OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1370 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 95


Bewertung von Christoph, vom 23.07.2022

Für Single Rider too, für kinderreiche Familien ok

Ich war 2022 schon 3x, jeweils unter der Woche, davon gestern innerhalb der Ferien im Heidepark. Für Menschen, die viel Achterbahn ohne Partner oder Freunden neben sich aushalten, schafft man dank vieler SingleRider-Angebote einen Tag mit bis zu 20 Fahrten. Wer das nicht aushält, muss eben sehr lange in Schlangen warten wie im jedem gut besuchten (weil guten) Park. Familienangebote sind schon noch viele da, aber über den großen Park stark verteilt. Für Kids unter 4 ist aber bis auf den tollen 6er Rutschturm und Peppa Wutz Land wirklich etwas wenig los. Sauberkeit ist gut, Essen und Preis ist m.M.n. fair. Gormets und Veganer sollten evtl. eher an Selbstversorgung denken. PÜNKTLICH VOR 10 DA SEIN, DA WARTESCHLANGEN PÜNKLICH SCHLIEßEN! Insgesamt empfehlenswert.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von MadMax, vom 07.08.2019

Auf den ersten Blick ist der Heide-Park wirklich ein toller Park.
Und ja, er hat definitiv einen riesigen Spaß-Faktor, sehr viel Auswahl an Attraktionen, Shops und Gastronomie und eine wahnsinnig tolle Gestaltung.
Allerdings hat er auch seine kleineren Ecken und Kanten:

Es lässt sich schwer sagen ob dies auch der Normalfall ist, allerdings waren bei meinem Besuch der größte Teil der Mitarbeiter sehr unfreundlich. Eine Eigenschaft, die man bei einem Freizeitpark definitiv nicht vermisst.

Die Wartezeiten an den einzelnen Fahrgeschäften waren auch ziemlich lang.
Da Hauptsaison war/ist, konnte ich das aber nachvollziehen. Daher nur ein etwas kleinerer Minuspunkt.
Darauf bezogen, finde ich die Idee mit dem sogenannten "Express-Butler" ziemlich gut!
Natürlich sind die Preise dafür ziemlich würzig, aber wenn man wirklich in der Hauptsaison den Park besuchen will und nicht anstehen will, ist das definitiv eine Überlegung wert.

Vielmehr Minuspunkte gibt es für mich persönlich nicht wirklich. Das Angebot und der damit verbundene Spaß überwiegen am Ende doch!

Allgemein sind die Preise sehr human gehalten. Kein überteuerter Eintrittspreis und das Essen im Park ist auch bezahlbar und schmeckt gut.

Alles in Allem ein super Park! Sehr einzigartig in seiner Aufmachung und perfekt geeignet für einen Familien-Kurzurlaub.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Regenwolke, vom 02.10.2018

Zu teuer die Eintrittspreise.Ab 12 Jahre sind Kinder"schon erwachsen ".Die Piratenshow,geht unter die Gürtellinie.Viele Kinder schauen zu.


22% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Ben, vom 2015 oder früher

Mittelmäßig

Im Grunde kein schlechter Park.
Viele Achterbahnen und auch einiges Für Kinder und Senioren. Leider fehlen Überdachte Fahrgeschäfte ganz.

Es fehlen jedoch viele Details und vor allem eine Flächendeckende Musik im Park.
Die Thematisierung im Park braucht def. mehr Deko und Details, um die Bereiche auch Optisch besser voneinadner unterscheiden zu können.

Absolut chatastrophal ist das Verhalten der Meisten Mitarbeiter an den Attraktionen. Laute Privatgespräche mit niedrigem Niveau und "Beschimpfungen" mit Worten und Gesten vor den Gästen, so wie kein freundliches und engegenkommendes Verhalten der Besucher :-(


54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Christian, vom 2015 oder früher

