OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


BELANTIS - Das AbenteuerReich: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Nicht noch einmal, einfach enttäuschend
Wir waren mit unserem Enkel ( 4 Jahre) zum ersten und ganz bestimmt letzten Mal im Belantis.
Die ganze Anlage wirkt lieblos und nicht kinderfreundlich. Graue Betonflächen mit teilweise hohen Zäunen und alles wirkt sehr ungepflegt. Eigentlich hatten wir vor mittags eine Kleinigkeit zu essen, aber an jeder Ecke nur komplette Menüs zu überteuerten Preisen. Außerdem musste man viele Sachen immer extra bezahlen.
Die Paw Patrol „Show“ entpuppte sich als Fototermin mit höchstens 5 Minuten Show. Die Schlange zum Fotografieren, natürlich auch wie bei allen Attraktionen zum Bezahlen, war lang und somit die Wartezeit für kleine Kinder kaum erträglich. Außerdem ist der Platz für die Anwesenden Kinder mit ihren Begleitern viel zu klein.
Der Schlossladen völlig überteuert.
Wir haben bis jetzt auch noch keinen Park erlebt, wo die Parkplätze auch noch kostenpflichtig sind, im Belantis schon....!
Wir werden diesen Park mit den sehr unmotivierten Mitarbeitern auf keinen Fall weiterempfehlen.
Schade, hatten wir uns so auf diesen Tag gefreut.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
columbuss@t-online.de, 11.08.2019

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Onlinekartenkauf
Sehr geehrte Frau Thiele!



Ihre Antwort habe ich mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen.

Und ich möchte dazu folgendes antworten:

Dies spricht nicht für ein Entgegenkommen Iherseits.

Schließlich mußte ich ein Datum eingeben um diesen Einkauf abzuschließen. Es war mir eine Lehre, und von meiner Seite gibt es keine gute Einschätzung. In meinen Augen ist es eine Geldschneiderei, denn es wird nicht nur mir passiert sein. 156 € mit Speisen Sylviasind ja nicht gerade mal so aus dem Ärmel geschüttelt.

Das ein Kind überraschend krank wird und somit die Fahrt nicht angetreten werden kann, müßte für jeden nachvollziehbar sein.



67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sylvia Gottschlag, 11.04.2019

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Überteuert
Eintritt, Essen und Trinken waren preislich völlig überzogen. Die Mitarbeiter sind überdurchschnittlich unfreundlich und inkompetent. Teilweise öffnen die Attraktionen versetzt oder erst spät am Nachmittag. Wir werden so schnell nicht wiederkommen.

81% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Alexander, 20.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Das erste und letzte mal
Wir besuchten letzte Woche zum ersten mal das wie der Park sich selbst nennt Belantis "Abenteuerland". Abenteuerlich im wahrsten Sinne des Wortes - aber nicht unbedingt Spaßig. Dreckig und ohne Charme würde es da wohl eher treffen. Leider hat man hier von Beginn an den falschen Weg eingeschlagen. Ewige Betonlandschaften, lieblos hingesetzte Attraktionen...schade eigentlich, hätte der Park doch das Potential. Für uns erst einmal nicht mehr.

79% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Svenix, 17.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Unprofessionell
Stimmung: wie aus dem Katalog hingebaut, ohne roten Faden, jeder Jahrmarkt hat mehr Flair
Attraktionen: zu wenig, alles ist zu eng und deshalb ist alles selbst in der Nicht-Ferienzeit vormitttags in der Woche hoffnungslos überfüllt. Wie es in der Hochsaison ist, kann ich mir kaum ausmalen... bei den Events, bei denen die Kinder wohl aktiv werden sollten, sind die Statonen nicht vollständig besetzt. Wenig ist für die ca. 5-jährigen zu tun, die Spielplätze sind aber schön (fanden die Kinder).
Speisen: naja, teuer und mäßige Qualität, an jeder Ecke das Gleiche, ist aber meiner Meinung nach nicht so wichtig.
Personal/Service/Freundlichkeit:
Das ist wirklich der Hammer, der die Bewertung noch unter die 20% Marke drückt: so unfreundlich und gradezu unverschämt bin ich seit Jahren nicht mehr behandelt worden. Schon mal zehn Minuten (mindestens) gewartet, um bei einem stehenden leeren Kettenkarussell einen Platz fürs Kind zu bekommen? Es warteten höchstens 10 Eltern mit Ihren Kindern, hatte mich schon gewundert, warum es so leer war. Hatte sich wohl schon rumgesprochen. Und der Ton und das Umgehen mit den Kindern war unter aller Kanone. Manche Mitarbeiter schienen auch, Entschuldigung, ein, äh, schwieriges soziales Umfeld zu haben.
Preise: eigentlich ok, aber für das, was man bekommt, sehr ambitioniert.
positiv: das Wetter war toll.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Matthias, 09.01.2014

