OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


Playmobil Funpark: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Bester Park forever
Ein Traum mit Kindern wo auch die Erwachsenen wieder zum Kinde werden :-)

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
28.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Spitze
Top für Kinder, auch erholsam für Erwachsene. Auf jeden Fall ein Besuch wert!!!!!!!!!! Sehr sauber, kompetentes und freundliches Personal.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rico, 25.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Riesiges Erlebnis / kleiner Preis- für 3-10jährige
Der PFP ist ein riesiger, in verschiedene Themenbereiche aufgeteilter Abenteuerspielplatz mit angenehmem günstigen
Eintritts- und Verköstigungspreisen.
Es gibt keine elektronischen Fahrgeschäfte oder wilde Shows. Sicherlich unterstützt dies den, auch für Großfamilien zumutbaren Eintrittspreis. Für Eltern gilt deshalb:" Sie sind nicht wegen sich hier - sondern wegen der Kinder" Und die sind auf alle Fälle mit wagemutigen Kletterpartien im Baumhaus, der Verteidigung der Ritterburg, beim Kühemelken auf dem Bauernhof oder beim Entern des Piratenschiffes einen ganzen Tag beschäfftigt. Für die kleine Ruhepause bietet sich ein Mittagessen im "Glaspalast" an. Sehr lobenswert; es wird auf Pommes mit Burger und sonstigem fast food verzichtet. Das Kindermenü beinhaltet Obst oder Joghurt, ein Hauptgericht nach Wahl (u.a. Grießbrei mit Apfelkompott, Spaghetti, Nürnberger mit Kartoffelsalat), ein Getränk und, ganz wichtig ... eine Spielfigur. Das Ganze zum annehmbaren Preis. Ganz dickes Lob !
In diesem Glaspalast können die Kinder auch mit den verschiedenen Playmobil Spielwaren spielen. Eine halbe Stunde am Puppenhaus oder mit der Feuerwehr ist nicht nur für die Kinder eine ruhige Erholung um wieder Kraft zu tanken.
Um den Park zu verlassen durchläuft man dann noch den uneigennützigen geplanten "Park der kindlichen Begierde" - sprich - den Einkaufsbereich. Die Preise hier sind teils günstiger als in den Spielwarengeschäften - vergleichen lohnt sich - Weihnachten, Ostern und Geburtstage finden in der Regel einmal im Jahr statt


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas, 07.02.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Toller Spaß für Groß und Klein
Es gibt viele verschiedene tolle Angebote für Kinder (fast) aller Altersgruppen. Und selbst wir Erwachsenen können uns noch einmal wie Kinder fühlen :-)Die Kids können sich dort sinnvoll stundenlang selbst beschäftigen.
Ist sehr zu empfehlen und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, im Vergleich mit anderen Freizeitparks, annehmbar.
Wir fahren auf jeden Fall wieder hin :-)


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Corinna, 30.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Sehr schöner Park
Im Playmobil Park haben Kinder sehr viel Spass sie können Planschen und spielen und wenn sie Hunger kriegen kann man günstig essen gehen und die Kinder können mit Playmobil spielen während Mama und Papa noch einen Kaffee trinken. Der einzige Nachteil ist das der Ausgang über den Playmobil-Shop führt aber es gibt ja auch Kleinigkeiten ab 1,99€ . Wir fahren immer wieder gerne hin.

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Angelika, 18.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Immer wieder gern...
im Vergleich zu anderen Freizeitparks sind hier die Preise sehr
annehmbar und auch das Vergnügen lässt keine Kinderwünsche offen...
Immer wieder empfehlenswert!!!

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bea, 17.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





jederzeit gerne wieder
Der Funpark ist mit den üblichen Freizeitparks à la Phantasialand oder Holidaypark überhaupt nicht vergleichbar, denn während in den anderen Parks eher eine Kirmes-Atmosphäre herrscht (Buden und Fahrgeschäfte) sieht der Funpark aus wie eine lange Aneinanderreihung vieler Spielplätze. Die Spielplätze bieten aber unterschiedliche Möglichkeiten: Das geht vom Klettern im Baumhaus über Toben in der Ritterburg oder auf dem Piratenschiff und Buddeln im Sand (mit oder ohne fließendem Wasser) bis zum Kettcar- oder Trettraktorfahren. Und da habe ich wirklich noch nicht alles genannt. Das Grundkonzept nach dem sich die Kinder im Funpark selbst beschäftigen sollen und nicht "bespielt" werden, wurde hier wirklich erfolgreich umgesetzt. Es gibt hier so gut wie nichts, wo man als Kind einfach nur da sitzen und zugucken muss. Selbst bei den "Ritterspielen" werden alle Rollen mit Besucherkindern besetzt.

Bei gutem Wetter sollte man unbedingt Badesachen und/oder Sachen zum Wechseln mitnehmen, denn es gibt viele Gelegenheiten auch mit Wasser zu spielen. Natürlich ist auch dieser Park attraktiver, wenn es nicht regnet, aber zum einen macht es (den Kindern) wenig aus, bei Regen in der Wasserstraße Schiffe und Wassertiere zu schieben oder Matsch zu schaufeln und zum anderen gibt es mit dem HOB-Center und auch hinter dem "Steinbruch" direkt am Eingang Spielflächen im Inneren, auf denen so ziemlich alles zu finden ist, was man im Playmobilkatalog sehen kann. Und auch da kommt es kaum zum Streit, denn alles gibt es vielfach. Das führt auch dazu, dass man den Park auch dann positiv erlebt, wenn es voll ist, denn bis auf wenige Ausnahmen (Kettcar-Rennen, Floßfahren, Zaubermuschel und Goldschürfen mit der Maschine) muss man sich zum Spielen nicht anstellen. Allerdings gibt es Schlangen an den Kassen und der Essenausgabe und abends im Biergarten haben wir schon sehr lange auf unser Essen gewartet.

Auch dieser Freizeitpark kostet Eintritt, wobei alle ab drei Jahren den gleichen Preis zahlen. Dafür bekommt man nicht nur eine gepflegte Anlage sondern auch alle notwendigen Spielutensilien. Das sind nicht nur die in der Spielstadt aufgebauten Playmobilhäuser, -fahrzeuge und -figuren, sondern auch die Schaufeln, Bagger und Radlader im Sand- und Matschbereich oder die Siebe in der Westernstadt, mit denen die Kinder "Goldnuggets" und Halbedelsteine aus dem Sand sieben können. Also die eigene Ausrüstung für den Sandkasten muss man wirklich nicht mitbringen. Zusätzlich Geld (jeweils einen Euro) kostet lediglich das Sprühen eines Tattoos, das Schatzkästchen für die Goldnuggets (das Sammeln kostet nichts) und die Sammelmuschel für die Muscheltiere (Auch die darf man ohne Extrakosten aus den Zaubermuscheln fischen.). Die Preise für Essen und Trinken auf dem Gelände liegen auf niedrigem Ausgehniveau, also höher als bei Edeka, aber niedriger als auf dem Rummelplatz. Für eine Flasche mit einem halben Liter Wasser haben wir 1,60 Euro, für ein Grillwürstchen mit Brötchen, Ketchup und Senf 2,20 Euro, für eine Kinderportion Nudeln mit Tomatensoße 2,30 Euro bezahlt.

Tückisch ist lediglich das Verlassen des Parks. Das liegt nicht nur daran, dass man die Kinder freiwillig dort nur herausbekommt, wenn sie wirklich komplett müde gespielt sind, sondern auch daran, dass man regelmäßig zum Ausgang durch den großen Playmobilshop geführt wird. Hier ist wieder das komplette Sortiment aufgebaut, jetzt aber zum Kaufen und nicht zum Spielen. Die langen Schlangen vor den Kassen deuten darauf hin, dass hier nicht wenige Eltern ihren Kindern noch den ein oder anderen Wunsch erfüllen. Allerdings sind die Preise im Shop auch nicht höher als m Einzelhandel und mit der Saisonkarte für den Funpark gibt es noch einmal 10% Ermäßigung.

