OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Efteling:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 173 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 112
# 4 Sterne: 24
# 3 Sterne: 21
# 2 Sterne: 9
# 1 Stern: 7


Bewertung von sören, vom 2015 oder früher

Hier ist es alles sehr weitläufig - man muss also teilweise gute 5-10 Minuten laufen bis man zur nächsten Attraktion gelangt.

Leider waren die Achterbahnen um 11 Uhr noch geschlossen und öffneten erst nach 12 Uhr.

Der fliegende Holländer ist gut thematisiert , die Fahrt selber aber ziemlich kurz und das Fahrgefühl ist minimal bis mittelmäßig. Nach einer kurzen Betriebszeit wurde der Eingang wieder verschlossen da angeblich eine Störung vor lag. Dennoch waren noch lange Zeit Besucher auf der Bahn zu sehen. Den Rest des Tages fuhr sie nur noch leer.

Die Holzachterbahn(en) sind sehr gut leider war jedoch nur ein Zug im Einsatz ( 2 x 1 Zug )also auf jeder der beiden Bahnen ein Zug.

Das 4D Kino ist sehenswert aber ebenfalls sehr kurz.

Ansonsten hat der Park nicht wirklich viel zu bieten.

Die Preis / Leistung stimmt nicht! Für 32 € bekommt man nicht genug geboten.

In diesem Park hatte man nicht das Gefühl willkommen zu sein, das Personal sprach kein deutsch und machte einen lustlosen und unfreundlichen Eindruck.

Der Park selber war sauber - ein paar Mülltonnen waren jedoch überfüllt.

Die Show ist mehr als schlecht , fast schon sehr schlecht! Außerdem wird man nur reingelassen wenn man sich vorher kostenlose Tickets am Automaten gezogen hat - man erhält auch dann keinen Eintritt , wenn viele Plätze noch frei sind ,sofern man kein Ticket vorweisen kann.
Ticket also an vollen Tagen unbedingt lösen!

Die Qualität der Getränke und Speisen im Park war gut , allerdings muss man dafür tief in die Tasche greifen:

Erbsensuppe kleiner Becher - 4,25€
Bockwurst - 3,75€ , jedoch sehr lecker
kleines Eis - 1,95€


Die Parkgebühren sind aber schon der Kategorie wucher zuzuschreiben ganze 10€!

Ich werde den Park vorerst nicht mehr besuchen ...


36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von a. pree, vom 2015 oder früher

Wir waren am1.11.2011 da und es waren viele Bahnen geschlossen.( Bobbahn, Elenbahn,Fliegendes Haus, Kino, Phyton teilweise zu also entäuschend


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Elsa Schwimmel, vom 2015 oder früher

Das einzige Wort was mir einfällt um diesen Park passend zu beschreiben ist "nett". Denn er ist weder mehr noch weniger. Nette Achterbahnen, nette Shows und gutes Essen. Aber wirklich nicht mehr. Im Vergleich zu anderen Parks fällt der Efteling-Park ziemlich ab und bekommt daher auch nur eine mittelmäßige Bewertung.
Fazit: Ein "Kann- aber nicht Musspark".
Lg Elsa


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Marie, vom 2015 oder früher

Ich denke wenn man sich beschweren möchte dann sollte man auf die Eftling Seite gehen da steht unter Wartungsarbeiten was zur Zeit auser Betrieb ist(weil Efteling 352 Tage offen hat müssen sie wären des Betriebes manche Sachen zu machen),da kann man auch nach lesen was der Spaß kostet für ne Familie und es gibt auch ein Kalender wo drin steht wie voll es wird.


80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Harald S, vom 2015 oder früher

Sieben _Meilen Sommer

Waren am WE mal wieder im 7-Meilen -Sommer. Empfehlenswert ist hier der SA ,Efteling hat dann bis 24.oo geöffnet.Es gibt mehrer Musikbühen ,wo holl. Stars an jedem Sa mit unterschiedlichen Programmen auftreten.
Generell ist es an den Sa sehr voll, Wartezeiten zwischen 40 und 70 Min (fliegender Holländer) müssen in Kauf genommen werden.Dieses Event ist so eine Mischung zwischen Freizeitpark und Party-Stimmung (es gibt dort eine riesige Profi-TV Bühne) Viele Holländer lagen auch einfach nur mit Picknicktaschen auf den Wiesen.Was auffiel,vieleÄltere Menschen und auch Menschen mit Behinderung waren im Park (denke, das die holländische Gesellschaft einen wesentlichen herzlicheren Umgang mit diesen Menschen hat,wie es leider in Deutschland und auch in deutschen Parks, teilweise von statten geht).Ein paar Tipps- Kinder sollten festes Schuhwerk tragen, der Park ist riesengroß, man läuft sich die Füße wund.An den Achterbahnen geht es bei Kindern nicht nach Alter ,sondern nach Größe (sind da auch sehr streng), bei fast allen Thrill-Attraktionen Mindestgr. 1,20m.Schließfächer gibt es kein,nur eine Gaderobe (pro Teil 1,50 Euro-Tipp: Jacken in Rucksack oder Beutel abgeben, dann wird nur ein Teil berechnet.Parkgebühren 8 Euro, Preise im Park Kaffee ca 1,80-2,80 Euro ,Essen: Fritten mit Hähnchenfleisch ca 11 Euro, Asiatische Snacks ca 7 Euro (an der Pagode). Mein Tipp:Im nördlichen "Kirmesteil",nahe des fliegenden Holländers gibt es eine "Fritten-Bude" mit Sitzmöglichkeiten-Pommes mit Majo 2 Euro,Frikandell 1,70 Euro.
Es gibt sehr viele unterschiedliche WC-Anlagen.Generell kann man sagen, sind sie in Ornung.In den meisten ist auch Reinigungspersonal.Allerdings "Wartezeiten für Damen" 5-15 Minuten.
Wir fahren jedes Jahr hin,können es nur empfehlen.Alleine 3 Stunden Anfahrt, 70 Min Wartezeit um dann nur ca 90 Sek mit den fliegenden Holländer zu fahren lohnt sich.Top Attraktion, so wie man sich Fahrgeschäfte der Zukunft vorstellt.

Das ist eine Parkscout Topmeinung
65% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Harald .S, vom 2015 oder früher

Sieben Meilen Sommer

Bin mal wieder auf dem Sprung zum 7 Meilen Sommer.Wir fahren jedes Jahr dorthin und können es nur empfehlen.Efteling bei Nacht ,dazu verschieden Musik-Themenabende, einfach nur traumhaft.Selbst wenn man keinen Ride fährt,alleine die tollen Gartenanlagen rechtfertigen schon den Eintrittspreis(Für uns ist das immer so eine Mischung zwischen Bundegartenschau und Freizeitpark)
Mein Tipp:
Beim ADAC gibts die Karten für 25 Euro (statt 30). Solltet ihr 3 Karten holen, gibts die 4 gratis............


48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Priska, vom 2015 oder früher

Ich war letzten Sommer in Efteling. Wir waren mit dem Wohnwagen auf der Durchreise, und da wir die Jahreskarte vom Europa Park besitzen und damit ja einen Tag gratis den Park in Efteling besucht werden kann, benützten wir das natürlich. Nach dem Besuch bereuten wir, dass wir nicht noch einen Tag anhängen konnten.Wir fanden ihn richtig toll. Wunderschöne Anlagen, die Grösse ist imponierend und wirklich super Bahnen. Es war erstaundlich was da jeweils in den Gebäuden alles zum Vorschein kam. Also ich war restlos begeistert!!


46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Dieter Sapper, vom 2015 oder früher

Schöner Familienpark mit schlechter Infrastruktur

Wir waren am Dienstag im Efteling und haben im Efteling Hotel geschlafen. Das Hotel ist ok, das Essen war nicht gerade berauschend.
Der Park war extrem voll, aber es ist ja auch Hochsaison. Einige Attraktionen sind echt mit sehr viel liebe gestaltet und einzigartig. Thrill Faktor gibt es nicht sehr viel, für Familien ist der Park aber Ideal. Thema Attraktionen wie Droomflucht oder auch Fata Morgana sind wirklich mit einem sehr hohen Aufwand ausgestattet und lohnen sich auf jedenfall, auch für Muffel.

Was mir sehr negativ aufgefallen ist im Park sind zum einen die sanitären Einrichtungen im Park, keine Thematisierung und teilweise sehr verschmutzt und es roch auch stark. Papier ging in den Anlagen aus und und und... für mich ist es keine Entschuldigung, dass viele Leute in dem Park waren, dann muss das Personal eben öfter durchputzen und nachfüllen oder aufgestockt werden.

2. Manko die Verpflegung. Chaotische Zustände in den SB Restaurants und das Essen durchgehend schlecht. Also, nicht nach meinem Geschmack. Pizza bei Pizzeria Capitano noch leicht angefroren. Das geht einfach nicht.

Und die einen mögen mich jetzt verfluchen aber der Park ist schon fast extrem weitläufig, also man spult hier extrem viel km ab für das was man schlussendlich geboten bekommt. Bei einem so vollen Tag eine richtige Qual.

Leider muss ich daher doch die Bewertung runterschrauben.
Aber trotzdem, wäre der Park sehr schön und interessant, aber die Grundbedürfnisse des Menschen sind nunmal Toilette, Essen, schlafen und die müssen einfach immer passen.


52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Betzty, vom 2015 oder früher

Efteling

naja zum gaudi machen passt er schon


28% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Daniel.su, vom 2015 oder früher

Nicht so gut

Der Freitzeitpark Efteling ist nicht so gut wie der in Europa-park in Rust. Der Europa-park in Rust ist der beste in Europa.


29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kiki, vom 2015 oder früher

Ich war am Montag im Park und muss sagen, dass ich recht enttäuscht bin...
Der Park ist sicherlich gut geeignet für kleinere Kinder, die gerne bisschen Karusell fahren, denn da hatten sie wirklich ein umfangreiches Angebot. Jedoch fände ich dafür den Eintritt etwas zu krass.
Wirklich gute Attraktionen waren nur der Fliegende Holländer und die Achterbahn die im dunklen fuhr. Die Wasserbahn war auch ganz nett, denn je nachdem wie viel Glück man hatte konnte man auch trocken rauskommen oder aber man hatte das Pech wie wir und man fuhr voll unter Wasserfälle so dass das Wasser nicht nur ins Boot spritzte sondern reinfloss wie aus Eimern...
Die Holzachterbahn war eine reine Enttäuschung, denn irgendwie fehlte die richtige Abfahrt...
Jedoch war der Park recht unübersichtlich und ich als Frau hätte mich gnadenlos verlaufen, wenn ich keine Männer mit orientierungssinn dabei gehabt hätte. Und Parkpläne gabs nicht umsonst - sie kosteten 1,50. Parkgebühr von 7 Euro. Also schon bisschen krass. Dafür war der Park aber sehr sehr sauber.
Die Mitarbeiter allerdings sahen teilweise sehr sehr ungepflegt aus, waren aber alle sehr sehr freundlich.

Doch das schlimmste war:
Bügel wurden nicht kontrolliert und teilweise auch nicht geschlossen. Ich kenne es aus Deutschen Parks, dass man mit offenen Bügel gar nicht erst starten kann. Das hat etwas mit Sicherheitsvorkehrungen zu tun. Und Bügel, an denen Gäste sitzen werden auch kontrolliert, aber da?
Bügel wurden nicht kontrolliert, nichtmal bei der Looping Achterbahn. Und bei Plätzen, auf denen keiner saß blieben die Bügel geöffnet.
Demnach: Man kann mit offenen Bügeln starten und es wird nicht kontrolliert... Was ist wenn ein Bügel nicht richtig schließt bei einem Gast der drin sitzt?!
Dann wurde bei den Fahrten auch nicht darauf geachtet, dass niemand lose Gegenstände in den Händen hat. Beispielsweise bei dieser Bob Bahn kann man auch unter der Bahn hergehen. Da muss einem nur die Kammera aus den Händen fallen und einem Gast der unten her geht auf den Kopf fallen... Das ist meiner Meinung nach unverantwortlich.
Und überall kamen auch Durchsagen, dass man bestimmte Mindestgrößen haben muss - und diese muss man ja nicht ohne grund haben... Und was dann? Da setzten Mitarbeiter kleinere Kinder auch noch selbst in die Atraktionen rein, weil sie selber aufgrund der Größe nicht reinkommen.

Also in sachen Sicherheit ist das absolut nicht mein Fall...


46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Christian Pahl, vom 2015 oder früher

Parkgebühren viel zu teuer..
Das Highlight ist der Fliegende Holländer..


27% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Stefan Kellenter, vom 2015 oder früher

Beim Freizeitpark Eftelng handelt es sich um einen Familienfreizeitpark, der für jeden etwas zu bieten hat. Wer allerdings eher rasante Fahraktraktionen mit hohen Gechwindigkeiten und G-Kräften sucht, ist im Park nicht so gut aufgehoben. Die "härteste" Achterbahn ist die Pyton- eine Achterbahn mit zwei Loopings und zwei Korkenziehern. Da die Achterbahn schon ca.25 (oder 26) Jahre alt ist, ist der Fahrkomfort eher gering. Ich persöhnlich empfand die Fahrt als sehr kurz und unspektakulär. Besser fand ich die Achterbahn "Vogelrok", welche komplett im Dunkeln fährt. Sie ist zu vergleichen mit der "Temple of the Nighthawk" bahn im Phantasialand, nur dass sie etwas schneller ist und meiner Meinung nach auch eine interessantere Streckenführung hat (leider nicht ganz so lang wie im Phantasialand).
Die anderen Aktraktionen wie z.B. Villa Volta oder Pegasus sind auch zum Teil gut gemacht, allerdings nicht so Aktiongeladen. Die Preise waren in Ordnung, da ich über den ADAC für die Karte nur 16,50 Euro bezahlt habe. Gastronomiepreise waren auch akzeptabel.
Fazit: Für Familen ist der Park sehr zu empfehlen, für Jugendliche oder Leute die nach Aktion suchen meiner Meinung nach eher weniger. Trotzdem kann man Spaß haben...


58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Christoph Irmen, vom 2015 oder früher

Am 4.8.04 bin ich mit meinem Freund nach Efteling gefahren. Wir haben bei einem Busunternehmen die Fahrt gebucht, die erfolgreich war. Circa zur Parkeröffnung kamen wir an und dann schon die erste Entäuschung. Pegasus ist heute geschlossen, stand da auf hölländisch. Tja, und da war auch der Tag auch schon gelaufen. Mehr braucht man auch nicht zu erzählen. Die Bobbahn war auch entäuschend. Knapp 70 Minuten warten und eine schlechte Fahrt. Jedoch gibt es auch tolle Angebote wie Bötchen fahren. Ich meine, es sei kostenlos. Die Wildwasserbahn bei der Bobbahn ist auch für mich eine der sehr guten.Dann gibt es noch diese Indoor Achterbahn mit dem Vogel da... Wenn man sich mal die Wartebereiche anschaut. Aber wir konnten schon direkt in die Wagen einsteigen so leer war es. Im Allgemeinen waren dieWartezeiten nich so hoch, bis auf die Bobbahn lagen sie im Schnitt so bei 20 Minuten. Besonderes bei der Wildwasserbahn ging es sehr schnell vorran. Auch wenn alle Wartebereiche geöffnet sind muss man wohl nie länger als 40 Minuten warten. Eine tolle Schiffsschau´kel hat der Park auch noch die mir gefällt, ziemlich kurze ´Wartezeit. Dann ist da noch eine Holzachterbahn die sehr langweilig ist. Kaum Airtime.

Insgesamt gefällt mir der Park nicht sehr, zumindest war dieser Tag nicht so toll im Freizeitpark. Wäre Pegasus, die Loopingachterbahn, auf, dann sähe der Tag schon besser aus. Und der Grund weil die Achterbahn geschlossen war: Die haben Unkraut gezupft!

Die Preise sind in Ordnung. Für eine Bratrolle bezahlt man 1,40€, für ein Souvenir wie ein Lutscher, 1,90€, und eine Flasche Cola 2,10€ (0,5l) Zu beachten ist, das die Flaschen keinen Pfand geben, ist ja anders in Holland.


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Henning Flomm, vom 2015 oder früher

Efteling ist ein super schön angelegter Familienpark. Es gibt eigentlich für jeden Geschmack etwas. Nur leider sind viele der Fahrgeschäfte in die "Jahre gekommen" und reißen Leute die den Thrill suchen oder häufiger Freizeitparks mit neuen Herausforderungen suchen nicht so wirklich vom Hocker.


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Peter Staudt, vom 2015 oder früher

Hallo,
gestern war ich dann mal im Efteling :) bin aber schwer enttäuscht den die Webseite des Parks verspricht mehr als es wirklich ist.
Der park hat seine Vorteile darin das man schön spazieren gehen kann und das er in einem Wald/Landgebiet am Stadtrand liegt. von der Natur betrachtens ehr schön aber vion den Attraktionen eher spärlich ... Der Park bietet ein paar Achterbahnen die eher kurz als aufregend sind und die themengestalltung geht nicht arg ins detail. Viele Attraktionen sind auf kleinere gäste ausgerichtet und damit ist der Park absolut was für Familien vom jüngsten bis zum ältesten. Für mich ist (trotz grosser sauberkeit) der park (auch wenn ich gegen viele hier spreche)nur mittlere Klasse;)


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Heike Zimmermann, vom 2015 oder früher

Der erste Schock kam an der Kasse !!
Irre teuer, auch Kleinkinder (ab 3 J. ?) voller Preis, obwohl sie wg. der Grösse nicht alles nutzen können. Ausserdem für deutsche Besucher ist der schön angelegte Märchenpark uninteressant, da alles in holländischer Sprache ist !
Ich war sehr enttäuscht !


32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Chris, vom 2015 oder früher

Wir (ich und meine Freundin) waren gestern in de Efteling. Der Park ist sehr schön gestaltet mit Blumenbeeten und Teichen, jedoch sind die Attraktionen eher etwas für Familien bzw. Kinder oder ältere Leute. Für Jugendliche bieten,unserer Meinung nach,die Attraktionen keinen besonders hohen Spassfaktor, da auch Geräte wie die Achterbahn Python oder Vogelrock viel zu schnell vorbei sind im Vergleich zu Geräten in anderen Parks.

Trotzdem ist der Park sehr gepflegt und auch das Personal war sehr freundlich. Ausserdem war das Essen im Park verhältnissmäßig billig und lecker.


46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jesco Kirschner, vom 2015 oder früher

Super Parkanlage. Ideal für kleine Kinder und große Kinder und deren Eltern und Großeltern. Sehr sauberer Park, dauernd wurde zwischen unseren Füßen gefegt. Wenn der Eintritt gesengt wird, kommen wir gerne wieder zurück zu Ihnen.


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von martin daum, vom 2015 oder früher

Eftelings bietet: Ein grosses Areal, sehr eigenständig und gleichbleibend bis zum St.-Nimmerleinstag. Modifikationen sind ausgeschlossen, die Anlagen bleiben so wie sie irgendwann einmal erschaffen worden sind. Efteling bietet nicht: Saisonale Abwechslungen. Efteling bietet stets das gleiche. Selbst bei Neueröffnung einer Attraktion: Es bleibt bei "Efteling". Die Wartebereiche erscheinen zwar in der Nebensaison als aufwendig und angenehm, in den Sommerferien jedoch hält man sich nur noch in denselben auf. Eine für den Europa-Park als Nebenattraktion geltende "Vila Volta" in Kaatsheuvel/"Kassandra-Fluch" in Rust (Man sitzt und der Raum drumrum dreht sich) gilt im Efteling als Grossattraktion mit der benannten Warteanlage. Im Jahr der Eröffnung wie weis der Teufel sonst ein Superteil präsentiert. Nicht nachvollziehbar. Wie gesagt: Sehr eigenständig. War man jedoch einmal dort, so braucht man in zehn Jahren nicht wieder zu kommen, denn bis auf mehr Attraktionen vom gleichen Baustill wird sich rein gar nichts verändert haben. Aber Nostalgiker werden ihre Freude daran haben.


41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >