Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Kidsplanet Harsefeld: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Der Spaßfaktor für die Kinder ist echt Ok. Jungs 9 und 12 Jahre. Aber für einen Erwachsenen, der doch meisten nur rumsitzt und auf die Sachenaaufpaßt, sind 3 Euro eine Frechheit

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
11.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Viel zu teuer!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Vera, 30.12.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ich war Anfang letzten Jahres mit meinen Kindern im Kidsplanet, als wir zu Besuch bei Freunden waren. Erstmal das Positive: die Preise sind echt in Ordnung und wenn man an einem Spartag hingeht, wirds noch etwas billiger. Da kann man echt nicht meckern. Super ist auch, dass man sein eigenes Essen mitbringen darf, denn, und jetzt kommt das Negative, das Essen dort war bei unserem Besuch nur lauwarm und damit nicht zu empfehlen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Katja, 22.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
75%





Einige Neuerungen gab es im letzten Jahr, das ist positiv. Die Gastronomie ist qualitativ leider unterdurchschnittlich. Daher ist es toll, dass Getränke und Essen mitgebracht werden dürfen. An Wochenenden teilweise sehr laut, wenn viele Kinder da sind. Schade sind die immer wieder gestiegenen Eintrittspreise und dass es keinen Familientarif gibt. Hier ist Nachholbedarf!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Alexander, 15.03.2014

Mein Gesamturteil:
s1
55%





Man kann sehr viel Spaß haben , aber die Preise schrecken ab . Kleine Kinder, welche öfters da sind als z.B. 14 jährige , müssen weniger Zahlen, was meiner Meinung nach unverständlich ist :o .


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
christin, 17.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Spass haben wir gehabt aber die Dreiräder und die anderen Fahrzeuge werden ohne Rücksicht auf die kleineren Kindern genutzt,mussten unsere Kids ein paar mal schnell zur Seite ziehen,ansonsten währen sie umgefahren worden.Toiletten könnten etwas sauberer sein.


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
jojo, 23.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Tadellos
Von Reinregnen o.ä. keine Spur: Bei unserem Besuch am 30.12.2012 war der Zustand der Halle einwandfrei - im Gegenteil, von den Indoor-Spielplätzen, die wir kennen, war dieser bisher am besten in Schuss. Spielgeräte sind vielleicht nicht extrem viele, aber dafür sehr abwechslungsreich und haben es unserem 5jährigen sehr angetan. Dass man sein Essen auch selbst mitbringen kann, ist sehr positiv (den dortigen Imbiss haben wir nicht ausprobiert). Die Preise sind im Vergleich mit anderen Indoor-Spielplätzen eher günstig. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
st6755, 01.01.2013

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Wann wird endlich was gemacht????
Wir sind schon oft und eigentlich immer gerne zum Kids Planet gefahren. Aber seit einiger Zeit möchte unsere Tochter nicht mehr, was wir gut verstehen können.
Angefangen bei dem wirklich mittlerweile total versifften Teppich, auf dem die Kinder barfuss oder in Socken rumlaufen müssen (bäh), über die schmutzigen und immer gleichen Spielgeräte bis hin zu wirklich lebensgefährlichen offenen Elektrokästen und dem undichten Dach, wo es ungehindert auf die Stromleitungen regnen kann!!!!
Wir haben diese Umstände schon mehrmals angesprochen, aber es tut sich nichts! Angelbich könnte nichts passieren..., na ja! Zudem ist es ein Unding, wenn es einem bei Regen ständig auf den Kopf und auf den Teppich tropft, was ja auch Schimmel etc. erzeugt.
Das Essen ist meines Erachtens auch nicht wirklich lecker.

Der Raucherbereich im Kleinkinderbereich ist sicherlich auch sehr ungünstig, es zieht wie Hulle, wenn die Leute dort ständig rein und rausgehen. Oft ist das Kids Planet sowieso sehr kalt.

Eine der Angestellten ist sehr unfreundlich und teils aggressiv zu den Kindern, was den Spaß natürlich bremst. Wer hört schon gerne beim Spielen ständige Ermahnungen durch ein Mikro gebrüllt???

Positiv finden wir nur noch die Preise für Erwachsene Begleitpersonen, die Sammelkarten, viele freundliche Mitarbeiter, die sich wirklich bemühen und die große Auswahl an Möglichkeiten. Leider müsste alles mal general überholt werden, was bei den Eintrittspreisen auch zu erwarten und notwendig wäre. Das Gesundheitsamt, bzw. die Bauaufsichtsbehörde würde wahrscheinlich nicht lange fackeln.... Schade!

74% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rasselbande, 13.05.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Das wir Erwachsene so viel Eintritt zahlen müssen ist nicht so schön.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Patrick, 19.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super
Die Spielscheune ist super.Seit 6 Jahren sind wir Stammgäste.Die Preise sind für das Angebot absolut gerechtfertigt.Die Geräte in einem einwandfreiem Zustand,Service freundlich und aufmerksam und die Kinder können sich stundenlang austoben.
Wirklich empfehlenswert.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Elfers, 18.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
95%





In Buxtehude wohnend haben wir die Qual der Wahl zwischen Kidsplanet Harsefeld und der Spielscheune FUXI in Neu Wulmstorf. Unsere beiden Kinder (6 und 8 Jahre) freuen sich jedenfalls über einen Besuch in beiden Indoorhallen sehr. Die Außenbereiche beider Hallen sind zu vernachlässigen (weil nicht vorhanden bzw. nicht angelegt).
Meiner Meinung nach ist der Spielspaß in beiden Hallen ähnlich hoch, wenn auch mit anderen Schwerpunkten. Der EIntritt und die Bistropreise sind in Harsefeld geringfügig höher. Speisen und Getränke können in beiden Hallen mitgebracht und verzehrt werden.
Auf alle Fälle sind beide Hallen bei schlechtem Wetter ein unbedingtes Muss.

59% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Volker Plarr, 13.05.2006

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Allen denen 10 Euro für Spaß für das eigene Kind zu teuer sind sollte man daran Erinnern das die Schachtel Kippen am Tag 5 euronen kostet und das das der Spaß für Erwachsene ist. Preis ist in Ordnung. Die Leute die über sowas schimpfen glauben auch das ihnen das Hotel gehört wenn Sie 14 Tage Türkei für 200 Euro buchen.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
13.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ungepflegte, gar dreckige Anlage. Überhöhte Preise
Der Indoor-Spielplatz "Kidsplanet" in Harsefeld ist nicht empfehlenswert. Angefangen beim unangenehmen Geruch nach altem Fett, ( Verströmt von einem integrierten "Bistro". ) Käsefüssen und Zigaretten. Die Höhe ist die Raucherecke, direkt neben dem "Kleinkindbereich". Diese liegt zwar draußen, jedoch zieht der Qualm durch die permanent geöffnete Tür den Kindern um die Ohren. Die an den Wänden befindliche Aufputzinstallationen strotzen vor Staub und Spinnenweben, der Teppichboden ist extrem versifft und speckig. Die Spielgeräte sind sicherlich unterhaltsam für die Kinder, alles was jedoch besonders Spass macht kostet extra. Die Hohen Eintrittspreise treffen daher und auch im Hinblick auf die erheblichen Mängel auf mein Unverständnis. Garantiert unser erster und letzter Besuch !

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
gehard meyer, 23.11.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%





zu empfehlen!!
Wir waren zum ersten Mal in Harsefeld: der Eintritt liegt preislich
wie bei anderen Spielhäusern in Niedersachsen und Schleswig-Holst.
auch!! Die "Rollenrutsche" kannten wir noch nicht, sie machte nicht
nur den Kindern Spaß!
Außerhalb des Bistro-Bereichs darf man mitgebrachtes Essen verzehren, das ist längst nicht überall selbstverständlich!! In
vielen anderen Spielhäusern darf man nicht mal Getränke mitbringen,
sondern muß ALLE Lebensmittel dort kaufen, das geht dann erst mal
RICHTIG ins Geld!!

Beim Mittagessen wollten wir uns kalorienreiche Pommes etc. ver-
kneifen, und sind sehr POSITIV von den bestellten Folienkartoffel-
portionen überrascht worden: die Kartoffel hatte als Beilage einen
ganz tollen gemischten Salat: insgesamt ein großer Teller mit
gesundem und leckerem Essen, unser Essen war preislich wirklich
O.K.! Das Personal war ebenfalls nett!



52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
mary, 19.10.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Für unsere Tochter (zweieinhalb) gibt es superviel zu entdecken. Ebenfalls sehr gut ist, dass man sich Speisen und Getränke selbst mitbringen kann, damit ist man nicht auf teure Sachen des kleinen Bistros angewiesen.

Allerdings ist das Kidsplanet eher was für kleinere Kinder und der Preis ist okay, könnte aber doch noch etwas günstiger sein.

Im Vergleich zu anderen Indoor-Spielplätzen, ist sie aber gerade für kleinere Kinder das beste, was ich bis dato gesehen habe und unsere Tochter geht sehr gerne hin.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stephanie Raatz Raatz, 19.01.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Da hat man schon mal so eine tolle" Spielscheune" ganz inder Nähe und ist froh in den Ferien die Kinder bei einem solchen schlechten Sommerwetter für ein paar Stunden Abwechslung bieten zu können und würde das vielleicht gerne mal öfter machen, da wird einem der ganze Spaß schon wieder verdorben mit den horrenden Eintrittspreisen.

Ich habe zwei Jungs( 7 u. 8 J.)am Nachmittag spielen lassen und war mal eben 16 Euro los. Obwohl hier im Internet pro Pers mit Vollmacht,(was auch noch so ein Ding ist) 7,40 € steht.
Schade- das können wir uns nicht oft leisten.P.s. Am Tag zuvor konnten die Kinder für das gleiche Geld einen Tagesausflug mit der Gemeinde in den Magic Parc machen. Komisch es geht also auch anders - oder?

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
G.Dietrich, 19.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Eher für kleinere Kinder von 1,5 bis ca. 8 Jahre
Gut, dass man seine eigenen Speisen und Getränke mitbringen kann
Schade, dass man auch als Aufsichtsperson recht hohen Eintritt zahlen muss (obwohl diese Personen selten nur rumsitzen, sondern selber ständig spielen...;-)
2 Erwachsene und ein 3jähriges Kind = 10 Euro Einritt

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Petra Bremer, 30.08.2007

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Seit 2,5 Jahren sind wir regelmäßige Besucher des Kidsplanet.L eider lässt es immer mehr nach. das Team versucht besonders nett zu sein aber die Geräte werden immer schlechter und langweiliger für Kinder.
Der Mitarbeiter Ronny und seine Kollegen schafft es, durch seine tolle Art, das wir immer wieder hingehen. ich kann dur empfehlen geht nicht hin wenn die Ältre da ist. sehr Unfreundlich und einfach Peinlich. Ich hoffe das uns er noch lange erhalten bleibt und wünschen uns, dass der Besitzer der Anlage mehr für sein Geschäft macht und neue Geräte einkauft.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
c Mandt, 29.05.2007

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Lieber keine Geburtstage im Kids Planet feiern!
Habe einen Geburtstag mit 10 Kindern im Kids Planet gefeiert und möchte anderen Eltern lieber davon abraten ( jedenfalls nicht mit so vielen Kindern! ).Es wird zwar unter 10 Kindern kein Tisch mehr reserviert und geschmückt, aber das muss man dann in Kauf nehmen. Es ist viel zu teuer ( 10 Euro ), das Essen reichte nicht ( "...sind noch Chicken McNuggets da....oohhh..."), die Getränke müssen selbst geholt werden ( bei 10 Kindern kann man schonmal Kilometergeld beantragen.. ), außerdem sind die neuen Tennis-Automaten für 50 Cent pro Stück auch super ( "... kann ich nochmal 50 Cent, ich auch, ich auch, ich auch....ich auch"), können wir dann auch nochmal Kart fahren ? ich auch, ich auch, ich auch, ich auch...ich auch.
und ein EIS???? grrrrr..
selbst wenn man jedesmal nur sagt, nein, nur 1 x jeder und nein kein Eis, es gibt Kuchen und Pommes und Chicken, ists trotzdem super-nervig!
Ich habe für 100 Euro ( pluss 5 Euro Tennis-Automaten und 5 Euro Kartfahren ) null Service bekommen, die Kinder hätten gern noch Chicken McNuggets gegessen und die Extra-Zahl-Spiele muss man unbedingt im Budget einplanen!!!
Vielleicht hätte ich einfach mehr fragen sollen (z.B. obs noch Chicken gibt ), aber ich war im STRESS und hatte einfach keine Zeit beim Abendbrot mit 10 Kindern nochmal an den Tresen zu gehen und Essensangelegenheiten zu bequatschen...
Vielleicht kenne ich mich im Kids Planet einfach auch nur zuwenig aus, da wir bisher nur 1x im Jahr zum Geburtstag da waren... aber das hört dann jetzt wohl auch auf ;-(

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
anonym, 22.12.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Kidsplanet
Also wir waren gestern mit unser Kleinen(2 Jahre 3 Monate) da und ich für meinen Teil fand es super da.
Da kann Mama o. Papa auch mal mit auf die Rutsche oder das Trampolin und die Kleine hatte echt viel Spaß dort.
Was ich bemängeln muss sind die Preise der Eintritt naja gut das geht noch so gerade eben aber das Essen man man man Pommes Majo 2€ aber die Portion sah aus als wenn da schon wer von gegessen hat wenn überhaupt war des eine halbe Portion und geschmeckt haben die auch nicht genau wie die Majo.
Aber man kann und darf da ja auch Essen mitnehmen denn ist das ja egal Zuhaus einen Korb gepackt und los.
Also im Großen und Ganzen eine sehr schöne Halle werden da wieder hinfahren diesmal aber mit Essen im Gepäck.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Versemann Tobias, 05.12.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Ferienparks
 Ferienpark Freesenbruch
ca. 14km entfernt

Solemio Erlebnis- und Solebad Stade © Solemio
© Solemio
Erlebnisbäder
 Solemio Erlebnis- und Solebad Stade
ca. 16km entfernt

Aquarella Buxtehude © Aquarella Buxtehude
© Aquarella Buxtehude
Erlebnisbäder
 Aquarella Buxtehude
ca. 18km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten