OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Phantasialand:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 2195 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 1563
# 4 Sterne: 231
# 3 Sterne: 236
# 2 Sterne: 75
# 1 Stern: 90


Bewertung von Lara, vom 06.06.2022

Schöner Park

Der Park ist leider sehr klein, ist aber grandios thematisiert. Da gibt es keinen Meter, der nicht komplett gestaltet wäre. Auch die Bepflanzung kann sich sehen lassen. Der größte Teil der Fahrgeschäfte ist auf dem modernsten Stand und selbst die Shows überzeugen. Nur der Preis könnte etwas niedriger sein!!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Zjenny, vom 13.02.2020

ein Besuch an Phantasialand!
am 10. Januar bin ich nach Phantasialand gefahren mit der Schule. Der Freizeitpark liegt in Brühl, in Deutschland. Es ist ein vergnünspark fur alle Alterklassen. Ich habe erst einen Spaziergang gemacht und ich habe gesehen, dass der Freizeitpark sehr Sauber ist. Das Perzonal ist sehr freundlich und sie helfen der Freizeitpark aufräumen. Auch das Essen und Trinken war sehr gut und die Preise von Pizza waren annehmbar. Die Fahrgeschäfte sind sehr toll und die Wertezeiten sind nicht lang. Ich bin mehrere Male in die Achterbahnen gegangen, weil die Wartezeit kurz war.Es war ein sehr schone Tag und ich habe viel Spaβ in Phantasialand!


55% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Alysia, vom 29.01.2020

Am Freitag, dem 10. Januar bin ich mit der Schule nach Phantasialand gefahren. Ich hatte Phantasialand noch nie besucht, so ich war sehr gespannt.
Phantasialand ist im Allgemeinen ein schöner Freizeitpark und man kann auch der Wagen in der nähe parken. Die Toiletten sind annehmbar. Das Essen in der Vergnügungspark is gut für den Preis. Der Preisen sind ziemlich billig für einen Freizeitpark. Die Fahrgeschäfte sind sehr toll, aber ich hatte erwartet dass es viel mehr Fahrgeschäfte geben würde. Ich fand 'die Taron' die beste Attraktion! Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Atmosphäre in Phantasialand ist auch sehr gemütlich am Abend.
Ich kann Phantasialand weiterempfehlen für alle Altersklassen.


63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Gabriël, vom 23.01.2020

Am 10. Januar habe ich Phantasialand besucht. Es war ein sehr schöner Tag und ich bin mit meinen Freunden in sehr vielen verschiedenen Achterbahnen gefahren. Wir hatten eine Karte zum Essen, also weiß ich nicht ob die Preise teuer waren oder nicht. Ich habe eine Wurst mit Pommes gegessen, das war sehr lecker. Aber das Gatränk ein bisschen geschmacklos war. Das Personal war sehr freundlich und energisch. Es war viel Personal um den Park sauber zu machen, also der Park und die Toiletten sauber waren. Phantasialand ist ein sehr schöner Park mit sehr viel Beleuchtung, ein Eisbahn und schwinde Schnee.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Delia, vom 22.01.2020

ich habe am 9 Januar der Freizeitpark mit der Schule besucht. Es war ein schöner Tag. Der Freizeitpark ist sehr sauber und gepflegt. Er ist sehr schön mit es Weihnachtenbeleuchtung, es war gemütlich. Schade, dass es so kalt war. Ich habe auch lecker gegessen, Bratwurst mit Pommes und die Preise sind in Ordnung. Es gibt viele gute und tolle Fahrgeschäfte und zum Gluck kurze Wartezeiten. Ich habe alle Attraktionen probiert und meine Lieblings Attraktion war Black Mamba. Das Personal ist freundlich und sie haben uns gut geholfen. Ich will gewiss noch einmal Phantasialand mit Freunden besuchen.


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Marc, vom 08.08.2018

Licht und Schatten

Wir (1 Erwachsener, 3 Kinder) waren im August im Phantasialand.

Der Park ist sehr schön angelegt und gut thematisiert, vor allem China Town und Mexiko haben uns sehr gut gefallen.

Auch die meisten Attraktionen sind schön gestaltet und machen Spaß (vor allem Chiapas und Mystery Castle sind Klasse). Aber es gibt auch veraltete und ganz einfach schlechte Attraktionen (besonders hierbei zu erwähnen: Temple of the Nighthawk, die alte Weltraumthematisierung einfach mit grotten hässlicher grüner Farbe übergepinselt, in der Station ein paar Netze gespannt, die Luft in der gesamten Anlage richtig muffig, stockdunkle Fahrt ohne jegliche Effekte).

Die Mitarbeiter waren größtenteils in Ordnung, einige auch sehr freundlich, aber bei vielen merkt man Lustlosigkeit und ein paar waren richtig unfreundlich und genervt.

Toiletten gibt es trotz der geringen Größe des Parks zu selten und die vorhandenen sind fast alle veraltet und stinken. Der Gipfel der Frechheit war ein alter Toilettenwagen von der Kirmes, der hinter einen Bretterzaun gestellt und mit Brettern verkleidet wurde. Einziger Lichtblick bei den Toiletten: das stille Örtchen in Klugheim.

Die Preise für Eintritt, Essen und Trinken sind absolut grenzwertig und nicht angemessen.

Der Park ist, wie allgemein bekannt, ziemlich klein und hat daher auch nicht sehr viele Attraktionen. Dafür ist der Eintrittspreis einfach zu hoch.

Fazit: Das Phantasialand ist wie gesagt schön gestaltet, hat aber auch dicke Minuspunkte. Insgesamt gibt es aber gute Attraktionen und man kann viel Spaß haben. Deutschlands bester Freizeitpark ist es aber mit Sicherheit nicht!


92% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von cck07, vom 23.06.2018

toller Park !!!

Ich weiß ja nicht was manche hier für ein Problem haben den der einzige Punkt bei denen ich recht geben muss ist der Preis der ist etwas zu hoch des war´s aber auch schon

Black Mamba, Fear & Force, River Quest, Chiapas, Taron & Raik sind alles ziemlich gute Achterbahnen gut Taron & Raik sind noch neu aber trotzdem die anderen sind nur Beispiele es gibt noch mehr aber ich hab noch nie in einer Achterbahn so einen Schienenverlauf gehabt wie bei Fear & Force

Essen finde ich Top und im Vergleich zum Europapark wesentlich billiger !!!!
Auch die liebe zum Detail finde ich einmalig man muss nur die Augen aufmachen ;)

nochwas ich war damals 12 wo ich zum ersten mal da war und ich war 1,37m ich durfte alles fahren obwohl ich an den Kontroll stäben nicht ganz ran kam

also ich finde den Park top zu male die es eh schwer haben da sich Nachbarn beschweren wegen Lärm ( Augen auf wo man hinzieht) und sie deshalb auch keine Genehmigung bekommen sich zu vergrößern und dafür das die nur 28 ha haben haben die ordentlich was daraus gemacht Top!!!!

Ich besuche diesen Park lieber als den Europapark weiter so!


5% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Nadinetjelover2019, vom 22.01.2018

Phantasialand!!!!!!!!!!!!

Hallo, einige Wochen her habe ich mit meine Schulfreunden Phantasialand besucht. Es war eine schöne Erfahrung. Mein allgemeiner Eindruck vom Park wahr sehr gut. Es gibt viele tolle und schnelle Attraktionen. Es gab keine lange Wartezeiten, das hat uns sehr gefallen. Phantasialand ist ein schönes Themapark: das Wilde Westen, Chinatown,… und trotzdem sehr kompakt. Das Park war auch noch schön dekoriert für die Weihnachtszeit und obwohl es schön Januar war gabt das eine gemütliche Atmosphäre. Man sah die deutsche Gründlichkeit zurück in die Sauberkeit und auch in die Freundlichkeit des Personal.
Die einzige Kritik ist den hohen Eintrittspreis, trotz die Reduktion für die Gruppe. Auch das Essen und die Getränke waren sehr teuer und nicht sehr lecker, aber das ist Nebensache in einen Freizeitpark.
Zum Schluss, das Park ist empfehlenswert! Ich will bestimmt wiedergehen mit meine Freunden oder mit meine Familien. Phantasialand bis bald!!!!!!




6% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Dana, vom 15.06.2016

Sehr schöner Park mit tollen Achterbahnen und super Thematisierung. Für Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer ist der Park allerdings nicht zu empfehlen, da es überall Treppen gibt und die Umwege ohne Treppen sind einfach zu groß.
Auch gibt es keinerlei Möglichkeit, größeres Gepäck unter zu bringen in den winzigen Schließfächern.
Die Mitarbeiter waren meistens schlecht gelaunt und unfreundlich, wenn man irgendwelche Auskünfte wollte.
Das Gastro Angebot ist okay, aber sehr überteuert.


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jj, vom 29.04.2016

Sehr toller Park aber die Eintrittskarten sind unverschämt teuer deshalb auch nur 70%. Denn für diesen Preis müsste man doch etwas mehr an Attraktionen bieten.


28% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Katrin, vom 14.04.2016

Schöner Park

Ich war in den letzten Jahren sehr häufig im Phantasialand und habe die eine oder andere Änderung oder Umgestaltung mitbekommen.

Ich muss sagen, ich mag die Themen-Gestaltungen sehr gerne, man fühlt sich, als wäre man in einer anderen Welt.
Natürlich ist es schade, dass alte Fahrgeschäfte wie bspw. die gute alte Wildwasserbahn abgerissen werden müssen, um Platz für neue Fahrgeschäfte zu schaffen. Das liegt aber nicht am Phantasialand selbst.

Die Mitarbeiter sind auch nett, jedoch nicht immer zu 100% bei der Sache. Jeder ist gestresst, der Service leidet darunter nicht.

Mit der Gastronomie und den Preisen bin ich auch relativ zufrieden, in so einem Park sind die Preise immer angehoben. Aber damit muss man rechnen, wenn man so einen Trip plant.

Den Eintrittspreis finde ich leider etwas zu hoch. Da sich wie erwähnt das Phantasialand nicht beliebig vergrößern kann, finde ich schade, wie teuer der Eintritt doch ist. Die Aktion "1 mal zahlen, 2 mal Spaß" ist zwar super, jedoch haben wir uns aufgrund dessen schon das eine oder andere Mal für einen anderen Park entschieden.


64% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Stefanie, vom 2015 oder früher

Tolle 2 Tage

Ein kleiner, übersichtlicher Park der tolle Themenbereiche hat. Ich finde die Bahnen dort fahren überdurchschnittlich lange wie in anderen Freizeitparks. Sehr lecker war auch das Essen und auch nicht sehr überteuert wie in anderen Parks. Die Shows waren superklasse. Leider finde ich den Eintrittspreis von 45€ überteuert. Es gibt hald doch größere Parks mit geringerem Eintrittspreis. Ganz gut finde ich die Tafeln wo man sieht wo man wielange ansteht. Das könnte sich der Europapark mal abschauen.
Ansonsten die Aktion 1x zahlen 2x Spaß super ! Die 2 Tage haben sich wirklich gelohnt!


65% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Gabriel, vom 2015 oder früher

Man muss es einfach lieben...obwohl...

...der Park in den letzten Jahren sehr viele Änderungen vorgenommen hat, die ich persönlich eher bedauere, und befürchte dass das vorerst nicht aufhört. Alles fing an mit dem Abriss des Phantasialand-Jets, ging weiter über 1001-Nacht und nun die Wildwasserbahn...wenn als nächstes noch die Hollywood-Tour und Silbermine dran sind, verliere ich langsam die Lust. Der Park sollte wenigstens etwas Kult und für viele Leute "Kindheits-Erinnerungen" beibehalten.

Auch die steigenden Preise werden doch langsam etwas heftig. Ich sehe das zwar noch alles im Rahmen, aber kann mir nicht vorstellen, dass sich das noch Familien mit vielleicht 3 oder 4 Kindern leisten können. Das sind keine sozialen Preise mehr und ich ich glaube, dass in den nächsten Jahren viele Kinder das Phantasialand leider nicht mehr von innen sehen werden.

Dennoch: Das Phantasialand verzaubert und fasziniert einen weiterhin. Es ist mein Lieblingsort aus der Kindheit und ich würde weiterhin 5-10x im Jahr hinfahren wie bisher. Die Achterbahnen machen alle Spaß, genauso wie andere Adrenalin-Attraktionen wie Talocan oder Mystery Castle. Aber auch die übrig geblieben Dark-Rides wie die GeisterRiksha, Silbermine und Hollywood-Tour sind immer wieder eine Fahrt wert und sollen bloß nicht voreilig beseitigt werden!


77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Backstage68, vom 2015 oder früher

Mit Phantasialand erwachsen

Weit über 30 Jahre kenn ich den park und besuche ihn mehr oder weniger regelmäßig.Er ist und bleibt min Favorit. Was Ihn auszeichnet ist das Thening, wo "alten" Attraktion neues Gewand erhalten und dadurch noch mehr Spass machen z.B Mystery Castle, Hotel Tartüff. Desweiteren ist an alle Altersstufen gedacht.


56% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von TopHat, vom 2015 oder früher

Klasse Theming!

Nette Achterbahnen, wobei das HIghlight die Winjas sind, tolle Thematisierung, alte Darkrides und ein niedriger Preis für Kinder. Das Phantasialand sollte man einmal besucht haben, allerdings sind Besuche zur Winteröffnung besonders zu empfehlen.


44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sabrina S., vom 2015 oder früher

Immer wieder ein Besuch wert!

Am 15.07.2012 war ich nach mehreren Jahren endlich mal wieder im Phantasialand. Und es hat sich mal wieder gelohnt.
Dieses Mal war ich das erste Mal mit meiner Tochter (2 1/2 Jahre) und ich war echt erstsunt, wie viele Attraktionen es schon für die Kleinsten gibt. Sie hatte echt viel Spaß.
Bei vielen Attraktionen kann man sich Stempel abholen und zum Schluss gibts dann ne Urkunde. Sehr süß gemacht.

Aber auch wir Erwachsenen sind voll auf unsere Kosten gekommen. Meine absolute Lieblingsattraktion ist die Black Mamba. Aber auch Talocan, Mystery Castle und Maus au Chocolat sind Favoriten von mir.

Kleiner Wehrmutstropfen aber auch großer Vorteil war das schlechte Wetter. Es hat den halben Tag geregnet, aber dadurch war recht wenig los und man hatte kaum Wartezeiten.

Freue mich schon auf denn nächsten Besuch, wenn dann die neue Attraktion Chiapas fertig ist.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Poseidon, vom 2015 oder früher

Ich war mit meiner Familie dort und war überrascht über die hohen Eintrittspreise im Gegensatz z.B. zum EuropaPark. Die Achterbahnen sind super und schön thematisiert aber leider per Fußweg schlecht einsehbar. Leider ist die Gastronomie grottenschlecht. Den überteuerten Hamburger haben wir sofort in die Mülltonne geschmissen. Der Bereich um den See ist sehr weitläufig und dort ist nichts los, im Gegensatz zum restlichen Teil vom Park, wo alles sehr gequetscht ist und sich die Action abspielt!


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Max24795, vom 2015 oder früher

Man muss sagen dass das Phantasialand wirklich teuer ist und im Vergleich zu manch anderen Parks dazu noch weniger bietet, ABER es hat vorallem an den neuen Attraktionen eine hervorstechende Thematisierung. Desweiteren kann es für jedes Alter etwas bieten. Genau diese Dinge sind es, warum ich den Park so mag.

Wenn man im Park ist merkt man auch dass er ganz schön verbaut ist, woran aber mittlerweile gearbeitet wird.

Die Aussage, dass das Phantasialand immer weniger Attraktionen hätte sehe ich nur als Grund an es runter zu ziehen (warum auch immer?). Denn es werden dafür auch immer wieder neue Attraktionen gebaut.

Ohne diese könnte das PHL garnicht mehr mit der Konkurrenz mithalten, weshalb es nötig ist so zu handeln.
Denn eine andere Möglichkeit haben sie aaufgrund des Platzproblems nicht.

Trotzdem lohnt sich immer ein Besuch.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Lilly, vom 2015 oder früher

Super

Das Phantasialand ist ein super toller Park! Ich habe ihn in den letzten Jahren bestimmt 10 bis 15 mal besucht! Leider wird es nach so vielen Besuchen auch irgendwann einmal langweilig. Allerdings muss ich sagen, dass ich einerseits die Achterbahnen super finde und von (relativ) "langsam" bis hin zum Mega-Adrenalin-Kick alles dabei ist. Sehr schade dagegen finde ich, dass die alte Wasserbahn abgerissen wurde!

Klar, wenn die Brandschutzbedingungen usw nicht mehr erfüllt werden können und eine Erneuerung teurer wäre als etwas Neues zu bauen, versteht man das. Jedoch fände ich es sehr schade, wenn es keine neue "typische" (also in Holzfässern stattfindende) Wasserbahn gäbe.

Außerdem bin ich eher die Person für Fahrgeschäfte und "Action", da kommt es ziemlich ungelegen, dass alles andere geschlossen wird, wenn eine Show stattfindet.

Des Weiteren ist die Überfüllung des Parks, die mittlerweile leider ein sehr großes Ausmaß angenommen hat, ebenfalls ein Spaß-Zügler. Die einzelnen Bereiche wie Mexico oder Berlin oder China Town (...) werden gar nicht mehr erkannt und man hat eher das Gefühl, dass keine Bereiche mehr existieren.

Die Sitzgelegenheiten in dem Park sind auch ziemlich rar, wie ich finde. Möchte man sich einfach nur mal ausruhen sind nicht immer Sitzgelegenheiten da. Sicher liegt das auch an den vielen Gästen, die den Park besuchen, andererseits gäbe es vielleicht eine andere Lösung dieses Problems.

Viele dieser kleinen Dinge sind Punktabzüge bei der Bewertung des Phantasialandes.

Alles in Allem jedoch lohnt sich ein Besuch sowohl mit Familie, als auch nur mit Freunden bzw. Erwachsenen, die den Adrenalinkick suchen.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von thso005, vom 2015 oder früher

Beim Phantasialand passt das Preis/Leistungs Angebot aus meiner Sicht zur Zeit überhaupt nicht.
Ich war letztens seit langer Zeit wieder einmal im Phantasialand und war doch etwas entäuscht. Zwischen den Attraktionen gibt es einige Flächen in denen gebaut wird einige ältere Attraktionen gehören mal überholt. Der 3D Film war unscharf und der Text wärend der Fahrt kaum zu verstehen.
Auch was aus dem ehemaligen SpaceCenter (heute Flight of the Night Hawk) gemacht wurde ist entäuschend (man fährt einfach nur im Dunklen ohne orgendwelche Effekte).
Es gibt natürlich auch gute Fahrten wie z.B. Winja's Fear and Force oder Maus au Chocolat. Ab allem in allen ist der Eintrittspreis gegenüber anderen Parks überteuert.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>