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Nichts ist verbessert worden
Nach meiner Enttäuschung vom 6.7.19 habe ich mal andere Bewertungen gelesen (hätte ich vorher tun müssen).
In den Bewertungen von 2013 oder z.B.2016 wurde schon das gleiche bemängelt wie ich es heute angetroffen habe. Im Gegenteil, die Preise sind um einiges höher und die Qualität bezüglich Angebot und Service hat noch weiter nachgelassen. Von der weiteren "Ausschöpfung" des Potentials womit meine Vorgänger aus den Jahren vertröstet wurden ist aber auch gar nichts zu merken.
Ja denkt denn die Leitung des Parkes, die Besucher sind blöd. Sicher dauert es nicht lange und die Quittung wird sich zeigen im Bezug auf Besucherzahlen. Wer das einmal erlebt hat kommt nicht wieder, es sei denn, man hat ein "günstiges" 2-Jahresticket. Wir fahren das nächste Mal lieber von Thüringen nach Bayern.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Margit Störmer, 07.07.2019

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Park ohne echtes Gesicht - belanglos
Wir waren das erste Mal im Park als große Familie. Um es kurz zu machen - dieser Park bietet das, was man kennt, bleibt aber dennoch gesichtslos. Es wirkt wie eine blasse Kopie von erfolgreichen Versionen. Wartezeiten an Fahrgeschäften und Fast Food gehören zu einem Park nunmal dazu - okay. Aber das Servicepersonal schien irritiert, frustriert, überfordert, teilweise ahnungslos bei einfachsten Fragen. Die echte Attraktionen lassen sich auf 5 Station zusammenfassen, eine war geschlossen. Bei etwas mehr als 200 EUR Eintritt (und wir hatten auch einen Gutschein einsetzen können) darf man ruhig mal hinterfragen. Die Piratenshow war eine 2-Personen-Mini-Bühnen-Nummer in der Nähe des Eingangs, die zuschauenden Kinder saßen in praller Sonne auf Baumarkt-Plastikstühlen. Die Wege im Park sind kurz, Toiletten sehr sauber. Wir wünschen dem Flair und Team des Parks eine Neuausrichtung, damit vor den Toren Leipzigs eine Erlebniswelt präsentiert und gelebt wird und nicht nur ein Dauerrummel gastiert, der mental morgen schon wieder weiterreist.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Besucher, 25.04.2019

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir besuchten am 29.06. den Park, der Parkplatz war vielleicht zu 1/4 gefüllt, das wunderte mich schon...an der Kasse konnte ich es verstehen. Die Preise von fast 28,-€ pro Person, haben die Schmerzgrenze überschritten. Kleinere Aktionen, wie Minibagger etc. kosten ebenfalls extra. Der käuflich erworbene Lageplan...mit einigen Rabattgutscheinen von 10% für Essen etc. zählt unter anderem nur von 12...14Uhr, was soll das? Anstehen war relativ kurz, da ja der Park eher dürftig Besucher hatte, negativ viel mir auch auf, z.B. Jugendliche unter 13Jahre und ohne Begleitung von Erwachsenen wurden dann beim Einstieg in die Boote verwiesen (für Pyramide), sie durften nicht mitfahren. Wir haben es selbst getestet...mehrmals, mein Sohn mit 10..hatte sich älter ausgegeben, konnte mit Freund 15, somit fahren. Es waren auch schon Schulklassen unter der Woche da, Jugendliche unter 13...die durften fahren, was soll das? Zum Teil ist das Personal an solchen stellen auch extrem unfreundlich, auf Gefahren etc. wird mündlich nur sehr selten hingewiesen, man kann ja lesen. Am Imbiss Hurican Achterbahn musste man 1/2 h bei einer Bedienung von 8 Personen warten, wahrscheinlich neues Personal...er kam mit dem Kaffeeautomat nicht zurecht...was soll das? Man kann an vielen Attraktionen Fotos kaufen, für fast 8,-, wenn man mehrere erwirbt kosten die folgenden dann 5,-. Finde ich auch völlig überzogen...kaufen auch sehr wenige. Der Park ist für einen Tagesbesuch ausreichend auch von der Fläche her. Allerdings finde ich die Zahl der Attraktionen für die Größe des Parks du des Preises nicht angemessen. DAs ist der größte Minuspunkt, vor 2 Jahren kam der Eintrittspreis noch um die 20€, diese Steigerung wird Kundenschwund auslösen, das ist die Realität. Man hat zwar die erst zu zahlenden Kinderpreise von ursprünglich 1m auf 1,11 angehoben, soweit ich mich erinnern kann, allerdings rechtfertigt es diese Preissteigerung nicht, zumal eben auch diese Zusatzdinge, wie auch Regenponcho um 100% teurer sind, wie vor einigen Jahren. Schade, Belantis schiebt sich damit auf einen absteigenden Ast, außer man arbeitet an einer Optimierung, die einen erneuten Besuch rechtfertigen würden. So wie es derzeit aussieht, kommen wir in den nächsten Jahren nicht wieder hin, wir können es auch nur sehr bedingt empfehlen.

41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Familie aus Sachsen, 29.06.2014

Mein Gesamturteil:
s1
20%





abzocke
Wir waren gestern mit 5 personen im park.das 1ste und letzte mal.das positive waren die toiletten.die waren sehr sauber und die anlage auch. Zur attraktion rutsche...wie kann man die leute bloß so ankeifen durchs Mikrofon, zumal man ihn nicht mal akustisch versteht? Zum 2ten sind zum saisonende nur neue mitarbeiter?wir haben 1 stunde angestanden für 4 cola...die preise hatten wie im 5 Sterne hotel..muss wohl, wenn man weiß das die mitarbeiter für ca.6 kunden 1h brauchen.so zog es sich weiter und die oberfrechheit sind die 20 g waffelstiele für 2.50..fahrgeschäfte sind nur für kinder ab ca.10 Jahren und mindestgrösse 140 cm..


22% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
nico, 01.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Einmal reicht!!!
Wir waren am 03.10.2012 im Park und ziemlich enttäuscht. Der Park sollte mal überdenken, mit welchen Fahrgeschäften Kinder fahren und mit welchen nicht. Mein Sohn ist 8 Jahre als und die Achterbahn Hurrican ist für Kinder nicht wirklich geeignet. Dagegen dürfen Kinder mit 8 Jahren nicht in die Wildwasserbahn wenn sie nicht mindestens 1,40 m sind. So ein Quatsch, wenn man bedenkt, das die Achterbahn wesentlichen riskanter ist.
Die Preise im Park für Essen, Süßigkeiten, Getränke und Co. sind zum abgewöhnen und jenseits von gut und böse.
Das einzige Plus ist der freie Eintritt für Geburtstagskinder egal wie alt.

59% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fam. Krasi, 05.10.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Abzocke
Wir waren am Wochenende da (2 Erw., 1 Kind (14 J.)). Eintrittspreise relativ hoch, speziell für Kinder. Des weiteren fiel bereits bei der Ankunft unangenehm auf, dass das Parken extra kostet. Ein Lageplan der Fahrgeschäfte kostet ebenfalls extra. Das Essen im Park ist mäßig und EXTREM teuer (Bsp.: 6 Chicken Nuggets mit etwas Sauce EUR 4,20 !!!). Attraktionen sind OK, spannend für uns aber nur Achterbahn, Wildwasserbahn und Merlin's Verließ (evtl. noch der Ikarus, wenn der Wind nicht so arg geblasen hätte).
Zur Wildwasserbahn: Größer als vergleichbare, dafür wird man hier auch richtig nass. Mit richtig meine ich auch RICHTIG !!! Man kann sich zwar vor der Fahrt ein Cape besorgen (kaufen!), aber leider schützt das vor einer völlig durchnässten Hose nicht. Ist aber kein Problem, da man nach der Fahrt in einen großen Lufttrockner treten kann, falls man, wie Ihr Euch sicherlich bereits denken könnt, bereit ist dafür wieder extra zu zahlen!
Fazit: Unsere Anfahrt aus der Oberpfalz lohnte sich nicht, da fahre ich lieber wieder nach Geiselwind oder Schloss Thurn.

58% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dread, 28.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





unfreundliches personal !!!
Ich war mit meiner tochter (11 jahre alt) dort und ganz erlich nie wieder!!! Dem mitarbeiter an der wasserrutsche ging das einsteigen nicht schnell genug und er brüllte laut und agresiv zu meiner tochter : geht das nicht schneller!!! ganz erlich leute: fahrt lieber nach plohn in den park. da steht service und freundlichkeit ganz oben.

59% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
r.bernhard, 18.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir, dass sind meine Frau, mein Sohn 3,5 Jahre 92 cm groß und ich, waren am 06.10.2011 Gast im Belantis. Grundsätzlich ist es ein sehr schöner Park. Was uns sehr negativ aufgefallen ist, ist die teilweise sehr Unfreundlichkeit des Parkpersonals. Die Krönung des ganzen war dann eine Fahrt auf dem Kinderkarussell am Kettenkarussell. Dort kam der "Wachmann" mit einer Meßlatte und entschied, dass mein Sohn nicht wie von Ihm erwählt auf dem Pferd sitzen darf, sondern sich in Gondel zu setzen hat. Nach Mehrmaligen Nachfragens meinerseits, kam im Originalton "Entweder setzt er sich jetzt in die Gondel oder geht runter vom Karussell. So kann man einem Kleinkind natürlich auch den Tag verderben. Herzlich Glückwunsch Belantis!
Das nächste mal wenn wir Lust haben auf solch eine Art und Weise, besuchen wir eine Bundeswehrkaserne, da sind wir dann vorbereitet!

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christian Skiba, 18.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Diese Hotline kostet 50 cent pro Anruf!!!
Mehrmals versucht jemanden an diese zubekommen, um meine Fragen die ich habe, beantwortet zu bekommen.
Denn um diese Kosten zu sparen lass ich erst die Internetseite und bekam auf dieser keine Antworten, also rief ich an und ausser einer netten Stimmer die mir sagte "Zurzeit sind alle Leitungen besetzt bitte sprechen sie ihre Telefonnummer und ihren Namen nach dem Piep und es ruft sie ein Mitarbeiter zurück".
NICHTS ist passiert kein Rückruf trotzdem 3x mal auf den AB gesprochen wurde.Das ist eine Frechheit und wir fahren auf gut Glück jetzt dahin mit unseren Fragen die wir haben!!!
Unsere Fragen waren nur ab wann gilt das angebot 9.99Euro wenn Kinder kostümiert in Halloween mit Kürbis bis 1.45m kommen??? steht nichts auf der Interseite wann es gültig ist!!!Nur das es dieses Angebot gibt und nicht ab wann und ob es reicht einen gebastelten Kürbis oder einen echten.
Weil was passiert mit dem Kürbis wenn wir dann drin sind z.B!!!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Spekulatius, 14.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Schrecklicher Park.
Wir waren diesen Sommer dort, nicht nochmal, da geb ich lieber mehr Geld aus und hab dann aber was davon, in meinen Augen der schlechteste Park in Deutschland.
Positives:
- es ist sauber
- Eintritt wirkt auf den ersten Blick recht Günstig (nach Preis Leistungsvergleich nicht mehr)

Negatives:
- Die große Wasserbahn ist lebensgefährlich! Der Boden ist wackelig, da nur aus Gummi, Die Bänke können somit nach vorne kippen und die Gurte sind an den Bänken befestigt, so das der Sinn dieser Sicherung überflüssig ist. Denn ob man mit oder ohne Gurt an die Metallstange vor einem knallt ist egal, tut beides verdammt weh. Ich kann bis heute nicht verstehen warum der Tüv sowas in durch lässt, Der beschriebene Unfallhergang ist mir und meinem Mannpassier, wir sind erwachsen und wissen uns an Sicherheitshinweise zu halten ich möchte mir gar nicht ausmahlen was herumalbernden Teenis da passieren könnte, Ich hatte nach dem heftigen Schlag auf den Kopf tierische kopfscherzen hab mich erstmal ½ st. Hingelegt weil mir kotz elend war.
- Die Ausgestaltung des Parks ist sehr lieblos. Schöne Gestaltung sieht anders aus. Ein See mit nem Weg drum rum und ein paar Fahrgeschäfte hingestellt sind doch noch lange kein Freizeitpark. Schön gestaltete Phantasie Welten sucht man hier vergebens, da hat jedes Frühlingsfest mehr zu bieten.
- Das Angebot an Fahrgeschäften ist totaler Käse, Für klein Kinder ist nix gescheites da ein paar Karussells. Für erwachsene Freizeitpark Fans auch nix weil dazu die großen Attraktionen fehlen, die Achterbahn hält zwar den Rekord steilster firt dropp. Sie seiht von außen aber besser aus als sie sich fährt. Nicht Gut. Der Planer hat da voll Mist gebaut. Die muss man nicht gefahren sein, gibt 1000mal bessere.
- Das Essen und Trinken ist viel zu Teuer.
- Keine Shows, Paraden die der Erwähnung wert wären.
Fazit: nach 1,5 Stunden hat man alles gesehen was es zu sehen gibt ist alles gefahren was es wert wäre. Das kann man nach Hause gehen oder alles noch 3 mal machen was tierisch langweilig ist. Absolut nicht zu empfehlen, da wird ich nie wieder hingehen!!



44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lilly, 08.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





einmal und nie wieder, zu teuer, zu wenig für Kinder und schlechte gastronomoe

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ronny, 21.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir waren heute in den Park und sind alle sehr entäuscht, für den Preis haben wir alle viel mehr erwartet. Mein Kind (6 Jahre alt)hat auch den vollen Preis zahlen müssen und als Dank durfte sie 3 Fahrgeschäfte mitfahren, denn für alle anderen war sie zu klein.Als wir uns darüber beschwerten bekamen wir nur Ausreden zuhören, Sie hätte angeblich nur 2 Sachen nicht mitfahren können aber mal ehrlich viele Sachen dort sind nichts für Kinder in den Alter, wie z.B. der Götterflug,Drachenflug,Drachenritt,... und das hätte sie auch gar nicht fahren dürfen: Fluch des Pharao, Flug des Ikarus, BELANITUS Rache und HURACAN, komisch sind irgendwie mehr als zwei Sachen.
Das Essen ist sehr teuer und schmeckt noch nicht mal.
Die Öffnungszeit von 10.00 bis 18.00 Uhr... punkt 17.00 Uhr haben alle fahrgeschäfte geschlossen und die Wartezeit an den Bahnen ist so lang das die Zeit viel zu knapp ist, aber das beste kommt noch.
Wir haben ausversehen unsern Chip von Parken verlohren, hatten aber einen Beleg das wir bezahlt haben und mussten trozdem für einen "Notfallchip" noch mal 6€ bezahlen. Also ich kann nur sagen einmal und nie wieder...


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anja Finke, 23.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





dieser park ist langweilig und macht keinen spaß.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
hallomann, 19.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ein Überteuerter Spassladen
Die preise sind für Harz 4 empfänger viel zu teuer wenn sie mehr um satz machen wollen machen sie die preise billiger da ist ja heide park soltau mit denn preissen und attraktionen besser als belantis park leipzig daher nehmen sie zur kenntnis preise müssen runter und es geht mehr in ihren park

Mit freundlichen grüssen der Park Tester Dirk J


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
08.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nie wieder mit kleinem Kind!
Wir waren heute in Belantis. Das Wetter war super und wir haben uns sehr auf den Park gefreut. Wir haben mit unser 3j. Tochter im Urlaub schon einige Parks besucht und dieser war der schlechteste. Auf der HP steht, dass Kinder unter 1m gratis sind. Aber an der Kasse wurden wir nach dem Alter des Kindes gefragt??? Die sollten sich erstmal darüber klar werden. Also bezahlt man für das Kind Eintritt (ca.23€) und dann gings los. Wir mussten nie lange anstehen, da nicht viel los war. Für die "Großen" gibt es einige wenige ganz gute Fahrgeschäfte, aber unsere Tochter durfte auch in Begelitung fast nichts fahren. An einem hiess es erst ab 6 Jahre (obwohl wire genau das Gleiche bereits in einem anderen Park gefahren sind???) und sogar beim Boot fahren erst ab 4J.. Wieso bezahle ich Eintritt? Nach und nach sank unsere Laune. Unsere Tochter war immer entäuschter und wir kommen auf keinen Fall wieder. Insgesamt ist der Park auch sehr lieblos gestaltet. Es fehlen die Details. Es gibt keine Figuren etc. zum anschauen. Nur Wiese oder Steine. Es ist nichts geschmückt mit verschieden Themen wie man es in jedem anderen Park findet. Naja, jetzt wissen wir wo wir nicht mehr hinfahren.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anke, 23.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© EuroEddy's FamilyFunCenter
Indoorparks
 EuroEddy's FamilyFunCenter
ca. 11km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Botanischer Garten Leipzig
Gärten
 Botanischer Garten Leipzig
ca. 11km entfernt

Zoo Leipzig © Zoo Leipzig
© Zoo Leipzig
Zoos und Tierparks
 Zoo Leipzig
ca. 12km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten