OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1371 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 96


Bewertung von Marcus, vom 2016 oder früher

es ist unglaublich.wir waren das letzte mal vor 5 jahren im heidepark.was wir heute da erlebt haben ist nur noch traurig.
5 € parken.37 € eintritt. cola 2,90 € usw.man kann es auch übertreiben.um 9 uhr parköffnung. fahrgeschäfte,imbisse,getränke usw öffnen nach und nach erst ab 10 uhr. super 1 stunde im park laufen wie in einer geisterstadt.der park dreckig,gehwege,toiletten usw.collosuss technisch defekt,lief erst so ab 12uhr.nach und nach immer mehr technische störungen bei wasserbahn1,krake,collossuss,limit,bobbahn,big loop. wasserbahn 2 komplett für immer geschlossen.für die geduld der besucher wurde als entschuldigung die öffnungszeit gnädiger weise von 17 auf 18 uhr verlängert.es war einmal ein super toller freizeitpark.als er noch in privatbesitz der familei tiemann war.das war definitiv das letzte mal das wir da waren.WIRKLICH SCHADE um den ehemals sehr schönen park.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Weirdsmartguy, vom 2016 oder früher

Ich kann die Kritiken die ich hier lese teilweise nachvollziehen teilweise jedoch aber auch nicht. Das einige alte Attraktion geschlossen werden finde ich nicht schlimm... So gibt es jur noch eine Schiffschaukel... Was ja auch reicht. Wozu 2 O.o Ich finde es war längst überfällig das der Aprk mal entrümpelt wird und auf Vorsermann gebracht wird. Siehe Schließung des zweiten Aussichtsturm aus dem haben sie den absolut genialen Gyrodrop-Tower Scream gemacht. Genial. Welcher Idiot ist überhaupt vor was weiß ich wieviel Jahren auf die Idee gekommen einen zweiten von diesen eigentlich relativ langweiligen Aussichtstürmen zu bauen??? Schon mal Topentscheidung.

Man kann sagen so langsam wir der Heide-Park mal endlich zu einem richtigen Themenpark. Man denke an das Maya-Tal wo jahrelang äußerst hässlich in grün-weiß angestrichene Jahrmarktattraktionen standen. Die Karussels erstrahlen heute im neuen Glanz. Wieder gut gemacht. Wenn ich an den nordwestlichen Bereich denke, so fehlen mir dort einfach die Erinnerungen... Gab es dort jemals etwas schönes? Heute gibt es dort das Hotel Port Royale und den neusten Coup: Krake.

Nun sollte Freizeitstatue weichen... Wäre das schlimm? Thematisch passt Sir überhaupt nicht auf den See. Genau so unpassend ist die Miniatur-Ausgabe des Brandenburger-Tors... Immerhin soll es doch ein Freizeit-Themenpark sein. Möchte ich mir Miniatur-bauten ansehen, fahre ich ins Miniaturwunderland... Übrigens absolut empfehlenswert.

Also zusammenfassend. Der Park ist absolut empfehlenswert. Es tut sich was, es wird ausgemistet und aufgeräumt und das ist gut so :) seien wir mal ehrlich: Wäre doch traurig würde der Park aussehen wie vor 30 Jahren >.< Dann könnten sie den Laden gleich dicht machen. Veränderungen müssen eben sein.


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Chris, vom 2016 oder früher

Nach vielen geplanten, aber dann doch geplatzten Parkbesuchen hat konnte ich zumindest gestern den Heide-Park besuchen. Der letzte Besuch liegt 4 Jahre zurück. Deswegen zunächst meine Meinung zu den letzten Neuheuten:

Lucky Land: Der Indy-Blitz steht da wirklich nur so rum, ansonsten sieht der Bereich aber gut aus, vor allem die Holztore sehen richtig klasse aus.

Maya-Tal: Condor und Rainbow weg, dafür den Round-Up und ein Kettenkarussell hingestellt. Den Condor vermisse ich, aber das Kettenkarussell ist ein guter Ersatz. Endlich ist auch das grün-weiß weg und Bereich sieht richtig schön aus.

Topilaula-Schlacht: nur vom weiten gesehen, sah aber auch gut aus.

Krake: Ja, was für ein Geschimpfe und Gezeter man im Internet lesen musste. Um es vorweg zunehmen: Meiner Meinung nach hat man nur die Werbung für die Bahn vermasselt, alles andere ist sehr gut geworden und macht die Bahn für mich neben Desert Race zur besten Stahlachterbahn im Park: Laufruhig, schön anzuschauen und Spaß machen beide auch (Bobbahn, Big Loop und Limit sind im Vergleich dazu Rappelkisten).

Der Park sonst:
37 Euro sind für 7 Stunden Parkbesuch einfach zu viel Geld, mit 2-für-1-Gutscheinen kommt man auf 18.50 Euro, was dann wieder ein guter Preis für den Park ist. 7 Stunden sind trotzdem wenig, man musste Kompromisse eingehen, der Park sollte bis 18 Uhr wieder aufhaben.
Die gesperrten Parkbereiche und die weggefallenden Attraktionen sind ärgerlich, allerdings vermisse ich nur den Hully-Gully aus Nostalgiegründen und den Condor. Selbst die Wildwasserbahn 2 vermisse ich nicht wirklich (zu viel leeres rumgekurve oben auf dem Berg), allerdings einfach die Bahn zu schließen und nicht bekannt zugeben was man stattdessen plant ist kein guter Schachzug.
Ansonsten war der Besuch sehr gut: Alle Attraktionen geöffnet, freundliche Mitarbeiter und nicht zu voll. Dazu eine neue Lieblingsachterbahn. Je nachdem, was nächstes Jahr kommt, werde ich wieder hinfahren.


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Dennis, vom 2016 oder früher

Bin nun schon fast 10 Jahre nicht mehr im Heidepark gewesen und hab mich sehr auf die ganzen neuen Attraktionen gefreut. Colossos hat mich zum Ende der Fahrt allerdings etwas enttäuscht, sind doch so einige heftige Schläge in der Bahn. Ansonsten aber sind die neuen Bahnen, insbesondere "Krake" Top! Die Fahrt ist absolut ruhig, super angenehm, hat aber trotzdem genügend Thrill! Die Fahrt ganz vorne lohnt sich ;-). Preisleistung im Park ist OK, könnte zwar besser sein, aber so ist das nunmal in einem Freizeitpark. Bischen gewöhnungsbedürftig waren die Crepes, die nicht frisch zubereitet worden sind, sondern vorgefertigt aus der Massenware (Hersteller ist Italien!) stammten. Schmeckten dadurch nicht gerade gut :-(. Naja, aber ansonsten alles völlig in Ordnung. Schön wäre aber eine Alternative zu dem ganzen Friteusen Fast Food, warum nicht so wie im Phantasialand, also mit externen Pächtern!? Themenbezogene Restaurants wären schön, vielelicht ja ein Wunsch für die Zukunft...

Wir haben im angeschlossenen Hotel Port Royal übernachtet und waren angenehm überrascht. Die Standartzimmer "Seeräuberkajüte" waren sehr schön eingerichtet. Wir kannten vorher nur das Hotel Matamba im Phantasialand und hatten dementsprechend hohe Ansprüche. Das Thema "Piraten" ist im Hotel aber sehr schön umgesetzt. Essen und abendliche Show war sehr gut.

Sehr angenehm empfanden wir auch die freundlichkeit der Mitarbeiter. Ging schon beim Parkplatzeinweiser los! Dickes Plus an den HeidePark!

Rund um ein schöner Aufenthalt nach so langer Zeit. Die vielen kritischen Äußerungen zu dem Park in den ganzen Foren oder auch hier kann ich nicht verstehen!

Bis bald im Heidepark, 2014 soll ja was großes Neues kommen ;-)


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Julian, vom 2016 oder früher

War seit langem mal wieder da!
Ich mach es kurz: Es gibt besseres.
Komme nicht mehr.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

Der HP ist für Familien die nicht nur Achterbahnen fahren wollen einfach zu teuer.
Hingegen dürften Adrenalinsüchtige und solche die auf Thrill aus sind gut bedient sein.
Ich als Achterbahnfan besuche den Heidepar nur noch wenn es neue Achterbahnen gibt, kaufe mir dan die Jahreskarte und lass es krachen.( Onlinetickets sind am günstigsten!)
Das Preisleistungverhältnis für Familien ist sehr schwach, wobei Achterbahnfans auf ihre Kosten kommen.
Meine meinung zu der Merlin Group die den Heide Park Betreibt:
GELDABZOCKE OHNE ENDE!

Mit freudlichem Gruß

Kay Krumme

Beobachter der Entwicklung des Heideparks seit über 10 Jahren.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von josa, vom 2016 oder früher

naja nen bisschen teuer oder??


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Svenix, vom 2016 oder früher

Nach einigen Jahren der Abstinenz zog es uns mal wieder nach Soltau, auch um uns selbst einmal davon zu überzeugen, ob die zunehmende Kritik in vielen Foren gerechtfertigt ist, die dem Heidepark derzeit widerfährt.
Um es kurz zu machen. Leider ja. Der Park für uns enorm an Attraktivität verloren, weil man teilweise richtig abgezockt wird. Das fängt schon mit 5,- Parkgebühr an. Das Essen ist überteuert und nicht gut. Die Fahrgeschäfte sind teilweise so mies in Schuß, dass es wehtut. Limit ist nur noch grausam, Collossos verursacht Nackenschläge und Kopfschmerzen und macht keinen Spaß mehr.
Der Gipfel ist jedoch, dass die Wildwasserbahn 2 von heute auf morgen geschlossen worden ist. Für uns war es die schönste Wildwasserbahn Deutschlands... Und für kleine Kids gibt es auch immer weniger Fahrgeschäfte.

Wir werden so schnell nicht wieder nach Soltau fahren, sondern noch weiter nördlich in den Hansapark, der in den letzten Jahren immer mehr an Qualität gewonnen hat, und scheinbar sein Besucher stark in die Weiterentwicklung einbindet. Heidepark entwickelt sich zur Kirmes zurück .


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Anna, vom 2016 oder früher

Ich war jetzt das 12. x im Heide Park und jedes Jahr kommt eine Attraktion hinzu. Er wird immer besser, genialer, schneller und actiongeladener. Man hat alles Rafting, Achterbahnen die Krake ist soo genial! Wenn man zum Hamburger Dom geht ist man bei 6 € pro Fahrgeschäft und im Heide Parl endlos unbegrenzter Spaß! Außerdem der park bieten genug Möglichkeiten 2 für 1 Tuckets z.B. bei Punika, Penny, Popp Salate.... endlos. Bei ebay. Man spart dann einfach 37 € für eine Person. Und das ist wirklich ein Schnäppchen. Also los in de HEIDE PARK SOLTAU!!!


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tut nix zu Sache, vom 2016 oder früher

Ein genialer Park mit tollen Attraktionen. Liebevolle Themenbereiche und abwechslungsreiche Fahrgeschäfte. Wer dort keine Attraktion für sich findet, ist selbst schuld.

Zum Thema mit den abgerissenen Fahrgeschäften: Schon mal was von Erneuerung gehört? Die Wildwasserbahn ist 21 Jahre alt! Hallo? Merkt man was? Aber wenn die Sicherheit nicht mehr gewährleistet wird, sind solche die ersten die rummotzen. Lächerlich! Und der park muss sich weiter entwickeln. Es kommt keiner jahrelang in die gleichen Attraktionen. Ein Park lebt von neuer PR.
Erst denken, dann labern!


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Cathrina, vom 2016 oder früher

Super Freizeitpark!
Vor allem die Shows haben uns sehr begeistert!
Außerdem bot das Hotel für unsere Kinder eine klasse Schatzsuche, die sie nicht so schnell vergessen werden!


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von manja, vom 2016 oder früher

Wir ( 25-28 Jährige) waren zu viert 2 Tage im Heidepark, und es war klasse.....kann die vielen Negativbewertungen nicht nachvollziehen!?
Freitag mussten wir nirgendwo länger wie 20 Minuten anstehen, was logischerweise Samstag schon anders aussah. Die Fahrgeschäffte sind super, und ich kann mich nicht an schlechtgelaunte Mitarbeiter erinnern! Preise nicht anders wie im Europapark für Verpflegung, wer das nicht zahlen möchte kann sich ja ein Lunchpacket zusammen stellen und mitnehmen.Öffnen um 9 Uhr und fahren erst ab 10 Uhr ist wirklich nicht der Hit, da könnte man sich ein Beispiel am Europapark nehmen. Unser Fazit war : In zwei Jahren sind wir wieder im Heidepark anzutreffen, allerdings nicht noch mal an einem Samstag ;)


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von wiseguysboy18, vom 2016 oder früher

der heide park hatt gute attraktionen aber an vollen tagen steht man auch für kleine karrusselle lange ansteht


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

Seit der Übernahme durch Merlin geht es mit dem Park nurnoch Bergab. Die Preise steigen, und jährlich verschwinden mehr Fahrgeschäfte als neue Kommen (WiWa2, Hully Gully, Missesippi Dampfer, Tassenkarussell um nur ein paar zu nennen). Diese werden dann in Shows verbrannt oder mitten in der Saison von einem Tag auf den anderen geschlossen. Als Neuheit werden dann Bahnen wie die Krake präsentiert. In den Medien als absolute Hammerbahn zelebriert, entpuppt sie sich in Wahrheit als Oktopuss mit Kleinwüchsigkeit.

Die TV Werbung die auf Privaten Sendern hoch und runter läuft verspricht auch Sachen die nicht stimmen. Die Fahrt geht nämlich in keinster Weise DURCH das Krakenmaul. Das "Maul" der Krake liegt wie ein kleiner Schwimmring neben dem Drop. Warum und wieso das nicht so ist wie in der Werbung dargestellt wurde offiziell vom Park nicht kommuniziert.

Schade Schade, aber in den letzten Jahren geht es Bergab, um nicht zu sagen im freien Fall! Mich sieht der Park so schnell nicht wieder.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Silvia Leimanzik, vom 2016 oder früher

Es war der Hammer im Heidepark,tolle Achterbahnen,super Krake....war der Hammer....mit dem Express Gerät konnte man direkt die Fahrten buchen ohne in der Warteschlange stehen zu müssen....sehr,sehr praktisch(;-)Der Collossos war colossal.....die Desert Race einfach oberhammergeil....HEIDEPARK wir kommen wieder(;-)


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sabine, vom 2016 oder früher

Habe schon mehrere Freizeitparks in Deutschland besucht, doch keiner gefiel mir besser wie dieser, nichteinmal der Europapark kann da mithalten. Wartezeiten an den Attraktionen sind angemessen. Sehr schön angelegter Park. Jederzeit wieder!!!


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Alexander, vom 2016 oder früher

Waren bereits vor 2 Jahren dort, haben übernachtet im Port Royal - einfach Super. Verstehe die letzten 3 Bewertungen nicht. Fahren nächste Woche endlich dorthin, natürlich wieder mit Übernachtung. Fazit: Ein muss für jeden Freizeitparkfan!


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Bastian Lehmann, vom 2016 oder früher

Bahn langeweile auf (LEIDER), B-M einer Welten besten Achterbahnschmieden die es überhaupt gibt und auch bei Krake merkt man natürlich die hohe quwatiät an, aber das alles hilft nicht, wenn es am ende doch einfach nur sehr steil nach unten geht und es noch einfach in einen halbloop und man in der Station wieder an kommt, das ist nicht wirklich viel und wie gesagt, wird viel zu schnell langweilig.
Was mir dagegen, nach wie vor, sehr gut gefällt und wirklich immer wieder spaß macht ist Big Loop und die Schweizer-Bobbahn, beide Bahn absolut klasse.
Dagegen Limit als Hängeachterbahn, zwar ganz nett, aber im vergleich zu anderen vergleichbaren Bahnen , nicht mal halb so gut.
Natürlich immer wieder eine traum Achterbahn ist Colossus, einer der Gründe warum Achterbahnfahren so viel spaß macht und das in einer klasse wie man sie sich bei jeder Bahn wünschen würde, was Karka von der Quwaltiät hält, aber leider eben nicht im gesammten fahr spaß, eben so ist auch DesertRice eine echte klasse Bahn, aber auch hier würde man sich mehr Streckenlänge wünschen!!!
Anderseitz bietet der Park noch sehr viel mehr, 3 super Wasserbahn wo richtig gut nass werden kann, eine echt klasse SplashBattel und dazu noch jede menge Rundfahrgeschäfte.
Aber leider ist wirklich alles im Park so gut wie ohne Dach und man hat bei Regen kein ausweich möglichkeit, das für einen Park in der Größenordnung echt schade.
Dazu kommt noch das echt schlechte Essen, aus den Döner tropfte nur so das Fett und die Hamburger, hatte man das gefühl waren vom Vortag,einfach ungeniessbar.
Das für solchen einen Park, darf es das nicht geben.
PreisLeistung ist für mich mittelklasse, es wird einiges geboten fürs Geld aber, man hat oft das Gefühl man will viel bieten, kann es aber nicht richtig und da fehlt mir nur eins zu ein, manchmal ist weniger, aber dafür richtig mehr.
Spaß geben ein gut, weil der gesammte Park sehr schön und gepflegt ist und es viele Fahrgeschäfte gibt, die richtig Spaß machen.
Aber dennoch in bereich Achterbahn, können es andere genauso oder zum teil besser, auch wenn es den ein oder anderen typen der Zeit noch nicht ein weiteres mal in Deutsch gibt.
Aber das kann sich ändern und sehr leicht übertrupft werden und dann sind die einmaligen Bahnen, nichts weiter als eine nette Bahn, die es aber in Park XXX noch besser gibt und ich weiß nicht ob man in den Punkt das Geld wirklich richtig gut angelegt hat.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

Ich war das erste mal im Heidepark. Die große Vorfreude wich schnell Ernüchterung...

Die vielzahl an Achterbahnen hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Aber was machen die Besucher, die sowas nicht vertragen oder kein Fan von Achterbahnen sind??? Der Park hat viel zu wenig andere Attraktionen...

Meine Bewertung:

Positiv:
+ tolle Achterbahnen

Negativ:
- Parkplatzgebühr (5 €)!!!
- katstrophale Parkmöglichkeiten...totales Chaos!
- zu hohe Eintrittspreise für die Leistung des Parks
- Kassenbereich gegenüb er und nicht vor dem Park
- sehr hohe, fast unverschämte Preise für essen und trinken
- zu wenig Sanitäranlagen
- keine Beschilderung (man irrt nur so durch den Park!)
- keine Anzeige von Wartezeiten
- schlecht angelegte Wartebereiche
- ausser Achterbahnen zu wenig Attraktionen
- sehr lange Wartezeiten

Endfazit:

Dieser Freizeitpark ist eine sehr große Enttäuschung und keineswegs das bezahlte Eintrittsgeld wert. Auch die angepriesene größte Holzachterbahn der Welt (Colossos) und der erste Divercoaster Deutschlands machen das Fazit auch nicht besser.

Werde diesen Park sicher nicht mehr besuchen und rate jedem anderen auch davon ab.

Besucht lieber das Phantasialand in Brühl bei Köln. Dies ist bei weitem der bessere Park und bietet jedem Spaß.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Detlef, vom 2016 oder früher

Wer hier den HeidePark mit dem HansaPark verlgeicht, ist aus meiner Sicht nicht richtig im Kopf!
Warum fahrt ihr in den HeidePark und nicht in den HansaPark? Richtig...weil ihr den Kick sucht! Und den bekommt ihr dort auch! Dass man warten muss ist bei der Bevölkerungsdichte Deutschlands und seiner Nachbarländer ja wohl klar! Wenn man die 8h gut nutzt, kommt man auf locker 12 Fahrten! Online gibt es das Ticket für 33,30€! Jetzt darf gerechnet werden! Sich immer nur an den Wartezeiten aufzuheizen, find ich überzogen!
Mich hat lediglich gestört, dass erst ab 10Uhr gefahren werden konnte und auch schon um 18Uhr Schluss war!
Also Leute...der HeidePark lohnt sich auf jeden Fall! Wer sich lieber irgendwelche Kindershows ansehen möchte, sollte woanders hinfahren!


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



<< 10 Seiten | < | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | > | 10 Seiten >>