Wir finden, dass sich der Besuch im Funpark immer lohnt und das obwohl uns die Anfahrt mit dem Auto gut zwei Stunden kostet. Der Park gibt aber auch für mehrere Tage genug her und das angegliederte Aparthotel ist ein Erlebnis für sich, auch wenn hier der Preis leider etwas höher als üblich ist. Dafür bekommt man ein geräumiges Zimmer mit Essecke, Sofa, Doppelbett und einem abgetrenntem Bereich, in dem zwei Kinder in einem Etagenbett schlafen können. Das Hotel hat außerdem einen Aufenthaltsraum, in dem natürlich wieder eine größere Menge aus dem Playmobilsortiment zum freien Spielen zur Verfügung steht. Wer lieber auf dem eigenen Zimmer spielt, kann sich am Empfang auch kostenlos eine der Kisten mit Playmobil zu einem bestimmten Themenbereich ausleihen.

Insgesamt hat der Park für alle Kinder im Playmobilalter sehr viel zu bieten und spricht Jungen und Mädchen gleichermaßen an. Also aus meiner Sicht ein ganz klarer Fall von "jederzeit gerne wieder".

54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ulf, 23.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





War ein schöner Tag!
Der Park ist wirklich sehr schön u. sauber. Wir waren mit insg. 5 Kindern da und jedes kam auf seine Kosten. Am besten fanden sie die Schatzsuche im Westernbereich...
Was uns leider etwas negativ aufgefallen ist war die Essens/Getränkeausgabe im Biergarten. So ein Chaos haben wir noch in keinem Park gesehen, da gibt es Verbesserungsbedarf... muss dazusagen das wir Mitte August dort waren und der Park extrem voll war (ca. alle 2-4 min ertönte eine Glocke u. eine nette Stimme erklärte das ein Kind verloren gegangen ist!!!)
Preise empfanden wir als sehr angenehm, in allen Bereichen.


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Silvia, 20.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Immer wieder begeistert
Für sehr humane Eintrittspreise bekommt man hier einen sehr gepflegten, sauberen und perfekt auf Kinder abgestimmten Erlebnispark. Dabei sind die Kinder bei unterschiedlichsten Spielplätzen immer gefordert selber zu spielen anstatt sich von einem Automaten bespielen zu lassen. Allein am Wasserkanal, durch den die Kinder beliebige Playmobil Schiffe fahren lassen können, waren unsere Beiden (7 und 5) 2h beschäftigt. Im Vergleich zum Lego Land können wir diesen Park uneingeschränkt weiterempfehlen

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marco, 11.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

toll, ein super Riesen-Spielplatz
ich find es toll, dass es hier male keine Achterbahnen oder Karussels gibt, bei denen man anstehen muss. Bei heißem Wetter unbedingt Badesachen mitnehmen!
Essen war sehr gut

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andrea, 07.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wenn man Nachmittag erst kommt
Der Spassfaktor im Park ist hoch.
Unter der Woche ist es jedoch erst ab ca.14.00 Uhr möglich zu kommen,wodurch man nur noch 3-4 Stunden Zeit hat.Hierfür ist der Eintrittspreis einfach zu hoch!Bei 4-5 Kinder und 2 Erwachsenen.
Z.B Geburtstagsfeier.

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lamprecht, 13.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Funpark
Ich finde, dass man dort Spaß,
viel zu tun :-)und viel mit Wasser zu tun hat.
Im großen und ganzen fahre ich mit meiner Familie
gern dort hin.

