer neuen Holzachterbahn an den Start. Die 32 Meter hohe Anlage, die von GCI realisiert wird, verspricht schon alleine aufgrund ihrer Länge von rund 1000 Metern eines der Highlights der kommenden Saison zu werden. Als vorläufiger Name ist "Troy" im Gespräch – ob es jedoch dabei bleiben wird, steht noch nicht fest.

Walibi Belgien Der bereits für 2006 angekündigte Mountain Glider "Vertigo" soll nun endlich in diesem Jahr seine Kreise über dem belgischen Freizeitpark Walibi Belgien drehen.

Walt Disney Studios Park, Frankreich Der kleine Clownfisch Nemo hält voraussichtlich ab Juni Einzug in den Walt Disney Studios Park: "Crush's Coaster" ist eine Achterbahn mit sich drehenden Gondeln und einem vorgelagerten Themenfahrt-Teil, bei dem aufwendige Projektionen zum Einsatz kommen sollen. Eingebettet wird sie in den neuen Themenbereich "Toon Studios", der übrigens auch ein Fahrgeschäft zum Kinohit "Cars" beheimaten wird. Neben einer neuen Parade soll gerüchteweise auch der "Tower of Terror", eine Art Indoor Freefall mit zahlreichen Spezialeffekten, noch in diesem Jahr ein Soft-Opening bekommen – eine offizielle Bestätigung dafür steht indes noch aus.



© parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Walibi Belgium


Freizeitparks
 Heide Park Resort

Freizeitparks
 Europa-Park

Freizeitparks
 LEGOLAND Deutschland

Freizeitparks
 Movie Park Germany

Freizeitparks
 PortAventura

Freizeitparks
 Phantasialand

Fotoshows
Europa-Park Blue Fire
Europa-Park
 Blue Fire

Movie Park Germany
Movie Park Germany
 Achterbahnen

Movie Park Germany
Movie Park Germany
 Parkübersicht

Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Phantasialand
 Parkübersicht

Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement