OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Avonturenpark Hellendoorn



105 / 1538

Nur wenige Kilometer hinter der deutsch-niederländischen Grenze befindet sich mit dem Avonturenpark Hellendoorn einer der sehenswertesten Freizeitparks in den Niederlanden. Im Jahre 1936 errichtete man in Hellendoorn einen Spielplatz, der so großen Anklang fand, dass dieser nach und nach zum Avonturenpark Hellendoorn ausgebaut wurde und heute ein Ausflugsziel der ganz besonderen Art darstellt. Hier wartet eine ansehnliche Palette schneller, spaßiger und manchmal auch etwas skurriler Attraktionen auf ihre Gäste.




Adresse
Avonturenpark Hellendoorn
Luttenbergerweg 22
7447 BP Hellendoorn
Niederlande
» Zur Webseite des Ziels

Der Park macht seinem Namen alle Ehre, denn Abenteuer gibt es hier in der Tat reichlich zu erleben. Gleich drei Achterbahnen drehen auf dem Areal ihre Runden. Die größte unter ihnen, Tornado, stellt ihre Gäste zweimal auf den Kopf – ein Looping und eine Schraube bringen den Orientierungssinn auf den gelben Schienen gewaltig durcheinander. Schwarz vor Augen wird es einem Gott sei Dank jedoch nicht.

Rattenscharf!


Dafür sorgt an ganz anderer Stelle aber Achterbahn Nummer zwei, deren Warteschlange tief hinab in die Erde bis in die dunkle Kanalisation reicht, für Verwunderung. Dort unten, beim Klang tropfender Abwasserrohre und den Geräuschen einer Klospülung, fühlt sich die Rioolrat besonders wohl. Andere Parks würden alles Mögliche dafür tun, um Ratten von ihrem Gelände zu verbannen, doch in Hellendoorn zählt gerade dieses Exemplar zu den Besucherlieblingen. Das eigenartige Setting macht den Indoor-Coaster zu einem Erlebnis mit großem Wiederholungsfaktor!

Zur Sucht werden kann auch der Discovery Club, in dessen Gemäuern sich kuriose Dinge abspielen. Der Hausherr Professor Nulnix hat ein ganz besonderes Faible für antike Gegenstände, mit denen er seinen ganzen Keller bis unter die Decke gefüllt hat. Als aber eines seiner Experimente schiefläuft, bekommen die Sammlerstücke auf einmal ein Eigenleben. Jetzt gilt es, bewaffnet mit Laserpistolen, wieder ein bisschen Ordnung in dem Durcheinander zu schaffen.

Abenteuer für die ganze Familie


Nass könnte es auf der Rafting-Anlage Sungai Kalimantan werden, die vorbei an Wasserfällen, über Stromschnellen und durch einen Tunnel führt. Ein Riesenspaß für die ganze Familie! Ebenso viel Freude – gerade für kleine Kinder – bringt ein liebevoll angelegter Abenteuerspielplatz mit Rutschen, Seilbrücken und langen Leitern. Für die etwas größeren Kids und Erwachsene mit starkem Magen warten mit dem Top Spin Montezuma's Revenge und der Enterprise Tarantula Magica noch zwei wilde Fahrten, bei denen die Fahrgäste tüchtig durch die Luft gewirbelt werden.

Wer hungrig ist, sollte im Avonturenpark Hellendoorn eines der Schnell-Restaurants ansteuern. Der Schwerpunkt liegt dort hauptsächlich auf Fastfood und typischen holländischen Spezialitäten wie Frikandel oder Käsesoufflee. Keine Frage, im Avonturenpark Hellendoorn gibt es für jedes Alter etwas zu erleben. Er trumpft zwar nicht mit Superlativen und Rekorden auf, dafür sorgen die gebotenen Attraktionen für abwechslungsreiche Abenteuer, die auch gerne zu Mehrfachfahrten einladen.

Alle Rechte am Text: parkscout.de

Passende Artikel zum Ziel


Warten auf den Slidepark Am vergangenen Wochenende hat es uns in den niederländischen  ... weiterlesen
Wasserrutschenpark in Hellendoorn Etwas kurios mutet die große Neuheit für dieses Jahr  ... weiterlesen
Toverland: Winter Feelings Und während es nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtsfest  ... weiterlesen
Halloween im Toverland 2022 An diesem Wochenende feierten die Halloween Nights  ... weiterlesen




Weitere Parks in der Nähe


Landal De Hellendoornse Berg Ferienparks
Distanz: 1,8km
zum Ziel
Vakantiepark Hellendoorn Ferienparks
Distanz: 1,8km
zum Ziel
Recreatiepark De Tolplas Ferienparks
Distanz: 11km
zum Ziel
Landal Twenhaarsveld Ferienparks
Distanz: 12km
zum Ziel