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sally, 02.06.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





cool
als ich das erste mal dort war fühlte ich mich gleich aufgehoben,das war das beste Abenteuer das ich je erlebt habe,ich könnte eine Ewigkeit dort drinbleiben!!!!!!!!!!!!und der Preis war auch nicht schlecht

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nina Heinz, 24.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Viel Spaß,wo man wieder gerne hinfährt
Also , wer da wirklich noch meckert, der soll auch wirklich zu Hause bleiben. Der Park ist echt super, die Kids haben ihren Spaß ,alles kindergerecht. Alles da was Kindern Spaß macht, Sand, Matsch , Wasser,Klettern Playmobil Figuren spielen und anfassen und vieles mehr.

Es muß nicht immer Karussell und Achterbahn sein,wo man stundenlang anstellen muß.Preis-Leistung echt spitze, ich find es nicht überteuert und man ist auch nicht verpflichtet dort was zum Essen und Trinken kaufen, man kann auch selber was mitbringen und sich überall breit machen. Echt Spitze. Da wir in der Nähe wohnen, fahren wir mit Sicherheit und sehr oft hin. Echt Klasse und sehr zum weiterempfehlen.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andrea, 11.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wer hier noch meckert, bleibt lieber daheim!!!!
Es ist ein Paradies für Kinder! Der Eintrittspreis ist unglaublich niedrig (im Vergleich mit allen anderen Parks usw.!!)
Der Spaßfaktor für die Kinder ist enorm! SIE sind glücklich, mit roten Bäckchen und finden kein Ende. Wir waren schon soooo oft dort. Kein Spaßfaktor für Erwachsene? Dann bleibt doch zu Hause....
Wer hier noch schimpft, hat keine Ahnung!!!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Conny, 30.03.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Fun Park
Super Park,gutes Preisleistungsverhältnis

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Simone Kerezsi, 19.03.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





super erlebnis
war mit meinen kindern letzen sommer dort. hat allen viel spass gemacht. wir haben in zirndorf gewohnt, nicht weit von nürnberg/fürth und sehr nah am funpark.

auf jedenfall eine reise wert.

grüße aus hamburg

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
mark aus hamburg, 28.02.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Top für Kinder von 3-10
Tolles preis-/leistungsverhältnis; aktiver Spaß für Kinder; günstiger Eintrittspreis und günstiges Gastronomieangebot mit speziellen Kinderangeboten; sehr gepflegte und durchdachte Anlage!

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Torsten, 25.01.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super, besser als andere Parks!
Hier hat der Park wenigstens noch Spiel und Spaßfaktor und nicht nur Fahrgeschäfte, an denen man Stunden an steht. Hier können die Kinder spielen, bis sie umfallen. Und sogar im Winter hat der Park im Indoor-Bereich geöffnet! Hat auch nicht jeder!
Für Erwachsene nichts besonderes, aber Kinderherzen schlagen da höher!!!!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Manuela, 01.01.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Spaß für Groß und Klein
Dieser Park ist unser absoluter Fafourit.Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt,es ist für jeden etwas dabei!Und Playmobil als Spielzeug finde ich sowieso schon seit meiner Kindheit toll.Es ist natürlich kein typischer Freizeitpark,bei dem man von einer Fahrattraktion in die nächste fällt.Man muß sich bewegen,was ich sehr gut finde.Wir kommen jedes Jahr gerne wieder!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
K.Schwarz, 08.12.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 Bavaria Filmstadt
nur € 9.95

Newsletter verwalten
Ziele in der Umgebung
Fürthermare © Fürthermare
© Fürthermare
Erlebnisbäder
 Fürthermare
ca. 6,5km entfernt

Kristall Palm Beach © Kristall Palm Beach
© Kristall Palm Beach
Erlebnisbäder
 Kristall Palm Beach
ca. 7,3km entfernt

Freizeitbad Atlantis Herzogenaurach © Freizeitbad Atlantis Herzogenaurach
© Freizeitbad Atlantis Herzogenaurach
Erlebnisbäder
 Freizeitbad Atlantis Herzogenaurach
ca. 16km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten