Advertisement
Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Neuheiten in Deutschland 2010



Mittwoch, den 27.01.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Neuheiten in Deutschland 2010


Splash Tours im Europa-Park
Im Europa-Park düfen sich die Besucher ab der kommenden Saison auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise begeben. In "Whale Adventures – Splash Tours" geht es bei einer interaktiven Bootsfahrt mit Wasserkanonen im Isländischen Themenbereich direkt zu den namensgebenden Riesen der Ozeane. Außerdem erwartet die Gäste des Parks in der neuen GAZPROM Erlebniswelt direkt neben dem "blue fire Megacoaster" eine Ausstellung über den russischen Sponsor der Achterbahn.

Wasserkanonen kommen in diesem Jahr auch im Heide-Park zum Einsatz. In der neuen "Bucht der Totenkopfpiraten" dürfen sich die Besucher bei der "ToPiLauLa-Schlacht" ebenfalls gegenseitig nass spritzen. Wer sich fragen sollte, was der seltsame Name zu bedeuten hat: damit ist der Kampf der To(tenkopf)Pi(raten) gegen Lau(sige) La(ndratten) gemeint. Dafür wird der gesamte Bereich rund um das Hotel Port Royal für rund drei Millionen Euro mit einem Seeräuberthema versehen – auch die parkeigene Piratenshow wird hier einen neuen Platz finden.
Der Fluch von Novgorod
Noch weiter im Norden komplettiert der Hansa-Park zur Zeit die Thematisierung seiner im letzten Jahr geöffneten Achterbahn "Der Fluch von Novgorod" und verpackt den Coaster in eine mystisch dunkle Geschichte. Außerdem wird der Umbau des Eingangsbereiches mit dem Thema "Hanse" weiter fortgesetzt. Am anderen Ende Deutschlands präsentiert das Ravensburger Spieleland ab Mai 2010 den großen Rutschenspaß, wo gleich sieben Bahnen auf die Besucher warten. Ob Tunnelrutsche oder Wellenrutsche: hier dürfte für jeden etwas dabei sein. Ebenfalls neu ist eine Ponyreitbahn, wo es auf elektronisch gesteuerten Pferden über einen malerischen Parcours gehen soll, und der 4D-Film "Skate Race" mit Windböen und Schütteleffekten.

Achterbahnfans dürfen sich auf eine neue Anlage im Schwabenpark freuen. Die 22 Meter hohe Anlage von Hersteller Zierer mit dem Namen "Force One" bringt es immerhin auf eine Spitzengeschwindigkeit von 65 Stundenkilometern. Ganz in der Nähe dürfen sich Besucher des Erlebnispark Tripsdrill darauf freuen, in Zukunft auch im angegliederten Wildparadies übernachten zu können. Familien und Gruppen, die ein Abenteuer mitten in der Natur suchen, haben dann die Wahl zwischen originellen Baumhäusern, urigen Schäferwagen und geräumigen Zelten. Pünktlich zum Saisonstart am 27. März startet das Wildparadies mit einer ersten Flugvorführung auf der neuen Falknertribüne.

Im LEGOLAND Deutschlandd wird es einen neuen 4D-Film mit dem LEGO Helden "Clutch Powers" und eine neue Amazonas-Ausstellung im LEGOLAND ATLANTIS by SEA LIFE zu sehen geben. Auch das Freizeit-Land Geiselwind setzt in der kommenden Saison auf einen neuen 4D-Film: Eine wilde computer-animierte Komödie in einer Roboterwelt. Dabei dreht es sich um nicht weniger als die Rettung des Universums. Mit dem "Kontiki" geht es außerdem mit Schwung durch die Karibik. Showlastig wird es auch im Movie Park Germany, der in diesem Jahr sein Entertainment-Programm stark ausbauen wird.

© Parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Heidepark hat Zwar die besere neuheit ABER !!!!!

Europapark ist im algemeinen viel BBBBEEEEEESSSSSSEEERRR !!!!!!!!!!!!!!
und der hansa park wird niemals anärent so gut sein wie der EUROPAPARK I LOVE EUROPAPARK

02.03.2010 13:49
Marc Steidinger




Im Heidepark kommt laut Coastersandmore ein B&M Coaster d.h evtl dürfen wir uns auf einen Flying, Standupcoaster oder eine Diving maschine freuen. Zumindest hoffe ich dass es eins von den dreien wird ( bitte ein flying.)

09.02.2010 23:28
Steffen J.




Also eine Akktraktion fehlt noch.. In Plohn wird ein neuer Klettergarten am Holzmichel- Haus gebaut. Er soll richtig toll gethemt werden!!!!!!

08.02.2010 22:39
Franz Müller




Ja echt schade das es in Deutschland so schleppend vorran geht. Vergessen dürfen wir aber nicht das es letztes Jahr im EP Blue Fire als neue Achterbahn gab und gibt. Ich weis allerdings das es bezüglich Heide Park im nächsten Jahr zur Sache gehen soll.Ein Ungetüm soll es geben,wobei man nicht wirklich weis ob es um die Giga Achterbahn geht.Aber selbst wenn es der nicht ist, wäre eine Achterbahn in der man Steht auch nichts schlechtes was es in Deutschland so noch nicht gibt.

Mit freundlichem Gruß

Heide Park Fan

29.01.2010 17:56
Kay Krumme




schön und gut aber etwas wirklich richtig mitreißendes kommt dieses jahr wohl nicht !
.... vielleicht baut das phantasialand ja etwas neues ( platz durch den abriss der gondelbahn haben sie ja jetzt )

27.01.2010 19:37
Tim G.






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Heide Park Resort

Freizeitparks
 Schwaben Park

Freizeitparks
 Europa-Park


Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement