OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Europa-Park:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 2119 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 1821
# 4 Sterne: 107
# 3 Sterne: 97
# 2 Sterne: 26
# 1 Stern: 68


Bewertung von lilith, vom 2015 oder früher

EP find ich einfach toll... ständig neue attraktionen und neue shows....oft neue dekos und sauber und für so einen riesenpark (den man in 3 tagen kaum schafft) auch nicht zu teuer..

lilith


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Kim, vom 2015 oder früher

wir waren nun schon in fast allen Parks in Deutschland und heute sogar in Conny Land in der Schweiz,wo wir die größte Enttäuschung erlebten.
Der Europa Park ist einfach das beste,er ist sauber,sicher und die Bahnen sind top.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von XX, vom 2015 oder früher

Ich finde den europapark richtig toll. auch eigentlich billig für so einen großen park. ich bin sehr zufriden!


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von fun-junkie, vom 2015 oder früher

Top Park, viele Attraktionen auch für kleine Kinder.
Allerdings ist der Park sehr unübersichtlich und das Personal nicht immer das freundlichste.
Wer aber mit langem Parkplan-studieren und mit teilweise patzigen Antworten leben kann, wird im Europapark mit Sicherheit seinen Spass haben.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Christian Olbrich, vom 2015 oder früher

Am Montag den 26.09.2011 haben wir zu viert den Europa Park in Rust besucht, hier ein kleiner Bericht von den Erlebnissen.

Dank Freikarten brauchten wir uns nicht an den Kassen anstellen,um halb neun konnte man durch das erste Tor in der Einkaufpassage. Um Punkt neun Uhr öffneteten dann die Tore zum Park.

einige Attraktionen:

"Eurosat"
Im Moment wieder als Kürbis verpackt. Eine Dunkelachterbahn wo es erstmal lange im Kreis nach oben geht und dann rasant durch die Dunkelheit mit effekten Richtung Boden.

"Euro-Mir"
Auch in der Bahn geht es erstmal im Kreis nach oben. Die Einzelen Gondeln drehen sich an manchen Streckenpassagen. Sodass man nicht weiß ob man die Fahrt Rückwärts oder vorwärts runterfährt. Eine tolle Thematisierung verkürzt die Wartezeit.

"Silver Star"
73m Hohe Achterbahn die einfach einfach toll fährt,die Fahrt ist ruhig es gibt kaum ein Ruckeln. In der Wartezone kann man noch einige Rennautos anschauen. Bei der Fahrt wird man öffters aus den Sitzen gehoben und sanft wieder abgesetzt. Eine sehr Angenehme fahrt.

"Poseidon"
Die Wasserachterbahn macht einfach Spaß Es gibt zwei Schußfahrten. Die Thematiesierung ist toll gelungen. Der nässegrad hält sich in Grenzen.

"Blue Fire Megacoaster"
Kattapult Achterbahn mit einigen Inversionen( Übrigends die einzigste im Par) Nach Abschuss der Wagen gehts los und es Folgt eine rasante Fahrt die auch noch relativ lang ist.

"Atlantica SuperSplash"
Giefiel mir persönlich jetzt nicht so toll,die Fahrt ist nicht so Spannend. Es geht hoch,einige meter Rückwärts dann vorwärts und dann Abfahrt nach unten Richtung Bahnhof. Ist nach meinem Geschmack jetzt nicht so toll,dann lieber Poseidon fahren:)

"Abenteuer Atlantis"
Ist ein Interaktiver Dark Ride wo man mit Lasern auf Lichter schießen muss, je nach Lichtfarbe gibt es Punkte die am Wagen gezählt werden. Es macht viel Spaß und solte unbedingt besucht werden.

Es gibt noch viele andere Attraktionen zu Enddecken am besten in jedem "Land" mal ein Blick auf dem Parkplan werfen damit man auch keine Fahrt verpasst.

"Sonstiges"
Das Personal war meistens sehr Freundlich und hilfsbereit. Die Beschilderung ist, wenn man zum ersten mal den Park besucht sehr verwirrend. Unbedingt ein Parkplan in die Tasche stecken!
Da am Montag trotz gutem Wetter es nicht so voll war hielt sich die Wartzeit in Grenzen, an manchen Attraktionen konnte man direkt rein, an anderen dauerte es meist so zwischen 10-20 Minuten. Wenn man wirklich jede Attraktion fahren möchte, sollte man 2 Tage einplanen.
Die Sauberkeit im Park ist Vorbildlich!
Die Essensauswahl ist gigantisch,in jedem Land gibts die typischen Speisen die auch genießbar sind.

"Fazit"
Wir hatten viel Spaß und wegen des nicht zu vollen Parks konnten wir auch viele Attraktionen besuchen. Wir kommen bestimmt wieder.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Jessy, vom 2015 oder früher

Zuerst die positiven Aspekte: Der Park bietet eine super Auswahl an Essensangeboten aus vielen Ländern. Da ist für jeden Geschmack was dabei. Das Parkpersonal ist sehr nett!!! Und insgesamt hat der Park tolle Fahrgeschäfte für Jung und Alt.

Aber jetzt komme ich leider auch schon zu den vielen negativen Aspekten: Zuerst einmal war der Park "gefühlt" übervoll!!! Ich habe auch schon das "Phantasialand", den "Heide Park" und den "Hansa Park" besucht, aber noch nie musste ich mich "konzertähnlich" durch den Park quälen.
Für die Attraktionen musste man teilweise zwei Stunden lange Anstehzeiten hinnehmen. Nur selten stand man weniger als eine Stunde.
Bei einigen Fahrgeschäften gab es überhaupt keine Informationstafel über die Anstehzeiten. Die Frustration steigt, wenn man nicht weiß, wie lange man ansteht und man Angst haben muss, dass es wieder sehr lange dauert! Hinzu kommt noch, dass es von außen bei vielen Fahrgeschäften nicht ersichtlich war, wie lang die Warteschlange tatsächlich ist. Die Wegführung der Warteschlange ist bei vielen Fahrgeschäften "labyrinthartig" angelegt.
In den Warteschlangen finden sich immer wieder Verkaufsstände, die viele Gäste auch nutzen. Dadurch kommt es aber zu zusätzlichen Staus.
Die Parkbeschilderung fand ich insgesamt unübersichtlicher, als in anderen Parks. Es gab zwar viele Schilder. Aber wenn man der Beschilderung folgte und dann an eine Abzweigung kam, an der dann keine weiteren Schilder standen, wusste man nicht, welchen Weg man jetzt wählen muss, um zum gewünschten Ziel zu kommen.

Insgesamt konnte ich nur 8 Attraktionen an einem Tag nutzen, für einen Eintrittspreis von 36 €. Die langen Anstehzeiten und die Ungewissheit über die Anstehzeiten waren ein großer Stressfaktor, da man eher durch den Park gerannt ist, um die verlorene Wartezeit ein wenig aufzuholen und während des Anstehens nervös war, wie lange es dieses mal wieder dauern würde.
Wäre dieser Stress nicht gewesen, wäre es ein rundum perfekter Tag gewesen, weil der Park sehr schöne ist. Aber so hätte ich mein Geld lieber auf dem "Hamburger Dom" ausgegeben! Dort hätte ich weniger Anstehzeiten und damit mehr Spaß gehabt.
Den "Heide Park" werde ich dem "Europa Park" in Zukunft auf jeden Fall vorziehen. Er ist fast genau so groß, bietet ebenfalls super Attraktionen und Anstehzeiten von mehr als einer dreiviertel Stunde habe ich dort noch nie erlebt und diesen besuche ich schon mehr als 10 Jahre.


11% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2015 oder früher

der preis ist zuu hoch, man müsste ihn ändern damit mehr leute kommen


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Herbert, vom 2015 oder früher

Ich hab noch nie so langweilige Attraktionen erlebt. Das Essen war unter aller Kanone und die Mitarbeiter zudem noch mehr als Unfreundlich. Eindeutig war dies mein Erster und letzter Besuch.


15% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Monika, vom 2015 oder früher

Wir waren über einige Jahre verteilt immer wieder im Europapark.
Auch andere Parks haben wir schon besucht und dabei festgestellt, dass es kein anderer Park in Deutschland mit dem Europapark aufnehmen kann.

Preis und Leistung sind völlig in Ordnung.Immerhin bezahlt man z. Bsp. für das Legoland in Günzburg den selben Eintritt und hat nicht annähernd so viel geboten wie dort.

Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas geboten, auch wenn man kein Achterbahnfreak ist. Allein die tolle Gestaltung der einzelnen Themenbereiche bis ins Detail ist sehr schön und ansprechend. Den ganzen Tag sind Mitarbeiter damit beschäftigt, den Dreck, den die Besucher machen, zu beseitigen. Auch die Grünanlagen werden laufend gepflegt. Wir selbst hatten noch nie etwas zu beanstanden.

Wer sich über lange Wartezeiten beschwert sollte bedenken, dass diese von den vielen Besuchern verursacht werden und nicht durch die Parkleitung generiert werden. Wenn man sich daran stört, sollte man versuchen Hochfrequenztage zu meiden oder gleich ganz zuhause bleiben. Wir werden wieder hinfahren und sicher wieder super schöne Tage erleben.