Ein fader Beigeschmack bleibt

Nachdem ich seit Jahren durch ganz Europa fahre, um Parks zu besuchen, stand seit 4 Jahren auch mal wieder der Heide Park auf der Liste der Reiseziele. Vier Personen, mit 2 für 1 Gutscheinen, ansonsten sind 40€ Eintritt nämlich schon ziemlich happig. Und das was dafür geboten wird...naja. Die Wartezeiten waren bei meinem Besuch recht hoch, teilweise auch gut über eine Stunde, aber die Attraktionen konnten doch größtenteils begeistern. Die Krake überzeugt durch Theming, was im Park wirklich Seltenheit ist und einer echt ganz netten Fahrt. Die restlichen Bahnen sind eher nur in die Landschaft gestellt, Colossos wirklich super, Desert Race gibt auch nen recht guten Adrenalinschub, der Rest konnte mich aber, vielleicht auch wegen meiner Gewöhnung und Erfahrung bedingt begeistern. Negativ fällt auf dass es (es war sehr regnerisch) kaum Gelegenheiten zum Unterstellen gibt, keine Themenfahrten, nichts um mal 15min dem Regen zu entkommen, außer in den Restaurants. Die Shows haben alle (bis auf die Madagascar Show) keinen einzigen überdachten Sitzplatz, so fielen diese komplett aus am Besuchstag. An einigen Stellen wirkt der Park geradezu herunter gekommen, mehrfach überteerte Wege voller Stolperecken, die Big Loop Station in einem grausamen Zustand. Nach Verlassen des Parks bleibt doch ein seltsamerBeigeschmack. Und im Portemonnaie auch. Den Eintritt kann man ja noch verschmerzen, wenn man sich mal den Vergleich mit anderen Parks anschaut, auch wenn man woanders sicher mehr für sein Geld kriegt. Überzogen fand ich vor allem die Preise für onride Fotos mit 10€ für einen einfachen Ausdruck. Darüber können auch keine tausend verschiedenen Schlüsselanhänger oder sonstige Arrangements (über deren Preis man auch streiten könnte) mit dem eigenen Foto hinwegtäuschen.


63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Finn-Torge, vom 2015 oder früher

Weiterempfehlbar

Also ich muss ein wenig einlenken, inzwischen arbeitet mit Hochdruck an die Umgestaltung des Parks,wie auch bei Colossos. Wie schon gesagt wurde,finde ich es schade, dass die 2. Wildwasserbahn weg ist, aber man muss sagen, diese ist über 20 Jahre alt und ich freue mich schon auf den neuen Coaster.

Nachdem man nach einer Saison auf eine leere Stelle auf dem Heide-See geguckt hat,zeigt sich dort jetzt ein kleines Schiff,was es wieder ein wenig aufwertet. Wo wir da waren, war es sehr leer und kamen gut durch, das mag ich. ;)

Von letzte Saison her kann ich auch den Express-Butler Empfehlen, wenn es sehr voll im Park ist. Auch das Horrorkabinett KRAKE Lebt hat sich sehr verbessert. Letztes Jahr habe ich mich kurz erschrocken, aber dieses mal hält die Aufregung bis zum Ende an und das ist toll.

Von der Bepflanzung würde ich sagen, dass es geht, Hier zeigt sich eindeutig, dass hier der Fokus nicht liegt, was sehr schade ist. Darauf sollten sie auch mehr eingehen.

Zur Gastronomie kann ich sagen, dass es beim Heide-Grill ganz in Ordnung ist. Es schmeckt, die Pommes hätten etwas länger in der Friteuse bleiben können,aber sonst konnte man es essen. Das Personal ist sehr freundlich gewesen, ist ja auch klar,wenn es leer ist,wir hatten echt viel Spaß.

Der Preis ist Grenzwertig, aber da der Park sich verwandelt und jetzt versucht ordentlich zu Investieren,geht es in Ordnung.

Im Fazit kann man sagen, für Adrenalin Junkies ist der Park allemal wert, nur wer mit Familie hat,den würde ich den Park noch nicht weiter empfehlen, obwohl sie langsam wieder anfangen Kinder Attraktionen aufzustellen (Siehe Dampfkarusell)
Es war auf jedenfalls ein sehr schöner Tag und ich denke ich werde Ihn nächste Saison wieder besuchen,wie jede Saison halt.


9% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kai, vom 2015 oder früher

For Adrenalin

Da ich schon in allen großen Freizeitparks in Deutschland war kann ich ihn recht gut vergleichen.
Man muss sagen, dass der wirklich eine gute Mischung von Attraktionen hat, allerdings man schnell merkt, worauf sich der Park in letzter Zeit konzentriert. Bei den meisten älteren Attraktionen ist Theming so gut wie gar nicht vorhanden, bei den neuen Attraktionen (Krake) stimmt dafür das Theming.
Die besten Attraktionen sind definitiv, Colossos, Krake, Scream, Desert Race, Limited, Big Loop (Adrenalinfaktor absteigend sortiert).
Viele tolle Thrill-Rides, leider fehlt es dann aber an anderen tollen Attraktionen aus anderen Bereichen. Obwohl die Rafting-Tour auch wirklich Spaß macht.
DOch für den Preis erwarte ich an sich mehr, doch zum Glück gibts es ja Rabatt Aktionen!!!
Der andere negative Punkt ist das Show-Programm. Es findet alles auf Freilichtbühnen statt, wenn die Sonne scheint, blendet sie unangenehm und bei Regen wird man Nass oder die Show wird abgebrochen. Also wirklich ein Katastrophenthema.

Also zum Schluss. Für Adrenalinjunkies sehr zu empfehlen, aber für mehrmaliges Besuchen und kleinen Kindern eher weniger geeignet.


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Annett, vom 2015 oder früher

Viel Spaß für die ganze Familie

der Park bietet für alle was Spaß und Action , da kommt jeder auf seine Kosten und er ist nicht zu groß so das man man Ihn an einem Tag voll auskosten kann auch wenn man in den Ferien oder am WE länger anstehen muß----also mein Kind und ich sind immer begeistert wenn wir mal dort sind


17% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Heideparkchecker, vom 2015 oder früher

Spitze Park :) aber schlechtes Essen und hohe Preise

Ich bin seit mehreren Jahren Fan von diesem Park und freue mich jedes Mal wenn es wieder zum Heide Park geht :) Das Angebt ist super, die Mitarbeiter sind freundlich nur das Essen und die Preise könnten besser sein... Ansonsten TOP PARK :D


57% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Monika, vom 2015 oder früher

OK - aber nicht mehr wie früher :-(

Nach drei Jahren war ich das erste Mal wieder im Heide-Park. Entsetzt war ich gleich am Eingang: das Heidedorf geschlossen, "alte" Wege zu gemacht, so dass alle nur noch einen Weg nehmen konnten. Zweiter Schock - das schöne alte Karussell auf dem See verschwunden, genauso wie die 2.Schiffschaukel. Ich muss dazu sagen, dass wir mit unseren 5 und 7 Jahre alten Töchtern da waren und uns somit ein paar "Attraktionen" genommen wurden! Natürlich gab es noch genug Fahrgeschäfte, mit denen wir fahren konnten - aber grundsätzlich mussten wir als Erwachsene mit den Kindern mit fahren. ( Sogar beim Roten Baron - wirklich ein Kinderkarussell - aber Kinder dürfen erst ab 6 Jahren!!! alleine fahren.. oder bei den Schiffchen müssen die Kinder 8 Jahre alt sein - wirklich übertrieben!! )
Unschön fand ich auch die neue "Gestaltung" des Sees ohne die Freiheitsstatue und ohne die Dampfer, die zweite Wildwasserbahn, die zu ist oder das man das nette Hollanddorf nur noch angucken kann. ( Früher gab es da ein nettes Restaurant. ) Überhaupt ist die Gastronomie eine Katastrophe. Nur schnelles, schlechtes Essen zu unglaublichen Preisen! Und ganz schrecklich die vielen Kaffeeautomaten mit Wucherpreisen! ( ein kleiner Kaffee 2,50€ )
Zwar hatten wir letztlich einen schönen Tag, da wir alle Fahrgeschäfte mit denen wir fahren konnten genutzt haben und unsere Mädels ihren Spass dabei hatten, aber ein Familienpark ist der Heide-Park keinesfalls. Er zielt eher auf die kaufkräftige Gruppe junger Erwachsener ab, denen auch der Kauf des Express-Butlers nicht zu teuer ist. Auch die "Highlights" sind auf diese Gruppe ausgelegt. Schade, man könnte aus dem Heide-Park wirklich mehr machen, aber dann fahre ich mit meiner Familie doch lieber in den langweiligen Ersepark!


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von ralfpeterbo, vom 2015 oder früher

Schon wieder teurer

Wir waren am 09.08.2012 um 10 Uhr am Parkeingang: Statt 37,--€ kostet es jetzt 39,--€ Eintritt (sehr heftig, da auch noch 5,--€ Parkgebühr).
Der Park selber hat sehr gute Attraktionen.
Das Essen ist die überteuerten Preise nicht ansatzweise wert.


87% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Thorsten Wengelnik, vom 2015 oder früher

Ein guter park

Nun meine meinung zu diesen park es wierd einen schon gut was geboten gerade die neue Atraktion diese krakke diese bahn haben sie schon genial gemacht also hut ab .
Die stunt shows die es dort gibt sind schon nicht schlecht die sind schon gut gelungen
Und dieser park ist auf jeden fall sehr familien freundlich


2% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Lean Ennemoser, vom 2015 oder früher

Thrillpark

Wenn man in Deutschland wilde Achterbahnen und Fahrgeschäfte will, auf Theming verzichtet und einen Farbdrucker hat, kann man für wenig Geld im Heide Park viel erleben. Der 39€ hohe Eintrittspreis kann man gekonnt mit 2 für 1 Gutscheinen umschiffen, indem man sich diese ausdruckt. (deswegen auch Farbdrucker)
Echte Highlights sind Desert Race, Colossos und Krake, alles Coaster, die sich im nationalen Vergleich nicht verstecken müssen.


12% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Michael, vom 2015 oder früher

Eigentlich sehr schöner Park mit vielen Top-Attraktionen (Colossos ist eine der besten Bahnen die ich kenne). In den letzten Jahren leider viele Attraktionen abgerissen und fragwürdige Aktionen (Versenken der Dampfer, Statue bei Colossos etc)


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Iris, vom 2015 oder früher

Heide Park

Wieder ein toller Freizeitpark, den Deutschland zu bieten hat. Eher für Familien mit größeren Kinder (ab 8Jahren) zu empfehlen. Hier stehen die klassische Fahrgeschäfte neben High-Tech-Attraktionen. Das Angebot im Park ist sehr gut und das Personal ist sehr freundlich. Der Park hat ein familiäres Klima, obwohl seine Fläche doch sehr groß ist. Der Park ist sauber und gepflegt, doch die WC sind eher schmuddelig. Die Attraktionen, vor allen Dingen die Holzachterbahn Colossos, Desert Race und Scream sind atemberaubend. Leider wohnen wir sehr weit weg, daher dauert es wohl eine Weile bis wir wieder kommen, sind aber schon gespannt, was es Neues geben wird.


7% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Muenky, vom 2015 oder früher

Heide Park Soltau- dü dü dü

Wer den gesungenden Slogen noch kennt, errinnert sich gern an den beschaulichen Heide Park zurück. Dieser hat nun einige Änderungen bekommen und verändert sich in eine Richtung, die nicht mehr ganz in die beschauliche Lünerburger Heide passt.
Mit seinen Groß-Attraktionen Scream, Colossos und Krake bietet der Park etwas für die großen Parkbesucher. das Indiander-Land dann etwas für die Kleinen.
Ich bin gespannt in welcher Richtung der park sich verändert und man muss jetzt einfach abwarten.
Ich kann den Park, dank ganz vieler Aktionspreise 2:1-Gutscheine, empfehlen, um sich ein eigenes Bild zu machen.


14% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Daniela, vom 2015 oder früher

ganz nett

Wir waren vorgestern da, mit zwei Kindern (14 und 5). Während das Kind mit 14 alt genug ist, um den Erwachsenenpreis zu zahlen, war es jedoch nicht alt genug, um das 5-jährige Kind mit in die Splash-Battle zu begleiten, da musste sich dann eine Erwachsener opfern. Aus meiner Sicht etwas übertrieben.

Die Märchenfahrt ist an sich ganz nett, allerdings haben die Puppen doch mehr was vom "kleinen Horrorladen".

Krake ist nett und gut thematisiert. Allerdings kommen richtige Coasterjunkies hier nicht auf ihre Kosten da die Bahn zu kurz ist. Wer die große "Schwester" in den Staaten schon gefahren ist (Sheikra) erwartet mehr...

Desert Race fand ich richtig gut.

Die Wartezeit bei der Holzachterbahn war viel länger als angegeben, da zwei Mal Züge ein-/bzw. umgesetzt werden.

Ungünstig finde ich auch, dass das "Baby-Switch" nur bis 3 Jahre geht. Diese Option müsste man eigentlich an allen Bahnen mit Altersbeschränkungen haben.

Die Mitarbeiter waren alle nett.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Dennis Lade, vom 2015 oder früher

Der Heide-Park ist nicht das was er einmal war. Es werden leider immer mehr Attraktionen wie die Wildwasserbahn 2 abgerissen. Wirklich schade! Außerdem leidet die Wartung der Attraktionen. Bei unserem letzten Besuch waren sowohl Krake als auch Colossos mehrere Male defekt. Dafür hat sich die Freundlichkeit der Mitarbeiter im Gegensatz zum vergangen Jahr deutlich verbessert. Aber leider ist die Gastronomie im Park wirklich schlecht. Extrem teuer und schmeckt nicht mal, das geht gar nicht.


82% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von ehlert85, vom 2015 oder früher

GUT

Nebensaison zu viel geschlossen, Hotel zu empfehlen, Desert Race super, Shows so lala


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Michel, vom 2015 oder früher

Der Heide-Park ist definitiv ein Park der oberen Liga. Durch seine zahlreichen Attraktionen und spannenden Shows, fahre ich immer gerne dorthin.

Zu den besten Attraktionen gehören: Krake, Colossos und die lange Bob-Bahn.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>