Zur Übernachtung können wir Ferienwohnungen in Rust empfehlen. Man ist zu Fuß schnell am Park und es kostet nicht so viel.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Diana, vom 2015 oder früher

Der Park ist sehr schön angelegt und gepflegt.Die Sanitären Anlagen waren durchweg sauber , was leider nicht in allen Freizeitparks der Fall ist.Der Eintrittspreis ist absolut gerechtfertigt. Die Attraktionen sind super und für jede Altersklasse ist etwas dabei. Allerdings waren wir an einem Wochenende in den Sommerferien da und die Wartezeiten waren erwartungsgemäß extrem lang. Die Preise für Speisen und Getränke sind zwar nicht billig aber für einen Freizeitpark angemessen (z.B. mittelgroße Pizza 7,5 bis 9 Euro, je nach Belag). Im Park befinden sich überall ausreichend Sitzmöglichkeiten. Es empfiehlt sich vorher den Parkplan gründlich zu studieren und nach Plan vorzugehen da der Park teilweise etwas unübersichtlich ist.
Aber alles in allem ist der Europa-Park einfach super und absolut empfehlenswert.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Xyx, vom 2015 oder früher

Ich weis nicht was hier manche haben. Bei manchen Bewertungen muß man schon denken das es ein fake ist. Wenn es heist der Europapark wär dreckig vor allem die Toiletten. Also es gibt woll keinen Freizeitpark der so sauber ist wie der Europapark und das in allen bereichen. Es gibt auch nichts im park was alt und vergammlt ausieht wie in anderen parks. Da wird schon sehr viel gemacht. Der Eintrittspreis ist hoch, stimmt. Aber die Leistung stimmt. Es gibt inzwichen Freizeitparks in deutschland die noch teurer sind und weniger bieten, ungeflegter und dreckiger sind. Deshalb ist der Europapark im Vergleich sogar günstig. P.s. hat schon jemad geschaut wie die Eintrittspreise in Amerika sind? Der Europa-Park ist da ein schnäppchen und dazu noch einer der TOP-Parks weltweit!!


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jan Zalder, vom 2015 oder früher

Der Beste Park der Welt. Ich liebe ihn und mich


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Freizeitparkfreak, vom 2015 oder früher

Obwohl der Eintritt 36 Euro für Erwachsene und 32 Euro für Kinder ziemlich teuer ist lohnt es sich auf jeden Fall. ( in manch einem nicht so schönen Park zahlt man genauso viel). Der Europapark bietet einfach für alle Altersklassen Spass. Vom Kleinkind bis zu den Senioren kommen einfach alle auf ihre kosten.An Wochenende sowie an Brückentagen und in den Ferien so wie Mittwochs da ist in Frankreich schulfrei, ist es sehr voll und man kann nicht alles fahren und die Wartezeiten sind enorm, vor allem an den großen Achterbahen wie Silver Star, Blue Fire Posseidon etc. Wer die Möglichkeit hat sollte an einen normalen Werktag ausserhalb der Ferien kommen, dann steht dem Fahrspass nichts im Weg. Das Essen ist wie in allen Parks relativ teuer. Über Geschmack lässt sich streiten, ist auch von Stand zu Stand verschieden. Gut ist das man ein Schließfach für Gepäck oder Wechselklamotten für nur einen Euro am Tag mieten kann. Wenn es voll ist hat der Park schon mal spontan länger offen. Der Park ist liebevoll und passend zu den Ländern gestaltet.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Parkscout, vom 2015 oder früher

Bei zehnstündigem Besuch waren nur acht Fahrten möglich. Die Wartezeiten sind einfach zu lang. Die in unübersichtlichen Schlangen angelegten Wartebereiche wecken ständig neu die Hoffnung, dass man gleich am Ziel wäre. Ansonsten ein bis ins Detail sehr liebevoll angelegter riesiger Park mit noch angemessenen bis preiswerten Nebenkosten für Essen und Getränke. Wem es nichts ausmacht, 1 bis 1,5 Stunden für eine Fahrt anzustehen, dem sei der Park empfohlen.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von felix, vom 2015 oder früher

Ich heule jedes mal wen ich an mein Ausflug zum Europa Park denke in den Sommerferien 2011. Das war sooooooooo geil!!!! Ich liebe den Europa Park! NUR ZU EMPFEHLEN!!!!!!


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Fux Albert, vom 2015 oder früher

Preiss-Qualität super


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Udo, vom 2015 oder früher

Einfach gibt es vielerorts. Das Beste kostet halt etwas mehr. Und ehrlich: was kostet denn ein Tag auf dem örtlichen Rummel?


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Lovely 15, vom 2015 oder früher

das ist einfach das beste aber nur eins nervt lane zu warten aber alles anderes ist nur geiloo♥


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Pili, vom 2015 oder früher

eventhough it is a little exoensive I feel the proce is worth and if you really want to enjoy the oark at it's full and money is not a concern, it pays to stay at one of the erlebnis hotels and go to the park 2 days.
Ich denke es gibt etwas fuer alle, kelinkinder, teenagers, seniors. FUN FUnFUN


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Raffael Sachadä, vom 2015 oder früher

Das Spaß ist Groß aber es kostet sehr viel Geld dahin zu gehen!
Aber es lohnt sich.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>